Google mit überraschend starkem Quartalsergebnis

Der Suchmaschinenriese Google hat seine Geschäftszahlen für das erste Quartal des Jahres 2013 vorgelegt und kann damit zweifellos zufrieden sein. Mit rund 14 Milliarden Dollar konnte man sich steigern, allerdings nur im Vergleich mit Q1 2012. mehr... Google, Logo, Suchmaschine Bildquelle: Google Google, Logo, Suchmaschine Google, Logo, Suchmaschine Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Google zahlt auf seine Auslandsgewinne, also für alles außerhalb der Staaten, gerade mal 0,2% Steuern über ein geschicktes Steuervermeidungssystem, kein Wunder also, dass die riesige Gewinne einfahren!
 
@elbosso: Du - wenn ich kann zahle ich auch nur so viel wie noetig
 
@-adrian-: Schon, allerdings ist bei uns allen das Perfide, dass wir über viele verschiedene Abgaben, u.a. die Einkommenssteuer, einen relativ hohen Mindestbetrag schon einmal abgeben müssen. Multinationale Konzerne hingegen kommen drumherum und beteiligen sich häufig weit weniger am gesamten Haushaltsaufkommen.
 
@elbosso: Und rate mal wer das noch macht? So ziemlich jeder großer Konzern inkl. deutscher Autobauer. Das sollte grundsätzlich verboten werden und zwar für alle!
 
Laut golem.de liegt der Gewinn unter den Erwartungen der Analysten. Was stimmt denn nun?
 
@Windows8: "Die Analysten hatten einen Gewinn von 10,66 US-Dollar pro Aktie erwartet." Naja gibt es DIE Analysten? Das sind doch immer welche selbsternannten Analysten und nicht eine Gruppe, die sich auf 10,66$ einigt oder? Vieleicht gab es welche, deren Erwartungen übertroffen wurden :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Googles Aktienkurs in Euro

Alphabet Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Pixel im Preis-Check