Windows 8.1 wird auf Skype als Messenger setzen

Im Zuge der Einführung von Windows 8 hat Microsoft auch eine neue Messenger-App gestartet, diese fehlt allerdings in der aktuellen Preview des Windows-8.1-Updates. Wohl mit Grund, da man in Redmond plant, die Kommunikation ganz auf Skype umzustellen. mehr... Windows 8, Messenger, Metro Windows 8, Messenger, Metro Windows 8, Messenger, Metro

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und wie soll das dann in Windows Phone werden? Soll dort auch die nachrichten-App entfernt werden? Wird denke ich schwierig, da dort ja auch die SMS geschrieben werden - und SMS in Skype zu schreiben würde sicherlich viele abschrecken...
 
@PranKe01: bei windows phone sind sms und chat zwei unterschiedliche sachen, auch wenn sie in einer oberfläche zusammengefasst sind
 
@Slurp: Facebook und Skype sind auch zwei unterschiedliche Sachen. Werden aber auch beide in den Nachrichten zusammengefasst.
 
@PranKe01: Facebook wird über die live Server getunnelt..
 
@PranKe01: Skype unterstützt auch SMS-Funktionen. Ich denke mal dass Microsoft die SMS Funktionen von Phone in Skype integieren lässt.
 
@fegl84: wäre eine Möglichkeit. Der User bekommt dann warscheinlich die Optionen die SMS per Simkarte oder per Skype zu versenden.
 
@PranKe01: Im Zweifel ändert sich auf Windows Phone gar nichts, nur wird das Netzwerk, über das der Nachrichten-Hub die Nachrichten verschickt vom Live Messenger auf Skype umgestellt. Da muss sich eigtl. gar nichts ändern.
 
Dann müssen sie die Skype-App aber etwas performanter machen.
Habe die Nachrichtenapp gerne für Facebook genutzt, weil sie so schnell war. Hätte es mir lieber andersrum gewünscht: Skype in die Nachrichten-App integrieren
 
@Kuli: Microsoft tut sich sehr schwer bei der Integration von Skype in eine Nachrichten-Schnittstelle. Sei es nun Windows oder Windows Phone.
 
@Kuli: Genau das. Die Nachrichten App ist übersichtlicher und startet um einiges schneller. Mir wäre auch lieber sie würden Skype in die Nachrichten App integrieren (selbiges dann auf dem Windows Phone). So wie das im Moment läuft ist es aber auch nichts halbes und nichts ganzes. Anscheinend wurde MSN abgeschafft, Skype und MSN laufen aber immer noch getrennt (mit getrennten Kontakten).
 
@majohnny: Ja aber gerade bei Facebook ist sie imo mist, bei mir werden Nachrichten fast immer verzögert übermittelt sodass ich die Nachrichten app jetzt mittlerweile "stumm" geschalten hab.
 
OT: "Probleme beim SEX? Mehr Infos dazu im Special zu vorzeitigem Samenerguss von Men`s Health und www.späterkommen.de" -- Sobald hier Werbung mit einem Mindestmaß an Niveau geschaltet wird, schalte ich meinen Adblocker gerne wieder aus...
 
@shinguin: rofl
 
@shinguin: Nach was suchst du bloss im Internet? ;)
 
@Edelasos: Ist wieder ein guter Beweis um Werbung generell und ausnahmslos zu blocken. Was wird das überhaupt protokolliert nach was er sucht?
 
@Edelasos: Tatsächlich google ich weder nach späterkommen.de noch nach Waschmittel. Ein Kodex welche Werbung überhaupt zugelassen wird wie bei golem.de wäre angebracht...
 
@shinguin: Die angezeigte Werbung richtet sich nach den Seiten, auf denen Sie sonst im Internet surfen. Also vielleicht etwas weniger auf Schmuddelseiten gehen, dann kommt auch solche Werbung nicht.
 
@Qwarzo: Das stimmt so nicht ganz. Werbung kann isch auch nach dem Inhalt der angezeigten Seite richten.
 
@shinguin: ja ich hab so 7 lieblingsseiten, auf die ich tagsüber zugreife und lese. winfuture ist mit abstand die mit der meisten geblockten werbung (15) zeigt adblock heute an. das macht die seite auch unglaublich träge. ich denke weniger wäre mehr.
 
@Fallguy: Jepp, so sehe ich das auch. Andere Seiten haben irgendwas zwischen 3 und 7. Und Winfuture kommt auf 14+... Wenn ich nur die Zahl sehe, werde ich auf keinen Fall den Blocker ausmachen...
 
@Wuusah: facebook hat weniger als die hälfte davon :-D
 
@Fallguy: Das ist doch mal ein Statement. Auf dass sich Winfuture ein Vorbild an anderen Internetseiten nimmt und den Usern mit der penetranten Werbung entgegenkommt. Dann kann man auch über ein Abschalten des Adblockers verhandeln. So bleibt er aber an und ich werde die Inhalte auf Winfuture weiterhin kostenlos konsumieren.
 
WARUM!??? Die Nachrichten-APP war verdammt gut!! ARRGGHHHHH
 
@Clawhammer: ich fand sie die letzte zeit ehrlich gesagt extrem nervend, weil sie sich nach jedem start wieder einschaltete.. und wenn ich dann facebook chats auf der website, aufm handy und dann noch aufm pc bekomme, ist es schon etwas.... störend
 
@Slurp: Das stimmt wohl, aber für leute die alles überall up2date haben wollen war das doch recht nice... :-/
 
@Clawhammer: naja, auf der anderen seite kann man skype ja auch jetzt schon mit facebook verknüpfen.. wenn die app dann auch beide chats anzeigt, isses ja im prinzip jacke wie hose, ob es nun die nachrichten-app oder skype ist (wobei skype dann ja sogar einige vorteile hat)
 
@Slurp: Wegen den Notifications, die an 20 Stellen zu haben, wie es im Moment der Fall ist, ist auf jeden Fall doof (Windows + WP jeweils in der Nachrichten + in der Skype App + Windows Desktop App wenn ich gerade telefonieren will).
Das ist ja aber eigentlich das gute an der Nachrichten-App. Die erkennt, wenn man Nachrichten am PC liest und lässt das Handy dann nicht auch noch vibrieren. Andersrum ist das glaube ich auch der Fall (Phone -> PC), bin mir da aber gerade nicht sicher.
Skype erkennt da gar nichts und bringt immer überall die Notifications. Das ist auch der Grund, weshalb die Skype Apps bei mir weder Notifications zeigen dürfen, noch sie auf dem 'Homescreen' liegen.
Nachdem wie das in letzter Zeit bei MS läuft (neue Sachen raushauen, die aber noch nichtmal auf dem Stand der alten, beziehungsweise richtig implementiert haben (Zune, Skype)) habe ich Sorge, wie das ablaufen wird.
 
@Clawhammer: wie bitte, die funktioniert bei vielen Usern nicht !
 
Finde gut, dass in Zukunft auf einen Standard gesetzt wird! Vereinfacht die Kommunikation zwischen WP, Windows, XBox, usw. sicherlich...
 
@martl92: O.o" Der "Standard" hieß : MSN Messenger/WindowsLive Messenger, jetzt benutzen sie Skype. Ist ja jetzt nicht so, dass es vom Himmel gefallen ist.
 
@DerTürke: eben er hieß MSN. Gibts ja nicht mehr und deswegen ist es richtig einen neuen zu setzen...
 
@martl92: Das es MSN nichtmehr gibt ist so nicht richtig. MSN wurde einfach unter die Marke Skype genommen. Und das beide Dienste bisher noch nebeneinander statt miteinander laufen sollte jedem, der seinen MS Account mit Skype kombiniert aufgefallen sein.
 
@martl92: sie setzen auf Skype und nicht etwa auf einen Standard. das ist nicht ganz dasselbe .... MS macht Skype zum eigenen Hausstandard, das trifft allerdings zu.
 
Ich frag mich, wieso die Skype nicht "verbessern". Also als Nachrichtenanwendung taugt das Ding nichts, solange keine offline Nachrichten möglich sind. Die Videoübertragung Extras wurden auch etwas gekürzt. Gruppen Video Chat nicht mehr möglich, Ausschnitt des Arbeitsplatzes nicht möglich. Was mich stört ist eher die offline Nachrichtengeschichte und eigentlich die Oberfläche der Anwendung an sich.
 
@DerTürke: Vor allem gibt es Skype für Windows, Mac OS, iOS, WP und Android. Und trotzdem verwenden alle lieber Whatsapp.
 
@PranKe01: Weil Skype keine Offline nachrichten kann. Auf Android finde ich es ok. Auf Mac sieht es schrecklich aus, deshalb benutze ich noch 2.8. Win8 benutze ich nur als VM, daher habe ich keien Ahnung wie es da Eingebunden ist. Auf Win7 ist es bei mir als Trillian Plug-In via SkypeKit tätig. Gibt leider keinen Adium oder Pidgin Plug-In mit dem es ohne aktive Skype Anwendung läuft. Ja, es ist ein Messenger der sich auf allen Systemen wohlfühlt, aber ich komm nicht über diese offline Nachrichten hinweg und diese dominante Oberfläche die wirklich fies ausschaut. Wobei...ich benutze eigentlich nicht mal wirklich WhatsApp ^-^ ich schicke emails und wenns "schneller" gehen soll WhatsApp auch nur weil seit dem Talk->HangOuts wechsel gTalk auf dem Handy spinnt.
 
@DerTürke: Sehe ich ähnlich. Eine leichte, übersichtliche und schnelle App wie die aktuelle Nachrichten App würde ich bevorzugen. Immerhin interessieren hier einen nur schnelle Informationen, nicht noch irgendwelches Design, eingeblendete Werbung und sonstige 'Updates'.
 
@PranKe01: Das ist zwar richtig was du hier sagst, und versteh ich auch nich, passt aber irgendwie nicht zu seinem Kommentar?
 
Hab sowieso nur Skype verwendet da die Nachrichten-App nur die Messenger-Kontakte anzeigt. Dennoch ist die Nachrichten-App viel übersichtlicher! Skype ist aktuall eine Katastrophe. Es lässt sich nicht bildschirmdrehen, die Navigation ist unübersichtlich (man braucht 3 Klicks nur um die online-Liste zu sehen) und die Werbung ist aufdringlich. Auch scheinen einige Kontakte mit gewissen Clients bereits gesendete Nachrichten im nachhinein "bearbeiten" zu können was ziemlich beängstigend ist. Ich hoffe Skype wird nun endlich verbessert im Zuge der Umstellung!
 
@Matti-Koopa: Meine Worte (außer, dass ich weiterhin die Nachrichten App statt Skype benutze). Hinzuzufügen wäre nur noch, dass die Nachrichten App erkennt, wenn man Nachrichten auf dem PC liest und dann keine Benachrichtigung mehr am Handy schickt, Skype kann das nicht. Ich hab aber wenig Hoffnung, dass das sofort passieren wird, da sie mit der verfrühten MSN 'Abschaltung' und der XBOX Music App statt Zune genau dasselbe gemacht haben. Einen neuen Dienst eingeführt während der noch nicht einmal das konnte, was der alte konnte.
Am dringendsten müssten sie in meinen Augen die Werbung entfernen und die ganzen Hinweise auf das Premium Zeugs weniger prominent schalten. Vielleicht würde alleine das die App schon schneller und übersichtlicher machen. Ich weiß aber nicht, was MS sich bei solchen Umstellungen immer denkt. Ich habe das Gefühl, die benutzen ihre eigenen Services nicht.
 
naja, kann man FB und co dort dann verknüpfen? das war ja der Hauptgrund die nachrichtenapp zu verwenden
 
Ju *HUST* hu
 
Da wird sich die NSA und CIA freuen!
 
@klink: deine SMS wird die nich interessieren
 
Ich finde die Skype App fett und träge.... auch für Windows die Desktop Version... und überhaupt muss ich jetzt 2 mal Skype installieren einmal desktop einmal Metro???? Hier übrigens das neue Video von Jenson Harris mit den neuen Features: https://www.youtube.com/watch?v=ifFGEsQ_5Kk
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte