Windows 8: Zahlreiche neue Tablets noch 2013

Microsofts Maßnahmen zur Senkung der Preise von Tablets mit Windows 8 scheinen erste Wirkung zu zeigen. Während einige Modelle mittlerweile deutlich günstiger geworden sind, haben die Gerätehersteller begonnen, eine große Zahl neuer Systeme zu ... mehr... Samsung, Windows 8 Tablet, Ativ Tab Bildquelle: Samsung Samsung, Windows 8 Tablet, Ativ Tab Samsung, Windows 8 Tablet, Ativ Tab Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nachfolger für die bisherigen "Erfolgsmodelle"
 
@GerdGyros: :-D
 
@GerdGyros: Jo, jede Menge davon :)
 
Atom mit Connected-Standby und Always-On wär doch was :-)
 
Ich find ja win8 ziemlich gut, aber leider mangelt es manchma einfach an der Hardware. Mein Tab z.b. hat gps und nfc, dafür dann ne Atom Krücke und - am schlimmsten - emmc Speicher statt her richtigen ssd. Amd,temash, ssd, vll. 3gb ram..und ab gehts
 
Hoffentlich endlich mal mit höherer Display-Auflösung. Ich finde es eine Katastrophe, dass 99% aller Windows-Tablets und Notebooks bis 15" immer noch nur 1366x768 Pixel haben! Es kann nicht sein, dass bald Mid-Range Smartphones höhere Auflösungen als Tablets und Notebooks haben!
 
@sushilange2: naja wichtig sind jetzt vor allem mal kleinere und billigere im Segement unter 10". Denn dort liegt das eigentliche Geschäft und nur so ist ein siginifikantes Wachsen des Marktanteil möglich.
 
Wenn mal eins mit den neuen AMD APUs kommt freu ich mich.
 
@shriker: Das ich das noch erleben darf, dass ich dir mal uneingeschränkt zustimmen kann... ;-) Wäre wirklich schön was Leistungsfähiges zu 'nem guten Preis von AMD zu sehen. Insbesondere da ich neulich gelesen habe, dass sie nun in der Prozessor-Hersteller-Rangliste noch hinter Qualcomm und Samsung zurückgefallen sind.
 
@AhnungslosER: Wenn ich dir jetzt noch erzähle, was ich damit vor habe sind wir bestimmt wieder verschiedener Meinung :D
 
Na hoffentlich bekommen die win8 tablets mal schnellere+sparsamere CPUs...denke der atom ist einfach zu langsam, da kann das tablet noch so billig sein.
Aber viel wichtiger. Windows RT in Windows Tablet 8 umbennen, desktop und alte Menüs entfernen bzw an modern-ui anpassen und office tablet/modern-ui tauglich machen+ preise für lizensen senken
 
@kluivert: Ja klar, core-i Technik aus den Ultrabooks für 300 Euro. Schön das die Aroganten Schnösel der Windowswelt mal sehen wie preiswert das ipad doch ist. 499 für ein Tablet das völlig ruckelfrei und ohne Sanduhr läuft.
 
wenns billiger werden, kann man sich dann wände damit verkleiden. find die kacheln dort sehr passend
 
Wie man sich eine ehemals nicht so positive Meldung doch schön reden kann^^ Selbe Quelle übrigens: http://goo.gl/7LW05
 
@OttONormalUser: Kommt immer auf den Redakteur an. Man kann so gut wie alles positiv oder negativ auslegen. Der eine SUCHT sich das negative, der andere das positive. Wobei man bei den meisten Seiten irgendwann weiß auf welcher Seite sie stehen. Ich kenne inzwischen keine neutrale Seite mehr, was ich sehr schade finde.
 
@hhgs: Was wäre denn neutral? Es kommen natürlich einige Windows 8 Tablets auf den Markt und nächsten Monat werden die nächsten auf den Markt kommen, einfach weil in der Windows Welt die Hersteller ala HP und Dell einfach monatlich einen neuen Notebook/Tablet auf den Markt werfen hinter einem dämlichen Namen noch ein 3000 dranklatschen und 0 Support bieten, nach ein paar Monaten haben sie bzw. die Firmenseite auch schon vergessen, dass sie das Produkt jemals angeboten haben. Leider bei den Android Tablets genauso. Da lobe ich mir doch Google mit ihrer Nexus und Chromebook Reihe, oder Apple, mal sehen ob Microsoft mit ihrem Surface auch zu der Erkenntnis kommt.
 
Frage an die Runde. Ich möchte mir demnächst ein W8 Tablet kaufen. Ich schwanke zwischen dem "ASUS Vivo Tab Smart"und dem etwas teureren "Acer Iconia Tab W510". Welches würdet ihr den Vorzug geben und warum? Ich tendiere aktuell zum Acer.
 
@kottan1970: Wenn, dann das Acer. Ich würd' mir aber den Gefallen tun, und das W511 nehmen. Irgendwann bist Du mal froh über den UMTS-Simkartenslot.
 
@kottan1970: Ich würde noch ein wenig warten und erst mal schauen was die neuen Atoms, die neuen APUS von AMD und die Haswell-Architektur tatsächlich bringen und dann entscheiden ob günstiges Altmodell oder teureres Neumodell.
 
@kottan1970: lenovo helix, preis ist noch recht fett aber die vorteile die man damit hat unbezahlbar.
 
Da bin ich mal gespannt, was dabei rauskommt. Mein Tablet-PC Acer Iconia W700 und mein Ultrabook Acer Aspire S7-191 sind die Anschaffungskosten von ca. 900,- € und ca. 1.200,- € wert.
 
Ich spiele gerade mit dem lenovo helix und es ist absolt genial. Schade das es nix vergleichbares gibt im moment auf dem markt, deshalb sind 1700€ etwas zu fett. Aber ich habe ein tablet und ein notebook in einem mit win8 pro. Schade nur das die super duber mega tollen drecks i5 einfach zu heiß werden............ Ansonsten ein echt geniales gerät und verarbeitung top.
 
@Odi waN: ja aber was hast du von einem x86 Tablet erwartet? Die Wärmeabstrahlung ist bei Intel leider noch immer ein großes Problem.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich