Xbox One kommt im November mit Spiele-Highlights

Microsoft bringt seine Spielkonsole Xbox One im November in die Läden und will sie gleich von Anfang an mit jeder Menge Games versorgen. Zum Start der Fachmesse E3 in Los Angeles wurden mehr als ein Dutzend Titel vorgestellt. mehr... Microsoft, Xbox One, Design, Xbox One Controller, Prototypen Bildquelle: Microsoft Microsoft, Xbox One, Design, Xbox One Controller, Prototypen Microsoft, Xbox One, Design, Xbox One Controller, Prototypen Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also mit der Präsentation haben sie wirklich gezeigt, dass sie die Spielekonsole in der Box absolut nicht vernachlässigen. Da sind wirklich sehr interessante Perlen und schicke Features drin.
 
@Knarzi81: Incl. NSA-Port um zu überprüfen ob es den Gamer auch gut geht...;-)
 
@Foxyproxy: Die gucken nur, ob es kompetente Kämpfer in Battlefield und CoD gibt, um gegen die bösen Terroristen die überall lauern anzutreten.
 
@Foxyproxy: NSA hier, NSA da.....Wir wissen es langsam das die NSA wegen der Xbox One nun 1 Million neue Arbeitsplätze schafft, damit auch jeder 24 Std überwacht werden kann. Weitere 10 Millionen Arbeitsplätze sollen in den nächsten 15 Jahren geschaffen werden um auch alle Android, iOS und Blackberry User zu überwachen.
 
@Edelasos: Darf man fragen was NSA bedeutet?
 
@kukuk: National Security Agency. Wikipedia hilft dir weiter.
 
@Foxyproxy: Ich hoffe mit deiner paranoiden Ader gehst du niemals in ein größeres Einkaufszentrum. Wenn du wüsstest wie die Kunden da alle beobachtet werden würde dir wirklich schlecht werden. Dagegen ist die Wahrscheinlichkeit verwertbare Daten von der XBox One zu bekommen minimal. selbst wenn du noch weitere 20 Kinectteile im Haus verteilen müsstest um sie zu nutzen.
 
@Foxyproxy: dazu braucht es keine XBOX... das bekommen die Amis auch so ganz gut hin wie jüngst bewiesen.
 
@Knarzi81: Ja, aber weil die Xbox One auch im Entertainment Bereich ne Menge kann, wird ne PS4 gekauft. Eine wahrer Spieler kauft sich doch keine Konsole, auf welcher man nebenbei noch andere Dinge machen kann. /s
 
@darior: Ja, das ist bei gleichen Kosten auch nicht hinnehmbar, dass es irgendwelchen Mehrwert geben könnte. ;)
 
@Knarzi81: Was macht man eigentlich bei einem Internetausfall über 5 Tage (gerade gehabt) wo doch die Konsole alle 24 Stunden mind. einmal online sein muss? Gibts es da schon Ansätze für?
 
@coolsman: Die offizielle Aussage von MS lautet: Es ist noch nichts endgültig entschieden.
 
@coolsman: So wie ich es verstanden habe nicht 24 h ( also jeden Tag ) sondern nach 24 stunden offline Spielen ... oder täusche ich mich da ?
 
@coolsman: nach draussen gehen?! mit nachbarn und freunden reden/trinken/essen!? ein buch lesen?! erotischen abtentuern hingeben!? es gibt viel, das ohne (internet) spielkonsole gut funktioniert.
 
@darius_: Äääh, ich glaub Du hast das nicht richtig verstanden was ich meinte. Es geht nicht darum, dass ich Langeweile habe oder nicht weiss was ich mit meiner Zeit anfangen sollte. Man muss ja nicht immer wegen so einem Kommentar unterstellen, dass wir alle ohne Internet nicht mehr können. Und trotzdem hat es einen gewissen Unterhaltungswert. ;-) Nichts für ungut.
 
Seid ihr sicher, das MGS Xbox one exklusiv ist?
 
@Mandharb: Ja, wurde in der Präsentation mehr als 1x betont.
 
@hhgs: Ich habe die Präsentation leider nicht live gesehen, und nach ein paar anderen Quellen wurde auch gesagt, das Witcher 3 und BF 4 exklusiv sind, und das ist nun mal 100% nicht so! Daher die Frage.
 
@Mandharb: Auch Witcher 3 und BF 4 sind exklusiv, allerdings nur was die Veröffentlichung angeht. Diese Spiele erscheinen ERST auf der XBox und dann auf der PS4/PC. Und bei BF4 gibts dann noch exklusive DLC`s. Eigentlich grauenhaft sowas, es sollte alles überall gleichzeitig erscheinen, aber leider kann man sich nur so von anderen richtig abheben.
 
@hhgs: Ok, thx4info! ;)
 
@hhgs: Witcher 3 wurde lediglich zusätzlich für die XBone bestätigt - die anderen Plattformen (PC, PS4) waren ja schon bekannt. Keine Plattform wird bevorzugt - PC eventuell ausgenommen wegen Mod-fähigkeit und da Lead-plattform (wie bei den ersten beiden Teilen) und DRM-frei auf gog.com. Mac wird auch noch folgen (da es Teil 1+2 schon dafür gibt).
 
@Mandharb: MGS ist nicht Xbox One exklusiv.. das hat Larry Hryb auf Twitter bestätigt...
 
Ich hoffe jetzt sind alle "Gamer" beruhigt, dass es bei der Xbox One doch um Games gehen wird. Fand ich jetzt aber nicht so den Hammer die Ankündigung, da waren die Entertainment Funktionen doch spannender. Aber ich freue mich auf Quantum Break - sieht spannend aus. Mal sehen was Sony macht.
 
@Chrissik: Also Quantum Break und Ryse finde ich auch absolut spannend. Hoffentlich verbockt es Remedi nicht wie bei Alan Wake, was jahrelang nur angekündigt war.
 
@Knarzi81: na, dann kams doch und war gut. Ich denke hier wird MS mit den Titeln fest bei Launch planen und drauf achten, dass es dann auch da ist. Jetzt nur noch ne schöne Weihnachtsaktion, weil Sony die PS4 für 449€ raushaut und ich bin glücklich.
 
@Chrissik: Ja, aber da war dann die Luft raus und es wurde eben auch kein Erfolg mehr.
 
@Knarzi81: ich fands trozdem ganz gut. :D Hab mich vorher aber nicht so angehypt (was ein Wort)^^
 
Ich fand die Präsentation super. Ingame Szenen werden meiner Meinung nach überbewertet. Wieso? 1. sieht es meistens scheisse aus, weil das Zeugs durch 100 verschiedene Server geschickt wird bis es bei mir auf dem Bildschirm ankommt, 2. sieht man immer das selbe. Ballern und Herumlaufen. Da warte ich lieber, bis die Games wirklich angetestet wurden und auch man die Qualität sieht. Bei Quantum Break bin ich extrem gespannt, könnte ein geiles Game werden. Halo wird so oder so wieder der Hammer und vor allem mit 60 FPS. Bei Projekt Spark bin ich auch irgendwie begeistert. Ein Simples Game aber trotzdem wohl ein neues Spielerlebnis mit Kinect Kombiniert. Hoffe ich. Dead Rising und Ryse: Sone of Rome fand ich auch super. Vorallem wieder ein Kriegsspiel ohne Maschinengewehr und Granaten sondern mit Schwert und Sperr. Der Rest ist ok, aber für mich persönlich nicht Interessant. Ich bin auf die Smartglass Funktionen gespannt. Jedoch bin ich auch sehr auf Watch Dogs und GTA gespannt :)
 
So, jetzt muss Sony auch mit ein paar Perlen ankommen, hier wurde einiges gezeigt! Wobei ich sagen muss, dass mir dieser Exklusiv-Mist nervt. Ich möchte nicht zwei Konsolen und einen PC haben um die ganzen Leckereien spielen zu können.
 
@hhgs: Auch wenns nervt, einige der wenigen Möglichkeiten sich zu differenzieren. Vorteil ist aber, dass die Konsolen wirklich voll gereizt werden und nicht viel Qualität bei den Ports draufgeht.
 
@Knarzi81: Sony differenziert sich noch durch andere Dinge: Kein Online-Zwang, Weiterverkauf von Spielen möglich, 100 EUR günstigere Konsole. Allerdings fand ich das Spiele-LineUp etwas schwächer als bei MS. Aber das Start-LineUp interessiert in einem Jahr eh keinen mehr.
 
Was sie gemacht haben? Die coolen Fortsetzungen von Multiplatformtiteln aufgekauft. Und da labern Sie noch groß rum wieviel Geld Sie in Entwickler stecken. Ich lach mich schlapp. Macht mich stink sauer das ich jetzt kein Witcher 3 spielen kann. Drecks Microsoft hat sich mal wieder schön alles zusammengekauft.
 
@Xiu: Du kannst Witcher 3 spielen, das aber eben später.
 
@Knarzi81: Du weißt wohl nicht was Exlusivtitel bedeutet?
 
@Xiu: Da waren heute aber auch 3-4 komplett neue Titel dabei.
 
Witcher 3 und MGS sind nicht Xbox One exklusiv! Es kann höchstens sein, dass DLC exklusiv ist aber die Spiele sind es definitiv nicht...
 
@Wonkerz: vergess nicht BF4.. Sie werden exklusiv als erstes auf der One verfügbar sein und 1-2 Monate später dann auf allen anderen Plattformen inkl exclusiven dlc´s und bonis schätze ich mal
 
Mal abwarten was Sony so zeigt. Ich brauche beide Seiten um mich zu entscheiden.
 
$=€? Bei dem Betrag nicht gerade ein kleiner Unterschied.
 
@Blackspeed: Ne, weil wir hier gerne draufzahlen :D
 
@CJdoom: und weil wir bescheidene 19% Umsatzsteuer haben, die in US gesondert ausgewiesen wird.
 
@WCFields: Das ebenfalls und weil man Europäer schröpfen kann.
 
Keiner schreibt etwas über den Preis, d.h. dass sie den Preis richtig getroffen haben. Weder zu teuer noch zu billig. Für mich selbst ist es einen ticken zu teuer. Mal sehen was die PS4 kosten wird. Meine erste Konsole sollte nicht mehr als 399€ kosten (das Risiko, dass ich mit dem Kontroller einfach nicht klar komme ist mir einfach zu hoch), auch wenn ich dafür dann etwas warten muss.
 
@hhgs: Ich finde den Preis gerechtfertigt. Sony muss jetzt ein richtiges Fass aufmachen, um da auch nur ansatzweise mithalten zu können - ich bin gespannt!
 
@snowrocker: Sony wird die schwelle nicht toppen sondern eher darunter liegen weil schon Kinect nicht da ist und somit kann man auch wieder anders rechnen. Kinect alleine kostet ja auch schon locker 69-90€. Und das ist der Preis von Kinect 1, Kinect 2 wird bestimmt nicht günstiger sein.
 
Gefühlte 90% nur Shooter gezeigt. Innovation sieht anders aus.
 
@Okkupant: Sportfranchises und Rennspiele sind auch angekündigt und wurden zum Teil gezeigt. :)
 
Am meisten hat mir Quantum Break gefallen, es erinnerte mich an die Desmond Levels aus Asassins Creed. Ich wollte schon immer mal ein reines Desmond Abenteuer spielen. Das hin und her hoppeln zwischen den Parallel Universen macht sicher spaß. Es ist ein cinematisches Story Adventure, was haufenweise verschiedenen Wendepunkten hat. Die Geschichte kann man unzählige Male spielen und erhält jedes Mal ein andere Spielgeschichte. Project Spark sah toll aus, endlich mal ein sinnvoller Tablett Einsatz für Spiele. Fand ich besser als die Tabletts für Maps zu benutzen oder wie Nintendo das macht zum Zielen. Man bastelt quasi seine Fable Welt selber und anstatt Orks mit herkömmlichen Mitteln zu bekämpfen gestaltet man die Landschaft in Echtzeit und unmittelbar einfach um und schaltet so die Gegner aus.
 
Ich fand die Vorstellung auch gut. Ist der Mc Laren beim Forza Kauf dabei? :)
Rise hat mich sehr beeindruckt und Quantum Break macht Lust darauf, mehr über das Spiel zu erfahren.
 
@Rise_Against: Wenn das Auto dabei ist, darf das Spiel auch ruhig ein bisschen mehr kosten.. so 80 - 100 Euro :o)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles