Neues Konzept: Samsung arbeitet an "Design 3.0"

Samsung arbeitet derzeit an einem neuen Design für seine Produkte aus dem Smartphone- und Tablet-Bereich. Jüngst haben in Korea ausführliche Besprechungen für die künftige Strategie in Sachen Design stattgefunden. mehr... Smartphone, Samsung, S4, galaxy s4 mini Bildquelle: Samsung Smartphone, Samsung, galaxy s4 mini Smartphone, Samsung, galaxy s4 mini Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"dass das Design (...) von Menschen gestaltet worden sei" ... Wow, Samsung, das hätte ich jetzt nicht gedacht. Ist ja dämlicher als "Wenn du kein iPhone hast, dann..."
 
@algo: sehr gekonntes Marketing-Blabla :-)
 
@algo: Ist es wirklich schon so weit gekommen daß Affen besser bezahlt werden als Menschen, oder warum müssen die jetzt auf einmal ran?
 
ah .. das heisst? sieht es dann aus wie ein etwas gemoddetes Xperia P / HTC one ? *grins* .. ne aber wenn sie es schaffen, ein ansprechendes Design auszuarbeiten, welches ihren Phones eine einzigartige sowie hochwertige Note verleiht, dann *thumbsup* -So kann dann zumindest keiner mehr sagen, sie würden nur kopieren.
Was auch oft unter den Tisch fällt, ist die Designsprache der Software .. hier könnte es doch ein bisschen geradliniger zugehen ohne viel schnickschnack, der eigentlich nichts bringt aber Akku kostet
Auch Kies könnte mal langsam aber sicher ausgemistet werden
 
@chrislog: Also ich hab ein Xperia P. Eine wirkliche Ähnlichkeit zum HTC one, oder eben umgekehrt, kann ich da jetzt nicht gerade erkennen. Etwas mehr Einfallsreichtum beim Design könnte sich Samsung bei Sony aber schon abschauen. S3 und S4 sind fraglos top Geräte und ich hab auch kein Problem mit "Plastikbombern"! Für Highend-Geräte ist der Look dann aber wirklich etwas billig und einfallslos. Einfach ausgedrückt: S3 und S4 sehen billiger aus als es die Geräte verdient hätten!
 
Welches Design? o.0
 
Ja, lasst bitte die Top-Manager und nicht leute vom Fach das nächste Design erstellen. Wird dann Plastikbomber die 5te, weil das nunmal der billigste Werkstoff ist ...
 
@mike4001: Wenn man keine Ahnung hat...! Samsung setzt bei der Hülle auf ein Polycarbonat, und das ist sogar verhältnismäßig teuer(siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Polycarbonate).
 
Also ich finde ja, das die Endverbraucher mit entscheiden bzw mit einbezogen sollten!
 
@ecko-86: Designwettbewerbe für Jedermann. Das wär mal was :)
 
@psylence: Hehe, genau wie der eine Teil bei den Simpsons, wo Homer rangezogen wurde, das Auto für den typischen Amerikaner zu entwickeln :-D
 
Ich würde bei denen eher von Design 0.1 sprechen. Bisher hatten sie ja keins.
 
Design schön und gut. Aber man sollte es nicht so auslutschen wie bisher. Das S2 fand ich gut, S3 hat mir sehr gefallen (hab selbst noch eins) aber wenn dann 100 Geräte mit dem gleichen Design auf den Markt kommen, ist das schon arg. Was bringt ein neues Design, mit dem wieder nur der Markt überschwemmt wird, und nach kurzer Zeit kann und will es keiner mehr sehen.
 
check die news nicht, bezieht sich das design nur auf die äusserlichkeiten oder auf die gui oder gar beides ^^
 
nja hoffen wir mal das das note 3 ne schickes teil wird =D auch wenn mir das s4 gut gefällt
 
Genau... von der Natur inspiriert. Jedes Unternehmen schaut im Produktdesign zwingend über den eigenen Tellerrand und passt sich a Designtrends an. Dass die immer so einen Müll beim Präsentieren labern müssen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Galaxy S4 im Preisvergleich