Street View: Google muss ein Bußgeld bezahlen

Der Suchmaschinenkonzern Google muss wegen der Speicherung von WLAN-Daten, die von den Street View-Kameraautos aufgefangen wurden, ein Bußgeld in Höhe von 145.000 Euro zahlen. mehr... Auto, Street View, Streetside Bildquelle: Douglas Maas / Geograph Auto, Street View, Streetside Auto, Street View, Streetside Douglas Maas / Geograph

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Portokasse, fragen mich immer noch warum keiner über Bing.com Vogelperspektive rummeckert wo man auch hinters Haus sehen kann.
 
@Stoik: Weil Ms clever war. Sie haben gewartet bis Google vom dt. Michel Prügel kassiert hat und sind dann erst auf der Bildfläche erschienen. Da war das Thema aber schon abgelutscht und hat niemanden mehr interessiert. ;)
 
@JoePhi: Jap gut möglich, zumal Bing's Vogelperspektive ist ja auch recht wenigen bekannt.
 
@Stoik: Vogelwas? Hab Bing noch nie benutzt muss ich gestehen, da ich da keinen Sinn erkennen kann.
 
@Tracker92: Da wirds mal zeit.. Vogelperspektive sticht genau ins Auge (Oben Links über der Map) da kannste fein im 45grad Winkel dir alles in jede Himmelsrichtung anschauen.
 
@Stoik: Gibts bei Google Maps auch.
 
@OttONormalUser: Immo noch nicht so verbreitet wie bei Bing.
 
@Stoik: Das mag sein, in meiner Gegend haben es beide nicht.
 
@OttONormalUser: Bei mir vereinzelt auch. Bis auf die umliegenden größeren Städte
 
Naja das Bußgeld zahlt Google aus der linken Hosentasche.
 
@DerBärtige: Nicht mal, die nehmen einfach einen Manchettenknopf dafür ab...
 
@Tracker92: Auch wieder recht. :-)
 
Ich mein Strafe bei sowas ist gut, aber machen die sich nicht ein wenig lächerlich mit 145t €?
 
@shriker: Sehe ich ähnlich. Microsoft hat schon für weit aus weniger schlimme Dinge deutlich mehr zahlen müssen.
 
@PranKe01: In der lächerlichen Höhe stimme ich Shriker zu, aber den vergleich mit MS finde ich albern. Da gings um andere Sachen und es ging um echte Strafen und nicht um Geldbußen für Ordnungswidrigkeiten. Und ich stimme Herrn Caspar zu, diese niedrigen Sätze machen einen zahnlosen Tiger aus dem Datenschutz.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check