PRISM: Bis zu 13.000 Behördenanfragen bei Yahoo

Nach dem PRISM-Skandal versuchen die Internet-Unternehmen nun mit Transparenz zu beruhigen, mittlerweile haben unter anderem Microsoft, Apple und Facebook Zahlen zur Anzahl der Anfragen der US-Behörden veröffentlicht. Nun ist Yahoo an der Reihe. mehr... Hacker, Tastatur, Maus Bildquelle: Davide Restivo / Flickr Nutzerdaten, Nsa, Prism Nutzerdaten, Nsa, Prism The Guardian

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
So und als nächstes kommt Google mit 1.000.000.000 Anfragen, denn die wissen alles.
 
@shriker: Google ist diesbzgl. recht ransparent. Sie veröffentlichen schon seit einiger Zeit die Anzahl der Anfragen http://www.google.com/transparencyreport/
 
@Valfar: Schönes Beispiel für Desinformation und Ablenkung.
Die NSA hat bei den Unternehmen technische Einrichtungen zum Anzapfen und Abhören sämtlicher Kommunikation eingerichtet. Direkter Zugriff, mit Wissen der Provider..
Die Anzahl der offiziellen Anfragen durch Starfverfolgungsbehörden/Regierungsanfragen hat damit überhaupt nichts zu tun.
 
@User27: Hier geht es aber nun mal um Anfragen.
 
@Valfar: Wie du nun wissen solltest, stimmen die Zahlen nicht. Google hat dich belogen, wie alle anderen Internetunternehmen aus der USA auch.
 
Ob nun MS, Apple, Google, Yahoo, FB oder wer auch immer: ICH GLAUBE EUCH NICHT!!!
 
@Bengurion: Ich suche schon nach Hosting, wenn das nicht so teuer wäre.
 
@shriker: https://uberspace.de/
 
@balini: Wenn dann brauche ich einen Server zur miete, der nicht gerade der langsamste ist.
 
@shriker: für privat? hosteurope? Bei "nicht gerade der langsamste" zahlt man leider "nicht gerade am wenigsten" ^^
 
@wertzuiop123: Ja privat, ich dachte eher an Server4you.
 
@shriker: hetzner.de
 
@Bengurion: Ich auch nicht das sind nur die Anfragen die von prism nicht schon standarmässig ausgewertet wurden.
Heisst prism fängt sowieso alles ab und man braucht die Firmen gar nicht zu fragen.
 
Am kommenden Mittwoch wird anlässlich der Obama-Rede am Brandenburger Tor in Berlin eine Demo-Aktion stattfinden, bei der eine Menschenkette um das Absperrgebiet gebildet wird; die Menschen alle mit dem Rücken zum Zentrum und mit Masken von Snowden und Manning am Hinterkopf.
Diese Aktion wird bislang von der Piratenpartei und dem Whistleblower-Netzwerk e.V. getragen.

Termin:
19.06.2013 um 15 Uhr am Großen Stern in Berlin

Demo-Forderungen:
- Sofortigen Stopp des PRISM-Programms
- Straffreiheit für den PRISM-Whistleblower Edward Snowden

Wenn ihr in Berlin wohnt, macht bitte bei der Demo gegen Überwachungsprogramme wie PRISM und für Straffreiheit für Whistleblower wie Edward Snowden mit.
 
@dungeonlight: und dem gar nicht mehr heimlichen Bewunderer und Unterstützer von PRISM - Bundesinnenminister Friedrich - sei mit seinen eigenen Worten gesagt: Herr Minister, Sie gehen mir auf den Senkel!
 
@Bengurion: ja wie jetzt, seit wann darf man als Banalo-Normalo-Bürger denn einen extrem wichtigen Minister so einfach und dazu noch so massiv kritisieren ?? Hast du dir das auch wirklich guuuuut überlegt ? Also ich meine..nicht das das womöglich schon verboten ist ? *fg Nicht das der arme Mann massive (Ego)Gleichgewichtsstörungen bekommt wegen dir ! *fg
 
@DerTigga: ^^ aber im Ernst, wie kommt ein Bundesminister, der für seine Tätigkeit ja auch mehr als ein paar Euro Fuffzig bekommt, sicherlich mehr als nur die Hauptschule besucht hat, zu solchen Worten: "Den Kritikern möchte ich sagen, ihr geht mir auf den Senkel!" Volksnähe vorgaukeln, ist es für mich eher ein Ausweis mangelnden Intellekts.
 
Welche Transparenz?!? Die Glaubwürdigkeit aller Ami-Unternehmen sind für alle Ewigkeiten zerstört. Zum Glück braucht man ein Großteil wie Stasibook, Twitter und viele Dienste von Google, Yahoo und Microsoft nicht. Alle Server die in Amerika stehen sind nicht mehr nutzbar, außer man steht auf Stasi 2.0.
 
Hier ist die Wahrheit ! alle Datenströme laufen zuerst zur NSA !

Die NSA überwacht praktisch den gesamten Datenverkehr, der über die Glasfaserkabel die Grenzen des Landes passiert. PRISM dient laut Medienberichten lediglich dazu, in Verdachtsfällen weitere Informationen über Personen einzuhole
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr