Broken Age: Double Fine Adventure wurde getauft

Im vergangenen Jahr sorgte Tim Schafers Indie-Studio Double Fine für jede Menge Furore und war auch mit seiner Kickstarter-Aktion mitverantwortlich für eine kleine Revolution im Gaming-Geschäft. Nun gibt es konkrete Infos. mehr... Tim Schafer, Double Fine Adventure, Broken Age Bildquelle: Double Fine Productions Tim Schafer, Double Fine Adventure, Broken Age Tim Schafer, Double Fine Adventure, Broken Age Double Fine Productions

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
der grafikstil auf dem einzigen artwork gefällt mir nicht wirklich, das wenige bekannte aus der handlung finde ich dafür interessant. na mal schauen was draus wird.
 
Ich will ein 1:1 Remake von DOTT - das allerbeste Adventurespiel aller Zeiten! Was hab ich da am Boden gelegen vor lachen...! :-D
 
@Dr. Alcome: DOTT war schon klasse. Aber das allerbeste? Es gab so viel Point and Klick Adventure alleine von Lucas Arts. Die meisten davon waren echt super. Und dann gabs ja noch die Kings Quest und Space Quest Reihen und auch Simon the Sourcerer usw. Sie alle waren zum brüllen komisch.
 
@Tomarr: Stimmt, Simon the sorcerer 2 war auch zum schiessen! Sogar die deutsche Synchronisation war super!
 
@Dr. Alcome: Auf jeden Fall. Aber auch Space Quest hatte einiges. Ich weiß nur nicht welche Nummer. Der kaotische Raumkadett mit vielen Anspielungen auf Star Wars und Star Trek usw. Ja das waren noch gute Zeiten für Spieler. Zumindest für PaK Adventure Liebhaber wie mich.
 
Lieber Autor. Es heißt Tom trailer und Tim schafer. Tom schafer ist humbuck :]
 
@balini: Wobei ein Humbucker ein Tonabnehmer einer E-Gitarre ist, während man für "Unsinn" auch "Humbug" schreiben kann ^^ (Nix für ungut!) ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen