Computerspieler haben anderen Blick auf die Welt

Nutzer, die intensiv Computerspiele verwenden, haben in der Regel einen anderen Blick auf die Welt als der durchschnittliche Mensch. Das zeigte eine Untersuchung von Psychologen an der Duke University. mehr... Auge, Mensch, Iris Bildquelle: Laitr Keiows (CC BY-SA 3.0) Auge, Mensch, Iris Auge, Mensch, Iris Laitr Keiows (CC BY-SA 3.0)

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Tetris hat sich bei mir schon bemerkbar gemacht :D
 
@CHICKnSTU: Packst Du den Einkaufswagen auch immer so voll? ;-)
 
@Kobold-HH: Nicht nur den Einkaufswagen. Mit Tetris kann man Praktisch einige alltags Schwierigkeiten beseitigen ^^
Ab und zu gerät es aber außer Kontrolle und es wird zu Jenga :P
 
@CHICKnSTU: Warum, hast Du eine Ausbildung zum Maurer gemacht?
 
@CHICKnSTU: Jup, bei mir auch: Den Wocheneinkauf im Kofferraum vom Auto immer schön im Tetris-Prinzip verstauen. :D
 
Was kam zuerst, Einkauf oder Tetris?
 
@der_Dummschwätzer: Bei mir definitiv zuerst Tetris. Denn zu meinen Tetris-Zeiten musste ich mir selbst noch nicht über Einkaufen Gedanken machen... das hatte meine Mutter damals noch gemacht :D
 
@CHICKnSTU: Ich finde es nur immer schwierig, die unterste Reihe im Einkaufswagen rauszuschmeissen wenn sie komplett belegt ist.
 
@koenighonk: :D das wär noch was...
 
an der duke (nukem) university? o.O
 
@Matico: Wer wohl die 14jährige Studie bezahlt hat? :-)
 
@Matico: Dachte auch irgendwie: Der Name passt.
 
@Matico: war auch mein erster Gedanke ;)
 
"Sie sind in der Lage mehr Informationen aus einer sichtbaren Szene zu ziehen" - Könnte dies der Grund sein, weshalb mir Kinofilme in den letzten Jahren immer unsinniger und unlogischer vorkommen?
 
@Kobold-HH: Könnte sein - könnte aber auch sein das wirklich viel mehr Müll in die Kinos kommt wo man sich fragt .. wtf -- warum hab ich mir das jetzt angesehen - verschwendete Lebenszeit ^^
 
@Kobold-HH: Mir fallen super häufig Filmfehler auf, wo meine Freundin (jaaaa wirklich :-D) jedes Mal wieder staunt. Könnte mir gut vorstellen, das zocken sowas positiv beeinflusst. Für mein persönliches Empfinden ist es aber störend, da das die Atmosphäre vom Film zerstört.
 
Und was nützt dies im RL?
 
@Commander Böberle: Du siehst was und kannst schneller entscheiden?
 
@Commander Böberle: wer zockt schon rl - geile grafik, aber scheiss gameplay, physik-engine und mit strafejumps kommt man auch nicht auf geschwindigkeit....
 
@Commander Böberle: Das nützt überall etwas, wo es wichtig ist, möglichst viele visuelle Informationen in möglichst kurzer Zeit aufzunehmen
 
@Commander Böberle: Vielleicht hab ich noch was übersehen aber in der Quelle steht "Either they see better, they retain visual memory longer or they've improved their decision-making."
 
@Commander Böberle: fängt doch schon im supermarkt an wenn du aus vielen produkten schneller die siehst die du suchst. geht weiter beim autofahren wo du gefahrenquellen besser ausmachen kannst usw mit etwas nachdenken findet man noch mehr beispiele
 
@Commander Böberle: Das kann ich dir als Sehbehinderter ganz genau sagen: Ich kann während der Fahrt beispielsweise die Ortsschilder erst lesen wenn ich fast schon dran vorbei bin (habe deswegen auch nur einen Roller, fahre damit aber einen recht weiten Radius ab.) Dennoch kann ich sie meist lesen, da mir der kurze Moment in dem ich die Buchstaben entziffern kann reicht. Natürlich sollte ich bei langen Ortsnamen ungefähr wissen was drauf stehen sollte oder den Namen schonmal vorab gehört haben.
 
@Commander Böberle: Schnellere suche nach Syntaxfehler beim programmiern fällt mir da noch ein. Schnelleres durchsuchen von Googleergebnissen. Wäre interessant zu wissen ob man auch beim texte lesen schneller lesen kann als der Normalo, weil man mehr wörter gleichzeitig liest.
Und man kann schneller mehr Frauen in der Disco abscannen^^.
 
Kann ich bestaetigen. Wenn ich immer schon das Ergebnis weiss und analysiert habe, brauchen andere (wo ich weiss, dass diese selten/kaum spielen (ausgenommen FlashGames ^^) viel laenger brauchen, bis sie kapieren, was das ergebnis ist. >_<
 
Ich sag nur Counter Strike.
 
Das erklärt zumindestens das alle die Filmfehler finden...Gamer sind..^^
 
@refilix: Gamer sind auch die einzigen, die zuviel Langeweile haben, um nach sowas überhaupt zu suchen. ^^
 
@Trashy: Nicht suchen, beim Ansehen gleich finden... ;-)
 
Das ist nun aber nichts neues. Von Soldaten z.B. weiss man dieses schon länger und da wird das auch gezielt ausgebildet.
 
Du weisst, dass Du zuviel DOOM gespielt hast, wenn du nicht damit aufhören kannst, um die Ecken zu schielen, wenn Du in Deinem Haus rumläufst.
 
Du weißt, dass Du zuviel DOOM gespielt hast, wenn du im Flur immer gegen die Wände drückst, um geheime Türen zu finden.
 
@Lastwebpage: Du weißt das du zuviel World of Warcraft daddelst wenn du immer "Gold" statt "Euro" sagst. Ich krieg den scheiß nimmer auseinander. <_<
 
das wusste ich natürlich. NUR deswegen habe ich so viel gespielt.
 
Breaking News, der Mensch passt sich an. Als wenn das nun eine Überraschung ist. Ist doch überall im Leben so, Leute die z.B. in ihrem Beruf viel mit Logik zutun haben gehen meist außerhalb ebenso logisch an Dinge heran. Das sind einfach Verhaltensmuster die antrainiert sind. Ich denke es ist einfach die Fähigkeit schneller zu filtern. Gerade in Egoshootern ist es aber verdammt viel mehr als unterscheiden zwischen Freund und Feind. Nebenbei ein Teamoverlay im Auge behalten, welches Teammitglied wo ist, ob es HP verliert und ggf. im Kampf ist, wo der Gegner ist, das was man selbst sieht, der Chat, ein Voicechat ala Teamspeak, eigene Gesundheit, Munition ggf. Spawnzeiten von Waffen bzw. Rüstungen oder anderen Items, Respawnzeiten der Spieler des eigenen Teams, die des Gegnerteams. Nebenbei analysiert man seine Treffergenauigkeit, weil man vorm Spielen was an der Config geändert hat und möchte gleich die Auswirkungen sehen. Aber immerhin wirkt man den allen ja mittlerweile entgegen und probiert unser Hirn zu entlasten, siehe: http://furiousfanboys.com/wp-content/uploads/2010/11/BITmX.jpg
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles