HTC soll 7- & 12-Zoll-Tablets mit Windows RT planen

Der taiwanische Smartphonehersteller HTC will sich im Herbst dieses Jahres möglicherweise wieder in den Tablet-Markt trauen. Angeblich plant man die Einführung von zwei unterschiedlich großen Tablets, auf denen Microsofts Betriebssystem Windows ... mehr... Android, Tablet, Touchscreen, HTC Jetstream Bildquelle: HTC Android, Tablet, Touchscreen, HTC Jetstream Android, Tablet, Touchscreen, HTC Jetstream HTC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn ich das richtig sehe ist Windows8/RT extrem auf Querformat ausgelegt, oder? Ich finde 7" Geräte sind eher für Hochformat perfekt geeignet, nicht um es Quer und mit Tastatur zu benutzen. Hier passt das "Konzept" von MS schon wieder irgendwie nicht so richtig.
 
@Givarus: Wieso das? Windows RT funktioniert in beiden Modi recht gut. Da sehe ich kein Problem. Das Problem mit der Tastatur hast Du doch bei jedem Tablet, da die Tastaturen meist an der längeren Seite andocken.
 
@HeadCrash: Ist das echt so? Man sieht die Geräte eigentlich immer und überall nämlich immer nur im Querformat abgebildet. Wenn Hochformat ohe Einschränkungen geht will ich nichts gesagt haben.
 
@Givarus: Jawoll, funktioniert. Einfach das Tablet drehen und die Sache hat sich...
 
@HeadCrash: bei richtigen tablets hat man eine Bluetooth Tastatur. Dieses erzwungene andocken bei MS ist eine Fehlkonstruktion imho
 
@sebbel88: Du hast Dich auch noch nie wirklich mit dem Surface beschäftigt, oder? Bei MS ist gar nichts erzwungen, sondern es macht sehr viel Sinn, eine Tastatur ins Cover zu integrieren, da das Cover sonst einfach ein totes Stück Materie ist. Warum die nicht einfach sinnvoll nutzen, anstatt damit nur das Display abzudecken? Außerdem sind die meisten Tastaturen in irgendeiner Form zum Anstecken, jedenfalls habe ich bisher ausschließlich solche bei iPads und anderen Tablets gesehen. Ob die dann über Bluetooth angebunden sind oder nicht, spielt dabei keine Rolle, da durch das Andocken die Orientierung des Tablets vorgegeben ist. Und letztlich: wenn es Dich stört und Du unbedingt ein separates Gerät mit separater Stromversorgung mit Dir rumschleppen willst, dann nutz halt eine Bluetooth-Tastatur mit dem Surface. Da hat das Ding auch kein Problem mit.
 
Warum nur Win8RT? Wer kauft sowas? Ist völlig unnütz. Win8 Pro Tablets braucht die Welt, RT kann wieder eingestampft werden.
 
@papabaer: och RT finde ich schon genjal. Muss ja nicht immer x86 sein auf einem Tablet das nur als "mobiler" Zugang gedacht ist. x86 bzw. x64 ist meiner Meinung nach nur Sinnvoll wenn weitaus mehr als voranstehend genannt mit dem Gerät veranstaltet werden soll.
 
@Stefan_der_held: Als mobiler Zugang reicht mir allerdings auch ein Handy... habe selber auch ein Surface RT (berufl. nicht privat) und kann nur sagen nach ein paar Tagen rumspielen liegt es die meiste Zeit nur rum. Außer um halt mal unkompliziert auf der Couch ins Web zu kommen.
 
@papabaer: >Außer um halt mal unkompliziert auf der Couch ins Web zu kommen - für solche und ähnliche Nutzung sind die RT Geräte auch gedacht - Und zum Smartphone als mobiler Zugang, reichen dir 4 Zoll wirklich für alles was Du mobil tust?
 
@Stefan_der_held: auf RT laufen nichtmal richtige Windows Anwendungen. Da kann ich doch dann besser direkt zum iPad oder einem nexus greifen.
 
@sebbel88: Genau, vor allem, weil da ja die Windows-Anwendungen laufen ;-) Ach nee, ich meinte natürlich MacOS und normale Linux-Anwendungen.. Ups, die laufen da ja auch nicht... merkwürdig.
 
@HeadCrash: Der Sebbel bringt nie sinnvolle Argumente. Der schreibt ständig Blödsinn, und scheint es nicht einmal selbst zu merken.
 
@sebbel88: Office ist dabei und die mitgelieferte Version ist mehr als ausreichend finde ich. Ansonsten ist der Vorteil halt, dass die Arbeitsweise (also "der Weg zum Ziel" oder der sogen. "Workflow") gewohnt ist wenn WindowsPhone und/oder Windows 8 auf anderen Systemen verwendet wird. Ebenso kann das Gerät vollständig in das Netzwerk integriert werden. Ein Apple-User ist zum Beispiel besser bei iOS-Geräten aufgehoben da er dessen Arbeitsweise versteht und nachvollziehen kann (als Gegenbeispiel) und wie gesagt: zum Surfen, Informationsbeschaffung - ja sogar zum verfassen von Dokumenten - ist Windows RT vollkommen ausreichend. Da brauchts kein x86/x64. Klar: wer mehr möchte wird selbstredend bei einem Windows RT an die Grenzen des Machbaren stoßen. Aber da will Microsoft ja auch garnicht hin. Für dieses Segment gibt es schließlich das "normale" Windows. RT soll quasi die Lücke schließen zwischen "Windows Phone" - also Geräten dessen Funktionsweise bei Windows Phone nicht mehr abgedeckt sind - und Geräten bei denen Windows in x86/x64 schlichtweg oversized ist.
 
Geil, das Angebot wird passend zu Windows 8.1 großer.
 
"Dass Windows RT jedoch auf einem Gerät mit nur 16 GB internem Speicher zum Einsatz kommt, darf angesichts der Speicherbedürfnisse des Betriebssystems bezweifelt werden."
Schon mal daran gedacht, dass Microsoft in Windows 8.1 RT vieles wegschmeißt, was von RT nicht verwendet wird? Dadurch könnte sich der Speicherplatz erheblich verbessern!
 
7"... finde ich persönlich aber n bischel arg klein für ein Tablet... Ist so ein Grenzgang zwischen Smartphones und Tablets. 12" hingegen klingt recht interessant :-)
 
NEIIIIIN warum RT, verflucht.
 
@Krucki: warum nicht? Lass es im Regal liegen, wenn es nicht deinen Ansprüchen genügt. Schon ist dieses "Problem" gelöst.
 
@Darksim: Ich hätte gerne mein Geld für HTC ausgegeben, aber eben nicht wenn RT der Kompromiss sein soll. Denke so geht es einigen. Finde HTC hätte mehr an ihre Zukunft denken sollen, finanziell stehen sie nicht gut dar und mit einer normalen Win Version kann man mehr Kunden anlocken.
 
@Krucki: Nun ja, der Markt wird am Ende des Jahres mit Windows 8 Tablets regelrecht überflutet werden. Glaub mir, da wird bestimmt auch abseits von HTC etwas für dich dabei sein. :)
 
@Darksim: Ja das glaube ich auch, freue mich schon auf die Haswell-, und Temash-Geräte. Ich hätte es halt nur gerne HTC verdienen lassen, da ich ein richtiger Sympathisant bin :D Naja, haben sie eben Pech gehabt ;)
 
und der nächste fehler .... :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 im Preisvergleich!