Windows Phone: Assistent "Indigo" kommt bald

Windows Phone soll noch in diesem Monat mit einem persönlichen Assistenten namens "Indigo" aufgewertet werden. Windows Phone Central hat die Beta-Version bereits getestet und zeigt sich durchaus angetan. mehr... Android, Windows Phone, App, indigo Bildquelle: Indigo Android, Windows Phone, App, indigo Android, Windows Phone, App, indigo Indigo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bin ratlos? Wer braucht sowas, wenn er zwischendrin immer wieder auf den Bildschirm klicken muß, um irgendwelche Aktionen auszulösen? Ich dachte, das wäre eine tolle Sache für unterwegs, wenn man im Auto eine SMS vorgelesen haben möchte und das Telefon in der Kfz-Halterung liegt.
 
@Xerxes999: schonmal an Leute gedacht, deren augen schlecht sind oder gar nicht wollen?
 
@iPeople: Und weiter? Wieso reagiert das Teil dann nicht zu 100% auf Spracheingaben? Das wäre für diesen Personenkreis ja sogar NOCH besser!
 
@Xerxes999: Du hast gefragt "Wer braucht das", ich habe Dir eine mögliche Antwort geliefert. Und es scheint zu funktionieren, habe schon diverse Blinde und Sehschwache mit Smartphone gesehen.
 
@Xerxes999: SMS vorlesen kann Windows Phone schon von Haus aus seit Version 7
 
@Xerxes999: also sms vorgelesen bekommen und antworten oder darauf zurueckrufen gheht jetzt schon ohne probleme mit der Windows phone sprachsteuerung. Du kannst auch einstellen ob er es immer macht" wenn du die sms nicht schnell genug liest" oder nur bie bluetooth oder bei angeschlossener freisprecheinrichtung
 
Wieso für Android? Gibt doch Google Now... Da kommt selbst Siri in 10 Jahren nicht dran: https://www.youtube.com/watch?v=fHkhp6BwnGo
 
@sebbel88: Ja, auf Englisch...
 
@sebbel88: Also du hast die normale sprachsteuerung wie sie schon immer vorhanden ist, dann die sprachausgabe von eindeutigen suchergebnissen und die umsetzung nach fragen des Wetters. beeindruckend
 
Wieso wird hier im Titel und im Artikel explizit von WP gesprochen? Wird ja wohl nicht die einzige Lösung in deren Appstore sein, genauso wie auch bei Android. Hätte man die App nicht als Plattform vorstellen können? Bleibt mir schleierhaft.
 
@hundefutter: vllt weil die beta bisher nur fuer wp8 vorliegt und von wp central getestet wurde
 
Ich finde es Bemerkenswert bzw. toll, dass die App unter Android die Metro-Optik beibehält! ;O)
 
@essential-vibes: für mich ein Grund mein nexus 4 damit nicht zu vergewaltigen ^^
 
@sebbel88: lieber widgets auf den startscreen, oder :)
 
Mal ganz ehrlich: Wie oft nutzt ihr Google Now oder Siri? Ist es wirklich ein Feature worauf die Menschheit gewartet hat? Mit nem Smartphone reden bzw Fragen stellen? Ich persönlich nutze es kaum. Ist mir noch zu unausgereift. Ich glaube, wirklich im Alltag nutzen es nur wenige.
 
@Sapo: ich denke so im auto für geschäftskunden ist das bestimmt interessant. ich persönlich werd mit meinen geräten nicht (in der öffentlichkeit) reden..das is mir zu peinlich^^ für die große masse seh ich da auch keinen einsatzzweck.
 
@Sapo: Nachdem Siri meine Liebeserklärung nicht erwidert hat, habe ich sie deaktiviert :D nein mal im ernst - ich nutz das zeug kaum. wenn man kein Hochdeutsch (z.B. Bayrisch, Sächsisch oder so) spricht dann ist man mit Siri eh verloren.
 
@Sapo: Die meisten Männer können es nicht ausstehen, wenn ihre Beifahrerinnen die ganze Zeit im Auto quatschen. Und Hersteller wie Apple, Google und Microsoft wollen uns ein Assitenzsystem andrehen, das genau das tut???
 
@Sapo: Kommt drauf an, was du mit nutzen meinst. Die Sprachfunktion von Google Now brauche ich eher selten, zumal die Ausgabe auf deutsch ja auch nur zeitweise verfügbar war. Suchen diktieren mache ich schon öfter, allerdings hauptsächlich im Auto und Zuhause und nicht in der Öffentlichkeit. Die Karten (Wetter, Verkehr, Nachrichten, Termine usw.) nutze ich permanent und würde nicht mehr darauf verzichten wollen.
 
@Sapo: Google Now ist sehr praktisch, wenn du es dir als Widget auf dein Homescreen legst. Es erinnert dich dann, wenn du einen Termin hast und sagt dir vorher rechtzeitig wann du mit der Bahn oder mit dem Auto los musst, je nach Verkehrssituation. Es passt sich an deinen täglichen Rythmus an und zeigt dir Abends wie du am schnellsten nach Hause kommst, auch wieder je nach Verkehrslage und ob du normalerweise mit der Bahn oder mit dem Auto fährst. Also ja ich nutze es täglich.
 
@karlokarlono: Diesen Teil von Google Now finde ich auch sehr nützlich. Meine Frage beschrängte sich auf die Sprachfunktion.
 
indigo war früher mal was ganz anderes bei MS.
 
@kkp2321: Surface auch, vllt. nennen sie bald ein Produkt Microsoft und nennen die Firma dann Indigo, bei MS weiß man nie ...
 
@kkp2321: Es ist ja auch kein MS-Produkt ;-)
 
Windows Phone nach Siri und Google Now, das wir auch System :D Naja mal sehen ob es sich am Ende auch wirklich mit Google Now und Siri messen lassen kann.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum