Samsung erwartet Lieferprobleme beim Galaxy S4

Der koreanische Hersteller Samsung rechnet nach eigenen Angaben mit einer anfangs beschränkten Verfügbarkeit beim Samsung Galaxy S4. Eigentlich läuft die Markteinführung ab Samstag an, doch in einigen Ländern ist schon jetzt von einer verzögerten ... mehr... Samsung, Logo, Samsung Galaxy S4, Samsung Galaxy S IV Bildquelle: Samsung Samsung, Logo, Samsung Galaxy S4, Samsung Galaxy S IV Samsung, Logo, Samsung Galaxy S4, Samsung Galaxy S IV Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Warum machen die das nicht wie beim S3 und produzieren kurzzeitig 2Mio am Tag?
 
@shriker: Die wollen halt Apple samt Problemen best möglich kopieren. ;)
 
@shriker: außer den Flash-Speichern haben die außerdem Probleme beim Gehäuse: Der Plastikvorrat ist ausgegangen - vor allem, da die 532 anderen Modelle von Samsung ebenfalls produziert werden wollen...
 
@elbosso: Tja schlechtes Management sag ich da nur.
 
Man nennt es auch künstliche Verknappung. Kann aber auch nach hinten losgehen, siehe Nexus 4.
 
@tt13: Das war Absicht, das es sich kaum einer kaufen konnte ;)
 
@tt13: beim Nokia Lumia 920 ging es meiner Meinung nach, nach hinten los...
 
@tt13: Beim Nexus 4 gab es im Grunde keine künstliche Verknappung. Das Nexus war als reines "Werbe Smartphone" gedacht, genauso wie das Nexus 10. Google hat ein stark subventioniertes Smartphone in Kleinstmenge produzieren lassen, um die Werbe Trommel für Android rühren. Das ist auch nicht negativ gemeint, denn die Idee dahinter ist ja klar. Dennoch sind die Google Geräte reines Marketing, und niemals dafür gedacht gewesen zum vielfachen Millionenseller zu werden. Das es beim Galaxy S4 künstliche Verknappung geben könnte, kann man nicht komplett von der Hand weisen. Aber gerade im (viel zu schnelllebigen) Smartphone Markt, bringt eine künstliche Verknappung eher Nachteile als Vorteile. Sollte ein Smartphone nämlich über längeren Zeitraum nicht lieferbar sein, kauft der Kunde einfach ein anderes. So groß wird die Kundenbindung bei Samsung mit Sicherheit nicht sein, dass die Kunden "ewig" auf ein S4 warten. Die Konkurrenz hat nämlich gleichwertige (lieferbare) Smartphones im Angebot.
 
@Darksim: Naja, seit 2-3 Monaten ist das Nexus 4 ja gut verfügbar und wird auch bei Media Markt und Saturn für <400Euro verkauft von kleinstmengen würde ich da nicht sprechen.
 
@=Wurzelsepp=: Das nennt sich Reaktion. Die schlechte Presse, wegen der ständigen Nichtlieferbarkeit des Gerätes, und den damit verbundenen schlecht gelaunten Kunden, war wohl nicht in Googles Sinne. Man hat lediglich auf die bösen Kundenstimmen reagiert, und das Gerät nach produzieren lassen. So sehe ich das jedenfalls. Es war halt nicht der intelligenteste Schachzug von Google. Deshalb wird das nächste Nexus Smartphone wohl auch bestimmt mit einer größeren Erstauslieferungsmenge die Fabriken verlassen.
 
Wenn Apple das passiert (wie beim iPhone 5), wären hier schon 5 Flame-Kommentare á la "scheiß Künstliche Verknappung" oder "peinlich für so ein großes Unternehmen, alles nur Show"....
 
@ger_brian: Man findet sie trotzdem...... wie traurig
 
Das nennt sich auch "künstliche Verknappung".
 
Eigentlich müssten die doch nach abzug der Apple-Aufträge in Kapazitäten ersticken. Wahrscheinlich haben sie die Fabriken aber schon dicht gemacht;-)
 
Von wegen lieferprobleme habs heute bekommen :))) best ever!!!! Hatte das HTC X One auch schon in meinen Händen. Es sieht zwar nicht so gut aus aber hat mehr power meiner Meinung :)
 
hätte es nur einen 3000mA akku wäre ich glücklich so muss ich beim note 2 bleiben ... aber angucken kann man sichs ja trotzdem mal ^^

ja es ist plastik und ja sie sind sehr eingebildet geworden (nicht so extrem wie äpfel) aber es sind nun mal trotzdem die besten geräte auf den android läuft und sie haben den besten support was nun updates und custom roms angeht die paar leutchens dies lieber wertig haben wollen sollen htc unter die arme greifen und so eins kaufen aber sich dann bitte nicht beschweren wenn es so kompliziert ist eine cs drauf zu flashen oder sie keien speicherkarte haben ;)

plastik bomber ftw
 
Die Folgen der Plastikknappheit.
 
Begrenzte Verfügbarkeit.... ALLES ist IMMER nur begrenzt verfügbar :D
 
Ich hatte bisher jedes Galaxy S noch am Marktstart gekauft, aber dieses Mal bin ich absolut nicht motiviert, mir nur eine Vergrößerung des S3 zu kaufen. Und erst recht nicht für 650€.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Galaxy S4 im Preisvergleich