SimCity für Mac kommt doch erst im August

Die traditionsreiche Stadtbau-Simulation SimCity erscheint in ihrer neusten Version für Mac-Anwender nicht wie geplant im Juni, sondern erst im August. Das gab Hersteller Maxis auf dem offiziellen Firmenblog bekannt. mehr... Simcity, Maxis, Simcity 5 Bildquelle: Maxis Simcity, Maxis, Simcity 5 Simcity, Maxis, Simcity 5 Maxis

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Wir haben die harte Entscheidung getroffen, weil es noch nicht fertig war für die große Bühne" - Für die PC-Version gilt das natürlich nicht.
 
@Hoodlum: "fertig" ist interpretationssache
 
@Hoodlum: Na komm... mit den kleinen Karten auf die große Bühne? da reicht ein Bühnchen ;-)
 
@Stefan_der_held: Ja die kleinen Karten/Städte oder eher Dörfer... Da haste jetzt toll gebogene Straßen aber wegen der Ministädte eher kontraproduktiv. Ob das wohl irgendwann mal nen Update gibt dass man wirklich mal ne mittelgroße Stadt oder ne Metropole hochziehen kann? So langsam hab ich das Gefühl große Städte wird es nicht mal als DLC geben.
 
@Dragon_GT: och wieso... nun kannst du ja freizeitparks in den Städten einrichten ;D
 
@Dragon_GT: größere städte sind auch nicht dlc würdig...das wird n komplett neues spiel. Vielleicht so nach und nach jedes Jahr n simcity wie fifa und hier kann man dann sogar sagen nicht nur namen und Grafik minimal über arbeitet zu haben sondern RIESIGE und im nächsten Jahr jetzt GIGANTISCHE Städte zu ermöglichen
 
Ist eigentlich schon das Problem behoben, dass die Spieler ihren Spielfortschritt verlieren? Um das Spiel ist's ziemlich leise geworden. Ich frag mich, ob das noch jemand spielt. Jedenfalls ist der Preis nach wie vor arrogant hoch.
 
@Lofi007: Das wird sich auch nicht ändern, mit dem Preis.
 
@Lofi007: Es gab in der Zwischenzeit nochmals 1-2 Major Updates, die auch viele bugs und unschönheiten, besonders im Verkehr und dem Verhalten der Busse, Müllwagen u.s.w hat sich viel getan und läuft nun wesentlich effizienter ab.
 
@glurak15: Das letzte mal als ich gespielt habe gab es auch "große" Updates. Funktioniert hat es trotzdem nicht. Es gab die üblichen Bugs und Probleme. Alle Fahrzeuge fahren im Kreis und machen keine effektive Arbeit. Die Zahlen von z. B. Arbeitern waren total unrealistisch. Ein rießen Chaos. Wer sich das Spiel jetzt noch kauft ist echt selbst schuld. Ich weiß nicht was sich die Entwickler gedacht haben. Schön zu sehen ist auch das Konzept was sie jetzt haben. Dort gibt es "auf einmal" eine Nissan Station oder ein Oral-B-Set, und seit neuem gibt es auch ein Media Markt. Werbung in einem so schlechten Spiel noch einbringen ist wirklich mies.
 
@Axel10: Wer das spiel gekauft hat ist selbst schuld ;). Mein Beileid
 
@Lofi007: Jup, als Mac-Benutzer hätte ich mich über ein natives SIm City gefreut, aber das Spiel ist einfach viel zu teuer, insbesondere da es weiterhin nicht zufriedenstellend läuft..
 
Ich habe mir Gronkh's "Let's Play" zu "Bug City" angesehen. Wie der arme dort geschimpft hat! Klasse Antiwerbung! Ich kaufe es mir nicht! Egal ob McApple oder PC. Sorry Maxis, mit so einem Müll verdient ihr mein Geld nicht! Gebt Euch Mühe. Vorher bleibt der Geldbeutel zu!
 
@Kobold-HH: Gronkhs LP zu SC war aber muss ich sagen echt gruselig... das schlechteste was ich von ihm gesehen hab. Städtebau ist echt nicht sein Ding. ^^ Ändert natürlich nichts daran dass SimCity (5) der totale Müll war, ist und bleibt.
 
@Kobold-HH: Also Gronkh's Lp dazu war echt nicht so dolle. Ihm liegt wahrscheinlich eher der Städte Bau nicht.
Guck dir bzw euch doch von Tomdotio die Videos zu Simcity an da sieht man alle bugs bzw Mängel am Spiel^^

Ich hatte es mir gekauft und naja die Maps sind wirklich Winzig für mich^^ Wer Simcity 4 Gewöhnt ist und liebt wird in Simcity 5 sich nicht Ausleben können.
 
@Kobold-HH: Wer ist Gronkh? Sagt mir nix... n Spieletester?
 
@DARK-THREAT: Das ist wohl der bekannteste und bestverdienstenste deutsche Let's Player auf Youtube.
 
@lutschboy: aha... Ich schau anderen nicht beim zocken zu, sondern zock lieber selbst, und bilde mir ne eigene Meinung.
 
@DARK-THREAT: Wow. Beeindruckend. Wie kommst du nur auf so ne Ideen? Werd ich auch mal probieren. Was als nächstes? Fussball spielen statt schauen? Geht ja nicht beides, oder?
 
@DARK-THREAT: Um es selber zu sehen, müsste ich aber diesem Spielepfuschern erst mein Geld spenden. Nein, das spare ich mir lieber und lasse mir gern von anderen Zeigen, wie Spieleprogrammierer es NICHT! machen sollten.
 
@Kobold-HH: Ich frag mich ob Dark-Threat jedes Spiel kauft um zu entscheiden ob es ihm gefällt, weil Reviews, Test-Videos etc ist ja alles anscheinend nicht geeignet um sich eine Meinung über ein Spiel bilden zu können... . Muss ganzschön ins Geld gehen!
 
@lutschboy: Zumal viele "Tests" lieb "gesponsert" werden und die Texte schon vorgegeben sind. Nee, nee. Da warte ich lieber ein paar Wochen und wenn solche Bug-Monster dabei rauskommen, verdienen die Spielemacher eben kein Geld. Mal sehen, wann Sim City (2013) mit Offlinepatch auf der Softwarepyramide für 10€ zu haben ist. Oder bei Steam als Bonuscode bei einem anderen Spiel beiliegt!
 
@Kobold-HH: da kannste lange warten... das spiel kostet immer noch rund 60 euro bei saturn... da glaubst du wohl kaum das die das online DRM durch offline ersetzen... das macht nicht wirklich profit /ironie aus abgesehn davon, dann nutzt keiner origin und macht fleißig werbung.... dann lieber unnötig bei FB 1000 Fragen stellen und unnötige Addons herausbringen....
 
@awwp1987: Eben! Und ich warte "so lange" bis das Spiel uninteressant wird. Das hat auch mit "Anno 2070" und "Silent Hunter 5" gut geklappt. Die fehlen in meiner Sammlung und mein Geld fehlt denen im Budget. Ich kann ohne die Spiele leben. Aber ein Unternehmen kann nicht ohne das Geld der Kunden leben. :-)
 
Wenn sollte es heißen Simcity für OS X. Genauso wie PC Version != Windows Version sein sollte, da Windows eben nicht alleine der PC ist sondern eben OS X, Windows und Linux.
 
Wer so einen Müll kauft ist DIREKT verantwortlich für die aktuellen Zustände: DRM, always on, kein Gebrauchtspielemarkt...macht euch nix vor, es tut nicht weh auf solche "Spiele" zu verzichten und den Herstellern zu zeigen das man sich nicht alles bieten lässt. Die meisten Käufer haben doch eh nach ein paar Stunden frustriert aufgehört zu spielen.
 
Ei Kracher gäbe es noch: Für Mac user die warten mussten das besondere Feature: größere Karten . und officiell für die normalen Pc kunden *Das Größere Karten Addon* nur 10 euro.... Dann würd ichs gar nimmer spielen wollen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

SimCity im Preisvergleich