Samsungs Weg führt weiterhin steil nach oben

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung kann sich dank seines florierenden Geschäftes mit mobilen Endgeräten über explodierende Gewinne freuen. Das zeigt ein aktueller Ausblick auf die kommenden Bilanzen. mehr... Smartphone, Samsung, Handy Bildquelle: Wikimedia Commons Smartphone, Samsung, Handy Smartphone, Samsung, Handy Wikimedia Commons

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wird vermutlich bald umbenannt in Kimsung...
 
@Basarab: Wie kommst du darauf ?
Du weißt schon, dass Samsung eine südkoreanische Firma ist, wenn du auf Nordkorea ( KIM ) anspielst :D
 
@pc_doctor: Er meint, dass der starke Kim Südkorea einnimmt und alles verstaatlicht (auch Samsung)! ;)
 
@algo: Achso haha, danke :D
 
@pc_doctor: Samsung benimmt sich aber wie die Regierung von Nordkorea.
 
@eragon1992: ...immer noch besser als eine rückgratlose MErkel.
 
@eragon1992: Ach komm.
 
@eragon1992: ahja? Droht Samsung der Welt auch mit nem Atomschlag? Manchmal frage ich mich warum Menschen mit zweistelligem IQ überhaupt irgendwo posten dürfen... jedenfalls lässt eine derlei dumme Aussage leider darauf schließen.
 
@Basarab: Na, nicht so lange die Samsung Kampfroboter die Grenze überwachen. (Gab es nicht mal Pläne dazu?^^ http://goo.gl/hlY33)
 
Qualität und Innovation für ein günstigen Preis setzen sich halt durch.
 
@Xelos: lol
 
@Xelos: guter Witz :D
 
@Xelos: danke für den Witz des Jahres. Qualität und Innovation im Zusammenhang mit Samsung. Ich Lache noch morgen Abend.
 
@Fanel: Ich glaub er meints ernst :D
 
@Fanel: Tja, ist hart für gewisse Fanboys, aber iSchrott und Nr 1. ist vorbei. Die Richtung gibt nun Samsung vor.
 
@karacho: klar und für das s5 wird dann zukünftig eine Aktentasche als Hülle gerade so ausreichen und fürs s10 brauchst du dann wieder einen Koffer...
 
@karacho: lol, scheint eher für dich hart zu sein. Apple juckt es kein bisschen, was die Samsung Abfälle so anrichten. Die können weiterhin mit Rekordverkäufen glänzen. @Xelos: Alles zusammenklauen und billiger verkaufen. Daher kommt der Gewinn. Ist echt net schwer. In der Grundschule habe ich das Limosaft-Rezept meiner Schwester geklaut und 30 Cent günstiger verkauft. Es lief prächtig ;)
 
@algo: Das juckt Samsung kein bischen. Was Apple macht ist nicht schwer. Alles zusammenklauen, als große neue Inovation verkaufen, und meinen es sei amazing. Schon rennen die Schaafe hinterher. Ist echt net schwer.
 
@c00l_c00l: Eigentlich ist es umgekehrt. Aber bei Samsung laufen sogar bezahlte Schafe rum :D http://goo.gl/9xTXQ
 
@algo: 600 Euro für ein neues Handy ist also bei dir billig verkaufen^^ oder 1400 Euro für ein guten Fernseher aber ehrlich :D
 
@algo: Du schreibst hier wieder einen Unsinn.
 
@karacho: ischrott :) oh man btw kannst mal fragen was einfacher ist. Die Technik in ein 6 Zoll Handy zu packen oder ein 3,5 oder 4 Zoll.
Der einzige Grund wieso die Handys größer werden, ist weil die es net hinkriegen. Außer man hat skill, dann macht man nen 4 Zoll.
 
@Fanel: Woher kommt diese Gewinn von 8 Milliarden in 3 Monaten? Lass uns teilhaben an deiner Weisheit.
 
http://venturebeat.com/2013/03/15/galaxy-s-iv-crapware/
 
Was hier manche für Schwachsinn von sich geben... der Preis ist gar nicht billig wie jeder Hersteller hat auch Samsung verschiedene Preise für verschiedene Modelle und erkundigt euch mal über die Qualität bevor ihr sowas schreibt die ist nämlichüberhaupt nicht schlecht
 
@Spoongamer: :D brüll, ich kann nicht mehr. Samsungs Handy sind alle Müll nur ich Depp habs erst nach dem 3tem Galaxy S* gmerkt.
 
@shriker: und zig Millionen Menschen sind blöd und haben das Handy gekauft ne ;) Menschen haben verschiedene Geschmäcker und damit sollte man klar kommen... und Millionen Menschen haben ein Samsung Fernseher auch Schrott in deinen Augen oder ein Heimkino oder sonstwas^^
 
@Spoongamer: Handys ruckeln, schlecht Qualität, instabil, Fernseher sind zu dumm gewöhnliche Formate abzuspielen, Festplattenrekorde hat wieder miese Software, also Hardware ist eigentlich iO, aber die Software könnte auch n Affe geschrieben haben.
 
@shriker: ich habe 2 Fernseher einen von Sony und einen von Samsung und wenn du einen Fernseher für 300 Euro kaufst musste dich nicht wundern das er nicht alles kann^^ich habe mit meinen beiden noch nicht mal einmal ein Problem gehabt mit Formaten oder sonstwas und wenn das Handy ruckeln würde andauernd würden viele Menschen wohl nicht mehr sowas holen aber wie man sieht ist es wohl nicht so ich hatte auch mal ein Toshiba Fernseher der war scheiße habe ich nicht nochmal geholt denkste andere Personen sind da anders? Was schlecht ist würde man nicht noch einmal kaufen
 
@Spoongamer: der Fernseher hat das doppelte gekostet bei 34", die Masse hat ja immer das richtige Gespür nicht?
 
@shriker: Ach und weil 2 Personen sagen Samsung Geräte sind Schrott sollen Millionen andere drauf hören obwohl sie nur gute Erfahrungen damit haben?
 
@Spoongamer: Wie ging der Spruch ... Ein einzelner Mensch ist klug aber eine Menschenmasse ist dumm... oder so ähnlich
 
@shriker: Ne wenn Menschen ein Gerät gut finden und es keine Probleme macht heißt es nicht das sie dumm sind nur weil einzelner Mensch denkt er wäre klug weil er darüber so denkt
 
@Spoongamer: halte mal ein S3 neben ein Nexus 4 oder iPhone und du wirst merken was ich sage.
 
@shriker: Iphone hatten genug in meinem Freundeskreis und du wirst dich wundern was sie jetzt haben alles bloß kein Iphone das fängt nämlich schon bei dem Akku an und geht weiter über Bluetooth und sonstiges und ich sagte ja auch nicht das die Handy von Samsung die besten sind oder? Aber sie sind nicht Schrott wie es behauptet wurde
 
@Spoongamer: Sry aber für ein 700€ handy erwarte ich viel, mir gings nicht drum dass das iPhone gut ist, sondern dass es ruckelfrei läuft.
 
@shriker: Meins ruckelt auch nicht und hat sogar schon viele Stürze überlebt aber ist ja auch jeden seine Sache was er für sich selber besser findet
 
@Spoongamer: Ich will dir jetzt auch nicht unbedingt die Freude nehmen, ich hab auch lange gebraucht bis ich es kapiert hab. Das andere ist auch, dass Samsung als Firma ein riesen Dreckshaufen ist. Mehrere Tote und schwer Kranke in den Labore, von dem Bändern hat ma ja schon genug gehört ....
 
@shriker: Jede Firma ist ein Dreckshaufen und nur auf Geld aus und ich habe nicht alles Samsung Geräte^^
 
@Spoongamer: informier dich mal drüber wie es da intern abläuft und was Mitarbeiter erzählen.
 
@shriker: ich weiß was du meinst aber wenn du danach gehst darfste nichts mehr kaufen es steht ja überall drauf Made in Taiwan oder Made in China oder in Korea
 
@Spoongamer: ich bemühe mich stark, das nichts aus solchen Firmen kommt, gewinnorientiert ist ja ok, aber nicht zu lasten der Gesundheit der Mitarbeiter.
 
@shriker: ich habe auch 15 Stunden Schichten und noch länger interessiert der Firma auch nicht aber die bezahlen auch Top dafür
 
@shriker: "ich bemühe mich stark, das nichts aus solchen Firmen kommt" Und warum kaufst du dann Geräte von Apple? Informiere dich erstmal was dort so inten abläuft. Da ist Samsung noch sehr sehr harmlos gegen.
 
@Spoongamer: und 16h arbeiten für 1€ die stunde bei schwerst, wirklich Schwerstarbeit ist gerechtfertig? Praktikanten nur ans Band zu stellen ist ok? Hoch giftige Chemikalien ohne Schutz ist ok? aber ich weiß das interessiert niemanden. mir gings am Anfang hauptsächlich drum, das Samsung Software Müll ist.
 
@c00l_c00l: ich besitze nichts von Apple aber ja ich hab mir Samsung Geräte gekauft ...leider
 
@shriker: ich heiße es auch nicht gut aber gucke mal im Interent wer es alles tut genau die bei denen auch drauf steht Made in Japan und sonstwas aber was willst du hier in Deutschland dagegen tun wenn es das andere Land zum Beispiel China nicht ändern will
 
@Spoongamer: viele Premiummarken machen es etwas anders. Da wird zwar auch in diesen Ländern hergestellt, aber die Arbeitsbedingungen sind dort anders.
 
@shriker: Weißt du das von hier aus? Was dort abgeht Samsung, Apple und Co sind auch große Marken wir sind doch selber schuld wir wollen alles immer billiger haben anders geht es eben nicht
 
@shriker: "aber die Software könnte auch n Affe geschrieben haben" Du sprichst von Apple, oder? Wenn ich vor einem Apple-Gerät sitze, frage ich mich jedes Mal wie man ein gutes System wie FreeBSD dermaßen vermurksen kann.
 
@TiKu: lol, der unfertige Abfall von Samsung ist schon eine Beleidigung für Googles harte Arbeit an Android.
 
@c00l_c00l: Echt wo ist den da Samsung harmlos?
Btw komm mir nicht bei Apple mit Foxcon, weil das ist der Fertiger unteranderem für Apple. Samsung sony und co lassen da genauso fertigen. Also zählt das hier absolut nicht.
Wenn du vergleichen willst dann reine Applewerke, und Samsungwerke. UND IN DIESEM VERGLEICH IST SAMSUNG DER LETZTE MIST.
Es ist bekannt das die, dass mit Schulen verträge abschließen, die dann die 14 Jährigen mit dem Schulabschluss erpressen und Sie so zwingen in den Werken zu arbeiten.
Samsung setzt in seinen eigenen Werken Giftstoffe ohne ausreichende Schutzmassnahmen ein. Nicht umsonst sind dort soviele Leute an Krebs erkrannkt nach dem die Jahre lang bei Samsnung gearbeitet haben. Mann muss sich mal vor Augen halten wie stark samsung von südkorea unterstützt wird. Die würden da nie Samsung anklagen, bzw anprangern, weil da soviel Geld hinterhängt.
Aber pranger du mal Apple an, samsung ist ja so harmlos.....
Beweise
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/china-labor-watch-clw-beschuldigt-samsung-der-kinderarbeit-a-853464.html
Weiterhin http://www.pctipp.ch/news/firmen/63655/toedliche_gifte_in_samsung_fabriken.html
...So samsung Fanboys. Lasst mal wie die wahrheit minuse regnen
 
@TiKu: Ich dachte wir hatten schon geklärt, dass du noch nie nen Applegerät, länger als 1 min in der Hand hattest? Geh weiter haten.
 
@TiKu: unser täglich Apple bashing gib uns heute ..
 
@Fanel: Ich kann dir versichern, dass ich Apple-Geräte keineswegs nur aus der Ferne kenne. Ich mag den Kram ja nicht, nur weil ich ihn potthässlich finde, sondern auch weil ich die Software noch katastrophaler finde als Windows 8.
 
@Spoongamer: wenn du 15h-Schichten in D abreißt, verstoßen schon mindestens 2 gegen das arbeitszeitgesetz .... Du und der Arbeitgeber.
 
@shriker: wieso sollte ich denn was von Apple (zusätzlich) kaufen, nur um es ausreichend lange, eben um Unterschiede feststellen zu können, neben ein Samsunggerät halten zu können ?
 
@c00l_c00l: "Und warum kaufst du dann Geräte von Apple? Informiere dich erstmal was dort so inten abläuft. Da ist Samsung noch sehr sehr harmlos gegen." --- Der letzte Satz ist ja wohl mehr als peinlich! Aber wahrscheinlich glaubst du solchen Blödsinn auch noch ernsthaft.
 
@iPeople: WEnn man in einer Montage Firma arbeitet geht das nicht anders wenn ich und viele andere nicht arbeiten würden könntest du kein Zug mehr fahren ;) und ich bekomme jede Stunde die ich mehr arbeite 75% Aufschlag auf mein Stundenlohn
 
@Spoongamer: Das ist falsch. Wenn Du und andere nicht gegen das Gesetz versoßen würden, wäre evtl Platz für weitere Mitarbeiter.
 
@iPeople: HAha arbeite mal im Gleisbau dann würdest du merken das es gar nicht geht logistisch, dass wenn ich 8 Stunden gearbeitet habe einfach ein anderer nachrücken kann
 
@Spoongamer: Glaub mir , es würde gehen. Woher ich das weiß? Sagen wir so, selbe branche, andere Firma ;)
 
Samsung könnte auch von Kim Jong-un abrupt in Trümmer gelegt werden. Medien wie Spiegel & Co. schwören jedenfalls schon mal auf Krieg ein. Koreanische Aktien halten? Risiko!
 
@Kissenschlacht: Kennste den Song von Die Ärzte - Lasse reden ? ;-)
 
http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/0,2828,834337,00.html

Bes. 3.+4.Teil sind bzgl. Samsungs Geschäftsgebahren aufschlussreich.
Aber Samsung sind die "Guten"....(Wer Ironie findet, kann sie behalten.)
 
@evame: Das sind Fakten und bekanntlich will es niemand hören/wahrhaben. ;) Sonst haben die Armleuchter hier niemanden, an den sie glauben glauben können
 
@algo:
Samsungs Marketing hat es geschafft, die Kunden der Konkurrenz als Dumme hinzustellen. Zusätzlich wurde der Smartphone-Markt mit zig Modellen überschwemmt. Der gewöhnliche Kunde greift zu.
Ich muss ja auch mal schmunzeln:
Selbst Partner Google dürfte langsam aufwachen:
Samsung wird zur Jahresmitte Smartphones mit eigenem Betriebssystem „Tizen“ auf den Markt werfen. Ein Pedant zu Googles PlayStore oder Apples iTunes gibt es auch schon: Samsung Content & Services.
- http://apps.samsung.com/mars/main/getMain.as?COUNTRY_CODE=CAN -
Dabei ist Samsung erst mit Google und Android groß geworden. …Wie heißt es noch gleich im Artikel: „….Kopiere, lerne, verbessere - so lautet die Grundrezeptur für Samsungs Erfolg.…“ Viele glauben noch, dass das Lügen der Konkurrenz sind- Leute aufwachen. Es passiert jetzt gerade - schon wieder!
Was viele auch nicht sehen wollen: Wenn die in dem Tempo weiter machen dürfen, wird es bald kaum noch Wettbewerb geben. Das wäre dann wieder zum Nachteil der Kunden.
 
@evame: Auch wenn ich auf Youtube tolle Demos zu Tizen gesehen habe, wird es damit wie bei Bada laufen.
Gibt schon genug auf dem Markt(z.B. :Android,IOS,WP,Blackberry).
Wie wollen die sich mit Tizen da durchsetzen?
Ich seh da keine Chance.
Da kann Samsung seinen Gewinn auch ganauso aus dem Fenster werfen.
 
Eine kleine Bombe seitens des nördlicher gelegen Bruderstaats und es hat sich erstmal "ausgesmartphoned", ebenso für Apple, da ja Samsung Zulieferer ist. Klingt krass muss aber mal so gesagt werden. Die Smartphone-Ära wäre damit erstmal vorbei oder zumindest gebremst....
 
@legalxpuser: selbst wenn die zentrale in südkorea ist, so geht's bei Samsung als global Player auch dann weiter wenn dort plötzlich ein Badesee entsteht. Die Smartphone Ära würde das wohl eher wenig kümmern, es gibt genug wo südkorea bei smartphones keine rolle spielt.
 
@0711: ja gut aber Samsung ist ja nun mal ziemlich stark vertreten. Wenn man sich umguckt fast jeder hat eins von Samsung, selbst wenn es ein Nexus ist, da ist es auch LG mit, die ebenfalls in Südkorea angesiedelt sind. Es wäre also doch schon n herber Schlag. Kein wunder das die Amis alles auf gezogen haben und dies natürlich it aller macht verhindern wollen. Hängen sie doch voll mit drin, bestes Bsp. Apple mit Samsung als Zulieferer!
 
@legalxpuser: Diese Bombe, die dann platzen müsste, wäre aber sicher etwas sehr viel größer als ein Smartphone. Es dürften auch mehr als eine nötig sein, denn selbst wenn Samsung sämtliche Produktionsstätten an einem Ort versammelt haben sollte, so dürfte die Ausdehnung davon was anderes als klein sein. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, das es irgendeinen Tag in der Woche gibt, an dem bei Samsung nicht produziert wird. Ergo dürfte deine "kleine" Bombe garantiert mehrere tausend wenn nicht zehntausend Menschen auf einmal töten. Die weltweite Reaktion darauf dürfte ziemlich heftig ausfallen und das sicher nicht nur wegen: es gibt schlagartig nurnoch das was irgendwo von denen auf Lager liegt zu kaufen..
 
Ich kann mich mit Samsung nicht beklagen. Daher passt es. :)
 
@StefanB20: wieso wird etwaige Kritik mit Samsung nicht versendet?
 
Samsung hat in einigen Bereichen ein gutes Preis/Leistungsverhältnis (Festplatten, Fernseher etc). Smartphones gehören aber nicht dazu. Wenn ich sehe, dass Samsung teurer als Sony, HTC und Apple zZ ist, sehe ich keinen Grund Samsung zu wählen oder will jemand behaupten, dass Samsung besonders tolle Qualität hat?
 
@Zombiez: Naja, also teurer als HTC und APPLE ? soweit ich weiß kostet das neue HTC so um die 700€, IPhones spielen dann auch so in der Liga mal mit. Das S3 gibts um 400. Die Smartphones sehen zwar nicht besonders hübsch aus, bieten aber doch ein gutes Gesamtpaket. *zum Zeitpunkt des Releases immer top Display *SD Kartenslot, *austauschbarer Akku.
 
@setitloud: Aktuell ist das S4 und das kostet im Preisvergleich und bei T-Mobile mehr als HTC One, Xperia Z und Iphone5. Das S3 ist eine alte Generation und zu dem Preis bekommt man aus der Zeit das HTC One X mit doppelt so viel Speicher.
 
@Zombiez: Das S4 ist noch nicht mal im freien Handel (amazon etc.) verfügbar, und wird sicherlich weniger als 700€ kosten ..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles