WiFi-Probleme bei Apple TV der dritten Generation

Apple muss einige seiner TV-Boxen wegen WLAN-Problemen umtauschen. Betroffen davon sind Apple TV der dritten Generation, informierte der Hersteller seine Filialen und Vertragshändler schriftlich. mehr... Apple, Apple Tv, Set-Top-Box Bildquelle: Apple Apple, Apple Tv, Set-Top-Box Apple, Apple Tv, Set-Top-Box Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Ohne Internet-Verbindung ist die populäre Set-Top-Box, die auf Streaming setzt, im Grunde nicht betriebsfähig" Macht doch nichts, Hauptsache der Apfel ist schön rot /ironie off
 
Das ist kein Problem, dass ist eine Innovation!
So langsam frage ich mich, warum Apple kein Patent auf Probleme anmeldet.
 
@happy_dogshit: Weil bei anderen die Probleme nicht so breit getreten werden....is ja kein Apfel drauf.
 
@happy_dogshit: Als ob es Probleme nur bei Apple geben würde...
 
@RebelSoldier: apple ist immernoch ein luxus gut, klar das dies dann breit getreten wird, schliesslich zahlt man sehr viel geld für ihre produkte die dann ungetestet auf dem markt komen wie es scheint
 
@hellboy666: Gibt es überhaupt Hersteller, die JEDES Produkt, was vom Fließband läuft, testet?
 
@happy_dogshit: Die Innovation ist, dass Apple betroffene Geräte ohne zu mucken austauscht. Und zwar innerhalb 48 Stunden. Bei vielen anderen ist das Teil erst mal wochenlang weg. Aber Hauptsache erst mal Dünnpfiff loswerden.
 
@LastFrontier: dafür Bezahlst du über den Neupreis dein Tauschgerät im Voraus - ob du es jemals brauchst oder nicht.
 
Gibt es eine vergleichbare Alternative zu Apple TV Set-Top-Box ?
 
@ephemunch: Kommt drauf an, was Du machen willst. Bei Apple-TV bekommst Du, wie ich das so mitbekommen hab, die Onlinevideothek gleich mitgeliefert.
 
@iPeople: nee mußt du extra zahlen, also knnte man auch jedes andere Gerät dafür nutzen. Appletv ist die beste Lösung um andere Appleprodukte auf den tv zu legen. Damit gibt es auch keine vergleichbare Lösung für Appleprodukte. Ansonsten kommt man mit einem Tvpc am besten.
 
@Yepyep: ja Videothek muss man Im allgemeinen bezahlen ;) hab bei mir aufm TV-PC (oder htpc) Xbmc drauf, dass AirPlay kann. Hab's aber noch nicht probiert. Andererseits würde mich atv2 interessieren, da dort noch jailbreak geht und man Xbmc installieren kann.
 
@Yepyep: Und wie ist es mit einer Set-Top-Box die speziell für Androidprodukte entwickelt wurde und alles bietet was Apple TV hat ?
 
@ephemunch: Gibts nicht. Punkt.
 
@Thunderbyte: Ach, du warst es mit den unsinnigen negativen Bewertungen für eine ganz normale und berechtigte Frage.
 
Der letzte Satz ist ja wieder geil. Gibt es überhaupt Streaming-Boxen, die ohne Netzwerkfunktion betriebsfähig sind?
 
@iPeople: Der ganze Artikel ist wieder mal so geil und reisserisch. Im ersten Absatz wird geschrieben, das der Hersteller seine Partner informiert, im letzten Absatz am Anfang wird das Gegenteil behauptet. Im übrigen ist das schon Anfang der Woche durchgesickert und hat die Foren, zumindest die Mac-Foren schon beschäftigt. Ein kleiner Teil der AppleTV's macht Probleme und die Frage der Fragen, wann hat Apple mal nicht ein defektes Gerät ohne zu mucken ausgetauscht? Hier gibt es wegen jedem Furz eine "News", aber auch negative Werbung ist kostenlose Werbung.
 
@CoF-666: naja, und dementsprechend auch die qualitativ hochwertigen Kommentare dazu ;)
 
@iPeople: AppleTV hat WLAN + RJ45. Insofern ist es für manche User bestimmt nicht so schlimm!
 
@malfunction: Danke. War mir jetzt nicht sicher , ob LAN dran ist. Naja, und zu faul, zu googlen;)
 
Wenn man keine Ahnung hat, sollte man einfach die Klappe halten. Natürlich funktioniert ATV auch ohne WiFi. Die hat nämlich auch einen Ethernet-Anschluss und somit Zugang zum Internet auch lokalen Netzwerk (NAS) und funktioniert deswegen genauso; halt ohne WiFi.
 
Danke WF für diesen veralteten Beitrag ohne Quellenangabe.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apple TV im Preisvergleich