SimCity: Erster großer Patch schafft neue Probleme

Ein Patch sollte eigentlich Probleme aus der (Spiel-)Welt schaffen und nicht zahlreiche neue einführen. Den SimCity-Machern ist aber gerade dieser Mehr-als-Faux-Pas gelungen, denn die neu aufgetauchten Bugs sind zum Teil gravierend. mehr... Simcity, Maxis, Simcity 5 Bildquelle: simcity.com Simcity, Maxis, Simcity 5 Simcity, Maxis, Simcity 5 simcity.com

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ein schönes Spiel schlecht programmiert. Schade.
 
@der_Dummschwätzer: Naja wenn's von EA vertrieben wird ;-)
 
@der_Dummschwätzer: Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich das ganze Gejammer nicht nachvollziehen kann. Bei mir läuft dieses Spiel ganz ohne Probleme. Ich hatte auch nie Probleme mit den Servern, wie dies von einigen immer noch berichtet wird.
 
@deadbeatcat: einige?!... wirf mal einen Blick in die Amazon Rezensionen. Zumal die Server-Problematik nicht der einzige Knackpunkt ist: Unerfüllte Versprechungen hinsichtlich des Simulations-Grades, VIEL (!) zu kleine Karten, absolut überflüssiger Multiplayer, 30€ Day-one DLC (!) (man hätte also 90€ für das komplette Spiel am ersten Tag zahlen müssen), Grafikbugs, beleidigende Aussagen seitens EA und und und
 
@tann: also alle kritik is in ordnung, aber die rezensionen bei amazon? sorry, aber das is lächerlich. da gibt es auch regelmäßig rezensionen zu dingen, die es noch gar nicht gibt!!! darauf kann man sich wirklich nicht (mehr) verlassen
 
@TeKILLA: ich denke knapp 1000 Rezensionen mit einem Mittelwert von 1,5 Sternen sprechen eine ziemlich deutliche Sprache.
 
@tann: eben nicht, das ist ja der springende punkt... da schreiben leute, die das spiel noch nie gespielt haben... einfach nur weil sie negatives darüber lesen
 
@der_Dummschwätzer: Ich hätte auch echt Lust auf das Spiel. Aber so: Nää. Da kaufe ich mir leider etwas Anderes. Eis oder so. ;-)
 
@Not-Aus: So viel Eis kann ich gar nicht essen, wie das Spiel kostet^^ Kauft euch lieber Sim City 4 Deluxe und erfreut euch daran. Das läuft wenigstens stabil und ganz ohne Internetanbindung.
 
Vielleicht sollte die bei Maxis mal nicht nur die Putzfrau und den Azubi programmieren lassen.
 
@xerex.exe: es sollte viel eher heißen, dass die nicht nur die putzfrau oder den azubi bzw. praktikanten "managen" lassen sollten anstatt das mit dem programmieren. denn softwareentwicklung ist ein etwas größeres, komplizierteres und anspruchsvolleres unterfangen, als bwl/wirtschaftswissenschaften oder ähnliches zu studieren und dann am ende im job nur dumm nach geld zu gieren! nennt sich halt auch "managen"...
 
naja eigentlich habe ich von den bugs noch nicht sehr viel mitbekommen ... nur der finanzbug ist echt blöde ... denn sprunghaft hat man ein plus von mehreren tausend pro stunde dann plötzlich ein fettes minus ... ist schon krass so ein bug ^^

edit: doch habe nun auch bugs entdeckt :-( ... seit einiger zeit flackern einigen häuser mal sind sie da dann sind sie wieder weg (also die ganzen texturen sind dann weg) das ist ja bescheiden anzusehen
 
@isedulkt: ich komm komplett auf meine finanzen nicht klar. ich schaff es nicht bei größeren städten dass ich immer im plus bleibe ... ich baue schon nix und rutsche trotzdem immer weiter runter ...
 
@xerex.exe: naja ich komme schon bei meinen städten auf ein paar millionen ^^ musst einfach das erdöl, erze, und kohle verkaufen ... wenn du die drei stätten in deiner stadt hast bist du in einer halben stunde millionär ^^ und schön kasinos bauen die blöden touristen geben ein vermögen aus (bus, bahn, straßenbahn, fähren, oder den flughafen) vorrausgesetzt
 
@isedulkt: meine Stadt hat 5k plus die Stunde gemacht. Dann ist der Server gecrasht und die Stadt wurde eine reale Stunde Spielzeit zurück gesetzt. Ich habe nichts anders gemacht als beim ersten durchlauf, dennoch ist meine Stadt seitdem 3k im Minus und ich komm da nicht mehr raus. Das Spiel ist einfach nicht spielbar mit diesen ganzen nicht-deterministischen Filmen.
 
Anfang 2. Absatz war klar: witek. Aber selbst Witekhumor kommt diesmal nicht gegen die Realität an. Hupende Bäume... ich brech zusammen... :D
 
@jigsaw: das sind sicher die durch andere Bugs verschwundenen Autos!
 
Das ganze Spiel ist total wirr programmiert. Als hätte man alle 3 Tage das Programmiererteam ausgetauscht. SimCity wird niemals vernünftig laufen. Die Grafik ist nett und suggeriert eine schöne Simulation. Geht man ins Detail sieht man, wie sehr der Spieler von EA verarscht wird.
 
2. Absatz: Hähähä, "Witek wieder", und tatsächlich :D Ich verfolge ja einen Lets Player der SC spielt, und der hatte auch total viele Bugs gestern. Eine Stadt zb wurd zurückgesetzt, dann hat er sie neu gebaut, und als er sie kurz verlassen hat und wieder reinging, war plötzlich die erste Stadt wieder da und die, die er eben neu gebaut hat, wieder weg. Außerdem wurden Häuser auf Straßen gebaut und Forschungsprojekte einfach geändert und der Cashflow ist total durchgedreht etc.
 
schade, schade. naja vielleicht kauf ichs dann nächstes jahr wenns endlich fertig ist.
 
Es gibt viele Spieler,Modder und auch Cracker die uns gezeigt haben dass Simcity eine einzige Katastrophe ist.Da wird nix Simuliert, da wird einfach nur erfunden und man könne sowas auch nicht so einfach mal patchen.Scheint sie haben Recht.Ich hoffe inständig dass das Spiel ein Nagel zu EAs Sarg wird.Bioware,Maxis,Westwood,Bullfrog,Pandemic...Dieser Laden zertört nur und schafft nix neues.Schätze SimCity ist damit dann auch komplett hinüber.Wahnsinn was die alles gelogen haben was das Spiel alles könne und simulieren würde...Greetz Tribi
 
@Tribi: SimCity ist schon seit Societies komplett hinüber.
 
@lutschboy: Also wenn Sim City dann hat man ja eh immer nur das richtige genommen. ;) Aber sehr sehr Traurig was EA der Serie jetzt angetan hat.
 
@Tribi: Das ist leider überall so, Ubisoft hat z.b. die ANNO-Reihe genauso ruiniert.
Ich glaub große Konzerne können einfach nichts anders als zu zerstören. Klingt traurig, ist aber so... :(
 
@Tribi: Der Sargnagel von EA wirds leider nicht werden, leider leider ganz sicher noch nicht.
 
Falls noch jemand ein Klassiker auf etwas moderneren Systemen wieder aus packen will, dann wäre Transport Tycoon eventuell etwas.

http://www.openttd.org/en/
 
@Holotier: Hat nur leider soviel mit SimCity zu tun wie Monkey Island mit Crysis... ^^
 
@lutschboy: die affen?
 
@lutschboy: Es ist eine Aufbau-Sim. Es ist nicht Sim.City aber trotzdem macht dieses Game immer noch Bock!
 
Ich geb Holotier insofern Recht, dass OpenTTD tatsächlich Spaß machen kann - dennoch hinkt der Vergleich direkt zu SimCity schon gewaltig. ;) Das eine ist eine reine Verkehrssimulation, das andere eine komplette Städte/Wirtschafts-Simu. Dennoch haben beide Spiele ihre Reize.
 
Wie man es von EA gewohnt ist...
 
"Unerklärliche Löcher in den Finanzen"....Hm, dieser Bug erscheint bei mir auch immer wieder mal im real life.
 
@chronos42: Erwarte von Gott aber keinen Patch
 
Schade habe schon mit dem Gedanken gespielt Sim City 5 trotz Online-Zwang zu kaufen. Nun warte ich wohl besser bis es in der Grabbelkiste für 10-20€ zu haben gibt.
 
@Dash2055: So handhabe ich das schon seit geraumer Zeit. Da man durch den ganzen DRM-Rotz und Onlinezwang keine Spiele mehr weiterverkaufen kann, warte ich bis ein Spiel maximal 10 Euro kostest. Natürlich nur für Spiele, die ich unbedingt spielen möchte, und erst dann kaufe ich es. Ganz nebenbei spart man richtig viel Geld, statt 50 Euro nur 10 Euro ist doch ein gewaltiger Unterschied. Ausnahme: Games von EA. Von dem Drecksladen nehme ich auch geschenkt keine Spiel mehr.
 
Hab das Spiel vom India Store für 20€ gekauft und zusätzlich Battlefield 3 geschenk bekommen. Für den Preis kann man nicht meckern...und soooo schlimm ist das Spiel nun auch nicht. Kann die Leute aber verstehen die dafür 50€ gezahlt haben und dafür ein unfertiges Spiel bekommen haben...
 
@fagu: wow genau, für die 30 euro darf man nicht meckern. ist ja schließlich eine unsitte über etwas zu meckern, wofür man geld bezahlt hat (egal wie viel) und dafür nix halbes und nix ganzes bzw. einfach nur schrott bekommt!...
 
Ein Bug existiert weiterhin: Es kann vorkommen, dass Zonengebäude mitten auf der Straße entstehen - oder zumindest halb. Stört aber den verkehr nicht: der geht mitten durch :D Ich seh's mit einem lachenden Auge ^_^ Erinnert mich an BF2: Der Patch 1.1 (müsste der gewesen sein) hat alles verschlimmbessert sodass Patch 1.1b als Nachbesserung der Nachbesserung schnell folgte. leider bei vielen mit dem Ergebnis, dass das Game vorher vollständig deinstalliert werden musste (inkl. verbleibende Reste)
 
Vielleicht sollte man zu schlechten Spielen ein neues Wort erfinden. Mein Vorschlag: EA = Elektronischer Abfall
 
Mist meine Regionen sind weg :( 2 Total Bebaute "Titan.." Regionen mit 3,8 Millionen Einwohner. Weis jemand ob man die Irgendwie wiederherstellen lassen kann?
 
@vizalminiteah:
Gleiches bei mir. Selbst neue kann ich nicht anlegen.
 
@vizalminiteah: Gibt eine Anlaufstelle für betroffene Spieler im EA-Forum: http://preview.tinyurl.com/cw4ds9d
 
Wer will den Kram jetzt noch kaufen? Ich würde es noch mal geschenkt nehmen.
 
Ich sage nur EA..... wundert mich eigentlich ziemlich das BF3 noch ganz gut läuft. Wenn ich mir meine Sims angucke... Ohne Mods wäre das Spiel unspielbar, weil überfäuft mit Bugs... ( Ich würde fast behaupten von den mittlerweile 40, 50 GB sind bestimmt locker 35 GB Bugs?!). Habe mich eigentlich aufs neue Sim City gefreut, aber mit dem OnlineZwang UND noch zusätzlich 80 €???? Never!!! Ich wusste was mich erwartet und dieser Artikel wundert mich auch nicht wirklich....
Tolle Spielauswahl, aber jedesmal Besch****ene Umsetzung... Schade...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

SimCity im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte