Ägypten: Taucher wollten Unterseekabel sabotieren

Die ägyptische Marine hat drei Taucher aufgegriffen, die versucht haben sollen, ein Unterseekabel zu durchtrennen. Diese seien bei frischer Tat ertappt und verhaftet worden. mehr... Unterseekabel, Schiff, Meer, Cable Innovator Bildquelle: derlandsknecht / Flickr Unterseekabel, Schiff, Meer, Cable Innovator Unterseekabel, Schiff, Meer, Cable Innovator derlandsknecht / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn in Parks schon das Fussballspielen und in Einkaufszentren das Skaten untersagt ist, könnte man dann im Suezkanal nicht auch das Ankerwerfen verbieten?
 
Wieder Kabelklau? Gibt's das Problem bei Glasfaser auch?!
 
@DRMfan^^: Hmm... sollte man mal inder FuZo ne Umfrage machen: "Aus welchem Material besteht Glasfaserkabel?" :D
 
@monte: aus Plastik??!!
 
@monte: Das ein Glasfaserkabel an sich nicht aus Metall besteht ist mir auch klar. Aber ich weiß nicht, wie gut sich so etwas als Hehlerware weiterverkaufen lässt - einschmelzen macht dabei wohl keinen Sinn. Außerdem kann ja auch die Ummantelung Ziel der Räuber sein.
 
@DRMfan^^: Es ist vermutlich nicht jedem klar, dass es Glasfaser ist. Die denken halt: Kabel = Kupfer, das hol' ich mir.
 
@monte: Na aus Kupfer, deswegen gibt's doch Kabelklau überhaupt!
 
@kleister: Wenn z.B. die Kabel bei der DB geklaut werden, ist nicht nur die Ummantelung aus Metall :)
 
Lasst mich raten, die Taucher hatten lange Bärte und ihre Frauen tragen ne fette Burka...
 
@CTI4I4: du kannst dir bestimmt auch einen Bart wachsen lassen (wofür auch immer man den beim tauchen eigentlich braucht) und wer weiß...evt. hast du dann mehr Erfolg bei in ner "fetten" Burka statt in einem Tauchanzug tauchenden Frauen ? *fg
 
@DerTigga: sry, das war die unschlagfertigste antwort die ich hier je gesehn hab...
 
@CTI4I4: Das sollte auch viel eher zum nachdenken anregen, als schlagfertig sein. Du hast deine seltsame Denkgrundlage, wieso du sowas bzw. DAS und SO gepostet bzw. drauflosvermutet hast, schließlich nicht faktisch belegt. Also hör auf drüber zu moppern, wenn dich jemand absichtlich missversteht. Dein faktenloses Vorurteile ausleben, muss man, wie ich finde, nicht einfach so hinnehmen. Komisch ist, das man dich sogar drauf hinweisen muss, das man das entsprechend (nicht) getan hat. Oder eben, wie man es bei anderen Dingen nennen würde, nicht auf: gefällt mir oder auf: Follow gekliggert hat.
 
@CTI4I4: Nein auf keinen Fall, da überlegen die WF goodies lieber in Richtung Diebstahl, als religiöse oder politische Motive, du siehst, alles wie überall auch sonst.
 
@moremax: wieso sollte man deine Motivvorschläge denn für wahr / eher zutreffend halten ? Bloß weil du es dir wünschst, oder gibts da auch Fakten zu ?
 
Man eh die sind auch zu dumm für alles, ich habe denen gesagt die sollen das unterseekabel von russland nach europa kappen und nicht in den suez kanal schippern. Wer dota2 spielt versteht den satz ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen