Firefox für Windows 8 frühestens im Oktober

Der beliebte Webbrowser Firefox wird frühestens im Oktober als Vollversion für Microsfts Betriebssystem Windows 8 zur Verfügung stehen, berichtet Computerworld. mehr... Browser, Logo, Firefox, Mozilla, Mozilla Firefox Bildquelle: Mozilla Browser, Logo, Firefox, Mozilla, Mozilla Firefox Browser, Logo, Firefox, Mozilla, Mozilla Firefox Mozilla

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da würde ich mich gleich an die EU-Kommission wenden. Da darf Microsoft wieder blechen :D
 
@ichbinderchefhier: 1. das wäre unfair MS gegenüber. Immer gleich petzen verbessert nicht gerade den Ruf. 2. Chrome gibt es doch schon daher wird niemand was sagen. Es geht ja nur ist der Qualitätsanspruch bei Mozilla ggf. etwas höher als bei Google.
 
zuerst dachte ich "wie lange brauchen die denn?" aber als ich dann die News gelesen habe, war mir alles klar. ^^ Und mit Sowas will MS die Leute zu Win8 bewegen? na dann viel spass
 
@StefanB20: Hier noch ein paar mehr Infos zu den geschichtlichen Hintergründen dieser (altbekannten) Microsoft-API-Änderungen: http://www.ecis.eu/documents/Finalversion_Consumerchoicepaper.pdf
 
@sebbel88: Ach herrje, ein ganzes Microsoft Bashing-Paper.
 
Ich nutze FF20 wunderbar unter Win8. Und nen scheiß Kachel-firefox will ich auch gar nicht haben!
 
@bowflow: du hast wohl nicht die rt-Version ;)
 
"dass im Grunde nur der bevorzugte Browser durch das Modern User Interface (UI) unterstützt werde - und der ist nun einmal auf Internet Explorer 10 eingestellt."

Ist doch der gleiche Nonsense wie bei der Browser-Auswahl, die sie nachträglich einbauen mussten. Jetzt machen sie es in Windows 8 wieder so.

Aber Win8 ist eh ne totgeburt.
 
Wenn es angeblich so schwer und übel ist, unter Metro nen anderen Browser zum laufen zu bekommen, wieso schafft es dann Chrome seit kurz nach der Win8 VÖ?
 
@Slurp: Hast Dir den Chrome schon was genauer angesehen unter Windows 8? Gut laufen, ja. Auch im Touchbetrieb gut bedienbar, nein. Da bekommt ich Krämpfe. :/
 
@Urne: Da ändert sich aber denke ich nicht mehr soviel. Der iOS-Chrome ist ja auch so seit längerem.
 
@h1231: Ja schade eigentlich. Ich dachte unter iOS wäre der besser bedienbar. Las sich jedenfalls immer so.
 
@Urne: also ich benutzte chrome gerne im metro modus, finde ihn da sehr angenehm zu bedienen und ja ich habe touch
 
@Anubis12334: Funktioniert denn bei Dir das Vergrößern von Webseiten mit den Fingern oder markieren von Inhalten? Das geht bei mir beispielsweise leider nicht.
 
@Slurp: Bei Chrome ist es auch keine richtige MetroApp (läuft als eine stinknormale x86-Anwendung im Vollbildmodus), ist keine wirklich besondere Leistung. :-)
 
Kann mir wer nen Tipp geben, wie man das unter x86 Win8 im Metro Mode zum laufen bekommt? Offiziell soll in den aktuellen Nightlies das ganze nicht mehr auf x64 beschränkt sein. Ich bekomme es partout nicht hin. Ich habe schon alle Tipps durch, bis hin zu IE als Standard definieren->Nightly Deinstallieren->Nightly Installieren->Als Standardbrowser definieren->Reboot. Die Kachel ist zwar genau so, wie sie laut Beschreibung für Metro Modus sein soll. Der öffnet aber immer noch im Desktop Modus.
 
Ich würde an Mozillas Stelle hier gar kein weiteres Geld in diese Entwicklung versenken. Soll Microsoft doch mit seinen Kacheln, die bis auf eine handvoll User hier im Winfuture-Forum, eh jeder der Win8 überhaupt noch nutzt, deaktiviert hat, schön mit Vollgas vor die Wand fahren. Warum tut Mozilla sich die Kachelentwicklung überhaupt an? Facebook, Google, und alle anderen großen Firmen werden schon wissen, warum sie die Entwicklung für diesen Kachelaufsatz für sinnlos halten.
 
@sebbel88: Musst du nicht langsam mal ins Bett? Morgen ist doch wieder Schule.
 
wasn müll
 
Also Firefox nutze ich mehr^^. Erst Wöchenliche Updates und jetzt so ne lange Wartezeit. Die soll sich ma schämen kein Update innerhalb von max 2 Wochen raus zu bringen.
 
@theonejr83: kannst ja Aurora oder Nightly installieren, gibts jeden Tag ein Update, auch wenn es wohl nicht immer was neues bringt
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich