Internet Explorer 11 bekommt 'Click to Call'-Funktion

Ab Mittwoch gibt es die langerwartete Preview des auch unter dem Codenamen "Blue" bekannten Updates auf Windows 8.1. Im Zuge dieser Vorschau wird es auch einen neuen Internet Explorer geben. Nummer 11 soll dabei eine erweiterte Telefon-Integration ... mehr... Internet Explorer, Ie, internet explorer 11, IE 11 Bildquelle: Microsoft Internet Explorer, Ie, internet explorer 11, IE 11 Internet Explorer, Ie, internet explorer 11, IE 11 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Fragt Skype bei der Installation nicht ob es diese Funktion installieren darf??? Nun hat man keine Wahl mehr, sondern man hat diese Feature einfach.. gewollt oder nicht gewollt -.-
 
@Mangoral: Das ist keine Skype-Funktion, sondern eine des IE11. Skype ist hier quasi nur Sekundär-Anwendung.
 
@witek: Es handelt sich hierbei meiner Meinung nach, um eine implementierung einer Skype Funktion in den Browser... Ob ich nun Click to Call habe weil ich es mit Skype installiert habe oder weil es mit IE mit geliefert wird ist doch egal? Es handelt sich um eine Funktion von Skype.
 
@Mangoral: naja jain...es ist keine direkte Skype Funktion weil eben dahinter auch jede andere voip Anwendung genutzt werden kann und nicht nur Skype.
 
@0711: aber welche Voip anwendung wird MS woh nutzen?? bestimmt nicht google talk ...
 
@Mangoral: das darfst du selbst definieren....da Google aber Google talk ja nicht für win 8 bereitstellen will wird man hier aber auf 3rd Party ausweichen müssen die das unterstützen.
 
@Mangoral: nein tut es nicht weil du bei der Metro Version die Funktion a) nicht hast und b) Skype eine Idee des Redakteurs war. Es kann genau so gut auch die Kontakt App verwendet werden wenn du eine SIM Karte im Tablet hast.
 
@Mangoral: Man wird es bestimmt abschalten können. Aber ansonsten wundere ich mich auch, weil ich so etwas schon jetzt aus dem IE 10 kenne, wenn z.B. Lync installiert ist. Obwohl es nicht immer funktioniert...
 
@Mangoral: Bei der MUI installation von Skype fragt er nicht :)
 
@-adrian-: Ich bekomm bestimmt gleich minuse.. aber die Metro App von Skype is kacke... ich hab es nicht einmal geschafft da rüber anrufe anzunehmen .. (Desktop PC)
 
@Mangoral: Ja top ist die nicht aber sie funktioniert. Meine Freundin nutzt zb lieber die MUI App und hat mich angeschnautzt wieso ich die Desktop app wieder bei installiert habe
 
@Mangoral: Komisch, das habe ich gerade vorhin problemlos tun können. Da läuft wohl bei deinem PC irgendwas falsch.
 
@DON666: Naja - wenn man 3 Versionen nutzt (Desktop MUI und WP8 ) kann man davon ausgehen, dass die einzig gescheite Umsetzung der Desktop ist. Ach von der Chat funktion her
 
@-adrian-: Also ich telefoniere quasi nie über Skype, aber grade beim Chat habe ich bei keiner Variante Probleme. Ich wechsle manchmal innerhalb eines Gesprächs zwischen App und WP8, Desktop benutz ich quasi gar nicht mehr.
 
@-adrian-: Ich kann HeadCrash da nur bestätigen; bei mir funktionieren alle 3 Varianten, wobei ich die "traditionelle" Version am PC auch bevorzuge, da ich dort eine reelle Tastatur habe...
 
@HeadCrash: Also bei mir sind nicht alle Sachen Konsistent. Chats mal hier - mal da - anrufe kommen mal hier - mal da
 
@Mangoral: Darf man denn mal fragen, was denn deine andere Wahl gewesen wäre?
 
@Lastwebpage: Gibt eigtl. kein VOIP-Programm auf meinem PC außer vll TS... des führt aber eher ein Schattendasein
 
"Künftig kann man etwa die Adressleiste dauerhaft eingeblendet lassen und so viele Tabs öffnen wie man möchte", ist hiermit die Metro(ModenUI)-Variante gemeint?
 
@ghashange: Davon darf man wohl ausgehen, da beides in der Desktop-Variante schon immer ging :)
 
Vielleicht kommt dann ja auch die Möglichkeit, URLs im Fließtext (z. B. hier im Kommentarbereich o. ä.) als Links zu behandeln... Läge ja nahe.
 
@DON666: Vllt gibts ja auch die Moeglichkeit eigene TPL zu erstellen die auch richtig funktioneren
 
Samsung hat auf seinen Handys ja stolz zeigen dürfen, was das denn bringt wenn man zahlen direkt anrufen kann.
 
@shriker: ist nicht so dass MS dies bei seinem Telefon os nicht auch anbietet...nur hat MS hier im Gegensatz zu Samsung vorgesorgt ;)
 
"Wenn man mit Hilfe des neuesten Internet Explorers auf eine Seite mit einer Telefonnummer kommt, dann erscheint diese als Link. Klickt man diese Verknüpfung an, dann öffnet sich eine "Wähl-Anwendung", mit der man direkt einen Web-basierten Anruf starten kann." --- Das wird auch bestimmt nicht ausgenutzt werden...
 
@doubledown: android browser unterstützen das weitgehend, ios browser unterstützen das weitgehend, wp unterstützt das....ob ausnutzen oder nicht, die Funktion wird heute schon breitflächig bereitgestellt.
 
"Click to Call" ist dann aber nicht "Modern UI"-konform, wenn schon dann müsste es "Tap to Call" sein! ;)
 
Man könnte es auch in einer einfachen Aussage machen: IE11 unterstützt nun tel: hrefs
 
@Slurp: das konnte der ie4 schon
 
Der letzte IE war schon schlecht, da wird die 11er Version auch nichts dran ändern...
 
@Cooker: Was ist denn am IE10 schlecht? Startet schnell, macht was er soll und ist bei Windows 8 schon an Bord, waren für mich genug Kriterien um mir die Installation eines zweiten Browsers zu sparen..
 
@GlockMane: Wenn du das fragen musst, ist dir auch nicht mehr zu helfen...
 
Die solln sich mal lieber um die "Blurry-Fonts" kümmern.. Bin ich eigentlich der einzige der das hier bemerkt? Also halt dieses Cleartype das man das deaktivieren kann, denn es sieht echt hässlich aus. Bitte MS kümmert euch mal drum!
 
@legalxpuser: Um das miese Schriftbild sollten sie sich definitiv mal kümmern. Obwohl ich den IE ganz gut finde, schreckt mich die Schrift jedes mal erneut ab.
 
@Cylon: ja wie gesagt es sieht so unscharf aus.
 
Hey! Da kann man direkt mit der NSA etc. telefonieren! Mann, echt praktisch!!
 
IE 11 lol ... die geben es wohl nie auf!
 
Cool! Die Rückkehr der Dialer...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter