Erste Infos zu Quad-Core Windows Phone von Nokia

Nokia arbeitet offenbar bereits an seinem ersten Windows Phone, das mit einem vierkernigen Prozessor ausgerüstet ist. Erste Daten zu dem Gerät sind jetzt in der Datenbank des Grafik-Benchmarks GFXBench aufgetaucht. mehr... Nokia, Nokia Lumia 720, Lumia 720 Bildquelle: Nokia Nokia, Nokia Lumia 720, Lumia 720 Nokia, Nokia Lumia 720, Lumia 720 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Dass Nokia einen Mittelklasse-Chip verbaut, lässt annehmen, dass die Finnen nicht versuchen, mit absoluten High-End-Spezifikationen zu punkten, sondern ein optimales Verhältnis aus Akkulaufzeit und Leistung zu erreichen." Wer tut das nicht? Ich denke der Punkt hier lässt sich verschiedenst interpretieren. Kann auch sein das Nokia den Preis drücken will um so mehr Leute zu erreichen.
 
@hundefutter: oder einfach, das WP nicht so leistungshungrig ist ;)
 
@riestere: wieso dann überhaupt auf Quad-Core wechseln? Ich bezweifle das Hardwarehunger das Problem ist. Hardware setzt der Software noch immer Grenzen und WP will und soll sich da auch weiterentwickeln.
 
@hundefutter: Schonmal was von Energieeffizienz gehört? ;)
 
@ling.ling: absolut, das ist auch ein Argument das ich bei der Einführung von Multi-Core Architekturen immer wieder gebracht habe. Viele sind sich dessen noch immer nicht bewusst.
 
@hundefutter: Ich vermute eher, dass man hier mit Hardware-Specs für's Papier glänzen will. Damit die Leute was zum gucken haben und nicht direkt schon vom Mediamarkt-Infoschild das Interesse verlieren ("Wie nur zwei Kerne? Das Samsung S4 hat aber viel mehr und ist deswegen auch gleich ganz viel schneller und so!!!!").
 
@RebelSoldier: Genau das vermute ich auch gerade. Ich war lange sehr unentschlossen, welches neue Smartphone ich mir zulegen könnte und habe einfach mal so auf Facebook die Frage gestellt "was würdet ihr nehmen?". Ich glaube, ich brauche nicht zu erzählen, welche Antworten da kamen! (von den Otto-Normal-Leuten)!
 
@Joebot: bei Android ist die Antwort doch einfach - Nexus 4, was sonst?
 
@Bengurion: Eben nicht. Das Nexus 4 ist schon fast ein Underdog. Demnach eher so: "Galaxy S4 *_*".
 
@Joebot: na, da sprechen wir uns dann mal wieder, wenn das nächste Update von Android ansteht und Samsung-Kunden ein halbes Jahr darauf warten müssen - wenn es denn überhaupt kommt. Aber klar, den Normalos fällt nur das S4 ein...
 
@Bengurion: Ich kenne ein paar Leute, die etwas ältere Android-Geräte haben. Die wissen nicht einmal, dass es Android 4 gibt, für die ist das 2.6.3 (?) ganz normal! Otto-Normal interessieren Updates fast gar nicht. Es muss cool sein, teuer und viel dicke Hardware. Zusammengefasst: Ein Statussymbol.
 
Warum die CPU auf 1,9 GHz hochtakten, wenn es für die Performance des OS nicht nötig ist? Frisst nur Energie ! WP läuft mit nem Dualcore ruckelfrei.
Bin mir nicht sicher, aber ich glaube mal gelesen zu haben, dass MS bei WP8 die Displayauflösung auf 720p beschränkt hat, right ?
 
@Da_real_Master: Heutzutage wird die CPU gedrosselt, wenn sie nicht auf Volllast läuft. In sofern schadet es nicht. Zur Zeit unterstützt WP kein Full-HD. Allerdings hat das Lumia 920 auch kein 720p, sondern etwas mehr. Nämlich 1280x768px. Full-HD macht nur bei Geräten mit mehr als 5" Sinn. Was ich aber interessant finde ist, dass die Benchmarks zeigen, dass der Quad Core auf WP8.0 läuft und nicht 8.1!
 
@PranKe01: Naja, über Sinnhaftigkeit von 1080p bei 5 Zoll kann man streiten. Ab 40 Zoll sehe ich da einen Sinn, aber nicht bei einem Smartphone. Das Auge sieht eh keinen Unterschied !
Mich interessiert viel mehr, ob MS, wenn WP 8.1 kommen sollte, die Begrenzung der Displayauflösung aufhebt. Bei jetziger Entwicklung brauch das Note IIII schließlich ein 4K Display ;) Den Trend darf MS nicht verpennen..
 
@PranKe01: man kann durchaus noch unterschiede auf unter 5" und full hd sehen...aber bedeutet das eben mehr rechenaufwand usw usf.. Allerdings will MS nicht einfach nur die Auflösung schrauben sondern Mehrwert dadurch schaffen und hierdurch werden auch ui Anpassungen nötig
 
@Da_real_Master: Bis jetzt ja. Könnte sich natürlich noch ändern...
 
Also wenn es mit WP8.1 läuft und ein High-End Smartphone sein soll, wäre Nokia fast schon blöd nicht auf ein Full-HD Display zu setzen. Ich finde es schade, das Nokia wohl wieder genau das macht was sie früher gemacht haben: Jeden Monat ein neues Gerät. Das wird eher für Verwirrung als sonst etwas sorgen. Lieber 3-4 Topgeräte als jeden Monat ein Up-Downgrade Modell auf den Markt zu werfen.
 
@Edelasos: finde ich nicht unbedingt warum braucht man auf einem smartphone full-hd?? ich kann mit hd ready sehr gut leben. full-hd display bei einem smartphone ist für mich nur marketing sonst gar nichts (wohlgemerkt für mich!). nokia sollte andere alleinstellungsmerkmale suchen und finden. mit den kameras sind sie schon mal gut positioniert. die verarbeitung/desing passt aus meiner sicht auch. Samsung bringt ja auch "jeden" monat ein neues handy raus .. zumindest gefühlt und sie haben anscheinend erfolgt damit.
 
@Balu2004: Ich muss auch sagen, dass mir bei meinem 920 das Display absolut ausreicht (das ist ja auch wirklich gut). Und Videos lassen sich in Full HD aufnehmen, also mir fehlt da in der Hinsicht momentan nix.
 
@Balu2004: Und weshalb kein Full-HD Display? Ich kann mit HD-Ready auch leben, aber man sieht den Unterschied je nach Art Des Displays eben schon. Ja, aber weshalb nicht in jedem Bereich probieren weiterzukommen? Unmöglich sollte es ja nicht sein, vor allem weil Full-HD bei Smartphones schon gang und gäbe ist. Desweiteren...wird es wohl ein Smartphone sein, das wieder zwischen 500-700.- kostet. Somit erwarte ein Konsument je nach dem mehr als nur eine Super Kamera. Ich bin ein absoluter Nokia Fan (Habe das 920), aber ich finde es einfach schade das sich Nokia nicht auf wenige Smartphones Konzentriert, sondern lieber 6 neue rausbringt, die sich fast NICHT voneinander Unterscheiden (520,620,720). Ob Samsung mit Ihren 50 Verschiedenen Smartphones Erfolg hat bezweifle ich stark. Es ist vermutlich so, das nur eine Handvoll der Samsung Smartphones rentieren (Galaxy S4). Desweiteren kann sich Samsung das erlauben. Nokia sollte seine Prioritäten anders setzen. Die Kamera ist top. Es gibt keine bessere als die des 920, aber leider reicht dem Kunden die Kamera nicht. Es müssen noch mehr dinge kommen die TOP sind.
 
@Edelasos: Weil es nur teurer ist, mehr Strom verbraucht (Display + stärker ausgelastete CPU/GPU) und man den Unterschied nicht sieht (höchstens vielleicht wenn man das Display mit der Nase bedienen will oder mal mit der Lupe drauf schaut)
Das ist im Endeffekt nur Fortschritt um des Fortschritt willens,
in etwa wie wenn man nen 3. Analogstick auf nen Controller bastelt. Denn 3 muss ja besser sein als 2, ganz egal ob man mit dem (als Mensch mit 2 Händen) jetzt was anfangen kann oder nicht.
 
@Edelasos: Ist so nicht ganz richtig. Es kommen zwar viele Modelle raus, aber das Lumia 928 z.B. ist für einen bestimmten Provider. Das Lumia 620 für den Low-Budget Bereich. Und zwischen dem Lumia 920 und Lumia 925 liegen auch immerhin mehr als ein halbes Jahr. Würden sie jetzt kein besseres raus bringen, hätten es Verkäufer schwer, ein 7 Monate altes "Top-Model" noch als solches zu verkaufen.
 
@PranKe01: Dafür ist für mich das Lumia 925 ein Downgrade, da es 1. kein Qi hat, 2 im Normallfall nur 16GB Speicher hat, und die Hardware ausser die der Kamera nicht verbessert wurde. Geschweige den ein Xenonblitz wie beim 928. Naja bei Samsung und Apple funktioniert es doch auch. Unmöglich es also nicht. Nokia hat dieses Jahr bereits 5 neue Smartphones vorgestellt und es ist erst mitte Jahr. Ausser das 928 ist kein Smartphone Provider-exclusiv.
 
@Edelasos: Richtig. Deshalb behalte ich mein 920er. Eine Kombination aus den besten Sachen des 920er, 925er und 928er wäre klasse :) Ich denke beim 925er haben sie am meisten Wert auf das Design und das Gewicht gelegt. Das war ja der größte Kritikpunkt beim 920er.
 
Wahrscheinlich wird der neue Chip für die 41MP Cam gebraucht. Und FULL-HD bei der größe ist sowas von unsinnig! Früher waren TVs mit unter 32" mit FULL HD unsinnig und das wollt ihr jetzt bei 5"? Lol? Dann lieber MEHR AKKULAUFZEIT
 
@Turkishflavor: Das mit der Kamera klingt sinnvoll. Und den Rest unterschreibe ich. Mir reicht die Auflösung auch vollkommen, ich will mehr Akkulaufzeit!
 
@Turkishflavor: ich glaube auch die neuen qualcomms können keine 41mp verarbeiten...für diesen Spezialfall werden sie wohl wie beim 808 auf einen zusätzlichen co Prozessor setzen.
 
@Turkishflavor: Früher war alles anders, da gabs z.B. auch nur CCFL Backlight was alleine viel mehr strom brauchte als heute ein Taschen-FullHD Display. Full HD in unter 5" mit gleichbleibendem oder geringerem Energieverbrauch finde ich mehr eine Sache der technischen "Evolution" und wer hat der kann. WP "kann" nichmal um überhaupt "zu haben"... Wie weit hälst du eigentlich das Handy vom Gesicht weg? So 2-3m? Wie bei einem 32" Fernseher? Weil da versteh ich auch warum Full-HD quatsch ist... andersherum frage ich mich natürlich was man im Handy mit einer 41MP Kamera will und wie die im dunkeln "rauscht".
 
Das 920 würde mir auch reichen mit seiner Technik. Aber ich warte noch auf das EOS und dann vergleiche ich was mir lieber ist. PS wo bleiben denn die Trolle!!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum