Xbox One: 1 Milliarde Dollar in Exklusivspiele gesteckt

Aus Spieler-Sicht wurde die Vorstellung der Xbox One vergangene Woche mit gemischten Gefühlen aufgenommen, für viele stand der TV-Aspekt der Next-Gen-Konsole zu sehr im Vordergrund. Aber es gibt auch positive Nachrichten zum Gaming. mehr... Microsoft, Xbox One, Football, NFL Bildquelle: Microsoft Microsoft, Xbox One, Football, NFL Microsoft, Xbox One, Football, NFL Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich hoffe wir spieler haben was davon :)
 
MS pumpt doch auch am liebsten 1Mrd Betraege ueberall rein:)
 
@-adrian-: Ich sollte denen einfach mal meine Konto-Nummer schicken. Mal schauen, ob eas zurück kommt ... :)
 
da wird versucht mit geld markanteile zu kaufen..
die entwickler freuen sich..
 
@g100t__: Was ja bei einem Produkt immer so ist - den kompletten Produkzyklus durch
 
@g100t__: Nein, was du nicht sagst. Das ist ja etwas vollkommen neues.
Durch Investition wird versucht, den Marktanteil zu steigern. Einfach unglaublich. Sowas dummes macht auch nur MS.
 
@gutenmorgen1: Was soll daran "dumm" sein? Gute Spiele kosten halt was bzw. verdammt viel Geld. Der Kunde zahlt aber immer (mehr oder weniger) gleich viel für ein Spiel, egal wie viel in die Entwicklung investiert worden ist. Damit geht Microsoft ein großes Risiko ein, vor allem weil man sich traut, auch neue Wege zu beschreiten, statt nur eine Fortsetzung nach der anderen rauszuhauen. Ich stimme dir in einem zu: Es ist in der Tat "einfach unglaublich", wie viele unqualifizierte Wortmeldungen es gibt, sobald Microsoft genannt wird.
 
@witek: bei apple ist das ja nicht anders.
 
@witek: Achte auf seinen ersten Satz und du erkennst die Ironie bzw. den Sarkasmus seines Postings in Bezug auf das Ausgangsposting.
 
@Knarzi81: Stimmt. Hätte wohl besser @g100t__ antworten sollen. An der grundsätzlichen Aussage (in Bezug auf viele andere vergleichbare Kommentare) ändert das ganze nichts. Dennoch @gutenmorgen1: Sorry. ;)
 
@witek: War auch nur als Hinweis gemeint. :)
 
3 milliarden an amd, eine für die spieleindustrie ...und dann flopt die xbox, ich lach mich schlapp.
 
@merovinger: So wie die letzte und WP is ja auch schon tot und Win8 marktanteile sind ja ruecklaeufig
 
@-adrian-: lol fanboys
 
@merovinger: lol hater
 
@merovinger: Ich fuerchte du hast recht
 
@-adrian-: macht ihr mal, ich zock derweil crysis 3 auf meiner xbox ;)
 
@merovinger: Das "innovative" CoD schon durch? ;)
 
@merovinger: Ahja, weil die Playse ja so viel besser ist *husthust* - mal ehrlich, die One hat ein deutlich höheres Potenzial als die Playse...
 
@SpiDe1500: ich hab nicht mit einem wort gesagt das die ps4 besser sein wird, noch habe ich irgendwas gegen die xbox one gesagt. ich sagte ledeglich das ich mich schlapp lache wenn sie bei der hohen invenstition mit der one baden gehen. aber was das fanboy ohr nicht hören/lesen will.... ....@witek, ich hab hier black ops im schrank liegen ich habs angespielt und irgendwann entnervt beiseite gelegt.
 
@merovinger: Die ist aber klar, dass der Konsolenmarkt eine relativ fixe Marge hat? Der komplette Absatz verteilt sich auf Nintendo, MS und Sony. Wenn die Playse und die Nintendo ein Reinfall werden, die Xbox aber eher nicht... dann präferiert der Markt wohl ganz klar die XBOX.
 
@SpiDe1500: is mir vollkommen egal welche konsole präferiert wird, ich kauf mir das system was mir am besten gefällt. die chancen das die xbox flopt, stehen momentan aber relativ gut.
 
@merovinger: Wir sprechen uns im nächsten Jahr wieder... ;)
 
@DON666: ich geh auch nicht wirklich davon aus, vllt. kauf ich mir trotz aller bedenken selber eine. aber die meinung ist im netz zur zeit recht eindeutig. ich warte eh erstmal die e3 ab und lass mich überraschen was sony eventuell an gemeinheiten hervorzaubert.
 
@merovinger: Das ist wahrscheinlich der vernünftigste Ansatz. Was soll man sich auch immer um so was kloppen, der eine ist eben ein PS-Freak, der andere bevorzugt die XBOX, aber nichtsdestowenigertrotz werden die sicherlich beide ihren Markt finden. Ein "Flop" wird garantiert keine der beiden Kisten werden, darauf würde ich jetzt einfach mal wetten.
 
@DON666: Zumindest gibt es mehr Vorbestellungen für Xbox One auf Amazone Deutschland als GTA5 und so unbeliebt ist GTA auch nicht und Blockbuter UK meldet das die Xbox One alle Vorbesteller Rekorde in der 25 jährigen Unternehmensgeschichte gebrochen hat.
 
Was ist das tolle an Exlusivspielen? Damit einem sein Ego sagen kann das Konsolen für etwas gut sein sollen?
 
@kadda67: Ich ärger mich auch schon lange. Im Prinzip müssen alle mehr arbeiten, weil es viele verschiedene Systeme gibt. Es wird endlich Zeit, dass ein einheitliches System kommt, bei welchem jedes Spiel überall läuft. Vielleicht hört ja die Menscheheit irgendwann mit diesem unsinnigen Masochismus auf :-)
 
@John2k: Fahr mal nach Korea (Norden), da dürfte es dir gefallen.
 
@gutenmorgen1: Klar, nur weil ich ein einheitliches System wünsche, will ich natürlich gleich eine Diktatur haben. Manchmal frage ich mich echt, wie krank manche sind. Der Vorteil eines einheitlichen Systems für den Konsumenten liegt klar auf der Hand. Der Hersteller kann das ganze ja in ein unterschiedliches Gehäuse einbauen und eine eigene Oberfläche draufpappen. Wäre für die Publischer sicherlich auch viel komfortabler, als x-verschiedene Systeme zu unterstützen.
 
@John2k: Klar, sag mal Microsoft, dass sie Halo auch auf Wii U und PS4 rausbringen sollen. Oder Nintendo soll Mario und Zelda Spiele auf der XBOX portieren, wenn du lieb fragst machen die das bestimmt ;)
 
@kadda67: bis zur nächsten generation war der vorteil exklusiver titel zum einen die totale fokussierung und ausreizung EINER plattform, zum anderen waren die titel eben finanziell unterstützt und haben somit oftmals mehr umfang und qualität an bord gehabt. ich frage mich wie das in der nächsten konsolengeneration ist wo die hardware so extrem gleich ist :)
 
@kadda67: Mir gehen Exklusivspiele am Allerwertesten vorbei. Ich hab Paperboy aufm C64, Amiga, Mega Drive und es ist gut für mein Ego :-)
 
@kadda67: Bist du so geblendet? Der klassische PC hat auch genug exklusiv Titel. Wenn diese Spiele für alle Geräte kommen würden die PC'ler ja noch mehr rummeckern. Außerdem mache ich anhand der exklusiv Titel fest was ich mir kaufe. Wie würdest du dich denn sonst entscheiden was du dir kaufen sollst?
 
@SupaMario: "Wie würdest du dich denn sonst entscheiden was du dir kaufen sollst?" Anscheinend bist du geblendet. DU entscheidest nicht anhand Exklusivspielen. Exklusivspiele entscheiden welches Produkt du kaufst. Man muss keine Gebühren bezahlen um Spiele für den PC herzustellen. Exklusivität am PC kostet nix.
 
@kadda67: Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt. Anhand von Exklusivtiteln entscheide ich welche Hardware ich kaufe. Stehe ich auf Klassiker kaufe ich bei Nintendo. Soll es knallharte Action sein. Dann Xbox/PS. Oder bin ich Fan von Strategiespielen dann halt der PC. Was würdest du dir kaufen wenn es keine Exklusivtitel gäbe?
 
@SupaMario: Du hast die Situation nicht verstanden. Du magst zwar entscheiden welche Exklusivspiele du spielen willst. Du kannst aber nicht entscheiden auf welcher Konsole/Pc du das tun kannst. Die Entscheidung wird dir abgenommen, da Exklusivspiele den Käufer anreizen sollen eben diese Konsole zu kaufen. "Was würdest du dir kaufen wenn es keine Exklusivtitel gäbe?" Gute Frage, einfach Antwort. Ich würde mein Geld nicht für unnötige Konsolen ausgeben, sondern das einzige(Vgl. One) Gerät in meine Haus nutzen, das auch wirklich alles kann. Meinen Pc. Exklusivspiele geben Konsolen einen Sinn. Nicht andersherum.
 
@kadda67: Dann wird dem Spieler halt die Entscheidung abgenommen. Außerdem wenn man alles überall spielen könnte dürfte es gar keinen Unterschied mehr zwischen den Konsolen geben gleiche Steuerung/Hardware. Was wäre dann mit Innovationen? Das macht deinen letzter Satz zu Bullshit. Konsolen haben auch noch einen anderen Sinn. Im Moment regen sich ja alle wegen dem technischen Stillstand aber wäre dieser nicht gegeben würdest du dich als PC Spieler dumm und dämlich zahlen. Dann müsstest du jedes oder alle 2 Jahre deinen Rechner aufstocken. Auf den Konsolen hat man ein gleich bleibendes Niveau und man kann alle Spiele flüssig zocken.
 
Halo wird dann bestimmt geil. Nur leider hat sich schon Halo 4 ein wenig in die Richtung CoD Casual bewegt im MP von wegen , das man sich selber Waffen spawnen kann. Mit Pech hat ein dauer sterber deinen Killstreak gestoppt, da er zufällig eine Powerwaffe spawnen konnte. Hehe. Und Peer to Peer ist Müll. Da werde ich wohl nie ein Freund von werden, wenn es nach mir geht, sollten sie lieber 1 mrd in vernüftige Server stecken. hehe . Aber ich werde mir wahrscheinlich eh keine Konsole mehr kaufen. Lieber meinen alten Rechner wieder auf pimpen zum ende des Jahres.
 
15 exklusive Titel, davon 8 neue Franchises..

Ich zähl mal auf: Halo 5, Halo 6, Forza 5, Forza 6, Gears of War 4, Gears of War 5, Kinect Sports Season Three
.. und 8 neue Kinect-Franchises ;)
 
@niete: da ist nix dabei was dir gefällt? dann lieber keine box kaufen!
 
@Matico: FPS und Zappeleinlagen gehen mir am Po vorbei, Forza ist interessant, rechtfertigt allein aber nicht den Kauf der Konsole.
 
@niete: Schonmal Child of Eden via Kinect gezockt? ..sonst rechne ich 2014 mit Alan Wake 2, auch wenn es letzte Woche dementiert wurde.
 
@DARK-THREAT: Jap, von Child of Eden war ich recht positiv überrascht. Die Verkaufszahlen zeigen allerdings, dass solche Spiele nicht die Regel werden, leider. Zu Alan Wake 2 verhält es sich ähnlich, ich bin mir nichtmal sicher, ob der erste Teil die Produktionskosten wieder reinholen konnte, war kommerziell leider nicht sehr erfolgreich. Falls Alan Wake 2 dennoch kommt, begrüße ich das sehr.
 
@niete: wir alle hoffen auf innovative und fesselnde konzepte, keiner will nur next gen grafik oder gezappel. fortsetzungen sind grundsätzlich nix schlechtes, erst recht nicht wenn einem das setting gut gefällt. du hast aber nicht mal nen video gesehen, geschweige denn hand angelegt und dennoch bist du so negativ unterwegs. das finde ich ermüdend.
 
@Matico: Stimmt so nicht, mit "wir alle" meinst du vielleicht einen kleinen Kreis kritischer Spieler, aber die meisten (und darauf kommt es kommerziell an) werden sich dennoch jedes Halo holen und Eltern werden ihren Kids ein neues Zappel-Kinect Spiel kaufen. Die leicht verbesserte Grafik von CoD Ghosts wird wieder für Millionen Käufer reichen, einen Kauf zu rechtfertigen.
Ich kann mit dem Genre FPS einfach generell nicht viel anfangen (ein Großteil der Spieler, ob Casual oder ernstzunehmend, scheinbar schon), wüsste also nicht, was die Entwickler machen sollten, um es mir schmackhaft zu machen. Fortsetzungen nichts Schlechtes, wenn man Fan der Serie ist, wenn nicht, nervt sie nur. Und Microsoft wird nicht viel an Halo und Co. verändern wollen(!), warum auch, es verkauft sich doch gut. Für ein Reboot einer Serie muss sie ersteinmal am Boden liegen, für frischen Wind sind neue Franchises da. Ein bisschen Zynismus darf ich mir aber wohl genehmigen, nachdem was Microsoft die letzten Jahre an neuen IPs hervorgebracht hat.
Wenn Microsoft mich mit den neuen Franchises überzeugt, kaufe ich mir die Konsole, ich habe keinen generellen Hass gegen irgendeine Konsole, beobachte aber das Software-Angebot.
 
Hoffentlich wird parallel auch SmartGlass weiterentwickelt. Ich würde es schon cool finden, wenn man zB auf der Konsole Forza 5 zockt, und auf dem Tablet zB Extrainformationen im Game bekommt. Dank WiFi Direct sollte es ja sehr schnell funktionieren.
 
@DARK-THREAT: ich wünsche mir eine app (von mir aus smart glas) mit der ich bild und ton des fernsehers auf ein notebook oder tablet streamen kann. das wäre toll. dann kann ich dort weiterspielen während die liebe freundin fernsehen darf. die wii u macht es ja vor, ein wunderbares konzept wie ich finde :D
 
@Matico: Wie wärs mit nem 2. TV? Oder einem TV-Stick für den Läppi? Warum so komliziert?
 
@iPeople: ein zweiter fernseher wäre nur bedingt ein guter ansatz denn ich bräuchte dann ja auch eine zweite xbox one, zumindest wenn ich im wohnzimmer nicht auf die multimedia geschichten die da kommen sollen verzichten will. @Rikibu: ich denke wenn man ne freundin hat muss man wohl kompromisse machen was dein einsatz des einen tv gerätes angeht. das habe ich so ja auch geschrieben. das würde ich gerne umgehen. mit dem ansatz der wii u (da ist ja auch gleich der controller eingebaut) kann man echt super entspannt auf dem sofa spielen. das ist sehr cool. muss ja nicht jeder wollen.
 
@Matico: Dann solltet Du das konkreter ausdrücken. Wenn Deine Freundin TV gucken und Du spielen willst, brauchste eigentlich keine 2. XBOX.
 
@DARK-THREAT: naja, wer brauch denn sowas. ich hab nicht umsonst nen großen tv. wozu da mit nem zweiten display rumpopeln?
 
Leider gibt es kein Uncharted für die Xbox :-(
 
@hexenkind: Dann kauf dir das neue Tomb Raider, ist wie Uncharted nur mit Brüsten. Die Story ist zwar nicht schlecht aber das Gameplay viel zu actionlastig. :_(
 
Ich verstehe nicht, warum MS diesen Ansatz nicht auch bei den Windows Phone Apps durchzieht. Einfach den Entwicklern der Top-Apps, die es für iOS und Android gibt, einen Batzen Kohle auf den Tisch hauen und schon hat sich der App-Mangel erledigt.
 
Leider Peanuts für MS. Ich hasse Exklusivtitel! Jedes Spiel sollte auf jeder Plattform erscheinen - PC (OSX, Windows, Linux) & alle aktuellen Konsolen.
 
Microsoft hat sich immer Mühe gegeben seine Titel über das Jahr gleichmäßig zu verteilen und die Releases immer gut abzustimmen. Zum Konsolen Launch werden ein paar mehr Titel erscheinen und dann immer monatlich und das macht auch wirklich sinn, da passt die Zahl 15 Titel für die 12 Monate wieder ganz gut in das Konzept. Mit 8 neuen Ips hat man auch einen guten Schnitt gemacht, wenn diese einigermaßen erfolgreich sind, kann das Unternehmen seine Exklusivtitelliste erweitern und meisten werfen die Gamer MS vor, zu wenig eigene Marken vorweisen zu können. Dabei ist mir aber nicht entgangen, wie viele Spiele eigentlich nicht mal schlecht waren aber dann wurden die Marken schnell fallen gelassen. Es hätte meiner Meinung nach nur etwas Geduld erfordert, diese Marken auszubauen, ich denke da an den WipeOUT Konkurrenten Quantum Redshift, das sehr unterhaltsame Brute Force, das lustige Jump and Rund Blinx, Allan Wake, die Prügel Spiele Tao Feng und Killer Instinct, Concer Live and Reloaded, Grabbed by the Ghoulies, N.U.D.E., SUDEKI, NightCaster, RallySport Challenge. Für die Forsetzungen kommen einige in Frage. Natürlich HALO und Forza aber auch Project Gotham ist ein heißer Kandidat. Mit Killer Instinct hat sich Microsoft mit dem Rechtinhaber der gleichnamigen TV Show von FOX geeinigt, es war ganz früher quasi das Tekken von Nintendo. Banjo und Kazooie ist sicher ein Kandidat, aber auch Grabbed by The Ghoulies, Kameo, Perfect Dark, Fable, da gibt es schon so einiges und auch einige Entwickler wie Turbine, die gelegentlich was für MS machen, bekannt auch am PC für das Asherons Call MMORPG. Ich bin gespannt was da kommt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles