SkyDrive ab sofort schneller und mit Foto-Timeline

Microsoft hat seinem Clouddienst SkyDrive ein Update verpasst. Wichtigste Neuerungen sind dabei verdoppelte Upload-Geschwindigkeit und eine Timeline für die Fotosammlung, meldet der Konzern. mehr... Microsoft, Cloud, Cloud Drive, Skydrive Bildquelle: Microsoft Microsoft, Cloud, Cloud Drive, Skydrive Microsoft, Cloud, Cloud Drive, Skydrive Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Microsoft macht zurzeit alles richtig, meiner Meinung nach.
 
@sibbl: Sagen wir mal vieles :-) Ich bin zwar schon ein MS-Fan, aber es gibt doch immer wieder Dinge, die durchaus (viel) Verbesserungspotenzial haben.
 
@sibbl: Sie geben sich zumindest Mühe. Meiner Meinung nach, müssen die aber bisschen schneller werden. Kann nicht sein, dass man z.B. bei Windows Phone so lange auf grundlegende Funktionen warten muss.
 
@PranKe01: Kritik hin oder her, aber solche Posts ohne eindeutige Beispiele sind ziemlich nutzlos. Auf welche "grundlegende" Funktionen muss man denn bei Windows Phone verzichten? Und ich rede von wirklich grundlegenden Funktionen und nicht von Funktionen die vielleicht 20% der Nutzer benutzen würden und davon wiederum nur 5% regelmäßig.
 
@levellord: Radio? WLAN Sync? Beides Dinge, die schon in WP7 funktionierten. Oder die Wiedergabe von MP3s die auf SkyDrive liegen, die NICHT mit dem Music Pass gekauft wurden.
 
@PranKe01: Wenn es doch unter WP7 schon ging, welche Funktion fehlt dann?
 
@levellord: Ein "Medienexplorer" der es erlaubt alle Mediendateien nach Typ sortiert aufzulisten und dort dann entsprechende Optionen wie "als Rufton festlegen" oder mehrere Dateien zu markieren um sie dann zu verschicken, wäre mal ne Maßnahme. Ich komme mit WP schon seit über 2 Jahren klar, aber es gibt schon Dinge, die nerven können und dazu gehört zu allererst die Verwaltung von den Dateien.
 
@levellord: Achja und es gibt noch mehr Dinge, die man verbessern kann: http://windowsphone.uservoice.com/forums/101801-feature-suggestions
 
@bLu3t0oth: Mehrere Dateien verschicken geht mit WP8. Und Klingeltöne haben eine Begrenzung, die Angaben dazu gibt's im Inet.
 
@levellord: Na die Radio Funktion und die WLAn Sync Funktion! Beides Funktionen, die es in WP8 derzeit einfach nicht gibt!
 
@Knerd: mir gehts eher darum 5 Dateien anzuklicken und dann zu sagen: los jetzt raus mit euch an XY! Und nicht jedes mal aufs neue zu sagen Anhang hinzufügen Bild1, Anhang hinzufügen Bild2 etc... Ja, auch das mit den Bimmeltönen habe ich verstanden, aber es ist absolut bescheuert gemacht. Auch das man nur eine begrenzte Zahl in den RingtoneOrdner kopieren soll, weil ab einer bestimmten Menge alle anderen einfach rigoros ignoriert und nicht mehr gelistet werden.
 
@bLu3t0oth: Geht bei Email und bei Bluetooth problemlos.
 
Ich finde die Timeline eine nette Idee und mehr schnell ist immer gut. Schade nur dass ich zumindest von der Timeline wenig haben werde, es sei denn sie bauen die auch in die WP-App ein. Und am PC hab ich SkyDrive der Einfachheit halber in den Explorer integriert.
 
"Das auch für Nicht-Windows-Syteme verfügbare SkyDrive hinkt derzeit in Sachen Nutzerzahlen noch hinter den Marktführern in Sachen Cloud - Dropbox, Google Drive und iCloud - hinterher. " <=> Solange Microsoft nichts daran ändert dass das teilen von Inhalten mit anderen Personen einfacher wird, wird sich daran auch nichts ändern. Bei Dropbox z.B. sende ich jemandem einen Link von einem Ordner und diese Person kann ohne weiteres sämtliche Inhalte daraus runterladen. Bei Skydrive mache ich das selbe - nur das die Person sich anmelden muss wenn sie mehr als 100MB auf einmal herunterladen möchte. Bei GoogleDrive und iCloud kann ich nicht mitreden.
 
@levellord: Die 100MB Grenze soll mit einem der nächsten Updates wegfallen (gelesen auf The Verge oder war es Engadget?). Das müssten sie wirklich schleunigst ändern, direkt mit dem nächsten Update. Ansonsten nutze ich Skydrive wegen der guten zusammenarbeit mit Windows Phone. Vorher hatte ich Dropbox genutzt.
 
@levellord: Hat denn nicht sowieso praktisch jeder einen Microsoft Account und kann sich damit schnell einloggen? Ist doch mittlerweile jetzt überall drin: Outlook.com, Windows 8, Xbox, Skype... Der eine Klick rechts oben auf Login ist ja keine Hexerei.
 
@Matti-Koopa: Nein, nicht jeder hat einen Live-Account. Bei mir Bekanntenkreis würde ich sogar soweit gehen und sagen das 3 von 4 Personen keinen haben - und ich kann und möchte niemanden zwingen sich extra einen Account anzulegen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!