Nokia EOS: Leak-Quelle schreibt ersten "Kurztest"

Gestern sind gleich mehrere hochaufgelöste Aufnahmen des nächsten Topmodells von Nokia ins Internet durchgesickert. Nun hat eine der Leak-Quellen einen ersten "Mini-Test" des PureView-Geräts veröffentlicht. mehr... Nokia, Lumia, PureView, Nokia EOS Bildquelle: ViziLeaks Nokia, Lumia, PureView, Nokia EOS Nokia, Lumia, PureView, Nokia EOS ViziLeaks

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hier noch ein Video zur Kameraabdeckung: http://bit.ly/13pvjpn Edit: Kamerablende nicht abdeckung.
 
@Edelasos: Was bringt die Blende eigentlich? Eigentlich dachte ich, dass damit das Glas vor Kratzern, Staub und Fett beschützt werden soll - aber die ist ja hinter dem Glas oO
 
@PranKe01: http://de.wikipedia.org/wiki/Blende_(Optik)
 
@markox: Dann meine ich halt nicht die Blende, sondern den Verschluss. Denn als Blende wird die Vorrichtung ja nicht verwendet, oder?
 
@PranKe01: So wie es auf dem Video aussieht, kann es ein Schlitzverschluss sein - http://de.wikipedia.org/wiki/Schlitzverschluss - Theoretisch brauchen digitalkameras soetwas nicht mehr - das der sensor zeile für zeile ausgelesen wird. Da jedoch auch der auslesevorgang seine zeit braucht, kann sich das bild in dieser zeit weiterbewegen - der sog. rolling shutter http://de.wikipedia.org/wiki/Rolling-Shutter-Effekt
 
@Edelasos: Da sieht es so aus, als hätte der Kamera Buckel einen leichten Spalt wo die Linse raus kuckt. Das ließe darauf schließen, dass das Design insgesamt final ist, aber das Design der "Erhebung" mittels Kappe geschützt wurde.
 
@Edelasos: war EOS nicht ein geschützter Name von CANON ?
 
@cell85: in den news steht ja auch dass EOS der interne Name ist. Das Endprodukt wird wohl nen andren haben.
 
Das Gerät sieht so garnicht final aus, eher ein Prototyp oder Konzept - ein frühes Model eben. Mal schauen wann es offiziell wird und wie es dann aussieht. Auch auf die Bilder der Kamera bin ich gespannt.
 
@hhgs: ich hoffe das es so nicht final aussieht, das wäre wirklich ein rückschritt. Kamera hin oder her ..
 
@riestere: Also ich würde das Design Konzept der Lumias niemals als rückschritt bezeichnen!! Die ersten wirklich schönen Smartphones, nach meinem Geschmack versteht sich :)
 
@psyabit: Ich habe selber ein Lumia! Die finde ich auch klasse! Aber dieser Buckel nein danke
 
@riestere: Ja gut der buckel hinten... Das ist halt der Preis für eine, ich gehe mal davon aus, super Kamera bei einem Smartphone.
 
@psyabit: Da hätten sie lieber WirelessCharging drin lassen sollen und einen dickeren Akku verbauen können. Dann sähe es besser aus, hätte mehr Funktionen - allerdings wäre es halt insgesamt sehr dick. Das wäre mir aber trotzdem lieber...
 
@PranKe01: Solch ein Gerät lässt sich doch nicht pauschal ausschliessen nur weil ein Lumia mit fokus auf Kamera rauskomt!
 
@psyabit: Richtig. Aber das hätten sie bei dem Gerät auch machen sollen, denn bei so einem blöden Buckel schrecken sicherlich viele zurück. Außerdem sollte Nokia den Qi Standard weiter in die Welt hinaustragen, sonst war es das wohl mit dem Wireless Charging.
 
@PranKe01: Abwarten und Teetrinken :)
 
@hhgs: ich denke das dürfte schon annährend final sein .. wie willst du denn die kamera sonst unterbekommen? wenn ich mir das 808 anschaue und dann dieses so hat nokia bezüglich platz schon fortschritte gemacht... wenn die mich überzeugt würde ich von meinem lumia evtl umteigen (sofern apple mit ios 7 am montag nicht einen knaller raushaut und ich mir doch wieder ein iphone kaufe:) )
 
das sieht bis auf die Rückseite aus wie das lumia 900 ( nein nicht 920 ;) )
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check