Xbox One könnte mit Sky-Abo verbilligt erscheinen

Microsoft will bekanntlich mit seiner kommenden Xbox One den Wohnzimmer-Fernseher nicht nur als Spielzentrale beherrschen, sondern auch mit TV-Features punkten. Jetzt wird über ein Abo-Modell mit dem Bezahlsender Sky spekuliert. mehr... Logo, Sky, Sky Deutschland Bildquelle: Sky Logo, Sky, Sky Deutschland Logo, Sky, Sky Deutschland Sky

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
dann soll Microsoft lieber einen Deal mit dem Bundesinnenhonk abschließen, dass der Kasperkopp Zugriff auf Kameras und Mikro kriegt, auf dass dann jeder Haushalt eine Gratis-XBox bekommt :)
 
@gandalf1107: Big Brother is watching you? schon wieder? Aber hey, wie bei der Stasi, irgendwer schaut durchs Fenster
 
@Jaken: Verkraftet da ein Fanboy eine Meinung eines anderen Users nicht?
 
@larioteo: Das ist keine Meinung, das ist Paranoia.
 
@Jaken: und wie erklärst du dir die zusammenarbeit zwischen der nsa, cia und microsoft ...auch nur hirngespinste ^^
 
@merovinger: Alles Gerüchte die schon lange wiederlegt wurden.
 
@Tomarr: dann empfehle ich dir die nachrichten des heutigen tages zu konsumieren. http://www.necn.com/06/06/13/Money-Matters-FBI-Microsoft-teaming-up-a/landing_moneymatters.html?blockID=843097&feedID=8498
 
@merovinger: Ja, sie gehen gemeinsam gegen Cyberkriminalität vor. Was ist daran denn falsch? Aber es gab ja auch mal Gerüchte dass MS extra Backdoors für die NSA und Co eingebaut hat, und das stimmt nunmal nicht.
 
@merovinger: sry aber da rate ich dir mal dein englisch aufzufrischen, in den News geht der Teilder sich auf MS bszieht um die Botnetz Beseitigung, die es sogar hier bei Winfuture in die News Geschäft hat... Und ich denke mal daran ist nicht nur mir gelegen...
 
@merovinger: Dank der tollen Smartphones kommts, darauf auch nicht mehr an. Wenn unser Staat weiss er Sachen über dich, von denen du schon lange nichts mehr weißt, dass du sie mal gemacht oder gesagt hast. Da brauchen die keine xBoxOne für.
 
@M4dr1cks: deswegen sollten Leute, die so etwas angeordnet (verbrochen) haben, lebenslänglich zumindest ins Exil, besser in ein Gefängnis wandern und niemals wieder zurückkommen. Das sind Feinde der Demokratie und des Internets.
 
@Fänboi: was ist an zusammenarbeit falsch zu verstehen!? völlig latte ob botnetz oder patriot act. zusammenarbeit ist zusammenarbeit. das verizon alle daten der nsa offenlegen muss ist dir anscheinend auch entgangen. die biometrie daten die die one erfassen kann sind einfach viel zu wertvoll um sie staatlich ungenutzt zu lassen. wer glaubt das die nsa nicht die finger bei microsoft drin hat ist in meinen augen einfach zu gutgläubig.
 
@merovinger: von welchen Biometrie-Daten sprichst du genau?
 
@darior: grösse, gewicht, dein aussehen, gesichtserkennung, stimme sowie puls und grad der erregbarkeit.
 
@merovinger: veriton ist nicht MS, und was du unter Zusammenarbeit verstehst spricht von Paranoia, mal ehrlich schonmal was von Vorgehen gegen Organisierten Verbrechen gehört? Oder Regierungsaufträgen(Software Ausstatung usw.). Klar ist mehr möglich aber ohne nachweise immer das schlimmer mögliche Anzunehmen.... Sry aber das wäre kein Leben für mich. Wenn überlege das MS in aller Welt Regierungen mit Software versorgt omg und die ganzen großen Firmen... MS sind die Illuminaten... Bitte nicht antworten danke Merovinger.
 
@Fänboi: irgendwie wirfst du was durcheinander, ich habe weder paranoia noch erzähl ich was von verschwörungen, ich habe ledeglich meine bedenken aufgezeigt. ...es hatte auch niemand die absicht eine mauer zu errichten ;)
 
@Jaken: Ja wie wollen die das bei mir machen, durchs Fenster schauen? Wohne im vierten Stock und bis auf meinen Balkon, der nach außen hin verspiegelt ist hat keiner ne Möglichkeit, irgendwo reinzuschauen. Und Kinect kriegt nen Überzieher spendiert, wenn es denn nicht benutzt wird ;)
 
Für diejenigen die Sky eh schon haben/wollen, ist das sicher eine super Sache. Damit steigt dann auch sicher die Nachfrage nach Sky. Wobei man hier natürlich erst einmal darauf warten muss wie hoch die monatliche Gebühr sein wird - man muss ja auch noch XBox Live bezahlen (3€?). Aber viel wichtiger sollten die vorgestellten Spiele auf der E3 sein. Hoffentlich werden da richtig leckere Spiele vorgestellt (ebenso für die PS3 und den PC) und hoffentlich sind viele davon neue Spieleserien, neue Ideen, etwas frischer Wind.
 
Juhu, Knebel-Vertrag mit Sky...
 
@doubledown: Wieso Knebel? Wäre in diesem Fall ja nicht anders als die Handyverträge, die dafür sorgen, dass man ein 600€-Smartphone für 50 Euro plus Vertrag bekommt. Und Sky ist ja bekannt für solche Aktionen in Verbindung mit Fernsehern und Set-Top-Boxen.
 
@HeadCrash: ..sicherlich interessant für jemanden der eh schon sky wollte allerdings hatte ich schon das vergnügen mit Sky als die noch Premiere hießen und nach der erfahrung muss ich sagen never ever again....
 
@Craig: Och, ich hab Sky auch seit es Premiere war und muss sagen, dass es erträglich ist, wenn man zwischendurch nur oft genug kündigt. Dann hat man ganz plötzlich gute Konditionen.
 
Eigentlich wollte ich mir die Konsole kaufen, aber wenn MS mit Sky rum mauschelt, dann fällt die xbox wohl raus.
Ich hasse Sky
 
@lecker_schnipo: Oh mann, dich zwingt doch keiner zum Abo bei Sky. Du kannst die xBox doch auch so kaufen.
 
Als ich vor ca. 2 Wochen die selbe News eingeschickt habe, bei der schon bestätigt wurde, das MS und Sky Verträge für die Xbox One abgeschlossen haben, war es laut Moderator zu wenig Handfestes für einen Artikel. Und jetzt gibt es eine News wo überhaupt NICHTS bestätigtes drin steht sondern nur "Laut einer Quelle". Mache mir in Zukunft keine Mühe mehr irgend eine News einzusenden. Zeitverschwendung. Und dann noch so Geschrieben, als ob man die Xbox nur noch mit Sky Abo bekommt....xD
 
@Edelasos: Lol, genau daran musste ich auch denken, als ich die News gelesen habe.
 
Sky auf der xBox? Wird dann ja erst interessant wenn Oscam oder MGCAMD drauf laufen ;)
 
@droL: Oder wenn man einfach ein legales Abo hat :-P
 
@HeadCrash: War ja nur so ein Gedanke ;)
 
@droL: War auch nich böse gemeint ^^ Edit: ich nutz sogar trotz Abo scam...
 
Ich wusste doch, dass die XBone eine Set-Top-Box mit Spieleoption ist. ;)
 
Die Xbox One hat doch Garkein Antennenanschluss, wie soll das funktionieren, etwa über Internet?
 
@MrDrBoobs: externer Sky Kasten über HDMI in xb1 und xb1 in tv HDMI... Stromfressing at its worst
 
@Rikibu: Die Xbox als Receiver zu nutzen ist ja schon mal eine extreme Stromverschwendung aber dann noch einen Receiver dazwischen zu schalten... Und wozu das ganze, dann kann ich ja direkt den Receiver über HDMI an den Fernseher anschließen und spare mir die 200-300 watt verbrauch von der XBox.
 
@MrDrBoobs: Gibt doch Sky-Go, was auch jetzt schon bei XBOX Live als App existiert. Zum XBOX/Sky Abo gibts halt noch ne Sky Sat/Kabel Box dazu und gut ist.
 
Das glaub ich, denn das ist das einzige, das man noch kann, wenn man die Internet-Verbindung verliert: "With Xbox One you can game offline for up to 24 hours on your primary console, or one hour if you are logged on to a separate console accessing your library. Offline gaming is not possible after these prescribed times until you re-establish a connection, but you can still watch live TV and enjoy Blu-ray and DVD movies."
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter