Toshiba: Windows 8 & RT Doppelstrategie verwirrt

Microsofts Entscheidung, sowohl Windows 8, als auch Windows RT auf Tablets anzubieten, hat unter den Kunden nach Einschätzung des japanischen Elektronikkonzerns Toshiba für massive Verwirrung gesorgt. mehr... Toshiba, Windows 8 Tablet, Windows 8 Hybrid, Toshiba U925T Bildquelle: Toshiba Toshiba, Windows 8 Tablet, Windows 8 Hybrid, Toshiba U925T Toshiba, Windows 8 Tablet, Windows 8 Hybrid, Toshiba U925T Toshiba

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich überlege schon länger ob ich mir nicht ein Lenovo YOGA 11" hole, bisher war mir aber der Preis viel zu hoch. Inzwischen ist der Preis bei Amazon auf 479,- gefallen. Anfangs lag das Gerät bei 799,- ^^
 
@Knerd: Da ueberlegste aber schon lange :)
 
@-adrian-: Vorher war mir das alles zu teuer :D Aber jetzt unter 500 rückt es in den nachdenkbaren Bereich ;)
 
@Knerd: Da ist halt RT drauf, da würde ich dann eher (wieder) zu einem Surface greifen.
 
@gutenmorgen1: Genau deswegen würde ich ja das nehmen. Ich hab nen guten Laptop. Aber eben noch mal ein Gerät für die Schule das 10h hält wäre was. Das Surface ist für mich absolut nichts, genauso wie alle anderen Reintablets ;)
 
@Knerd: Von der Verarbeitung her geben sich beide sowieso nicht viel. Hab das Teil letzte woche bei MM mal angesehen. Es ist recht schwer, aber deutlich wertiger als alles, was von der Konkurrenz zu zu sehen war (ausser eben dem Surface).
 
@Knerd: Eventuell lohnenswert zum Angucken wäre das Acer W510/W511, da ist auch das normale Windows 8 drauf und die Akkulaufzeit reicht da sehr gut heran
 
@gonzohuerth: Zwei Gründe die dagegen sprechen: Acer, und das Gerät ist ein Reintablet mit Dokingstation. Das YOGA ist ähnlich wie das Dell Duo ein Convertible, das ohne Zusatz HW auskommt. Großer Pluspunkt in meinen Augen.
 
Was soll da verwirren? Auf RT laufen keine x86 Anwendungen und es ist mit iOS oder Android vergleichbar. Verstehen die Leute denn den Unterschied zwischen OS X und iOS?
 
@hexenkind: Es gibt aber keine Tablets mit OS X.
 
@hexenkind: ...weils die Leute halt einfach nicht kapieren ... ich frage mich, warum Microsoft die "Leute" nicht kapiert. War doch ganz klar, dass es für Verwirrung sorgen wird und hätte man leicht vermeiden können
 
@hexenkind: Beide heißen Windows ^^ Also ist beides das Gleiche.
 
Immer herumheulen, aber nichts selber dagegen unternehmen.
Sie werden die Werbung für ihre Geräte selber veröffentlichen oder?
Dann können sie das ja auch entsprechend bei ihrem Gerät anschreiben.
Vielleicht etwas grösser als der restliche Text, damit auch immerhin ein Teil der Lesefaulen den Unterschied mitbekommt.
 
Ist doch alles Absicht. Die werden ständig für total blöde gehalten bei MS. Die sind einfach dabei wieder mal einen Markt zu erobern. Geschaffen haben die nie Märkte. Was die können ist bestehende zu erobern. Wir erleben einfach grade die erste Phase. Die ganze Welt hat inzwischen die Kacheln gesehen und kennen gelernt. Es gab negative und positive Werbung dazu - aber alles Werbung. Nun kommt noch 2013 die 2. Phase. Wir werden es mit Blue erleben. Und es wird auch eine 3. Phase geben. Und am Ende werden wir wie immer alle sehen, dass MS alle Märkte wieder im Griff hat.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich