Skype verspricht große Mobile-Updates für 2013

Skype arbeitet daran, seine Apps für Mobilgeräte noch in diesem Jahr deutlich zu verbessern. Damit reagiere man auf die rasant zunehmende Nutzung der Skype-Dienste über Smartphones und Tablet-PCs, hieß es im offiziellen Blog. mehr... Microsoft, Skype, Voip, Instant Messaging, Videotelefonie Bildquelle: Skype Microsoft, Skype, Voip, Instant Messaging, Videotelefonie Microsoft, Skype, Voip, Instant Messaging, Videotelefonie Skype

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Auf die potenzielle Konkurrenz mit Mobilfunkbetreibern, die Skype zumindest in Deutschland teils nur gegen Zusatzentgelte beim mobilen Internet zulassen, ging der PR-Mann allerdings nicht ein." Was genau soll das heissen? Der Provider kann bestimmen, ob du Skype nutzen darfst? So hört es sich für mich jedoch an.
 
@Edelasos: Einige (wenige) Mobilfunkanbieter verlangen Geld, wenn du über deren Mobilfunknetz Skype benutzt.
 
@testacc: Das ist ja Krank...Ist das überhaupt Legal? Wenn ich ein Surfguthaben in meinem Abo habe, kann ich das so verbrauchen wie ich das will?!
 
@Edelasos: ja es ist legal - weil es kein gesetz zur netzneutralität gibt, siehe auch http://www.halbesnetz.de/
 
@testacc: Gibt es eine Liste der Anbieter die Geld verlangen?
 
@Edelasos: Im Netz der Telekom bricht ein Skypegespräch nach einigen Sekunden ab (Die Datenrate wird auf ~1 kbit/s runtergeschraubt, wenn eine Verbindung zu einem Skype-Server gefunden wird). Gegen eine "Zusatzoption" von 10€ kann man Skype und andere VoIP Dienste freikaufen. Schon alleine aus dem Grund wird es nötig, dass ein Netzneutralitätsgesetz kommt. :(
 
@creutzwald1105: Genau das ist der grund warum ich bei der Telekom / T-Mobile KEINEN Vertrag unterschreibe. Wenn schon das teuerste Netz, dann sollte auch alles damit gehen ohne einschränkungen. Aber die Telekomiker sehen das mal wieder anders, nun gut ihr Bier. Geh ich halt zur Konkurrenz die nehmen mein Geld auch.
 
@Edelasos: Ist doch schon seit Ewigkeiten so. DAs Netzneutralität-Geschrei ging interessanterweise erst los als die telekom bei 50 GB drosseln will, was ein normalsterblicher User sowieso nie erreicht.
 
@JanKrohn: 115GB seit 46 Tagen und ich hab nichtmal wirklich was runtergeladen, außer eben Streaming...
 
@Wuusah: Ein Normaluser streamt eben nicht 24/7 und muss auch nicht unbedingt die Poweruser subventionieren, die das machen.
 
@JanKrohn: Das hat nix mit 24/7 zu tun. Schonmal was von HD Stream gehört? Ab und an mal ein Film und die 50GB sind schon nach einer Woche weg.
 
Das hoert sich super an! Wird auch dringend Zeit und notwendig. :) Hoffe echt, dass sich da was tut. Denn momentan ist Skype App fuer mich mehr schlecht als Recht.
 
Na hoffentlich bekommen die mal hin, die Favoriten zu synchronisieren. Kann ja nicht so schwer sein dies umzusetzen.
 
Als Windows 7 (.5) hoffe ich aber auch auf nen update auf der Seite. WP8 schön und gut, aber ich bin z.b. nicht in der Lage mir so schnell ein neues SmartPhone zu kaufen.
 
@Jaken: Naja, aber WP7(.5) hat auch schon einige Jahre auf dem Buckel. Da kann auch nicht mehr von schnell die Rede sein.
 
@Wuusah: Das kam vor einem Jahr raus... warum soll ich ein funktionsfähiges handy ersetzen? Mein handy ist zwei Jahre alt.
 
@Jaken: Release von WP7.5: 27. September 2011. Und der Release von WP7 (welches ein Update auf 7.5 bekommen hatte) war nochmal ein halbes Jahr früher. Wo siehst du da 1 Jahr?
 
Teilweise ist es wirklich eine Qual wenn man Skype auf einem länger nicht genutzten Gerät öffnet, während es woanders auch läuft und nach der Reihe poppen alle alten Messages auf. Sowohl beim Mobile als auch beim Desktop Skype. Das ist wirklich nervig ...
 
ja jetzt-- bekommen sie alle panik und entwickeln.. monate passierte nichts.. bei skype mobile..

mir reicht facetime und whatsapp
 
@g100t__: Facetime? Dann hast du nur iOS Nutzer im Freundes/Bekanntenkreis?
 
@Knerd: jopp reicht ja auch
 
Sykpe sollte automatisch starten, sobald man das Smartphone bootet! Ist mir ein Rätsel warum das bis jetzt noch nicht so ist ...
 
Immer noch keine Verschlüsselung?
 
@Sapo: Bist du verrückt. Dann kann die NSA nur schwer mithören.
 
@Sapo: http://www.golem.de/news/richard-stallman-microsoft-verraet-windows-bugs-zuerst-der-nsa-1306-100091.html
 
@Sapo: skype war schon immer verschlüsselt. zugriff haben nur geheimdienste wie nsa, bka, usw. über eine sog. backdoor.
 
Seitdem Skype von IMO Messenger nicht mehr genutzt werden kann, nutze ich es nur noch sehr selten.
 
Ich habe den Kram von PC und Handy gelöscht. Ich habe keinen Bock auf NSA-Spionage-Tools.
 
@Zeus35: Dann musst du auch deinen PC abschaffen, Das Handy (Smartphone) in die Tonne kloppen und dich begraben. Besser ist es einfach die Dinge zu nutzen aber halt zusätzlich zu verschlüsseln. Es gibt ja genug Optionen für solche Anwendungen. Ich selbst verschlüssele garnichts mehr und schreibe auch immer Keywords in meine Messages mit rein, damit die Stasi nicht Arbeitslos wird, falls sie mich überhaupt ins Visier genommen haben (was ich nicht mit Sicherheit sagen kann).
 
Ich wär schon zufrieden wenn man den Idioten, die keine eigenen Avatarbilder haben endlich selbst welche hinzufügen könnte. Mich nervt das soooooooooo wenn Leute keine Avatarbilder haben. von ca 50 Kontakten haben vielleicht 20 ein Avatarbild und die anderen erscheinen alle nur mit dem Standardbild alle gleich! Wie oft habe ich schon gesagt macht doch endlich ein Avatarbild, aber das ist denen egal ! die haben einfach nicht gerne optische Ordnung ! Und ich fordere einen Klarnamen zwang !
 
@vectrex: Du kannst im Skype Client jedem einen Namen der dir gefällt geben, indem du ihn umbenennst. Ich brauche zwar keine Klarnamen um mich zu orientieren, aber wenn einer sein Avatar fast täglich ändert und auch sein Pseudonym im gleichen Takt ändert, weiss ich dann auch nicht mehr bescheid. Solchen Fällen hab ich dann einen Namen verpasst.
 
@Traumklang: Danke für die Info !! +1
 
Drei Sachen über die Aktuelle Skype-App auf iOS:
1) Ich habr sie seit 2 Monaten nicht mehr offen gehabt und musste "nur" flotte 250 Nachichten als Gelesen Markieren!!!
2) Bekannte die auf den Mobile-Plattformen Online sind gehen regelmäßig On- und Offline. Das kann bei einem gemütlichen Skype Abend schonmal ein bisschen nervig sein. (Vorallem früher wo die Skype-Notifications beimac immer für Frame einbrüche sorgten)
3) Man kann keinen Konversationen beitreten. Die Nachicht "Hey ruft mich mal an" ist fast schon gewohntheit geworden da man auf den mobile-plattformen nicht aktiven Anrufen beitreten kann...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich