Xbox One ab 27. November, PS4 zwei Wochen zuvor

Die lang erwarteten Next-Generation-Spielkonsolen von Sony und Microsoft werden wohl ab November zu kaufen sein. Amazon.com nennt derzeit als Erscheinungsdatum der Xbox One den 27. November. mehr... Microsoft, Sony, Xbox One, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Microsoft Xbox One, Xbox One vs. Playstation 4 Microsoft, Sony, Xbox One, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Microsoft Xbox One, Xbox One vs. Playstation 4 Microsoft, Sony, Xbox One, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Microsoft Xbox One, Xbox One vs. Playstation 4

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Es wäre klasse wenn das auch die Termine für DE wären. Daumen drücken :)
 
@Matico: Also Gamesonly.at meinte bei der One den 6. November. Herr Spencer hat in den Staaten 13. November gesagt.
 
@DARK-THREAT: Du meinst Spencer bei Jimmy Fallon? Er sagte nicht 13. November, sondern November 2013, was auch das offizielle Wording von Microsoft in der Hinsicht ist (hat er afaik auch auf Twitter nochmal bestätigt). Gibt noch keinen taggenauen Termin.
 
Amazon schreibt wie immer einen geratenen Termin hin, damit wenigstens irgendwas steht und schon gibt's ne News dazu, die im Endeffekt nix aussagt...
 
@Wuusah: Er hat doch Recht. Es sind alles Platzhalter!
 
@Turkishflavor: normalerweise sind bei amazon die platzhalter termine 31.12 und nicht november
 
@Liriel: 31.12 ist aber deutlich nach dem Weihnachtsgeschäft -.-
 
@Wuusah: Ich geb dir recht, weiß nicht warum man mit Minusse vollgehagelt wird wenn man die Wahrheit sagt.
 
@xxdirtytrashxx: Mitläufer-Schafe. Die ersten "mähen" ein Minus, dann müssen es die anderen auch "mähen" ;)
 
@Wuusah: Ohh der arme, hat er ein Minus bekommen? es ist sehr wichtig sehr viele + zu sammeln um sein Ego über Wasser zu halten, wie peinlich ist das denn XD.
 
@Smoke-2-Joints: Solange ich mehr + hab als du, kannst du zu der Hand sprechen :)
 
Larry Hryb schrieb auf Twitter, dass der 27. November nur ein Platzhalter ist, da noch kein offizieller Releastermin bekanntgegeben wurde.
 
@Haebu: Larry Hryb sagte auch auf der E3, das DRM der One könne man nicht einfach ausschalten. ;)
 
es gibt schon werbematerialien, auf denen 13. november zu lesen ist... die frage is nur für welches Teritorium das ganze gilt. freue mich jedenfalls auf watchdogs in prachtoptik...
 
PS4 schon längst vorbestellt
 
@Hakan: XBox One vorbestellt.. muahaha. Möge der Konsolen FlameWar beginnen!
 
@Lex23: Beide bereits vorbestellt :-)
 
@Lex23: Richtige Entscheidung. Bei mir wird's auch die XBOX ONE :D Man kann einfach damit viel mehr machen und es ist viel zukunftssicherer, auch wenn es ein paar Euro mehr kostet! und die Spiele sagen mir auf XBOX ONE eh mehr zu! Freue mich riesig auf PROJECT SPARK :D Was sogar kostenlos ist und zum Launch kommt! ^^
 
@Turkishflavor: Zukunftssicherer ist eindeutig durch die bessere Hardware die PS4 . Mal so nebenbei gesagt ;) PS4 ist übrigens längst vorbestellt. :) Eine Gaming-Konsole die beim Gaming abspeckt wegen TV-features kommt mir nicht ins Haus. Der ganze Mist frisst nur sinnlos Ram ( 3GB) und andere Ressourcen im Gegensatz zu 1GB bei der PS4.
 
@dd2ren: Die PlayStation 3 hatte auch die deutlich bessere Hardware, war deswegen aber nicht "besser". Wie sich das Software-Angebot beider Konsolen entwickeln wird weiß derzeit leider noch keiner, weswegen wir einfach abwarten müssen. Mir persönlich haben einige Dinge bei der Microsoft-Konsole (360 und One) einfach mehr zugesagt als bei der PlayStation 3 und 4. Alles Geschmackssache :)
 
@cH40z-Lord: Naja, diesmal ist es doch ein bisschen anders. Die PS4 hat 7GB freien Ram und die One nur 5GB, die GPU-Leistung beträgt schon ca. 50% mehr + den DDR5 Ram mit einem Datentransfer von 170GB/s gegen 69GB/s DDR3. Was da jetzt 32MB eDram ausgleichen soll ist mir ein Rätsel. Selbst Entwickler sagen das in der PS4 wesentlich mehr Potenzial zu holen ist als in der One. Das kann man mit dem Hardware-unterschied von PS3 zu 360 nicht vergleichen. ;) Dafür kann man über die One gut Fernsehen schauen ohne Fernbedienung, wem das lieber ist. :D
 
@dd2ren: Was bringt einem die beste Hardware, wenn sie von den PS-Spielen nicht komplett genutzt wird?
 
@dd2ren: Das ist doch bei der PS3 und Xbox360 nicht anders. Da ist die Hardware auch besser - trotzdem verkauft sich die Xbox besser. Wobei in diesem Fall sicherlich auch der damalige Preisunterschied eine Rolle spielt. Abwarten, bis beide Konsolen auf dem Markt sind und dann entscheiden.
 
@Xe77a: Ja wenn es nicht genutzt wird nehmen sich beide Konsolen nichts mehr. Aber ich denke schon das die Leute die nächsten 10 Jahre damit was anzufangen wissen. Beim Computer merkt man auch ob man eine 7770 oder eine 7950 drin hat was ja dem Unterschied auch entspricht zwischen den beiden Konsolen.
http://goo.gl/wV6o6 ca. 50% mehr Grafikpower
 
@Turkishflavor: schwächere hardware = zukunftssicherer? ach ja, ich vergaß die magische power der cloud :-) die us konsumenten können damit viel machen, europäer kriegen doch nur die hälfte an features und dürfen den us markt subventionieren...
 
@Hakan: Viel Spaß mit den Kinderkrankheiten, die man als Early Adopter erleiden muss :)
 
Ob man unbedingt die Day One Edition benötigt? Lieber zwei oder drei Monate warten und dann beim MM oder Amazon ein Pack kaufe wo ein Spiel bei liegt. Bei Forza ist mir auch aufgefallen, dass es einen sehr schnellen Preisverfall hat, zumindest die letzen drei Teile.
 
@youngdragon: day 1 edition klingt halt besser als "bananenversion". wenn ich dran denk, welches deaster uns microsoft mit der xbox360 während der ersten 18 Monate bescherte, möchte man doch eigentlich nicht deren Testbalonfahrer sein... unabhängig vom gebotenen Produkt.
 
@youngdragon: zumindest bei bestimmten Händlern liegt der Day One Edition eine 12 monatige Xbox Live Goldmitgliedschaft bei, also spart man dabei auch Bares
 
@leipziger1991: ob man wirklich spart, wenn man erstmal 100 euro mehr ausgeben muss als bei ps4? ist für mich zweifelhaft. ein xbl gold abo hat nen nominalen wert von max. 35 euro. wenn ich einma geld ausgebe, käme es auf die 35 euro auch nich an. die frage is ob da nicht noch bundles mit nem spiel angeboten werden.
 
@Rikibu: @Rikibu: man spart, wenn man eine Xbox kaufen will und diese vorbestellt, anstatt im Laden zu kaufen. Nicht wenn man einfach eine neue Spielekonsole will. Soweit ich weiß ist auch noch das Spiel Killer Instinct dabei. Möglich ist aber auch dass man die Day One Edition von Xbox Live Gold extra kaufen kann. Amazon hat etwas Verwirrung gestiftet, weil sie ein Bild der Mitgliedschaft drin hatten und wieder entfernt haben
 
@leipziger1991: Killer Instinct ist aber kein vollwertiges Spiel, du musst dir nach und nach deine Charaktere kaufen, was das Spiel auch wieder unattraktiv macht obwohl ich mich schon seit dem ersten Teil auf eine Fortsetzung gefreut habe
 
@Rikibu: Da du bei der PS4 ja jetzt auch fürs Onlinespielen Zahlen musst kommst du wenn du ein 12 Monate XBL abo dabei hast mit dem 499 auf etwa den selben preis wie eine PS4+Online+ der komischen Kamera
 
@leipziger1991: wie Rikibu schon sagt, die bekommst du schon für 35€ oder noch weniger also das ist für mich kein Kaufgrund.
 
@youngdragon: Was du bei der DAY ONE Edition bekommst: 1. limitierter Controller mit "Day One"-Aufschrift 2. Verpackung mit Day-one-Aufschrift. 3. Einen "Day-One"-Erfolg für deinen Gamerscore 4. bei vielen Launch titeln kostenlos DLC, z.B. bei FORZA extra autos, bei RYSE zusätzliche Multiplayer-Maps etc. Also, ich finds schon gut. Bei der PS4 hast du ja wirklich nichts davon, wenn du es eher bekommst. Bei der XBOX ONE bekommst du wenigstens etwas.
 
@Turkishflavor: Oh super! Alleine schon die Aufschriften *lol*
 
@Turkishflavor: Wow, eine Aufschrift auf dem Controller - wahnsinn... Da kann ich ja echt damit vor meinen ganzen Freunden damit angeben, die werden echt neidisch sein...
 
@Turkishflavor: ...und vielleicht ja die Version mit stark reduzierter Leistung, wenn da was dran ist.
 
Ist es ein Nachteil? Nein. Ist es ein Vorteil? Der kostenlose DLC für die Spiele auf jeden Fall. Übrigens soll es ja auch sowas wie Sammlerwert geben. Übrigens bietet Sony mit der PS4 sowas NICHT an.
 
@grufti: Bevor man herumminust, einfach mal nach den Stichwörtern xbone und yields googlen.
 
mich stört nur das ich haufen kohle in die ps3 investiert habe und eigentlich sich nichtmal mehr der kauf von neuen spielen lohnt weil die ps4 mit den Spielen (als Medium) nicht klarkommt
 
@MarcelP: du kannst die PS3 doch behalten und darauf alles weiterspielen
 
@leipziger1991: ja schon aber zukünftige Spiele werden ja sicherlich nach und nach nur noch für die PS4 entwickelt
@Rikibu: stimmt auch wieder :)
 
@MarcelP: die beste abwärtskompatibilität ist doch, die alte konsole zu behalten. und wenn sony eines bewiesen hat, dann dass sie trotz neuer plattform die ps3 nachwievor gut unterstützt wird, wenn ich mir deren exclusives so ansehe. schaue ich microsofts angebot im gleichen zeitraum an, komme ich nur auf forza horizon, halo 4, gears of war jugdement... alles abgetrampelte olle kamellen... sony hingegen traut sich mit the last of us, beyond, rain usw. noch ma so richtig kracher rauszulassen.. bei microsoft ist die 360 doch seit gefühlt 2 jahren softwareseitig tot
 
@Rikibu: Seltsamerweise reagierte SONY dieses Jahr genau umgekehrt. SONY hat nun die leicht programmierbare Konsole und auf der e3 haben sie fast nichts gezeigt. Sie haben Entwickler vorgestellt die 15 Titel auf Xbox Arcade Game Niveau entwickeln (* beispielsweise Transistor) , also Indi Entwickler, welche MS seinerseits ebenfalls vorstellte (* Beispielsweise BELOW). Dieses Scrorcer Video war nur eine Hardware Demo und neben den seit Februar bekannten Spielen (Knack, inFamous, Driveclub, Killzone, Blacklight: Retribution) hat man noch The Order 1886 und Outlast (* Erscheint auch auf PC), alle anderen Titel die man zeigte sind auch auf der X1. Einen e3 Messeauftritt zur neuen PS4 mit nur einem neuen Exkl. Titel zu gestalten finde ich sehr arm. Da hat MS deutlich mehr geholt, Crimson Dragon, D4 (Moebius inspiriertes Comic Story Adventure), Forza 5, HALO : Journey Begins, Killer Instinct Reborn, Quantum Break, Ryse : Son Of Rome, Project Spark, Sunset Overdrive, Minecraft Xbox One Edition, UbiSoft hat später noch The Rabbids Invasion exkl für X1 und Frontier hat noch Zoo Tycoon exkl. für Xbox Konsolen angekündigt und das neu eingekaufte Microsoft Studio "Black Tusk" soll an 5 exklusiven Spielen arbeiten. Also hält sich dies diesmal klar die Waage, man kann nicht mehr behaupten MS habe keine exkl. Titel und Lionhead haben nicht mal Fable4 angekündigt und RARE hat keine seiner Marken gezeigt (Conker, Grabbed by The Ghoulies, Perfekt Dark, Kameo usw.)außer Killer Instinct (Ist keine Endlos Fortsetzung), also wird da auch noch was kommen. SONY hat sein e3 Messe Auftritt zur PS4 mit (Assassins Creed4, Kingdom Hearts, Final Fantasy, Destiny, The Elder Scrolls on-line abgefeiert die allesamt auch für die XboxOne kommen)
 
@BufferOverflow: http://www.neowin.net/news/list-of-xbox-one-and-playstation-4-exclusive-games
 
@BufferOverflow: Man kann sich doch wohl ziemlich sicher sein, dass Sony nicht sein ganzes Pulver bereits auf der E3 verschossen hat. Immerhin ist Ende August noch die Gamescom angesagt und die Tokyo Game Show im September. Bei der E3 stand die Vorstellung der PS4-Hardware klar im Vordergrund. Insofern ist die Gamescom bestens geeignet, hier den Fokus auf das kommende Software-Lineup zu konzentrieren. Das dürfte auch der Grund gewesen sein, warum zur E3 nur einige wenige Spiele-Titel vorgestellt wurden.
 
@KoA: Kann schon gut sein aber Black Tusk kann auch seine Spiel dort vorstellen. Apropos KoA! Hat dein Nickname was mit dem Phantasy Star Online KoA Clan zu tun?
 
@BufferOverflow: "Hat dein Nickname was mit dem Phantasy Star Online KoA Clan zu tun?" --- Nein. :)
 
@KoA: Okay, danke für die Antwort ^^
 
@BufferOverflow: Microsoft hat auch zu Beginn der 360 sehr viele exklusive Spiele veröffentlicht, was dann nach und nach weniger wurde. Das Highlight 2013 war bisher mit State of Decay ein XBLA-Titel. ;) Und Sony hat auch noch lange nicht alles abgefackelt, sondern von 20 First Party Spielen im ersten Jahr nur ganze 5 Spiele bisher offiziell vorgestellt. Microsoft hat bereits 13/15 Spielen published by Microsoft Studios gezeigt. Eine Übersicht: http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?p=65685636#post65685636
 
@BufferOverflow: nun... crimson dragon is ne alte gurke, die ursprünglich auf der xbox360 kommen sollte. selbiges gilt für ryse, dieser quicktime orgie ohne spielerischen tiefgang... ansonsten hat mich auch nichts überzeugt was microsoft geboten hat. von quantum break weiß´man immer noch nicht, was man davon gameplaytechnisch erwarten kann. was das the sourcerer konzept video von sony angeht, so wird, gemessen an den vorherigen quantic dream produktionen die ebenso mit solchen technisch überragenden konzepten bekannt gegeben wurden, das endergebnis der vorab gezeigten szenen locker übertroffen. das war bei bisher allen quantic dream entwicklungen der fall.
 
Day One Edition bezieht sich hier aber auf das Spiel mit speziellen DLCs und nicht auf die Box selbst. Ist etwas missverständlich geschrieben.
 
Beides Gerüchte. 1. das mit der PS4 war ein Onlineshop der den in die Welt gesetzt hat, andere haben es übernommen 2. XBOX ONE soll im November kommen. Und der 27. ist kurz vor dem BLACK FRIDAY, deswegen geht Amazon davon aus, dass es auch dann raus kommt. Ich vermute es auch. Viele warten auf den BLACK FRIDAY.
 
@Turkishflavor: Ob nun 13 oder 27 oder sonst ein Tag... Die beiden Konsolen kommen im November und wir werden noch früh genug erfahren wann genau... Im Grunde warten wir doch schon seit 4 Jahren auf die neuen Konsolengeneration da kann man doch so 2 Wochen verkraften ^^
 
@Turkishflavor: Der Termin der PS4 hing auch als Plakat im MediaMarkt in Amsterdam aus.
 
@rainmein: ja, was meinst du woher die den Termin hatten? Richtig vom Kerl, der da online den falschen termin die welt gesetzt hat ^^ aber egal, wir werden es ja sehen :9
 
@Turkishflavor: Du meinst also, MediaMarkt druckt Plakate, weil jemand was im Internet geschrieben hat? Spannende Theorie.
 
Ich bin wirklich gespannt welche Spiele am Releasetag der jeweiligen Konsole ins Rennen gehen.
 
@hhgs: Ich auch, aber es werden mehr sein als die, die jetzt vorgestellt wurden ^^
 
Hoffe eigentlich dass die ganzen Händler dann Ihre alten PS3 aus ihren Lagern loswerden wollen, da sich Sohnemann ne PS3 zu Weihnachten wünscht ^^
 
Schon längst vorbestellt, und sicher zum Releasetag hier - dann wohl erstmal Urlaub machen und hier einsperren. ;)
 
@DARK-THREAT: Welche denn :D ;)
 
@Magguz: Hab jetzt 3 Nächte drüber geschlafen, da man der One einige tolle Features ja nahm (keine Disc usw). Aber die Vorbestellung war ja vorher und noch ist sie nicht abbestellt.
 
@DARK-THREAT: Bin kurz davor beide zu kaufen... Muss das nur noch meiner Frau irgendwie klar machen :D
 
Weihnachtsgeschäft hin oder her.

Aber ich finde, dass es eigentlich von heutigen Kindern schon frech ist, sich von den Eltern ein Gerät für 400-500 Euro zu wünschen.
Kommt ja immerhin auch noch 1-2 Spiele dazu.

Wenn man das so mitbekommt, wird sich zum Geburtstag einfach mal so ein Tablet gewunschen usw.

Bei den meisten sitzt das Geld ja auch nicht mehr so locker.
 
@andi1983: Eine solche Konsole ist ja auch nichtmehr Kinderspielzeug, auch wenn das manche Eltern denken. Meine zum Beispiel meinen, dass man mit 26 zu alt wäre für soetwas. ;)
 
@andi1983:
Der Altersdurchschnitt bei Gamern ist übrigens 30 Jahre. Kinder sind schon lange nicht mehr das Kernsegment der Konsolen (bei Nintendo vielleicht eher).
 
@andi1983: Warum? Solange die Kinder damit klar kommen, dass sie sonst nichts mehr bekommen und die Konsole von allen zusammen geschenkt wird, finde ich das nicht sooo schlimm...
 
@andi1983: auch wenn ich die preise persönlich zu hoch finde, aber mit inflation, waren die konsolen, vom atari, über Jaguar, neo geo, PS1 usw nicht wirklich günstiger. PS1 1994 599DM das sind heute 415€ mit dem inflations rechner ^-^ PS2 mit 869DM 2001 heute 540€ Atari 2600 1980 379DM heute 408€ 1980 waren 379DM 2/3 der durchschnitts Gehälter.
 
@DerTürke: neogeo kannst doch nich mitnehmen, das war luxus pur, allein ein game hatte soviel gekostet wie mans konsole zu der zeit^^
 
Preislich haben sie es auch gleichgesetzt. 399$ = 399€ .
Und wie immer ist der Euro nicht auf dem Dollarkurs angepasst.
Deutsche Manager haben halt größere Brieftaschen.
Die Umsetzung der japanischen Handbücher scheint auf Englisch nichts zu kosten 40000Yen = ca. 400$ . Bei uns wir kräftig aufgerundet.
 
@Montag: Wie immer ist der US-Preis ohne Steuern, weil der Steuersatz sich je nach US-Bundesstaat unterscheidet.
 
@rainmein: dass es nach gefühlten Jahrzehnten immer noch Leute gibt, die das entweder permanent vergessen oder noch nie mitbekommen haben...unglaublich...
 
Ich warte solange mit der Xbox, bis es auch dort den XK3Y gibt :)
 
@PranKe01:
Ich warte mit den Konsolen generell noch. Nicht nur, dass die kurz nach Release meistens nochmal dramatisch billiger werden, ferner kommt ja häufig ein Slim-Release raus, welches die Designfehler der ersten Generation ausbügelt. Ich halte es generell grob fahrlässig, eine Hightech-Gerät der ersten Generation zu kaufen, denn irgendwas geht immer nicht (red bzw. yellow ring of death). Die meisten AAA-Titel sind dann auch schon billiger und es gibt eine breitere Spielepalette. Außerdem hoffe ich auf Valves Steambox, denn ich glaube Sony und MS nicht, dass der jetzt geschlossene Kundenfrieden mit DRM und Always on von Dauer sein wird.
 
@GlennTemp: Da musst du aber noch warten bis die Konsolen wirklich dramatisch billger werden... Mindestens 2 Jahre für 100€... Die Konsolengeneration ist die billigste bei Release, PS3 und co waren deutlich teurer... Und nach 2 Jahren die Titel kaufen die vor 2 Jahren aktuell waren macht auch nicht mehr so viel Spaß!
 
@GlennTemp: Das sage ich mir auch jedes Mal, wenn ich ein neues Handy kaufe ^^ Und nachher ärgere ich mich, dass nach 3 Monaten das Smartphone 200€ weniger kostet. :D
 
sowas von unbestätigt diese Termine. Abwarten und Tee trinken. Gerade Sony tut sich bei einem gleichzeitigen Release in Asien und Europa schwer.
 
@winfuture Weiß nicht ob das erwähnt wurde, aber Microsoft dementiert den Termin 27. November!!! Also Artikel schreiben ;-) http://www.pcgames.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Microsoft-dementiert-Release-Termin-fuer-27-November-1075672/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles