Windows 8.1 Preview: Probleme auf einigen Geräten

Besitzer von Tablets und bestimmten PCs mit Windows 8 sollten mit der Installation der Windows 8.1 Preview vorsichtig sein, weil ihr System mit der Vorabversion aufgrund von Treiberproblemen möglicherweise nicht genutzt werden kann. mehr... Windows 8.1, Windows RT 8.1 Preview, Windows RT 8.1 Preview Build 9431 Windows 8.1, Windows RT 8.1 Preview, Windows RT 8.1 Preview Build 9431 Windows 8.1, Windows RT 8.1 Preview, Windows RT 8.1 Preview Build 9431

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
deswegen ist es ja ne preview version...
 
sowas muss doch schon vorher auffallen, grad wenn man so eng mit Intel zusammenarbeitet
 
@JasonLA: Du wirst es nicht glauben, aber es ist aufgefallen, darum wird es auf dem offiziellen Seiten zum Preview erwähnt. Ändert aber nichts daran, dass Intel noch keinen neuen Treiber hat.
 
@JasonLA: PREview...
 
@Ripdeluxe: Ich versteh es auch nicht warum bei einer Preview schon gemeckert wird. Wenn es die Final wäre könnt ich das ja noch verstehen, aber so????
 
Hab auch probleme. Hab allerdings ein AMD. Nach der meldung das Kompatibilität überprüft wird bei 61% geht der Download nicht weiter.
 
@MrInternet: Jo sowas ähnliches hatte ich auch. Hat aber weniger mit der Kompatibilität zutun als mit überlasteten Servern.
 
Bei mir klappts auch nicht, Intel Atom D525 mit nvidia ion, aktuellste Treiber.
 
@kkp2321: deswegen auch BETA
 
@freakedenough: lass ich nicht zählen, da 8.1 bereits in 4 wochen final sein soll. Eine Beta die kaum jemand einsetzen kann bringt gar nichts. Denn Ziel einer Beta soll ja ein Test sein.
 
Ich hab auf meinem IdeaPad Y500 ein Problem mit dem Setup - bekomme einen BSDO.
 
Mir ist lieber, daß die Probleme jetzt auftretten und beseitigt werden,
als bei der Endversion.
 
Ich würde Windows 8 ja auch gern zumindest mal ausprobieren, aber bis ich mir ein Tablet kaufe, dauert sicher noch sehr lange.
 
@Skidrow: Was hat das eine mit dem anderen zutun?
 
@GlockMane: Das Win8 auf PCs keinen Mehrwert bietet. Ganz einfach.
 
@Skidrow: Mal davon abgesehen, dass auch ein Tablet-PC ein PC ist, ist auch der Rest deiner Aussage Blödsinn..
 
@GlockMane: Hast du dich im Thread vertan oder warum schreibst du offtopic?
 
@Skidrow: Natürlich bietet Windows 8 auch auf einem Desktop-PC einen Mehrwert, z.B. den der Systemsicherheit, Geschwindigkeit, moderne Softwarearchitektur etc...
 
@Tomarr: lass ihn doch im glauben. hat er im Internet gehoert
 
@Tomarr: moderne Softwarearchitektur, kannst du das konkretisieren? ebenso: Systemsicherheit. Bitte genau erläutern, in wie fern win8 sicherer als win7 ist. Thema Geschwindigkeit: Was genau ist schneller? Und komm mir nicht mit Systemstart. Ich starte meinen PC einmal am Tag und das dauert dank moderner SSD 12 Sek.
 
@-adrian-: Und du hast gehört: "Neu muss besser sein" stimmts? :)
 
@Skidrow: Nein - ich hab gemerkt dass es besser ist - ich nutze es auf meinem GeschaeftsPC sowie auf meiner gamestation
 
@-adrian-: ah verstehe, "besser" ist es also, nun bin ich überzeugt.
 
@Skidrow: Besser ist wenn die Vorteile den Nachteilen ueberwiegen. Aber so richtige Nachteile seh ich eigentlich nur in der Umgewoehnungsphase
 
@-adrian-: Du verstehst mich nicht. Ich kaufe ein Produkt, wenn es mir Vorteile bietet, die ein Produkt, dass ich bereits besitze, mir nicht bieten kann. DU (und viele andere) kaufen ein Produkt, wenn es keine Nachteile gegenüber dem alten hat. Darin unterscheiden wir uns.
 
@Skidrow: Es hat doch Vorteile. Welche Vorteile hatte Windows 7 denn gegenueber Viasta oder xp ?
 
@-adrian-: Welche Vorteile denn? Und bitte kein allgemeines Gemurmel wie "besser, schneller, sicherer". Wieso willst du nun über Vista und XP reden?!
 
@Skidrow: Hyper-V, Btlocker, multimonitor support ,windows defender, task manager, file explorer, boot manager - das sind so die vorteile die ich taeglich begegnen. Live tiles finde ich auch top. Speed wolltest du ja nicht hoeren
 
@-adrian-: hyper-v ok. Bitlocker, Defender, task manager hat win7 auch. File explorer wurde vebesssert ja, aber immer noch schrottig, da nutze ich eh alternativ programme. Seien wir doch mal ehrlich: Die Neuerungen halten sich sehr in Grenzen, der große Unterschied ist Metro und der viel besser Touchsupport. Und ich habe kein Tablet, also brauche ich win8 nicht. Nichts anders hab ich gesagt.
 
@Skidrow: Ich hab auch bis mein Notebook kaputt gegangen ist 5 Jahre Vista genutzt. Wenn du nicht umsteigen willst gut - heisst aber nicht dass Windows 8 schlechter als Windows 7 ist
 
@-adrian-: Das habe ich auch nicht ansatzweise behauptet. Bitte richtig Lesen.
 
@Skidrow: Warum - du verdeutlichst dass Windows 8 keine Vorteile ohne Touchscreen mit sich bringt - und das ist so nicht korrekt
 
@-adrian-: Und "keine Vorteile" setzt du mit "schlechter" gleich?
 
@Skidrow: Ja - wenn eine Weiterentwicklung keine Vorteile bringt dann ist sowas schlecht
 
@-adrian-: Richtig, die ursprüngliche Aussage war, dass es "keine" Vorteile bietet und das hat er ja nun schon selbst revidiert..
 
@-adrian-: Das ist deine Interpretation und nicht mein Problem.
 
@GlockMane: Die Frage ist: Überzeugen MICH (und jeden einzelnen) die Vorteile, so dass ich wechseln sollte? Und die Antwort lautet für MICH "Nein".
 
Mein AMD 64 X2 3800+ scheint auch nicht zu funktionieren. CPU wird nicht unterstützt. Schade, hätte gern mal reingeschaut. Hoffentlich tut sich da noch was bis zur RTM, da Win 8 bei mir ohne Probleme läuft.
 
Ich besitze ein Asus Vivotab Smart mit den Intel Atom Prozessor. Nach Installation der 8.1 Review hat natürlich der Grafiktreiber rumgezickt. Ich habe dann die Treiber neu installiert und seitdem läuft alles. Konnte keine Probleme feststellen bezüglich Grafikkarte.
 
Ich hab bei meinem ASUS Notebook auch leichte Probleme. Der Desktop und die Startseite laufen ohne Probleme, jedoch gibt es Probleme mit einigen Apps, wo die App dann total komisch aussieht und überall Streifen im Bild sind. Mirillis Action!, welches unter Windows 8 für Desktopaufnahmen genutzt wurde, läuft auch nicht richtig. Ohne Kompatibilitätsmodus füür Windows 7 flackert viermal der Bildschirm auf und wechselt dann zum Sperrbildschirm, und wenn der Kompatibilitätsmodus an ist, dann kann ich nicht aufnehmen.
 
Ich habe ein Acer Iconia W511, welcher auch einen Intel Z2760 besitzt. Ich habe keine Probleme mit Windows 8.1. Zum Preview: Ich finde viele Verbesserungen vor und bin sehr gespannt auf die Final.
 
Hat jemand zufällig ein Fritz Wlan Stick und hat probleme mit den Apps und Microsoft Wlan.
 
Bei mir gehen irgendwie die Apps nicht mehr, haben alle ein Kreuz drin. Deinstalliert habe ich die was der aber anscheinend nicht macht. Hat das noch wer und gibt es da eine Lösung? In den Ordner Windows Apps lässt der mich erst gar nicht rein um die dort zu löschen.
Edit: lag am IE weil er nicht der Standardbrowser war, jetzt geht es.
 
Jetzt mal im Ernst, hat IRGENDJEMAND erwartet, das Microsoft das Blue Update besser machen würde als Windows 8 ? Ich für meinen Teil bin lieber mit Windows 7 unterwegs...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte