Curiosity gelöst: Der Gewinner wird zum "Gott"

Das Spiele-Experiment von Peter Molyneux ist geknackt: Am Wochenende wurde in Curiosity, was auf Deutsch "Neugier" heißt, der letzte Spielstein abgetragen. Derjenige, der dies gemacht hat, hat also das Geheimnis lösen können und wird nun zum "Gott". mehr... Videospiel, Curiosity, Molyneux Bildquelle: 22Cans Spiel, Curiosity, Peter Molyneux Spiel, Curiosity, Peter Molyneux 22Cans

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na super, das war der große Preis? Ich hätte was interessanteres erwartet.
 
@shriker: Er wird hoffen, dass sich Godus verkauft wie warme Semmeln! Für eine Stunde Arbeit ist der Preis sicher nicht schlecht. ;-) Aber "langweilig" ist es irgendwie trotzdem. Und hieß es nicht, dass der Preis nicht bekannt gegeben wird?
 
@hhgs: Es hieß, dass der Gewinner entscheiden kann, ob er das bekannt macht, was er offenbar auch getan hat. Ich finde das aber schon einen verdammt coolen Gewinn. Ich hab in meiner Jugend aber auch Populous gespielt und geliebt. ;)
 
@shriker: Hast du auch den Beitrag gelesen? "Er wird nämlich an Godus beteiligt und bekommt ein kleines Stückchen jedes Exemplars, das verkauft wird" Da wird sicher keine kleine Summe zusammen kommen.
 
@youngdragon: Ist doch besser als eine Razer Maus mit Razer mauspad oder eine Sonderedition des Spiels inkl. einem super Sammler T-Shirt...
 
@shriker: Was ist den Interessanter als am Spiel mitentscheiden zu können und die Zentrale Figur des Spiels zu sein. Dazu die Gewinnbeteiligung. Also ich find das schon sehr interessant.
 
@ThreeM: Aber von dem weltbewegendem was sie versprochen haben, ist es doch nur eine Metapher dafür, das er in einem Spiel Gott spielen darf.
 
@ThreeM: Sicher ist es interessant, aber es wurde als ein übernatürlicher Lebenseinschnitt beworben, sodass jeder Preis nur blass aussehen kann.
 
@blume666: Naja, mit Übernatürlich klappts ja schonmal. Und blasser aussehen tun da viele Sachpreise (Fan-T Shirt? Evtl unterschrieben) oder auch so mancher Geldgewinn. Naja, ichfand das ganze Projekt schon recht seltsam... tja und was hat man erwartet? Das ne Weltformel ins Ohr geflüstert wird? Da Geheimnis der Rosenkreutzer, Freimaurer und Templer in einem. Plus geheimer Code zu *dem* neusten und geheimsten Molyneux-Knüller (der zurückgehalten wurde und nun beweisen kann, das er es *doch* noch drauf hat?) ........ ;)
 
@blume666: Wer kann von sich denn Behaupten die Hauptfigur in Spiel XY zu sein??? ;) Also ich empfinde den Gewinn auch als besonders... auch wenn es wohl einige anders sehen.
Zumal das ja nicht mal alles ist. ;)
 
@UKSheep: Ja die Erwartungshaltung einiger Leute ist schon extrem. Das sind diejenigen die immer irgendwo was zu kacken haben. Ich finde den Gewinn garnicht so schlecht :)
 
@shriker: Er bekommt eine Beteiligung pro verkauftem Spiel. Und wenn er nur 1 Euro-Cent pro Titel erhält, wären das bei 1 Mio. Einheiten 10.000 Euro! Und nun stell dir vor, der Gewinn ist sicherlich auch etwas höher, als nur ein Cent und die verkauften Einheiten werden sich auch auf mehrere Millionen belaufen. Millionär wird er dadurch sicherlich nicht, aber nebenbei so ein Verdienst wäre für die meisten von uns sicherlich auch erfreulich.
 
So ein Käse, für diejenigen, die an Gott glauben ist es Gotteslästerung, für alle anderen, so wie ich, ist das sowieso nur ein komplett kindischer facepalm.
 
@jigsaw: Das fliegende Spaghetti-Monster hat nichts dagegen, hab nachgefragt... ;)
 
@witek: Aber Molch der Allmächtige ist entsetzt und der ist der Einzige der zählt ;-)
 
@witek: Immer schön einen Pastafari zu treffen :)
 
@jigsaw: Ich wage zu behaupten, dass du -nicht- wie "alle anderen" darüber denkst - zumal das ja schon hier in den Kommentaren wiederlegt wird, außer alle, die diesen Preis interessant finden, sind Strenggläubige. Und was die Gotteslästerung angeht, hier geht es ja um die Darstellung eines Gottes in einem Spiel. Das wird zwar in der Tat einigen nicht schmecken, aber ich glaube nicht dass das jeder, der an Gott glaubt, automatisch als Gotteslästerung empfinden wird.
 
@Achereto62: Muss dir Recht geben, man sollte halt ab und an vor dem posten das Hirn einschalten, das Wochenende hinterließ seine Spuren bei mir... ;-)
 
@jigsaw: jaja Toleranz predigen aber intolerant gegenüber andersgläubigen sein ;)
 
@xerex.exe: entspannt euch!
 
@JesusFreak: sind doch entspannt?!
 
@jigsaw: In Ländern in denen der Islam vertreten ist sicher... aber die meisten anderen Gläubigen, sind nicht so extreme wie du es hier versuchst darzustellen.
 
@UKSheep: Habs doch schon mit [re.6] relativiert und zugegeben dass ich Stuss geschrieben habe, denke das ist doch jedem schonmal passiert ;-)
 
Ich finde den preis super. Wer von euch kann den behaupten in einem Computerspiel eine NPC Rolle zu haben?
 
@xerex.exe: Ich war ne Hauptfigur.
 
@shriker: in deinem Leben? Man beachte die Zeitform Vergangenheit :-P
 
@Drachen: Das Spiel existiert nicht mehr.
 
@shriker: bestimmt ein Selbsprogrammiertes..... denke aber xerex.exe redet von einem größeren Spiel ......
 
@messias17: Natürlich selber geschrieben. Ja er geht bestimmt von "größeren" Spielen aus. Wer weiß, vielleicht hätte es sich verkauft mich als Quadrat über Striche hüpfen zu lassen.
 
@shriker: natürlich größere ist ja wohl logisch... hello world ist übrigens kein Spiel...
 
@xerex.exe: Wer will schon das Marketing-Maskottchen sein über dass sich alle lustig machen: Das ist der Depp der tausende male wie blöd getippt hat in Erwartung einer großen Belohnung/Verheisung und dabei nur auf einen dämlichen Werbetrick reinfiel? Wenigstens gibts ein paar Cent drauf..
 
Naja im Endeffekt war das ganze also ziemlich cleveres Marketing. Aber hat wohl was gebracht und fanden sicher einige ganz lustig.
 
passend: http://www.youtube.com/watch?v=V65kB7RNQ2A
 
Also praktisch ein Black&White 3 oder wie ?
 
@citrix no. 2: Oder Siedler
 
Hahahahaha... war ja sooo klar, das das so ein sinnloses Scheiss wird... Ok, das einzige ist noch die Beteiligung. Nur wenn sich das nicht verkauft, wars das auch ;D
 
Wie hiess es damals? Molyneux claimed its secret would be “life-changing.” - Ahhh ja.... das war es dann wahrscheinlich auch, muss man dann nur noch herausfinden welches Leben, und welche Veränderung. Naja, wenn's den Gewinner glücklich macht, ich wäre bei dem Gewinn wahrscheinlich vor Lachen abgenippelt. So gesehen dann doch eine Veränderung.
 
Also ich finde das ist einer der besten Preise den es hätte geben können. Ich meine mal ehrlich... was dachtet ihr? Das er 1 Million Euro bekommt? Ich hätte mich gefreut wie Bolle wenn ich den Preis gewonnen hätte.
 
Richtig geiler Gewinn. Da haben sich Molyneuxs Versprechungen mal erfüllt.
 
Nun, die Miete zahlen tuts nicht und eine lebensverändernde Situation wird es wohl auch nicht schaffen.
 
@kkp2321: Kommt drauf an, wie legendär das Game wird ;)
 
Alleine das man sich für so einen Käse überhaupt anmelden muss ... nun ja, netter Marketing-Trick. Email-Adressen lassen sich wunderbar weiter verhöckern und es gibt jede Menge Spam an den Rest. Das ist eurer Preis, glückwunsch :>
 
@karacho: Musste man nicht! Runterladen und los"spielen" ;)
 
@GlockMane: Das Wort "kurios" gehört auf shortnews.de und wird überwiegend von Herrn "Spenciantor78" verwendet, bitte nicht hier missbrauchen.
 
@citrix no. 2: kurios, ich werde sofort dem Duden schreiben, dass dieses Wort umgehend als privat markiert wird. Welch Kuriositäten es doch im Internet gibt.
 
@citrix no. 2: dann schick mir ne Unterlassungserklärung ;)
 
interessantes marketing, aber dennoch: bullshit
 
... xD er hat alle genazt .... eine stunde bissel zocken und gewinn ... naja gibts ja überall sowas .. hoffen wir nur das er da jetzt auch weiter macht und nicht nur denkt na klasse wasn scheiß =)
 
bin mal gespannt was rauskommt.
 
Was ist ein "Gott"?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles