Geschichte der Game-Controller auf einen Blick

179 Controller für Video-Games, zeitlich und funktional eingeordnet - damit hat Pop Chart Lab für passionierte Zocker wohl einen vorgezogenen Weihnachtswunsch generiert. Ab Montag soll das beeindruckende Poster ausgeliefert werden. mehr... Xbox, Playstation, Nintendo, Controller, Kunst, Spielkonsolen, Poster Bildquelle: Pop Chart Lab Xbox, Playstation, Nintendo, Controller, Kunst, Spielkonsolen, Poster Xbox, Playstation, Nintendo, Controller, Kunst, Spielkonsolen, Poster Pop Chart Lab

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
schönes bild und weckt erinnerungen.
 
Habe nur einen Bruchteil davon in der Hand gehabt. Selbstverständlich war der Gameboy die Nr.1, auch wenn ich nie selbst einen hatte!
 
Meiner Meinung nach sind die besten Controller das vom SNES und der Dreamcast gewesen. SNES wegen dem Steuerkreuz und Dreamcast wegen dem ersten guten Analogstick mit dem ich am besten klar kam :)
Und der Atari 7800 war damals super für Summer Games oder California Games.
 
@Ashokas: Summer Games, das andere gabs dafür nicht ;)
 
@hellboy666: California Games war doch schon c64 soweit ich weiss. Jaja das waren so die typischen Joystick killer :)
 
@coi: war es auch, aber diesen titel gabs von den atari konsolen nur auf dem vcs aka 2600 ;)
 
Schon irgendwie witzig daß ich jetzt seit 30 Jahren daddel aber wohl noch nich eines von den Dingern in den Fingern hatte. Mit Konsolen hatte ich offensichtlich nicht viel am Hut.
Ich frage mich echt ob ich noch irgendwo im Keller noch so einen ollen Quickshot II Turbo rumliegen habe. ;9
 
Atari 2600! Das waren noch Zeiten! Mann, fühl ich mich alt...
 
Vollkommen zusammenhangslos: ein neuer Weg, anderen "Suck My Dick" zu sagen, ohne, daß sie es bemerken: SMD.
 
@geiselhammer: Hast du mal wieder Tomcats gesehen? http://youtu.be/G3I2w366vhM?t=1m2s
 
@geiselhammer: nur weil DU keinen Zusammenhang erkennst heißt es nicht, dass es ihn nicht gibt. Allerdings neigen Menschen dazu sich selbst als Maßstab zu nehmen.
 
Da is nen Fehler im Bild. Der Somcon fehlt. Zumindest könnte ich den bei vielen Spielen aktivieren ^^
 
Da fehlen ein paar ^^ Z.B. die Gewehre von Dangerous Hunts ;)
 
@Knerd: soll ja auch nur die richtung zeigen, den sonst müsste man nen buch dazu verfassen, den ein bild würde für all die tausenden eingabe geräte wohl nicht mehr reichen^^
 
Aber ein wichtiger fehlt. Der ''Competition Pro'' ist nicht aufgeführt. In der damaligen Amiga-Zeit hatte den fast jeder Gamer und bei den Sportspielen wurde schon mal der eine oder andere in Einzelteile zerlegt.
 
@Foxyproxy: sidewinder fehlt auch, aber wenn man sich das bild genauer ansieht, stellt man fest, das überhaupt keine computer joypads geführt werden, auch wenn diese teils klasse waren.
 
Vielleicht sollte man sich ein solches Poster irgendwie besorgen. Limitierte Auflage von nur 1000 Stück ! Das Poster könnte in einigen Jahren mal viel Geld bringen. - ist aber hoch spekulativ - !! Kann auch als Altpapier enden.
 
Bin ich der einzige dem auffällt das Nintendo in den 80er schon einen "DS" rausgebracht hat ? :D Schaut euch mal den "Nintendo Game&Watch Donkey Kong" an :D
 
@MetinAnilmis: nö, aber scheinst der einzige zu sein, der nicht wusste das dual screen schon beim game and watch genutzt wurde^^ wie im übrigen auch das steuerkreuz ;)
 
@hellboy666: ja sry die 80er waren nicht so ganz meine zeit :D war auch eher aufs Design bezogen und eine Anmerkung, sollte keine Kritik sein ;)
 
Ich finde, dass der Gamecube Controller der beste Controller war. Er passte perfekt in die Hand.
 
Mir fehlt hier der gute alte Amiga Joystick (siehe Competition Pro). Und leider auch jegliches Lenkrad... Hier war kein Rennspiel-Fan am Werk. :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich