Microsoft: Neue Xbox wird am 21. Mai vorgestellt

Microsoft hat erstmals einen offiziellen Termin für die Vorstellung seiner nächsten Spielkonsole Xbox genannt. Das Unternehmen will sich gegen Ende Mai im Rahmen einer eigens anberaumten Veranstaltung erstmals zu dem Thema äußern. mehr... Xbox 720, Xbox Next, Xbox 3, Xbox Reveal Bildquelle: Major Nelson Microsoft Xbox 720, Xbox Next, Xbox 3, Xbox Reveal Xbox 720, Xbox Next, Xbox 3, Xbox Reveal Major Nelson Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bekommt man da wenigstens ne Konsole zu sehen? ;)
 
@Slurp: Das Konsolen-Design ist doch eher uninteressant, es sollte nur nicht allzu hässlich sein. Sollte halt in der Schrankwand gut aussehen. Viel interessanter ist das was sie mit Kinect noch geschafft haben .
 
@SupaMario: Oder ob da wirklich Windows 8 laufen wird und man Xbox-Spiele auch am PC spielen kann dann und dort mit dem Speicherstand dann weitermachen kann?
 
@s3m1h-44: das wird so bestimmt nicht kommen, allein aus wirtschaftlichen gründen schon nicht. max system übergreifende saves und es wird bestimmt auch den win 8 kern nutzen.
 
@SupaMario: Wer eine Schrankwand in der Bude stehen hat, hat sowieso ein ganz anderes "Design"-Problem, der braucht sich über die Schönheit oder auch Nichtschönheit einer Spielkonsole definitiv keinen Kopf zu machen... ;)
 
@DON666: Oder halt das was bei dir in der Stube steht. Aber ich sage zu allen Wohnwänden etc nun einmal Schrankwand und das mache ich zum Beispiel auch bei den Smartphones es ist bleibt für mich ein Handy ;-)
 
@SupaMario: Ist doch okay, ich wollte ja lediglich die Steilvorlage ausnutzen ;)
 
@DON666: Das rechtfertigen ist noch so ein Überbleibsel vom Bund. 23 Monate bei der Marine können verdammt prägend sein ;-)
 
@SupaMario: Das kann ich mir vorstellen... ^^
 
Ich bin zwar kein Konsolenspieler, aber dennoch sehr gespannt! Auch bei der PS4 war ich gespannt, aber das fand ich dann doch eher enttäuschend. /Edit PS4 ;-)
 
@hhgs: du meinst bei der PS4 oder?
 
Livestream leider nicht für Telekomkunden. Da Ende des Monats das Volumen aufgebraucht ist.
 
@XiRoT: Welchen Teil von Drosselung hast du nicht verstanden?
 
@s3m1h-44: Ich denke nicht, dass man mit den 384 kbit noch an Video streamen denken sollte ...
 
@mike4001: Also meine Leitung wird nach 200 GB auf DSL 6000 gedrosselt. Ich hatte vier Jahre lang DSL 6000 und konnte damit immer Streams genießen. Den PS4-Event habe ich auch mit der 6000er Leitung live mitverfolgt.
 
@s3m1h-44: 384 kbit/s entspricht aber DSL 384, also einem 15-tel von DSL 6000. Da kannst du froh sein wenn noch eine Website aufgeht (siehe auch http://youtu.be/yzByxvikrhA ).
 
@creutzwald1105: Woher kommt denn die Zahl 384 überhaupt? Mir geht es hier von Anfang an um DSL 6000!
 
@s3m1h-44: 384 kbit/s ist die Geschwindigkeit auf die die Telekom nach Erreichen des Volumens drosseln will. Warum ausgerechnet 384, weiß ich nicht, aber bei der Geschwindigkeit ist die Leitung praktisch tot, aber man kann es noch als FLat verkaufen, da theoretisch noch was fließt.
 
@creutzwald1105: Ok, da bin ich dann nicht ionformiert gewesen. (20 Minus später)
 
@s3m1h-44: Meinst die senden das nur als Diashow?
 
@s3m1h-44: ahja, ein Livestream mit 384 kbit/s. Du hast keine Ahnung von Datenmenge - oder?
 
@XiRoT: Dann nebenbei viel Spaß mit Always-on *duck und weg* :D
 
@XiRoT: Naja für alle Telekomkunden die bereits Kunde sind, haben ja nichts zu befürchten. ;)
Du musst schon erwähnen, für alle Neukunden ab den 2. Mai...
 
@C47: war es nicht so das es in den vdsl Verträgen schon länger drin steht
 
Ich finde das Microsoft die Telekom dafür bezahlen sollte, damit das das nicht ins Traffic Volumen geht. Schließlich verdienen die mit der XBox Millarden und es wäre für die Telekom unzumutbar das quasi kostenlos für Ihre Kunden in Ihren Netz zu streamen.
 
Mir fällt auf das die Konsolen PS 4 und XBOX(wie auch immer), sich
Technisch sehr ähnlich sind.
Dann wäre es ja praktisch egal ob man sich für Sony oder Microsoft
entscheidet.
Oder was meint ihr?
 
@levancs: nicht ganz, den einzigen unterschied gibts dann durch exklusiv titel, am sonsten is es egal ob sony, ms oder PC, dadrauf haben die publisher ja hinaus gedrückt, porten muss man so kaum noch und der verdienst maximiert sich dadurch extrem^^ einzig nintendo macht es einem schwer, da die doch glatt kein barebone pc hergestellt haben und daher wirds eben nicht supportet.
 
@hellboy666: Und für Zelda muss man sich weiterhin immer die dumme Konsole kaufen... aber so ist das halt - so richtig gute Spiele sind einem auch was wert (auch wenn ich die Wii übersprungen habe, glaube ich an Besserung mit der nächsten)...
 
@thardem: auch wenn du nintendo konsolen für dumm hälst, sind mir diese immernoch lieber als die der anderen multi konzerne wo es fast zu 80% nur ein genre gibt.
 
@hellboy666: Und das Genre wäre? Ich bin Zelda und Mario Fan btw. Schooter zockt man auf dem PC, MMO ebenso.
 
@thardem: dennoch sind gut 80% bei ms und sony action shooter, wärend es bei nintendo recht ausgeglichen ist, aber was giftest mich an, wenn man beide zelda, mario und co fan is^^
 
@thardem: Wenn du Zelda und Mario Fan bist dann hast du aber mit der Wii einiges verpasst. Galaxy 1 und 2 waren einfach nur geil die besten Jump'n Runs die ich gespielt habe und Skyward Sword war bis auf Phai einfach nur geil.
 
@SupaMario: Da gebe ich dir zu 80% recht! ;)
 
@SupaMario: Zum Glück kann man die alten Wii Spiele auf der Wii U nachholen. Bei Sony und Microsoft ist so etwas wie abwärtskompatiblität ja ein Fremdwort. Im Grunde kann also jeder, der die Wii ausgelassen hat, alle Top Titel der Wii auf der neuen Wii U spielen. Falls ich mir mal eine Wii U kaufen sollte, werde ich es nämlich genauso handhaben. :-)
 
@Darksim: Ich kann auch alle Xbox Spiele auf der 360 zocken ;)
 
@Knerd: Gut, akzeptiert. ;) Aber ich zweifle, ob du alle XBOX360 Spiele auf der neuen spielen kannst. Wünschenswert wäre es natürlich. Bei Sony hingegen, braucht man in der Richtung wohl nicht viel erwarten.
 
@Darksim: Laut Gerüchten soll die neue Xbox einen 360-Chip haben der die Abwärtskompatibilität ermöglicht. Aber wie gesagt: "Gerüchte". Bin schon gespannt was/ob MS am 21. dazu sagt.
 
@Knerd: man kann definitiv nicht alle Xbox spiele auf einer Xbox 360 spielen. Die Aussage ist schlicht weg falsch.
 
@levancs: Dass die Hardware weitesgehend identisch ist und PC-Hardware entspricht, hat natürlich den Vorteil, dass Konsolen- und PC-Ports nicht mehr so aufwändig sind und im Idealfall die Qualität darunter nicht mehr leiden sollte. D.h. PC-Spieler profitieren auch davon. Unterschiede zwischen PS4 und Xbox 3 gibt es aber dennoch einige: XBOX Live vs PSN, Kinect vs leuchtende Dildos, Controller, Vernetzung und Integration (Windows Phone, Windows 8, etc.), usw.
 
@sushilange2: Gibts noch weitere Vorteile? (interessehalber) Xbox Music, smartglass app...
 
IKK freu mir. Natürlich werd ich es auch live mit verfolgen .
 
kann man sich auch sparen so kurz vor der E3... naja, mal schauen.^^
 
@StefanB20: kann man sich Null sparen. Ms wäre dumm, wenn sie die Vorstellung bei der E3 gemacht hätten.
 
Ich freu mich ja schon so!!! Hoffentlich nicht so eine Enttäuschung wie bei der PS4!!!
 
"um die Xbox 360 in Sachen Leistung in den Schatten zu stellen" ... nein, ist ja ein Ding, dass die Nachfolgegeneration die alte Xbox in den Schatten stellen soll Oo
 
"Aufgrund von ersten Leaks geht man davon aus, dass die neue Konsole mit einer neuen Version der Bewegungssteuerung Kinect daherkommt" - dafür brauchte es leaks?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte