Vodafone gibt Angebot für Kabel Deutschland ab

Der britische Mobilfunkkonzern Vodafone soll erneut einen Vorstoß zur Übernahme des deutschen TV-Kabelnetzbetreibers Kabel Deutschland begonnen haben. Ein konkretes Angebot wurde in der letzten Woche unterbreitet. mehr... Vodafone, Netzbetreiber, Gebäude, Hauptquartier, Headquarter, Düsseldorf Bildquelle: Handelsblatt Vodafone, Netzbetreiber, Gebäude, Hauptquartier, Headquarter, Düsseldorf Vodafone, Netzbetreiber, Gebäude, Hauptquartier, Headquarter, Düsseldorf Handelsblatt

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hoffentlich scheitert dieses Unterfangen.
 
@hhgs: wieso?
 
@Mezo: Ich finde es auch nicht gut das Deutsche Firmen aufgekauft werden von Investoren aus dem Ausland...ich bin mit KD zufrieden.
 
@TalebAn76-GER-: Dass KD aber von 3 ausländischen Investoren gegründet und seit 2006 von Providence Equity Partners geführt wird, ist euch entgangen?
 
@Slurp: Egal... ich bekomme meine 32 Mbit zum unschlagbaren Preis und wenn ich doch mal ein technisches Problem habe, dann hab ich ne kostenlose Hotline die sogar Sonntags bis 23 Uhr auf hat und mir binnen 2 Tage einen Techniker vorbei schicken. Das ist schon 2 mal vorgekommen... Von Vodafone höre ich immer nur schlechtest zwecks Service... :\
 
@blume666: 2 Tage, so lange? Was für ein schlechter Service. Höre bei Vodafone nur gutes und hat nie technische Probleme. KD hört man nur schlechtes! Oft nur Aufälle. Unmöglicher Verein.
 
@c00l_c00l: Jeder macht seine eigenen Erfahrungen. Ich persönlich würde die Zusammenarbeit begrüßen, WEIL ICH mit beiden zufrieden bin und nie Probleme hatte. Meine Ex hingegen scheint wohl nur Probleme mit Vodafone zu haben.

Ist halt Ansichtssache... Bei einem funktioniert alles tadellos und der Service ist super und bei anderen eben leider nicht.
 
@c00l_c00l: also ich hab jetzt knappe 2 Jahre meine Leitung bei KD .. erst die 32er und seit 6 Monaten die 100er. Ausfälle (die ich bemerkt habe) hatte ich bisher ganze 2 die mit dem Kundenservice auch schnell wieder behoben wurden.
Ich kann wirklich nichts schlechtes an KD finden.
Ich möchte nicht wirklich das ich plötzlich ein Vodafone kunde werde :(
 
@c00l_c00l: Bei Vodafone kann man froh sein, wenn sein Anschluß innerhalb von 2 Wochen wieder funktioniert.

2 Tage bei KD ist sogar sehr fix...
 
@Slurp: haha ja ist es ;-) danke für die Aufklärung
 
@TalebAn76-GER-: okay.. gerne ;)
 
@hhgs: Wenn es bedeutet das es auch in NRW angeboten wird wäre ich durchaus dafür. Weil Unitymedia scheiße ist.
 
@nodq: das ist es in Hessen auch. Nur absahnen. Ic h bin in Hessen als SKY-Kunde auf die Gnade von Unitymedia angewiesen hd-Programme empfangen zu dürfen, für die ich bei SKY bezahle - ein paar gehen, die meisten nicht (sehr wahrscheinlich, weil nicht genug bezahlt wird). Das sind sicher auch die Heuschrecken.
 
Das wäre richtig super. Endlich guten Service und brauchbare Leistung!
 
@c00l_c00l: War das jetzt Sarkasmus oder nicht ?
 
@c00l_c00l: Vodafone und guter Service? Das ein ganz mieser Dreckladen. Was die planen ist jedenfalls eine Frechheit: "Ebenfalls sollen verschiedene Aufgaben ins Ausland wandern, etwa aus dem Bereich "Netzüberwachung" nach Rumänien und aus den "IT-Operations" nach Indien. Die Mitarbeiter der Kundenbetreuung sollen in eine Service-Gesellschaft ausgegliedert werden, was die Absenkung des Einstiegsgehalts für Neu-Einstellungen ermöglichen soll." (Heise.de)
 
@karacho: Guter Witz!
 
@karacho: Wow, kann dir ja mal zustimmen. :-)
 
@karacho: Was heisst hier soll? Das ist längst geschehen! Ich sag nur Projekt Baltrum!
 
OMG. Wenn dieser raffgierige Vodafone Konzern KD schluckt, werden wir alle ausgesaugt und geknechtet. Gott bewahre uns. Amen.
 
@GSMFAN: Der war gut!
 
Ich will nicht gedrosselt werden! Hoffentlich scheitert dieser Deal.
 
@Wiidesire: VD drosselt nicht, wie KD!
 
@c00l_c00l: Noch nicht kommt aber noch
 
@timeghost2012: So ein Blödsinn. Hast du irgendwelche handfesten beweise dafür, als nur Minuse zu verteilen? PS: Bin ebenfalls sehr zu Frieden mit Vodafone.
 
@BVB09Fan1986: ich hab nur meine erfahrungen mit vodafone zur hand und die sind das komplette gegenteil zu deinen guten.
 
Ich denke Liberty Global hat da auch noch interrese, und die sind Finanziell stärker aufgestellt als Vodafon. Alles immer viel BlaBla :-) Konkret wird es erst wenn die Börsianer Verkaufen oder Kaufen, und eine Stellungnahme kommt.
 
Vodafone hat mit Aufkäufen ja einige Erfahrungen, die Kunden, und sogar die Bevölkerung allgemein, im Nachhinein dann leider auch. (Es gab da mal einen größeren deutschen Stahlkonzern...)
 
@Lastwebpage: die haben sich beim Verkauf gesundgestossen ...
 
NEIN!!! Ich habe erst vor einem halben Jahr alle meine Verträge bei diesem Verein gekündigt und will nicht wieder was mit denen zu tun haben und Kabel ist die einzige Möglichkeit hier mehr als 3 Mbit zu bekommen...
 
aktuell hat vodafone mal wieder eine landesweite störung, ja bitte kauft KD auf!!!!!!
 
Dann würde es bei KD endlich mal echte statische IP-Adressen geben, KD kriegt das irgendwie nicht gebacken, Unitiy Media hingegen schon seit Längerem.
 
Also Vodafone bietet selbst Telefon, Internet und ipTV an, wollen die sich jetzut selbst Konkurrenz machen oder wie? Was ist der Plan? Aufjeden Fall nichts Gutes für den Kunden!
 
Ob das Kartellamt das zulassen würde? Wobei, bei den Festplatten gab es ja auch keine Bedenken *Zaunpfahl*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.