Xbox Live erhält mit neuer Konsole Update

Mit der neuen Xbox One wird Microsoft auch das Online-System Xbox Live auffrischen. Ziel sei es, Xbox Live schneller und klüger zu machen, hieß es bei der Vorstellung in Redmond. mehr... Microsoft, Xbox One, Xbox Live Bildquelle: Microsoft Microsoft, Xbox One, Xbox Live Microsoft, Xbox One, Xbox Live Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das wichtigste -- wenn das so stimmt, wie ich es verstanden habe -- ist doch, dass Entwickler jetzt auch Teile auf Xbox Live auslagern können.

Vielleicht gibts ja in zukunft doch eine Art "dedicated Server" für die Xbox?
 
8 Kerne...und die lohnen !!!
 
mich interessiert abwärtskompatibilität... musss ich die alte 360 beahlten um die alten spiele zu zocken oder gehen die auf der neuen? das wurde leider nirgends erwähnt.. naja E3 kommt ja bald
 
@scary674: Die neue Xbox ist nicht abwärtskompatibel!
 
Total enttäuscht! Mal wieder nur auf die USA zugeschnitten und der TV Kram wird hier eh wieder nicht funktionieren und braucht auch kein Mensch.
 
@zerra: TV sollte auch in DE funktuonieren. Du kannst jeden TV-Tuner per hdmi anschließen. die xbox steuert den Tuner per infrarot.
 
also wird xbox live teurer... na suuuuper ....

da halo eh kacke geworden ist werd ich WENN ich mir ne neue konsole zu lege wohl ne ps4 holen sofern sie diesen grottigen controler echt verbessert haben
 
@Tea-Shirt: Absolut sicher wirds teurer. War ja immer schon so! Ich hab XBox Live seit Beginn, damals hatten sie wieviele, 100(?) Server, jetzt sinds 15.000, logischerweise zahl ich jetzt das 150fache!!! (Vorsicht, Sarkasmusschild ist oben)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich