Samsung soll Negativkampagne gegen HTC führen

Der taiwanische Smartphonehersteller HTC erwägt nach eigenen Angaben, rechtliche Schritte gegen seinen Konkurrenten Samsung einzuleiten, weil dieser offenbar auf äußerst fragwürdige Art und Weise versucht, Werbung für seine Produkte zu machen. mehr... Samsung, Logo, Samsung Logo Bildquelle: Samsung Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das erklärt auch die explodierenden iPhones ;)
 
@algo: hab ich was verpasst?
 
@Stoik: ja
 
Muss sagen Samsung wird mir immer unsympathischer, da soll mir noch einer kommen die Chinesen kupfern alles ab. Das hier sind doch schon wieder M$ gegen Google Manieren.
 
@Stoik: wobei MS VS Google ja nicht im versteckten ist sondern offen. Das ist ja vollkommen legitim - auch wenn ich es nicht gutheißen kann. Samsung soll ja indirekt dafür gesorgt haben, dass ein schlechter Ruf verbreitet wird. Und sogen. Anti-Werbung ist ja auch nicht mehr Wettbewerbswiedrig. Was Samsung hier aber macht/machen soll hingegen schon.
 
@Stefan_der_held: Diese Anti-Werbung ist je nach dem doch verboten. Vergleichende Werbung ist hingegen seit ein paar Jahren erlaubt. Aber der Sachveralt muss immer klar erkennbar sein.
 
Mhh...ich hatte schon gelesen das Geheimdienste wie der Mossad solche Propaganda Methode anwenden. Das auch Firmen wie Samsung sowas machen überrascht mich ein bischen. Schade das es so unfair abläuft...
 
einfach nur ein Armutszeugnis sowas.
 
@Stefan_der_held: wenn es stimmen sollte, dann würde Samsung seinen eigenen Produkten damit das Armutszeugnis ausstellen, denn andernfalls könnten sie ohne solche Aktionen mit HTC konkurrieren.
 
@elbosso: Können die das?? Gegen das HTC One ist das S4 ein lächerlicher Plastik Dreck.
 
@GerdGyros: ich EMPFINDE Samsungs nur als Plastikbomber. Das ist aber meine SUBJEKTIVE Meinung zu den Smartphones von denen.
 
Wobei man Fairerweise dazu sagen muss, das egal wie Plastik die Samsung-Phones aussehen und sich anfühlen (ich empfinde das ebenso) - unter Haube haben die schon was zu bieten.
 
@levellord: Ja, Samsung kann Hardware. Aber Software können die überhaupt nicht, die eig. schnellen SPs werden durch die eigene UI verlangsamt wie sau.
 
wenn sich das bewahrheitet ist das schon sehr arm. zumal samsung das momentan wohl nicht wirklich nötig hat. Die Leute kaufen doch schon wie bekloppt die Galaxy-Geräte
 
peinlich, peinlicher, Samsung
 
@Fanel: nur wenn es wahr ist ich les da erstaml nur raus das sie beschuldigt werden es zu tun nicht das sie es getan haben
 
@DNFrozen: ach du, dass ist doch nur die spitze des Eisbergs...
 
@Fanel: es ist eine anschuldigung nicht mehr und nicht weniger ob sie es getan haben muss dan ein Gericht klären
 
Das ist nur das Gegenstück zu den positiven Beiträgen. Da gibt es auch zuhauf positive Rezensionen & Co. Mich wundert das kein Stück. Rezensionen, Tests und Reviews sollte man allgemein mit Vorsicht genießen.
 
@hhgs: es ist ein unterschied ob du über deine Produkte lügst, oder ob du damit anderen schadest!
 
@Fanel: Kommt jeweils aufs gleiche raus und ist auch oft nicht voneinander zu trennen: "Produkt XY ist wirklich super, hatte davor YZ und das war nicht ganz so toll." Das gibt es schon seit sehr vielen Jahren, aber es ist nicht einfach dagegen vorzugehen. Solche Rezensionen und Tests sind natürlich das allerletzte, aber wie schon gesagt, sollte man sich einfach selbst ein Bild machen. Egal wie toll oder schlecht etwas bewertet wird. Klar, oft ist das nicht möglich, aber die Katze im Sack kaufen? Dafür hat man doch das Rückgaberecht...
 
@hhgs: es ist was anders wenn ich sage ich bin echt Klug oder ob ich sage du bist ein idiot. Das eine ist eine aussage, die andere ein Grund für eine Klage! nur um es mal zu verdeutlichen
 
Samsung, die Firma mit dem Patent auf Fettnäpfchen.
 
@Ispholux: Sozusagen der Digitale Steinbrück
 
Ist ja nicht das erste mal, dass Samsung fragwürdige beim werben vorgeht. Oder die Geschichte mit dem Blogger damals, der gezwungen wurde über Samsungs Produkte zu schreiben. Einfach wiederlich diese Firma. Hoffe HTC gewinnt.
 
Samsung ist ne super Firma haben hier einige behauptet, sie sind nicht schlimmer als der Rest.... Seht es endlich ein Samsung ist schlecht. Kauft das HTC One ist ein wirklich super Handy, das Innovationen bietet und keine Ruckler wie die Galaxys ;)
 
@shriker: Bist Du die Gegenkampange!? ;-)
 
@OPKosh: Ich kann gern eine führen wenn du magst.
 
@shriker: "Samsung ist schlecht" - Begründung? Ich bin mit meinem S2 (Exynos.CM10.1) sehr zufrieden.
Von Innovationen ist überhaupt nichts zu sehen: Geräte mit übergroßen Displays? Infrarot?
 
@Alleskommentieren: du es gerade selber zugegeben(CM). Hmm diese Neuerungen hab ich ja noch nie zuvor in anderen Smartphones und Tablets gesehen.
 
@shriker: Richtig. Ich bin aber mit der Samsung Hardware selber sehr zufrieden.
 
@Alleskommentieren: Ich kann das Nokia Lumia 920 ja sehr empfehlen :)
 
@-adrian-: Ja, ich finde es auch recht interessant. Aber wenn schon über den Nachfolger das Lumia 928 berichtet wird, dann warte ich noch ein bisschen. Prinzipiell könnte man das ewig so weiter machen, aber im Moment rettet CM noch die gute Samsung Hardware (nur das Plastik nervt) :)
 
@Alleskommentieren: das 928 ist nicht der nachfolger sondern das CDMA Verizon pendant. Das wird SO nicht im GSM Netz zu finden sein. Aber du kannst ruhig warten. Ein 950 wird ja auch folgen
 
@shriker: Die Fragezeichen habe ich da falsch platziert. Ich meine es so: Samsung preist mega Displays als Innovation an. Genauso wie Infrarot.
 
mmmh wenn man selber nix zu bieten hat was man in ernstzunehmende Werbung packen könnte, macht man einfach die Konkurrenz schlecht. Ok, Plastesmartphones in teuer lassen sich nun mal argumentativ schwer an den Mann bringen, auch wenn das S3 bzw. S4 sich verkauft wie blöde...

trotzdem armseelig.
 
@Rikibu: Die Vorbestellungen des S4 sind lächerlich, es ist weit an Samsungs Hoffnungen vorbeigeflogen.
 
na und nu .... selbst WENN samsung sowas gemacht hätte .... wäre htc trotzdme noch auf dem absteigenden ast bzw mitlerweile auf dem vorletzen aber kommt wieder hoch ...

das ist so albern

komm wir verklagen alle die uns im weg sind ...

ich kann mich nicht erinnern das samsung lg verklagt hat als sie zum s4 launch den witz am timesquare gebracht haben ...

-.- und selbst wenn das echt irgend ein samsung kerl beauftragt hat dann sicher nicth "herr smsung" sondern abteilungsleiter xy
 
Ich hatte das S2 und beim Release das S3. Bin umgestiegen auf das Nexus 4, da das S3 den Sudden Death erlitten hat und ich als "flashaholiker" es nie ruckelfrei hinbekommen habe. Das S2 hingegen war Top! Hätte ich etwas gewartet, würde ich das HTC in den Händen halten :) Auf jeden fall möchte ich persönlich kein Samsung mehr haben, es sei denn sie ändern einiges!
 
@Satarius: :D da hab ich ja fast das gleiche gemacht, nur ich hatte erst das S1.
 
@Satarius: Obwohl ich mit meinem S2 (Exynos.CM10.1) zufrieden bin würde ich selbst nur noch Nexus oder Windows Phones kaufen. Damit bekommt man genau das, was sich der Hersteller dabei gedacht hat.
 
Sollte das wirklich stimmen dann wäre das echt total daneben von Samsung -.- Mfg ein Samsung Fanboy..
 
@MurdocNicalls: Tja kein Fanboy mehr, wenn man sich Samsung etwas genau anschaut wirst du noch mehr hören/sehen/lesen, das dir nicht gefällt.
 
@shriker: Doch doch auf jeden Fall, und ich hab auch kein Problem mit den anderen "Marken". Viele "müssen" ja alle anderen Marken schlechtreden, sinnlos rumhaten usw.
 
@MurdocNicalls: Alle Hersteller haben Dreck am stecken von daher müsste man wohl auf ein Smartphone verzichten wenn man das nicht unterstützen möchte >_<'
War zu viel Test für einen Kommentar..
 
@MurdocNicalls: deswegen muss man gleich den schlimmsten von allen alles abkaufen was er einen vor die Nase setzt?
 
@shriker: Da hat wohl jeder ne andere Meinung darüber wer der Schlimmste ist. Bei mir ist es nicht Samsung sondern ein anderer Hersteller.
 
Vorher war's Apple, jetzt HTC... Für wie dumm schätzt Samsung seine Kunden ein?
 
@wingrill4: Nicht anders als Apple, z. B. Willkommen in der Realität...
 
Also wenn Samsung das wirklich gemacht hat, ist das einfach nur arm. aber objektiv gesehen hat Samsung sowas nicht nötig. Die bauen gute Smarties, genauso wie HTC. Klar hat man bei Samsung mehr Plastik in der Hand, aber wen das nicht stört, der hat nen gutes Smartie. Ist halt Geschmackssache was man besser findet.
 
@Traumklang: Ich mag Smarties am liebsten, wenn sie aus Schokolade sind. ;)
 
Das, was HTC gemacht hat, hat Samsung einfach nur zerstört :D Auf dessen Vorstellung aufzutreten, und mit Gutscheinen für HTC Handys zu werben. Man muss erstmal auf sowas kommen! Weiter so HTC! :) F*** Samsung.
 
@ Winfuture: "strawman" kann man mit "Strohmann", "Platzhalter", "Mittelsmann" übersetzen, aber in diesem Fall eher nicht mit "Strohpuppe"... :-)
 
Ich hatte früher auch einige Samsung Mobiles. Das letzte war das Omnia. Die heutigen Samsung Mobiles sind nur noch billiger Plastik-Schrott.
 
Ich könnt ja mal über mein HTC One läster und ne Rechnung an Samsung schicken und schaun ob sie zahlen. ;-)
Aber nee, mit gefällt das Teil dann doch zu gut und so unlauteren Wettbewerb will ich gar nicht erst Unterstützen.
In den meisten seriösen Foren (PocketPC und co) sollten solche Trollversuche eh sehr schnell untergehn.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles