Call of Duty: Nächster Teil trägt Untertitel "Ghosts"

Ein neuer Teil von Call of Duty (CoD) kommt so sicher wie Weihnachten, natürlich auch dieses Jahr. Activision hat entsprechend ein neues CoD-Spiel angekündigt, "Ghosts" ist nach Modern Warware und Black Ops der insgesamt dritte Ableger ... mehr... Call of Duty, Call of Duty: Ghosts, Cod Bildquelle: Activision Call of Duty, Call of Duty: Ghosts, Cod Call of Duty, Call of Duty: Ghosts, Cod Activision

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Aber wir wollen uns nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen und haben den Konsolenwandel als perfekte Gelegenheit gesehen, ein neues Kapitel von Call of Duty zu eröffnen." Ich lach mich kaputt. Ohja, das Spiel wird sicher richtig viel NEUES bieten!
 
@hhgs: Allein schon die Tatsache, dass ENDLICH mal eine neue Engine zum Einsatz kommt, empfinde ich als äußerst positiv, ansonsten muss man sich halt überraschen lassen. Die Entscheidung, ob man's kaufen will oder nicht, kann man dann ja ganz entspannt ab November treffen.
 
@DON666: Der Trailer hatte aber genau den gegenteiligen Effekt auf mich: Da hat man die sehr nette Idee mit den historischen Masken und was gibts dann zum Schluss zu sehen? Die übliche Spezialeinheit, die dieses Mal halt ein Verhüterli auf dem Kopf trägt...
 
@witek: Klar, ich erwarte da auch alles andere als eine Revolution. Aber was soll's. Es gibt eben ein paar Leute, denen das irgendwie trotzdem gefällt. Ich hatte jedenfalls bisher irgendwie bei allen CoDs meinen Spaß. Würde ich jetzt rein aus Prinzip was anderes behaupten, nur um hier nicht mit Minus abgestraft zu werden, wäre das glatt gelogen.
 
@hhgs: Vieleicht, aber nur VIELEICHT, gehört zu den NEUEN auch mal das Bannen von Cheatern, Hackern und den anderen Beschissmachern.
 
@TW3000: Das wäre natürlich prima, dann würde sogar ich mal den MP anschmeißen. Aber so wie das bisher läuft, betrachte ich es für mich als reines SP-Game.
 
@hhgs: tja die Spinner von Infinity Ward haben es die letzten beiden Teile halt irgendwie nicht geschnallt. Der letzte Teil mit 6 Stunden Single Player und Fahrzeuge die sich selber fahren ect...alles Bullshit
Man hätte denen die Frechheit von 40 Euro um die Ohren hauen müssen, COD ist tod genauso wie Medal of Honor...was für coole Games das mal waren, na ja der erste MWF Teil ist immer noch unerreicht
 
Diese News ist für den Arsch, spart euch doch mal diese Ironie... "zillionen Mal verkauft" ... "kommt so sicher wie Weihnachten" .. ich komme mir vor, wie bei der Klatschpresse...
 
@citrix no. 2: Immer gerne ;) Aber (fast) ernsthaft: Jeder, der den gefühlt 100. CoD-Ableger komplett ohne Ironie ankündigen kann, hat meine Bewunderung. Oder ein Problem.
 
@witek: Ja^^, am besten finde ich an der News den letzten Satz: "Was neu ist, wird uns Activision hoffentlich noch mitteilen… " xD
 
@witek: Finde ein bisschen Witz in News gar nicht so schlecht. Schmunzeln beim lesen erhöht den Spaß. Deswegen ist Engadget auch so gut. Von mir aus gerne weiter so.
 
@citrix no. 2: Diesmal ist Ironie meiner Meinung nach auch angebracht. Das ist der zehnte Teil einer Serie, einer Serie, die sich komplett dem Casual-Gamer verschrieben hat, und diesen jedes Jahr ausmelkt. Traurig und witzig, dass es trotzdem jedes Jahr die Rekorde bricht.
 
Na hoffentlich ist das mal wirklich was neues, nicht einfach nur, das jetzt jeder anstatt ein Helm eine Maske trägt.
 
@shriker: Glaubst du dran? Ich spiele vom ersten Teil an COD.. und naja. Sicher gabs viele Neue Features. Aber dieses Prestige Grinden geht einem so auf die Eier. Hinzu kommen selbstverständlich noch Valves Hochbegabte Cheater, welcher Entwickler es nicht auf die Reihe bekomme, alles wieder über Punkbuster laufen zu lassen.

Naja, ich bring Hausschuhe mit.

Amen
 
@Ceajay: Ich lass mich da gerne überraschen, nachdem es ja doch ab und zu mal gute Spiele von den Großen gibt.
 
@shriker: Klaro, das lassen wir uns alle. Sind ja teilweiße echt geil. Aber.... das könnte sich jetzt ins Endlose ziehen, daher lass ich es lieber. :)
 
@Ceajay: Die wohl schlimmste Entscheidung war wohl, das es keine Dedicated Server mehr gab.. Diesmal wird es mit großer Sicherheit ebenfalls keine geben, weshalb ich mir maximal ein Review von dem Spiel geben werde, mehr nicht.
 
@Alleskommentieren: Ja, das stimmt leider.
 
@shriker: Achja. DIE ENGINE! :)
 
neues setting, abelutschtes spiel.
 
ui, die neue engine kann masken darstellen, die man sich dann per kostenpflichtigem dlc personalisieren kann. ^^
 
"Call of Scripty: Ghosts" würde da besser passen. COD MW3 war mein letztes COD und damit ist jetzt auch Schluss. Wer einmal BF3 gespielt hat, will kein COD mehr spielen. Ist einfach um Welten besser. Obwohl ich EA echt hasse...aber darum gehts ja hier jetzt nicht.
 
Bei TF2 hats auch mit Hüten funktioniert, Masken werden bei uns der Renner :D Oh man...
 
Child Online Daycare geht in die nächste Runde?
 
hoffentlich wird das nicht wieder so ein "cutsczene-zu-cutsczene" gerenne im singleplayer, sondern bisschen mehr spieltiefe und bisschen mehr zum nachdenken. so wie damals die ego-shooter waren...
(zB: doom oder duke)
 
Die Idee ist ja schon mal cool - einfach ein paar Masken zu nehmen und es als neues spiel zu verkaufen.. Für den übernächsten COD teil wünsche ich mir dann auch das passende Prinzessin kleid.
 
@Horstnotfound: "Für den übernächsten COD teil wünsche ich mir dann auch das passende Prinzessin kleid." für was gibt es DLCs :-D
 
oh man ich lach mich weg, bis einschließlich Black Ops 2 versuchen Sie mit Ihrer alten Engine und massiver PR die Kuh weiter zu melken bis es nicht mehr geht, drehen den Leuten innovationslose Kost zum High End Preis an, kriegen die eigenen Server nicht ruckel und lagfrei und jetzt auf einmal eine komplett neue Engine? Was haben wir denn dann, 30FPS und ruckelnde Server? Wieder keine eigenstädnigen administrierbaren dedicated Server und vor allem noch mehr Kinder? Man das schreit doch förmlich nach massiven Vorbestellungen :>
 
von mir gibt es kein geld mehr - reicht^^jahr für jahr paar neue maps und 60 euro einnehmen
 
Alle COD haben mir gut gefallen bis auf BO2 !!
Kann das Spiel nicht mehr sehen, zocke lieber wieder MW3.
Die Abschuss belohnungen mit ihren Punte System geht ja gar nicht mehr. Mein Freund als Gelegenheitsspieler bekommt da gar nichts mehr und hat somit auch seine lust am BO2 zocken verloren.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Infinite Warfare im Preisvergleich