HTC Butterfly S: Schneller & größer als das HTC One

Der taiwanische Smartphonehersteller HTC hat eine Neuauflage seines Spitzenmodells Butterfly vorgestellt. Das sogenannte HTC Butterfly S verfügt über einen gegenüber dem Topmodell HTC One noch einmal schnelleren Prozessor und wurde auch sonst in ... mehr... Htc, HTC Butterfly S, Butterfly S Bildquelle: HTC Taiwan Htc, HTC Butterfly S, Butterfly S Htc, HTC Butterfly S, Butterfly S HTC Taiwan

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer hat mehr Smartphones auf dem Markt, Samsung oder HTC?
 
@hhgs: oder doch Nokia?
 
@hhgs: Eindeutig Samsung. Die werfen ja schon fast im Wochentakt neue Geräte auf den Markt.
 
@hhgs: Solange das Gerät nicht in Deutschland verkauft wird, who cares? Steht doch eindeutig drin, dass es vor allem für Taiwan mit schwachem LTE Netz lukrativ ist.
 
@hhgs: Wenn es nicht nach Markteinführungen sondern nach Ankündigungen geht, liegen Huawai, ZTE und Asus uneinholbar vorne.
 
"UltraPixel-Kamera mit vier Megapixeln" das widerspricht sich
 
@JasonLA: Lies dir mal die Definition von UltraPixel durch.
 
@BartVCD: sehr verwirrender Name. Es ist einfach ein großer Bildsensor mit wenig Pixeln verbaut
 
@JasonLA: Was ist daran verwirrend? Megapixel, danach käme Gigapixel, Tera.... Ultra kommt in keiner Weise irgendwo als anerkannte Maßeinheit vor.
 
@Krucki: wird aber in diesem Sinne genutzt. z.B. UHDTV = Ultra High Definition Television
 
@JasonLA: Naja letztendlich ist das ein "Marketingname" ohne festgeschriebenen Verwendungszweck.
 
@JasonLA: Wie wäre es mit Ultraempfindlichen Pixeln??? Das ist wohl auch der sin dahinter... Jeder der sagt je mehr Pixel je besser hat keine Ahnung von was er redet! Denn so kommt weniger Licht Pro Pixel, ausgenommen wenn der Chip um das selbe grösser wird was Irreal ist, drauf und somit wird das Bild schlechter und man muss es Softwaretechnisch nachhelfen und das ist IMMER schlecht!
 
@JasonLA: Es sollte eher "Pixelmatsch" Kamera heissen. Sobald man PinchtoZoom macht, sieht man nur noch Brei. Tolle Fotoqualität HTC..sehr gut gemacht..rofl
 
HTC soll lieber zusehen, dass die bisherigen Geräte erstmal zügig mit Updates versorgt werden. Fährt HTC weiter diese Updatepolitik, wird es mein letztes HTC (One) gewesen sein.
 
@m3ta: Das mit den Updates ist sei jeher so bei HTC, da wird sich auch nichts ändern...
 
@hhgs: Ging mir bei meinem Desire HD schon tierisch auf den Zeiger und ich hatte die Hoffnung, dass HTC lernt.....
 
@m3ta: Und zu wem gehst du dann? Samsung? ^^
 
@Magguz: Samsung ist bei den Updates auf jeden Fall schneller als HTC ... !
 
@m3ta: Wenn ein Update kommt ja ^^
 
@Magguz: Custom Roms wäre die andere Möglichkeit. Bloß will ich eine Firma durch kaufen der Hardware supporten, wenn ich eigentlich nicht zufrieden bin mit der Updatepolitik?
 
@m3ta: Bleibt dir ja fast nichts anderes übrig wenn du viel wert auf updates legst...
 
@Magguz: Neuste Hardware, neuste Software! Ansonsten ist der Kauf eines neuen Gerätes total quatsch! Mit meinem DHD hatte ich Android Version 4.2.2 ...
 
@m3ta: Und das interessiert jeden? Guckst du auch so genau drauf bei der Software von TV und co? Ich glaub nicht... Meine Frau hat im Mai ihr update auf WP7.8 bekommen und war "überrascht" ein update zu bekommen... Ottonormal interessiert es nicht ob sie 4.1 draufhaben oder 4.2... Sie haben es schließlich so gekauft wie gesehen... Würde etwas nicht funktionieren ok, aber nur weil eine neue Version existiert besteht keine Notwendigkeit seinen ganzen Fuhrpark zu aktualisieren...
 
@Magguz: Es interessiert bestimmt nicht jeden, sollte es aber in gewisser Weise schon. Durch die Updates werden ja nicht nur neue Funktionen dem Nutzer zur Verfügung gestellt, sondern auch gerade in der heutigen Zeit Sicherheitspatche installiert. Von Updates und Antivirenklamotten will keiner was wissen, aber wenn das Konto leer ist, ist das geheule groß.
 
@Magguz: Vielleicht interessiert sie das direkt nicht, aber wenn die Geräte auf Grund von alten Lücken als Virenschleuder missbraucht werden interessiert es MICH und die anderen indirekt schon. Da hilft nur der Versuch klar zu machen dass es nicht nur um die Optik geht wenn wir alle vernetzt sind.
 
@klaus4040: Danke - damit hast du den Nagel auf den Kopf getroffen.
 
@klaus4040: Da sind wir wieder... Es interessiert dich und ja, auch mich... Aber die meisten (geschätzt >95%) halt nicht... Da brauchst du mich nicht von zu überzeugen! (Genau deshalb habe ich auch ein GNEX) Wenn du mit Frau und Freunden sprichst, die die Technik nur nutzen sich dafür aber nicht interessieren versuche mal, mit denen darüber zu reden... Ich prophezeie dir, es dauert keine 5min und es hat dir keinen Spaß gemacht :D Kenne ich mich da ganz gut aus :D
 
@Magguz: Sicherheitsfragen machen in der Regel keinen Spaß - außer bei wenigen speziellen Leuten, aber ich sehe mich in der Pflicht ein gewisses Sicherheitsbewusstsein aufzubauen. Wenn dann mal die ersten Daten verloren gegangen sind und man sagt wieso fängts meist an zu klicken.
 
@klaus4040: Dieser Klick kommt immer erst wenns zu spät ist... Das ist überall so, nicht nur bei Elektronik und Software...
 
@Magguz: Muss das so sein? Ich glaube nicht! Ich versuche deshalb die Leute in meinem näheren Umfeld dafür zu sensibilisieren. Familie + Freundin hat immer die aktuellste Software drauf und Freunde die bei mir ins Netzwerk wollen, müssen das auch.
 
@m3ta: Ja weil DU dich darum kümmerst und hinterher läufst sind die up to date... Lass mal die Finger ein Jahr von deren Geräten! Ich weiss schon wie das dann aussieht... Ich hab diesbezüglich schon vieeel zu viel Zeit investiert und verplämpert... Frau bekommt alles von mir geupdatet weil sie in meinem Netzwerk ist, der Rest bekommt nur noch Hilfe wenn sie mich drauf ansprechen oder ich es nicht mehr aushalte!
 
@klaus4040: Smartphones als Virenschleuder? Ich höre...
 
@Jean-Paul Satre: So wie jeder Computer mit Internetverbindung halt. Nicht unbedingt gerade aktiv, aber möglich - deshalb schon jetzt Vorbereitungen treffen, nicht wie Apple beim MacOS ;)
 
@Magguz: Ja stimme dir zu! Erst wollen die nichts von wissen. Hauptsache es läuft. Und wenn die dann iwas umstellen oder iwie die Daten verloren gegangen sind, heißt es.. warum hast du mich nicht gewarnt? Du bist doch der Technikexperte :D
 
@Sapo: Danke, ich dachte schon, dass das nur bei mir so wäre... :D Ich persönlich hab in der Regel alles aktuell, aber wenn ich schon bei manchen sehe das die immer das WU wegklicken mit der Begründung "ja das sagt der mir ständig und jedes mal wenn ich das bestätige dauert das ewig, also klick ich das lieber weg"
 
@m3ta: Samsung schneller mit den Updates? In deinen Träumen...
 
@Jean-Paul Satre: Korrigiere mich, wenn ich falsch liege... nach meinem Wissensstand hat das S4 schon 4.2.2 drauf.
 
@m3ta: Aber nicht per Update... Darum geht es.
 
@soul4ever: Gut, da magst du Recht haben. Ich habe aber den Eindruck gewonne, dass Samsung die Geräte länger mit Updates versorgt als HTC.
Was letztendlich alles egal ist, entscheinend ist, dass ich mit der Updatepolitik unzufrieden bin.
 
Ich hab selbst das HTC One. Es ist nicht so, dass ich mit der Update Politik zufrieden bin. Ich sehe nur bei Samsung oder der Konkurrenz keine entscheidende Verbesserung. Hatte eigentlich gehofft, dass es mittlerweile schneller geht, weil es ja hies Sense 5.0 wäre mehr an Vanilla angelegt.
 
@soul4ever: Mag sein, dass ich in Bezug auf Samsung und Co nen falsches Bild habe. Aber es heißt dann ja nicht für HTC das man es genauso oder schlechter machen muss. Samsung hat es wenigstens auf die Reihe bekommen, das S4 mit 4.2.2 rauszubringen.
 
Naja die kochen auch nur mit warmwasser. Es kam zwar mit 4.2.2. raus, hatte dafür aber auch einige Bugs und Performance Probleme die soweit ich weiß erst Ende Mai erst gelöst wurden. Ob das jetzt der bessere Weg ist? Das One läuft zwar mit 4.1.1, dafür aber out of the box nahezu bugfrei.
 
@m3ta: 1. Nicht per Update. 2. ist 4.2.2 auch bei HTC in der Mache, ich habe es auch schon ausprobiert. Das S4 wurde halt doch bedeutend später als das One vorgestellt.
 
@m3ta: Recht interessant: Durchschnittliche Update-Geschwindigkeit in Monaten: http://www.techstage.de/ratgeber/Android-Updates-Smartphone-Hersteller-im-Vergleich-1840111.html
 
@m3ta: Naja 4.2.2 ist ja schon geleaked. Es wurde auch versprochen, dass es Ende Juni rauskommt, ich denke mal es wird in kürze Rollout statt finden :)
 
@Arhey: Wir warten einfach mal ab. Auch wenn es mich viel Zeit und Nerven kosten wird, werde ich in meiner Umgebung die elektronische Geräte, egal ob TV, Smartphone, Laptop, Server etc usw aktuell halten.
 
Dann zeigt mir mal ein HTC Handy von 2011 das ein Update auf 4.1.2 erhalten hat. Samsung hat es schon längst für das S2 zur verfügung gestellt. Samsung kümmert sich sehr wohl darum. Selbst das Galaxy Ace 2 hat schon JB bekommen und das war ein Einsteiger bis Mittelklasse Phone. HTC lässt jedes Gerät abkacken das älter als 6 Monate ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles