British Airways sperrt 100 IT-Denker ins Flugzeug

Über den Wolken soll die Freiheit grenzenlos sein - vor allem auch beim Erdenken neuer Ideen. Nach dieser Vorstellung verfahren die Fluggesellschaft British Airways und die Internationale Fernmeldeunion (ITU). mehr... Flugzeug, Dreamliner, Boeing 787 Flugzeug, Dreamliner, Boeing 787 Boeing Italia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mal eben im Flug die Weltprobleme lösen oder wie soll man das verstehen?
 
@Memfis: also ich fände es ja auch besser wenn sich alle in der Dusche oder auf der Schüssel treffen, denn da hab ich meistens die guten Ideen :D
 
@shriker: erinnert mich an die großen öffentlichen Toiletten im antiken Ephesos. Da sollen wohl auch die Leute im Kreis ihr Geschäft erledigt und philosophiert haben. Aber mal ehrlich: welche Toiletten sind heute noch so innovationsfreudig. Ich fordere hiermit innovationsfreudigere Schüsselansammlungen! :P
 
@elbosso: haha, daran musste ich auch denken. "100 it denker versammeln sich in extra erbautem hightechscheißhaus ;)"
 
@elbosso: Das nächste Meeting findet auf der Schüssel statt.
 
@elbosso: und der "Vorsitzende" war der Hausdiener, der die kalten Marmorplatten vorwärmen musste für seinen Herrn (kein Witz!)
 
@Memfis: Wäre lustig, wenn die da oben über CO2 Emissionen und Klimawechsel diskutieren würden, während sie tonnenweise Kerosin verbrennen.
 
@515277: lustigt nicht, aber ironisch... denn ein Bunker oder abgeschlossener Raum war wohl zu einfach...
 
Wurden die 100 IT-Denker denn gefragt ob sie überhaupt Lust dazu haben? Abgesehen davon ist das imho ein ziemlich dämlicher Werbegag seitens British Airways, die sollten mal die Werbeagentur wechseln
 
@jigsaw: Du meinst anstatt zu denken und Ideen auszutauschen werden die eher einen Drauf machen im Flugzeug? :-)
 
@airlight: Naja, Tatsache ist, dass Alkohol in 10.000 Metern Höhe sehr viel besser wirkt... ;-)
 
@jigsaw: trotzdem hat man manchmal gute ideen unter alkoholeinfluss ... und beim bierschiss am nächsten tag kann man auf dem lokus auch noch weiter in ruhe nachdenken.
 
@xerex.exe: Ich hab dann auch immer sehr viele Ideen welche sich nüchtern allerdings als völlig dämlich herausgestellt hatten oder böse für mich ausgegangen sind... :D
 
@jigsaw: kommt halt immer auf den Alkoholkonsum drauf an;)
 
So Ladies und Gentlemen, wir möchten nun zu den Themen X, Y und Z nach unserem vierstündigem Flug kluge Ideen haben andernfalls stürzt diese Maschine ins Meer. Na? Wer will anfangen?
 
Und dann stürzen es ab :D
 
@Clawhammer: Na das gäbe eine Verschwörungsgeschichte.
 
@Memfis: So wie mit dem Polnischen Politikern auf dem Weg ueber Russland?
 
Idee 1 zur Bewältigung des IT Fachkräftemangels: bessere Entlohnung. Das klappt auch bei "High Tech Spezialisten".
 
Ist ja glatt Erpressung. Und auf Ideen kommt man da auch nicht, wie in Prüfungen ebenfalls. "Nur noch ne halbe Stunde und wir haben noch nix! :O" So löst man jedenfalls keine Probleme. ... Was natürlich noch hinzukommt: wenn man ausreichend "schlau" ist, um als Spezialist durchzugehen, dann geht einem auch absolut die Motivation abhanden. Warum sollte ich mich auch jahrelang hinsetzen und die "Weltformel" bestimmen, wenn ich am Ende nur mit Patentklagen rechnen muß?
 
Na,ja Ideen muß man haben !
 
Die hätten mit mir aber schlechte Karten! Ich habe Flugangst :D
 
@Angel3DWin: Sie suchen ja auch "IT-Denker"
 
@-adrian-: gibt wohl genügend it denker die ebenfalls flugangst haben ;)
 
@lazsniper2: Keine Ahnung. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass IT-Denken und Flugangst in irgendeiner Art und Weise korrelieren
 
@-adrian-: lol
 
Selten habe ich solch einen Dünnschiss gehört.
Erstens sollte man an der Zurechnungsfähigkeit der Veranstalter zweifeln die denken man könnte Weltprobleme so schnell lösen.
Und zweitens besteht die Frage wieso mit einer geradezu absurden Bestimmtheit argumentiert wird man könne sich nur persönlich sehen wenn man in einem Flugzeug sitzt. Ich persönlich habe nämlich mal gehört es soll terrestrische Einrichtungen geben die von 4 Barrieren seitlich und einer oben begrenzt bzw. von äußeren Einflüssen geschützt sind. Wissenschaftler hantieren seit einigen Jahren damit unter den Codenamen Zimmer, Raum und Haus.
 
@D0N: Marketing, sonst nichts :)
 
Vielleicht soll die kosmische Strahlung das Hirn zum Denken anregen? ;)
 
@BachManiac: Ich glaube eher, dass die Luftlöcher die Durchblutung im Gehirn anregen sollen :D
 
@Sapo: Da oben ist die Luft aber eher dünner, klappt also auch nicht wirklich ;)
 
Wenn der Vogel vom Himmel fällt... ;-)
 
Das ist jawohl ein Witz, oder ? Diese Meldung war bestimmt für Montag geplant und irgendeiner hat aus Versehen auf Publish gedrückt
 
Worauf bezieht man sich, wenn es heißt:" Sie sind abgestürzt" ?
Höhö... brüller
 
Es gibt nicht zu wenig High Tech Spezialisten. Es gibt nur zu wenig High Tech Spezialisten die jünger als 20 Jahre sind, 5 Jahre Berufserfahrung haben und für ihre Arbeit kein Geld wollen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles