Samsung: US-Einfuhrverbot gegen 5 Apple-Geräte

US-Hersteller Apple muss in seiner Heimat eine schwere Niederlage gegen Rivalen Samsung einstecken: Die International Trade Commission (ITC) hat nach einem Patentverstoß die Einfuhr von fünf iPhone- und iPad-Modellen untersagt. mehr... Apple, Samsung, Patente, Patentkrieg Apple, Samsung, Patente, Patentkrieg Apple, Samsung, Patente, Patentkrieg

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zu spät würde ich mal sagen. Werden diese alten Geräte überhaupt noch neu verkauft? Höchstens noch das 4S und eben das 5er. Aber Obama wird Apple schon helfen. ;-)
 
@hhgs: Obama benutzt aber ein 2500$ teures BlackBerry ;)
 
@MacGyver: Stimmt gar nicht, laut brandneuen Gerüchten will die US-Regierung und Pentagon jetzt auf iOS umsteigen, da es viel viel viel viel sicherererer ist!
 
@theBlizz: Blödsinn. Es wurden div. iOS Geräten lediglich ebenfalls ein Sicherheitszertifikat ausgestellt, das die Verwendung solcher Geräte in den jeweiligen Einrichtungen erlaubt. BlackBerry hat die schon seit Jahren und einige Samsung Geräte haben dieses Zertifikat ebenfalls. Jetzt haben die Bediensteten halt noch etwas mehr auswahl. Und ja, wenn man ein solches Zertifikat bekommt, dann muß die Sicherheit gewährleistet sein (entweder nativ, oder durch zusätzliche Maßnahmen).
 
@hhgs: Bis so was geprüft und durch ist, ist es fast immer zu spät. Ist doch etwas Aufwendiger so eine Prüfung ;)
 
@wertzuiop123: Das kommt ja noch dazu. Wenn etwas von "Importstop" getitelt wird (nicht nur hier) bedeutet das vieles, aber nicht, dass es einen Importstop gibt.
 
@hhgs: das rechtswesen ist nun mal langsam... vor allem in den usa
 
Oh das tut Apple bestimmt böse weh in ihrem Stolz.
 
"Fair und vernünftig" in Zusammenhang mit ner Patentnews hat schon was von Realsatire.
 
Diese unglaublich mächtig klingenden und wahnsinnig viel Geld verbrennenden, aber in der Praxis überhaupt nichts bewirkenden Urteile bringen doch niemandem etwas. Hoffentlich kann sich Obama diesmal durchsetzen und macht diesem Patentwahnsinn endlich ein Ende.
 
@Achereto62: jawohl, alle patente für nichtig erklären, revolution des patentsystems.... - wohl kaum
 
@Spector Gunship: Nur ein Sith kennt nichts als Extreme..
 
@Achereto62: Und gehen meistens noch viel weiter.
 
Vor paa Jahren wars nur eine, mittlerweile gehn mir beide Firmen dermassen gegen den Strich, dass mir ihre Produkte nicht mehr ins Haus kommen.Wollte aber auch mal ein bissi Smalltalk mit meiner besseren Hälfte über die Patentkriege halten... hat mich angeguckt wien LKW.Glaube sowas kennen nur Forenleser.Der normale Konsument blickt garnich den Kampf hinterm Produkt.Grüße Tribi
 
@Tribi: Den "normalen" Konsumenten interessiert vor allen Dingen der "Kamp hinter dem Produkt" nicht im Geringsten. Die große Masse kauft entweder a) "weil alle es haben", b) "weil es in der Werbung so toll ist" oder c) "weil sie im Mediamarkt es vorgesetzt bekommen". Die paar Technik-Interessierten, die sich auch in den Foren und auf News-Seiten informieren, sind nur ein verschwindend kleiner Teil des großen Ganzen.
 
Es nervt.
 
@Ark: ^^ Das nervt auch. << und das auch!
 
@Florator: ^^ Das nervt auch. << und das auch!<<und das erst ;-)
 
und weiter geht der Kinderkrieg... wurd auch mal wieder Zeit das was neues kommt
 
"Beim 3G-Patent konnte Apple dagegen nicht ausreichend beweisen, dass hier kein Verstoß vorliege, so die ITC."

Im Zweifelsfall gegen den Angeklagten oder wie ist das zu verstehen?
 
@Carparso: Wie im Mittelalter, geht die "Hexe" unter, war sie doch keine Hexe.
 
Gegen Patenttrolle => Dann müsste die Initiative aber gegen Apple gehen ... Die sind die einzigen, die alle anderen einfach "vernichten" wollen.
 
@mike4001: stimmt schon
 
@M4dr1cks: War schon klar, dass ich für die Meldung lauter (-) von den Apple Fanboys bekomme ;)
 
@mike4001: Ja - so sind sie eben ;D
 
Details, wie wann das Urteil aktiv ist (bis zum Veto? nach den 60 Tagen? nach erfolgloser Berufung?) sind unwichtig....
 
@DRMfan^^: Das ist kein (gerichtliches) Urteil, sondern eine Verfügung / Untersagung einer Aufsichtsbehörde (wie z.b. ne KFZ-Zwangsstilllegung wenn der Tüv nicht gemacht wird). Dazu gibt's 60 Tage Einspruchsfrist und natürlich kann Apple da auch klagen...
 
Diese Blödmänner sollen sich mal in einem Ring treffen und sich etwas auf die Birne Hauen bis deren denkmaschinen wieder funktionieren !!!!!!!

Die Spinnen doch beide vor sich hin !!!!!!!!!!!!!
 
wie es in den wald hineinschallt so schallt es herraus!
 
Nokia, Samsung, Motorola müssen FRAND Bedingungen akzeptieren aber Apple darf "Geschmacksmuster" und "Wisch-Gesten" patentieren o.O" solche Entscheidungen verstehe ich manchmal nicht.
 
@DerTürke: So ist halt der Kampf der Lobbyisten und Advokaten. Mal verliert man und mal gewinnen die anderen ;)
 
@Lona: Als Lobbyist muss man wohl echt hart im nehmen und großzügig mit moralischen Überzeugungen sein ^-^. Trotzdem sah es sehr unfair für die Mitbewerber aus.
 
Aha Apple... wer Wind säht, wird Sturm ernten. Nur leider ist Samsung mittlerweile eine genausogroße Plage wie Apple.
 
Ich hab's ja "damals" hier kommentiert, wer sich mit dem "Goliath" Samsung anlegt, bekommt eins in die Fr... in diesem Fall zu 100 Prozent zu recht. Der stinkende Apfel wird noch richtig leiden und das ist gut so.
 
@karacho: Samsung ist zwar auch nicht viel besser, aber Apple sollte auch mal Grenzen erleben ;)
 
Diese Patentstreitigkeiten werden immer mehr. Früher hat man viel seltener davon gehört. Es kann aber auch sein, dass das Thema damals in der Presse nicht so breitgetreten wurde.
 
@tim-lgb: Früher waren die Fronten wohl geklärt. Gab weniger Konkurrenz, Kopien kamen aus Fernost(Japan und Korea) und waren den eignen Produkten weit unterlegen. Jetzt kann Huawei ein Handy mit hoher Qualität und geringem Preis produzieren, wenn die Margen schmelzen werden die gierigen Aktionäre schnell bissig und wollen Blut sehen.
 
Helfen die damit nicht Apple sogar?
 
@Thaodan: Wobei denn? Endlich den alten Schrott aus dem Sortiment zu nehmen? ^^
 
@GlockMane: Ja das mehr Leute, mehr neu Geräte kaufen.
 
Jaja, als Apple auf Samsung los ging, da ging es den Samsung-Apologeten noch um Innovation, Fairness und Fortschritt, um die großen Ideale. Geht Samsung auf Apple los, dann geht es selbstverständlich auch um die gleichen Ideale, deren absoluter Wert sich natürlich in dieser Situation nicht ändert. Oder wie war das noch gleich?
 
nja nu isses zu spät aber evtl bekommt samsung so seine millarde $ wieder ;D so rückwirkende entschädigung ;)
 
Diese Patentmeldungen öden mich so an. Jetzt hat Samsung mal gewonnen. Toll. Macht das Ganze aber auch nicht leichter erträglich.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte