610.000 Dollar für einen Kaffee mit Tim Cook

Personen aus der Wirtschaft Es dürfte wohl eines der teuersten Kaffee-Kränzchen aller Zeiten werden: Jemand ist bereit, 610.000 Dollar dafür zu Zahlen, mit dem Apple-Chef Tim Cook eine Tasse zu trinken. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer das Geld hat.. wieso nicht und wenn es fuer Organisationen genutzt wird. ist das eine gute sache ^^
 
Nö, für 610.000 Dollar würde ich lieber 17 mal zum Onkel Springsteen gehen, da hätte ich mehr davon. Im Ernst: Ein klein wenig übertrieben ist die Summe ja wohl schon, guter Zweck hin oder her.
 
@jigsaw: Vielleicht wollte diese Person so oder so spenden, dann macht es für Ihn sicherlich kein Unterschied ob er das Geld einer Organisation spendet oder in dieser Form. So hat er zumindest auch noch etwas Spaß.
 
@sk-m: welcher Depp gibt denn für seine Antwort ein Minus? Ist doch richtig so. Ich mein wenn man das Geld hat kann man gleich noch Hr. Cook kennen lernen.
Manche Sachen muss man einfach nicht verstehen
 
and the winner is - bill gates :D obwohl der die tasse kaffee sicher auch umsonst bekommen hätte....
 
@slashi: Die Tasse? Ohne Tim? ;D
 
"...die Anreisekosten müssen allerdings selbst getragen werden"
Ich stell mir das ziemlich lustig vor, wenn die genannte Person die Reise nicht antreten kann, da sie jeden ersparten Cent für das Treffen ausgegeben hat, sich jetzt aber die Fahrt nicht mehr leisten kann.... hühü
 
@MCee_Donald: Ja stimmt, wobei es unwahrscheinlich ist sich die Person Gedanken um den Flug machen muss. Der kann sich sicherlich auch noch die anreise mit einer Rikscha leisten.
 
Bei Apple stehen anscheinend nicht nur die Preise ihrer Produkte in keinem Verhältnis zur Leistung...
 
Hier hat auch wirklich niemand Humor was?
 
@Looker: Wer weiß was es für einen extra Service gibt, der da nicht steht.
 
@shriker: oh Gott...grüne Wiese grüne Wiese grüne Wiese xD
 
@shriker: Na zum Glück heißt er Tim Cook und nicht Cock.
 
Hmm nette Aktion. Doch warum zum Teufel will man mit dem Langweiler (sry, in meinen Augen wirkt er so^^) Cook die Zeit verbringen und dafür 600.000$ hinblättern? Es kann doch nur ein getarnter Samsung Fuzzi sein, der mehr über Apple erfahren will *g*
 
@algo: vieleicht steht ja im kleingedruckten etwas von iphone 5s :)
 
@algo: Wenn man Geld hat verschwendet man keine Gedanken über Sinn oder Unsinn, da macht man einfach^^
 
@algo: Dein letzter Satz ist Gold wert :).
 
Was denn? Vedient Apple schon so schlecht, dass sich Tim Cook schon selber verkaufen muss? Echt traurig.
 
@happy_dogshit: traurig ist eher das leute den sinn einer solchen aktion nicht verstehen .
 
@Balu2004: Und den Artikel nicht richtig lesen...
 
Knappe 470.000€ für einen Kaffe ? Das Geld würde ich ( wenn ich es hätte ) ausgeben, wenn mir jemand meinen Bruder zurück bringen könnte, aber .. nur um ein Kaffee zu Trinken, mit irgendeinem Boss.. ne Danke.
 
@the_fate: Kannst du nicht lesen? Das Treffen mit "The Boss" kostet lediglich $ 35.000. ;) Wäre wohl auch die bessere Investition, denn er dürfte der wesentlich interessantere Gesprächspartner sein.
 
@DON666: " Aber auch ein deutlich attraktiveres Angebot - ein Treffen mit Bruce Springsteen inklusive des Besuches von längst ausverkauften Konzerten und den dazugehörigen Übernachtungen - bringt es aktuell lediglich auf 35.000 Dollar. "
 
@the_fate: Die Anspielung auf dein "mit irgendeinem Boss" konnte ich mir einfach nicht verkneifen, wo doch Bruce Springsteen schon seit Jahrzehnten als "The Boss" bezeichnet wird. So war das gemeint.
 
@DON666: Achso, na, denn Schreib des doch auch gleich dabei ;)
 
@the_fate: Hatte ich jetzt als Allgemeinwissen vorausgesetzt... =)
 
@the_fate: Wir sollten doch lieber froh sein das es solche Leute gibt die es sich leisten können soviel zu spenden. Davon hast vielleicht du nichts, aber einige Hunderte Menschen oder Tiere werden sich freuen.
 
@sk-m: Ich will und werde deswegen ja niemanden verurteilen. Soll ja auch jeder machen, wie er es gern hätte. Und, wenn ich so viel Geld mal übrig hätte, würd ich es eben so Spenden, ohne ein Kaffee Trinken zu wollen ;)
 
@the_fate: So kam es auch nicht rüber. Ich hätte auch lieber so gespendet als das ich mit einem cock Kaffee trinken gehe ;)
 
@sk-m: Sorry aber ohne, dass ich Kommunismus gutheißen oder hier eine Diskussion lostreten will: Gäbe es keinen, der sich solche Spenden leisten könnte, müsste auch nicht gespendet werden ;)
 
Wer ist Tim Cook? <scnr>
 
@starship: ich musste auch googeln, aber eigentlich ist das schon fast Allgemeinwissen :/
 
@sk-m: das sind leute die man nicht kennen muss...das treffen wär mir nichtmal nen cent wert...
 
"Jemand ist bereit, 610.000 Dollar dafür zu Zahlen, mit dem Apple-Chef Tim Cook eine Tasse zu trinken."
Derjenige soll mir dann sagen wie man diese Tasse trinken kann.
 
@serafina58: gibts ne app für.....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.