Dell enthüllt Hybrid-Ultrabook mit Umklapp-Bildschirm

Für PC-Hersteller ist die Computex einer der wichtigsten Termine des Jahres, auch für Dell. Das US-Unternehmen hat zwar nur ein neues Modell mitgebracht, das hat es allerdings in sich: Das 11,6 Zoll große Hybrid-Ultrabook XPS 11 hat eine Auflösung von ... mehr... Windows 8, Dell, Hybrid, XPS 11, Dell XPS 11 Bildquelle: Engadget Windows 8, Dell, Hybrid, XPS 11, Dell XPS 11 Windows 8, Dell, Hybrid, XPS 11, Dell XPS 11 Engadget

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wir wollen Preise wissen!
 
@hhgs: http://www.dell.com/xps
Da ist noch nichts angekündigt
 
Ich hab gedacht Lenovo hat ein Patent auf die Schaniere ^^ Aber cool das auch andere Hersteller solche Geräte fertigen, mal abwarten was das Yoga 11s zeigt :)
 
@Knerd: Yoga 11s zeigt auf jeden Fall nur 1366x768 und keinen Digitizer.. Wäre interessant ob Dell einen Digitizer mit bringt...
 
@paul1508: Ja 250dpi ist schon ein Mehrwert. Einen Digitizer sollten die aber langsam mal überall mit einbauen.
 
@Knerd: Außerdem hat das Yoga richtige Tasten, der Dell hier nur ein Folienkeyboard wie das billige Surface-Cover... Kein Tastendruck, nur Audio-Feedback... schrecklich!
 
Ich will ein Taichi mit "richtiger" Grafikkarte, egal welcher Hersteller! Aber nett das Teil, auch wenn die XPSs sehr stark spiegeln. Ich bin gespannt was noch so alles kommt, dank des revolutionäre OS.
 
Wie furchtbar ich solche Geräte finde, wo die Tastatur dann auf dem Tisch liegt, wenn ich mir so ein Gerät anschaffe, dann nur eins wo man das Display auf die Tastatur legen kann. Wie z.B. das Lenovo ThinkPad Twist oder das HP Elitebook Revolve.
 
@L_M_A_O: Bei solchen Geräten hab ich immer Angst, das es bricht oder der Kontakt kaputt geht.
 
@shriker: Die sind aber extrem stabil, hab selbst noch hier ein Acer Travelmate MC310(2005) sowie ein HP Elitebook 2730p(2008) und bei dem Travelmate funktioniert alles außer das Touchpad noch ohne Probleme. Das HP verwende ich täglich und hat bis jetzt kein einziges Problem.
 
Was mich bei solchen Geräten mal interessiert: wie verhällt sich nach dem "umklappen" in den "Tablet-Modus" Tastatur/Touchpad? wird das deaktiviert? Kann es dadurch zu Fehleingaben kommen (wenn es denn aktiviert bleibt)? Interessanter finde ich dagegen schon Geräte welche im Deckel ein zweites Display integriert haben welches im zugeklappten Modus aktiv wird.
 
@Stefan_der_held: wird (zumindest beim Lenovo Yoga) automatisch deaktiviert => keine Fehleingaben.
 
@da_Max: ah ok. Hatte derartige Geräte noch nicht in den Händen :-)
 
@Stefan_der_held: Steht im letzten Absatz: 'Apropos Tastatur: Diese deaktiviert sich automatisch, sobald das XPS 11 bzw. dessen Bildschirm einen Winkel von mindestens 180 Grad aufweist. Das dient natürlich dazu, im Tablet-Modus versehentliches "Tippen" zu vermeiden.'
 
@Hannibalector: Ah da! ja man sollte zuende lesen :-)
 
die tastatur ist dann unten ?

öhm ..... wenn man das ding in der hand hält sicher sehr entspannt .... 0o

aber sieht trotzdem intressant aus
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot