Zuckerberg und Ziege werben für Facebook Home

Zum Start der Facebook-Home-App für Android hat Facebook einen verrückten Werbespot veröffentlicht, der zudem auch eine ungewöhnliche Star-Besetzung zu bieten hat. mehr... Facebook, facebook home, Facebook Phone Bildquelle: Android Police Facebook, facebook home, Facebook Phone Facebook, facebook home, Facebook Phone Android Police

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich sehe schon die News, wie Angestellte gefeuert werden, weil sie lieber auf Facebook surfen, als ihrem Boss zuzuhören und daraufhin Facebook verklagen. 'Murica :P
 
Ich find den spot albern, den Zuckerberg unsympathisch und die Szene mit der Ziege erschreckend bis verstörend. Ich würde mir wünschen, dass keiner diesen FB-Trojaner installiert. Wir, alle user, sollten die miesen Methoden von facebook und Zuckerberg (kryptische AGB-Änderungen auf kosten der User, überschreiben von Telefonbüchern durch FB-App, Zensur von kirchenkritischen Domian-Posts etc etc etc) immer im Kopf behalten. Facebook ist unseriös bis mafiös!
 
@sebbel88: Vor allem diese neuen Bubbles, die auch bei der normalen Messenger-App plötzlich bei jeder Nachricht auf dem Bildschirm auftauchen, sind nervtötend.
 
@sebbel88:
Die ersten Rezensionen im Play Store sind ja schonmal vernichtend. Also kommt scheinbar auch bei der Masse an, dass das großer Mist ist.
 
@GlennTemp: Nachher wird's trotzdem fast jeder nutzen. Die Bewertungen für die normale App waren auch am Anfang unterdurchschnittlich und jetzt nutzt sie fast jeder.
 
@GlennTemp: Im Play Store gibt es bereits vernichtende Kommentare, wenn die farbe nach dem Update anders ist. Im Play Store stehen zu 90 % nur dumm dämliche Bewertungen, tut mir leid.
 
@sebbel88: "die Szene mit der Ziege erschreckend bis verstörend" Das ist ein neuer YouTube-"Trend" bei dem schreiende Ziegen an passenden Stellen in Musikvideos reingeschnitten werden. Wenn man das nicht kennt (was zimelich viele im deutschen Markt seien werden, im Gegensatz zum US-Markt) versteht man natürlich die Anspielung nicht. Bevor ich weggeminust werde: Ich finde die Ziegen selber doof und wollte es nur erklären.
 
@sebbel88: Leider muss ich dir zu 100 Prozent zustimmen.
 
Die Ziege tut mir leid ...
 
Diese App ist totaler Müll , sinnlos und unbrauchbar , so wie dieses Video, wo die arme Ziege was durchmacht.
 
Das neuste Update wurde bis jetzt verweigert und wird weiterhin verweigert. Und geht die App irgendwann nicht mehr wird es deinstalliert. Facebook ist für mich eine Kommunikationsplattform...die schon viel zu viel über uns weiß. Die neusten Berechtigungen sind reinste Spionage, genauso wie der Launcher...welcher mit dem neuen Update ja nicht wirklich kommt soviel wie ich gehört habe.
Und wenn ich dann noch so ne Werbung sehe...sorry, dumm doof rettungslos!!!
 
@BuzzT.Ion: solange die Teilnehmer glauben tatsächlich gleichgesinnte zu finden, obwohl man damit eigentlich die Internetnutzung nur eingrenzt und sich stets auf den Selben seiten rumtreibt... ist das kein Wunder. ich warte sehnsüchtig auf den moment wo ein open source free social network an den start geht und all die geschäftemacher wie sackhaarberg über den jordan gehen... nicht das ich so ein netzwerk brauche, aber wenn vernetzen, warum auf kommerzieller basis? im grunde sind solche netzt neu ein weltweiter schrei nach wahrnehmung und der belanglosenunterhaltung. im grunde ist facebook das rtl des internets...
 
@Rikibu: zB Diaspora ist doch schon an den start gegangen, nur kaum einer nutzt es...
 
solange jeder dödel des fb nutzt (fersehen usw) wird sich an dem schrott nix ändern. die leute sollten ihre accounts da löschen und gut ist!
 
@snoopi: das ist die selbsterfüllende prophezeihung. den tag hab ich mitbekommen, dass sat1 einen großteil seines frühstücksfernsehens damit füllt, facebookscheiß laut vorzulesen... das ist genauso wie leute im radio grüßen der feind des hörers bzw. zuschauers.
 
Ich kann nur jedem dazu raten die App NICHT zu installieren. Privatsphäre und Datenschutz sind wichtiger als irgendwelche Statusmeldungen!
 
Irgendwie habe ich zur Zeit das Gefühl, dass auf Facebook immer weniger los ist. Jedenfalls scheint mein "Freundeskreis" gerade sehr schweigsam. Ich habe mittlerweile mehr mit Google+ zu tun.
 
@tim-lgb: Schön wär's, wenn auf beiden nichts mehr los wäre. Ob Stasibook oder G+, beides Datenkraken par excellence. Wem Privatsphäre und Datenschutz wichtig sind und dazu noch clever ist, nutzt keins von beiden!
 
@karacho: Es wird ja niemand gezwungen, sich dort anzumelden. Ich wundere mich nur immer, dass so viele über die sozialen Netzwerke meckern, obwohl die Nutzerzahlen so groß sind.
 
@tim-lgb: Das Problem ist dass genau das niemand kapiert.
Genauso wie Sie nicht verstehen dass man nicht alles angeben muss wenn man es nutzt... ;)

Es wird niemand gezwungen es zu nutzen, dann kommen Sie mit der "facbook" button nervt... ohje so etwas gab es früher wohl nicht, ich glaub die meisten sind vor 10 Jahren blind durchs Web gesegelt denn genau das gab es früher auch schon, genauso wie datensammlerei...
 
Die können lange Werbung machen wenns nicht für alle Android Handys verfügbar ist bringt das nichts...
 
@fabian86: Samsung & HTC sind ja nahezu "alle" Android-Handys :-)
 
@Zwerg7: Nicht mal das HTC Sensation wird unterstützt!
 
Das dieser uncharismatische Soziopath Zuckerberg eine Rolle in diesem Werbespot spielt ist wahrscheinlich nur auf seinen eigenen unbändigen Narzissmus zurückzuführen. Das war schon immer sein einziger und größter Antrieb.
 
Geldgieriges Börsenpack. Hoffentlich können die bald dicht machen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check