Foxconn holt neue Mitarbeiter für das iPhone 5S

Der taiwanische Vertragsfertiger Hon Hai Precision Industry, der in der westlichen Welt eher unter seinem Markennamen Foxconn bekannt ist, hat damit begonnen, sich auf den Beginn der Fertigung von Apples kommenden iPhones vorzubereiten. mehr... Smartphone, Apple, iPhone 5 Bildquelle: Apple Smartphone, Apple, iPhone 5 Smartphone, Apple, iPhone 5 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nun ja, wenn da die leute des öffteren vom dach springen muss man halt handeln und neue leute einstellen.
 
In Taiwan herrscht wohl Fachkräftemangel im Bereich der Iphone-Fertigung :D
 
@cyberathlete: Seit wann Taiwan, das war noch immer Made in China? Sollte die Produktion nach Taiwan ausgelagert werden?
 
@Stoik: Foxconn ist halt aus Taiwan, aber weil das Werk in China ist hätte ich aber auch China erwähnen können... Muss man denn immer alles so genau nehmen?
 
@cyberathlete: Ah oki das nur Taiwan da stand hat mich etwas verwirrt. Nein man muss nicht alles so genau nehmen.. bin ja kein Apple-User. ;)
 
Das dumme Volk zahlt aber gerne, auch wenn der Mist mit mehreren hundert Prozent Gewinn verkauft wird.
Ich hab kein Smartphone und kann glücklich damit leben.
 
@ichbinderchefhier: Wow, Du solltest einen Claudia Roth Fanclub gründen.
 
@GerdGyros: Nene, ein Öko-Typ bin ich nicht :)
 
@ichbinderchefhier: dann eben zukunftsverweigerer! ;)
 
@larusso: Smartphone ist nicht gleich überteuertes iPhone. Es gibt gute und günstige Smartphones z.B. Cynus T2, Star S7589 usw., die man auch in DE bekommt
 
@lubi7: er schrieb ganz allgemein von smartphones (sein letzter satz!). und ebenso war auch meine reaktion. weiß nicht warum du jetzt explizit vom iphone ausgehst?!? zumal von meiner seite aus absolut nichts über die qualität oder preise der anderen smartphones gesagt wurde!... EDIT: darauf hat, so gehe ich mal stark von aus, sich auch schon GerdGyros' kommentar bezogen und damit die ganze diskussion und ihr inhalt zusammen mit der antwort von ichbinderchefhier klar herausgestellt!
 
@ichbinderchefhier: Und du tust gut daran. Der Neid der Anderen sei dir gewiss. Ganz oben auf meiner Liste steht ebenso die Glotze und da gibt es mittlerweile sehr viele die sich nicht mehr verdummen lassen. Smartphones sind die Hölle und eigentlich darf man ganz klar behaupten, dass diese Dinge deine komplette Privatsphäre aushorchen und speichern. Es ist richtig wenn man sich dem widersetzt. Mal ganz davon abgesehen, dass dieser Dreck von Arbeitssklaven in China produziert werden und Apple fast den kompletten Gewinn einsackt. Die Leute werden wie Vieh gehalten, sie haben KEINE Rechte, sie hausen zu 12 in fensterlosen Zimmern. Neuste Errungenschaft dieser Menschenverachtenden Darbietung sind vergitterte Fenster, damit sich die Arbeiter nicht mehr in den Freitod stürzen können. Aber das wird hier ja permanent ignoriert und klein geredet, anstatt mal ernsthaft zu hinterfragen wieso das so sein muss. Es muss nicht so sein. Apple, Samsung, alles Firmen denen man eigentlich nichts mehr abkaufen sollte. Totalverweigerer sind absolute Ausnahmen und die Helden der Moderne.
 
@PCLinuxOS: Ich gebe dir vollkommen recht, was Produktionsumstaende und alle weiteren Punkte die du aufgelistet hast angeht. Allerdings fuehrt die Moderne und Berufe die mit dieser Hand in Hand gehen leider oder gluecklicherweise (wie man's persoenlich nimmt) nicht an einem Smartphone vorbei.

Ich muss aus Erfahrung sagen, dass ich die meiner Meinung nach einschlaegigsten Modelle aller grossen Marken ausprobiert habe und der Preis des Geraets oft auch deren effizienz wiederspiegelt. Aus diesem Grund zahle ich gerne ein wenig mehr fuer ein viel gehypt und geaechtetes Produkt da ich mittels der Aushebelung der App-limitierung auf den Store einfach ohne Dev-Account eigene Apps installieren kann. Somit habe ich wieder komplette Handlungsfreiheit. Und dazu gesagt mir macht es Spass in Systemen rumzubohren. Nur das warten auf diese Moeglichkeit nach dem Release einer neuen Firmware ist halt nervig.

Ist halt ansich Wirklich Geschmackssache. Deshalb verstehe ich auch dieses ganze Gebashe nicht..
 
@Der-Be: Endlich mal jemand, der es auf den Punkt gebracht hat. +
 
iPhone 5s. iPhone 6. iPhone 6s. iPh....... Wann ist eigentlich die Verarschbarkeit erreicht? Im Westen nichts Neues....
 
@mäkgeifer: Das am Iphone fest zu machen ist interessant, ich dachte eigentlich da wäre Samsung die Nummer eins die gefühlt jeden 2ten Tag ein "neues" Produkt auf den Markt werfen?! ;)
 
10.000 neue Mitarbeiter in einer kurzen Zeit? Wow... Rechne das mal auf ein Jahr um und lege die Zahl auf Berlin, dann gibts keine Arbeitslosen mehr. Hihi:D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich