SimCity: 1,1 Mio. Verkäufe und Entschädigungen

Der insgesamt fünfte Teil der Städte-Simulation hat sich trotz aller Negativschlagzeilen rund um die Online-Pflicht bestens verkauft, was wohl auch für die Server-Probleme mitverantwortlich war. Inzwischen steht auch fest, welche EA-Games als ... mehr... Simcity, Maxis, Simcity 5 Simcity, Maxis, Simcity 5 simcity.com

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
man muss ea echt lassen, die Entschädigung ist wirklich ok, sind zwar nicht die top aktuellen titel, aber keine titel, die keiner haben will und die in der softwarepyramide verschimmeln. leider hab ich doch tatsächlich alles interessante schon :/
 
@LoD14: Diese Art von Entschädigung kostet EA halt nichts, für die ist das halbwegs gute und günstige Publicity nach dem ganzen Ärger in den letzten Wochen.
 
@niete: ist das denn schlimm, dass es EA nichts kostet? Wollen die Leute entschädigt werden oder EA schaden?
 
@TeKILLA: EA besänftigt also die Gemüter, dann ist wieder alles Friede-Freude-Eierkuchen, bis zum nächsten Release, wo es wieder von vorne losgeht??
Was EA jetzt daraus lernt ist: Wir fordern Onlinezwang, stellen dafür aber nur 3 Server hin und alles liegt die ersten zwei Wochen brach - die Leute kaufen das Spiel dennoch. Dann werfen wir denen ein paar andere Spielchen hinterher und der Kunde ist zufrieden, sodass sich kaum einer mehr über die gestrichenen Modi oder den Always-Online-Quatsch aufregt.
Klasse, statt die eigentlichen Probleme des gekauften Spiels anzugehen wird man also mit anderen Spielen abgelenkt.
 
@niete: So wars doch gernicht in dem Falle! Der 1. Tag unter SC war bei vielen Leuten nicht gut, weil nur 8 Server zum auswählen da war... am 2. Tag wurden 12 mehr dazugeschaltet und seit dem läuft alles tutti!
 
@DARK-THREAT: ich werde zu stoßzeiten immer noch regelmäßig vom server gekickt. "multiplayer" läuft so gut wie garnicht. das verkehrsverhalten der bewohner ist ein alptraum. verstopfen mir die autobahn auffahrt nur um an der ersten kreuzung zu wenden um wider auf die autobahn zu fahren. "16" spieler maps sind eigentlich 4x4 spieler maps. einzelene gebäude geben andere aussagen ab wie die dazugehörige datenkarten. ich hab das spiel erstmal zur seite gelegt, bis sie die bezahl beta abgeschlossen haben.
 
@niete: ja natürlich besänftigen die die Gemüter, irgendwie eine normale und anständige Reaktion oder nicht? Und was den "Onlinezwang" angeht. NIEMAND absolut NIEMAND zwingt irgendwen, das Spiel zu spielen. Wenn du es spielen willst, dann zu deren Bedingungen, passt dir das nicht, lass die Finger davon!

Beschwerst du dich auch, weil du dir keinen (ich gehe einfach mal davon aus) Lamborghini leisten kannst? Die könnten ihre Autos ja gefälligst mal billiger anbieten!
 
@DARK-THREAT: 3 Server und 2 Wochen waren (bewusst) übertriebene Werte, aber jetzt komm mir nicht mit "nach 24 Std gab es keine Probleme mehr", es ist noch längst nicht "alles tutti", siehe razied.
 
@TeKILLA: Wie ich solche bekloppten Auto-Vergleiche hasse.. Apfel und Birnen sag ich nur. Und es wurde mittlerweile bewiesen, dass diese vorgeschobene Argumentation, die PCs seien zu schwach für einige Berechnungen, absoluter Unfug ist. Klar sollte man sich vorher über diese Dinge informieren, das hab ich auch gemacht - und es allein deshalb nicht gekauft.
Es ist positiv hervorzuheben, dass EA die Kunden entschädigt, aber was soll ich mit einer Spieleauswahl, die (SimCity 4 mal ausgenommen) vom Genre rein garnichts mit dem gekauften Spiel zu tun haben? Wer SimCity kauft, will auch SimCity spielen, die Kernprobleme des neuesten Teils hat EA bis jetzt nicht angegangen.
 
@niete: Also ich heute wieder Nachmittags bis Abends ca 5h gezockt (zu den Stoßzeiten). Hatte keinen Absturtz oder Serverabbruch...
 
@DARK-THREAT: Nein DARK-THREAT das kann nicht sein, weil die niete sagt, dass EA nur Probleme hat und keiner spielen kann und EA deshalb doof ist, und Onlinezwang und überhaupt!

Meine Fresse können manche echt nichts anderes als sich beschweren? Das ist echt ein Volkssport in Deutschland... Wir sind sowas von zu bedauern das gibts gar nicht... Sich wegen einem Spiel, was man selber nicht mal hat, sich so aufzuregen, das ist das absolut hirnrissigste was ich bisher erlebt hab...
 
@TeKILLA: Willkommen im Internet.
 
@TeKILLA: Jep, es ist teilweise unerträglich. Ich sehs ja bei Amazon und vermute, das 19 von 20 1* Wertungen das Spiel nicht besitzt, sondern einfach nur gegen EA hatet... das ist einfach idiotisch... Ich zu meinem Teil hatte bei SC noch nie ein Problem, außer Ingame, was ich aber natürlich dann selber optimieren muss (was der Sinn des Spieles ist).
 
@LoD14: Klar, erst die potentiellen Kunden belügen und ein unfertiges Spiel mit extrem verpfuschtem DRM auf den Markt werfen und sich dann selbst beweihräuchern und die dummen Käufer mit Titeln entschädigen die sowieso nichts kosten.
 
Wichtig zu erwähnen ist, das alle unter 18 Automatisch SimCity 4 und Bejeweled 3 bekommen. Ich denke ich werde mir Dead Space 3 angucken, mal gucken wie es so ist.
 
Gut für alle die sich später noch Dead Space 3 kaufen wollten :O
Leider meide ich Origin wie die Pest, kommt für mich also nicht in Frage x)
 
@Excuritas: Seltsam das du dann überhapt SimCity gekauft hast.
 
@JSM: Habe nie gesagt das ich es gekauft hätte ?
 
@Excuritas: DiTo, das ein oder andere EA Spiel würde ich mir auch mal anschauen aber Origin hält mich davon ab :/
 
Klasse Gelegenheit für EA, um Origin noch mehr zu etablieren! Ich werde es mir trotz Entschädigung nicht kaufen. Habe durch diesen Simcity-Teil erst mich mit dem Titel Simcity beschäftigt, den vierten Teil mal angezockt 3-4 Tage, gestern Abend gekauft für 10€ über Steam und werde vorerst glaube ich auch keinen Bedarf an dem fünften Teil haben. PS: Spiele normalerweise nur Ego Shooter und Strategiespiele, waren mir pers. immer zu öde. Simcity 4 macht aber Spaß, auch wenn SimCity 2000 der beste Teil sein soll laut Freunden! :)
 
@s3m1h-44: Dieses Sim City ist auch eher ein Reload der Serie, mit ganz anderem Spielekonzept. Man kann und darf es nicht mit den vorherigen SC's vergleichen... Und ich kann bestätigen, SC2000 war awesome.
 
@DARK-THREAT: Das neune SimCity ist echt gut gelunden, bis auf einige Bugs und die Server Probleme, aber das einzig ware SimCity ist und bleibt das Original - zumindest die Portierung für den SNES :)
 
@DARK-THREAT: Warum soll man es nicht vergleichen können oder gar dürfen? Man kann SimCity sogar mit anderen Aufbauspielen wie Anno vergleichen... wie einem beliebt. Wer Komplexität wie bei SimCity 4 mag, ist gut beraten, zu vergleichen, um einer massiven Enttäuschung vorzubeugen. Wer auf Einfach- und Überschaubarkeit wie bei SimCity 2000 steht, der wird mit SimCity (5) eben mehr Freude haben. Ich find übrigens auch dass SC2k sehr gut war, aber nur seiner Zeit entsprechend. Hatte mir (bzw mein Vater hatte mir) damals sogar extra nen neuen Amiga gekauft für. Aber insgesamt find ich SC4 am besten, da es am nahesten an eine echte Städtesimulation rankommt. SC5 find ich schon wegen der katastrophalen Verkehrs-KI, den fehlenden Transportmöglichkeiten und lächerlich kleinen Städten sowie dem Problem, dass man oft große Teile der Stadt planieren muss (ohne jeden Widerstand der Bevölkerung?!) weil man schlicht nicht genug Platz hat irgendwie blöde. Auch die Interaktion der Städte in der Region finde ich, dafür dass es als Argument für das neue Konzept sowie den extremen Kopierschutz herhält, sehr mager und intransparent. Hab mir viele Lets Plays angeschaut, und eigentlich scheint jeder für sich selbst zu spielen und höchstens mal ein paar Fahrzeuge freizuschalten, weil die Anreize und Möglichkeiten doch eher gering sind seine Städte zu verbinden.
 
hmm... die Auswahl ist fuer mich top.Weil ich keins habe. eventuell ME3... oder BF3... hmm schwer schwer ^^ Aber tendiere eher zu ME3, aber wenn die Triologie guenstig zu kaufen gibt, dann hol ich mir alle 3 Teile gleich und hole lieber BF3 :D
 
@StefanB20: Aber BF ohne Premium? bzw ohne die ganzen Addons? Dauert keine 20std dann sind die ganzen Standardmaps ausgelutscht ^^ nimm lieber ME3 :D
 
@Magguz: k danke fuer den Tipp. Naja, ich mag eh die ME3 Reihe, BF3 hat mir aber der Beta damals gefallen, auch wenn ich kein Shooter Fan als solcher bin. :>
 
@StefanB20: Also ich hab BF3 Premium und spiele es auch hin und wieder sehr gerne... Aber wie ich schon gesagt hab, ohne die DLCs würde ich BF3 mitm Popo nicht mehr angucken ^^ Nebenbei finde ich BF recht EinsteigerUNfreundlich... Sehr schwer mMn da ordentlich vorne mitzumischen als Einsteiger... Außer dir macht perma-sterben nichts aus, dann kanns Spaß machen mitm Jet oder Heli rumzufliegen und ein bisschen durch die Gegend zu fliegen :D
 
@StefanB20: Nur wegen Leuten wie dir, die sich einfach alles bieten lassen gibt es überhaupt so eine DRM-Scheiße. :)
 
@JSM: den DRM-Scheiss wuerde es so oder so geben. Ob mit oder ohne mich. :D
 
@JSM: Nur weil zuviele Leute alle Games umsonst haben wollen gibt es diesen Onlinezwang-Müll.
 
BF3 wird jetzt nurnoch verscherbelt kurz vor der Vorstellung von BF4, damit man möglichst viel Geld/viele User für Origin bekommt.
 
@Arhey: vor allem es ist die Standard Edition. willst du da wirklich mit allem neuen spielen, darfst du nochmal irgendwie 30 oder 40€ investieren, um alle addons freizuschalten.
 
"Im Zuge dieser Erfolgsmeldung gab Electronic Arts auch einige interessante Zahlen zum Spielverhalten bekannt..." Was ist denn bitte u.a. an fiktiven Straßenlängen interessant?
 
Also ich kann mich nicht entscheiden. -.- Die DS-Reihe gefällt mir nicht. Ist BF3 so ähnlich wie CoD? Könnte wegen FIFA wirklich wieder mal n Shooter nehmen...^^
 
@DARK-THREAT: Das trifft es sehr gut: http://www.youtube.com/watch?v=6GqflkCCbUU
COD ist das NFS unter den Shootern und BF eher das Gran Turismo. Nicht vergleichbar !
 
@Da_real_Master: Sieht auf jeden Fall schwerer aus, und mir war CoD schon (auf Konsole) recht schwer... habe nur Multiplayer gezockt. Und hoffentlich kann man seine eigenen Mitspieler nicht erschießen, ich ziele immer recht schlecht.
 
@DARK-THREAT: Ich habe schon hunderte Std BF gespielt und bin immer noch begeistert. Es ist sehr viel Abwechslung dabei ( Premium Abo vorausgesetzt), da man mit allen DLC´s extrem viele Spielarten, Karten, Fahrzeuge und neue Aufträge hat. Fürt mich ist BF der beste Shooter, den es jemals gab. Wichtig hierbei ist jedoch, dass Du einige Mitspieler hast, mit denen Du Dein Squad befüllst. Nur mit fremden Leuten spielen demotiviert auf Dauer, da man auf sein Squad angewiesen ist. Ohne Teamplay läuft bei BF garnix. Und genau das ist der Unterschied zum "Ego"Shooter COD. Es gibt 4 Klassen, jede hat eigene Aufgaben. Als Sanitäter bist DU meist sehr beliebt ;) Keine Sorge, Teamkill geht nur, wenn Du auf Hardcore spielst.
 
@Da_real_Master: Ich will ja garnicht offline zocken. Solche Shooter mag ich garnicht, bzw werd ich garnicht warm damit... Also kommt ja nur Mehrspieler in Frage. Wird aber erstmal nur in Zufalllobbys der Fall sein... Ich hoffe, das dort eher wenig gecampt wird. Sowas hasse bzw hasste ich bei CoD MW3.
 
@DARK-THREAT: Camper gibt es in jedem Shooter. Bei BF kannst Du aber gesichtete Gegner markieren, das macht den Campern das Leben schwer ;) Gehen sie Dir zu sehr auf den Sack, holst Du Dir nen Heli, Panzer oder Jet um bombst sie einfach weg ;) Such Dir 1-3 Freunde, mit denen Du das zusammen spielen kannst, steigert den Spielspaß ungemein. Ach ja, Du kannst nach Anfänger Servern suchen, die andere Leute bereitstellen.
 
@Da_real_Master: Mal schauen. Habe meine Clique eher auf der XBOX... :)
 
@DARK-THREAT: Sie sollen schnell Sim City kaufen, dann hast Du die Jungs auch ohne Jahresgebühr an Deiner Battlefield Seite ;)
 
@DARK-THREAT: Gib dein SimCity am besten zurück. Wäre die beste Entscheidung. :)
 
@JSM: Macht aber Spass.
 
@DARK-THREAT: Sagt mein Kumpel auch, verstehe ich auch selbst. Aber den Spaß bekomme ich auch wo anders her, ich mach das nicht mit.
 
Nette Auswahl an Spielen, aber man hätte vielleicht auch das erste DLC wo sicher kommen wird für lau anbieten können. Spiele das Spiel echt gerne und hoffe dass bald mehr Gebäude zur Auswahl breit stehen. Mehr Bahnhöfe, Flughäfen, Häfen, Gleise, Brücken, Fußballstadion also all das was Sim City 4 hatte.
 
@youngdragon:
Das sehe ich ähnlich. Lieber etwas passendes zu SC5 dazugeben..
Es wird bestimmt eine Menge DLC geben, da ich von vielen fehlenden Elementen aus SC4 gelesen habe.. Was tierisch nervt ist das andauernde Verkehs- Chaos. Bei > 200.000 Einwohner bricht der Nahverkehr ständig zusammen, egal wie viel man aufrüstet- ätzend !
 
@youngdragon: Tja, wer unfertige Spiele von häuchlerischen Publishern kauft braucht sich hinterher auch nicht mehr zu ärgern. :)
 
@youngdragon: SimCity 4 hatte all das ohne jeden DLC. Dank Leuten (wie dir) die sich jedes Feature einzeln bzw das Grundspiel total kastriert kaufen ist das nun eben anders.. :(
 
@lutschboy: Kennst du mich? Habe ich erwähnt das ich das DLC kaufen werde? Habe noch nie ein DLC gekauft, finde das selbst abzocke am Kunden. Früher gab es ein Addon so was habe ich gekauft aber mich als DLC Käufer dahinzustellen :(
 
@youngdragon: Ich kenn dich nicht, aber dass du das Spiel gekauft hast, obwohl es bereits bei Release DLCs gab, also das Grundspiel kastriert wurde, ist doch aus deinem Kommentar klar erschließbar? Selbst wenn du keine DLCs kaufst, hast du das Prinzip der DLCs durch den Kauf eines unvollständigen Spiels unterstützt. Als DLC-Käufer hab ich dich nicht hingestellt, auf dich bezog sich das "oder" im zweiten Satz.
 
@lutschboy: Sehe ich nicht so. Würde ich nun nur noch Spiele kaufen wo keine DLCs gibt, dann brauche ich kein Geld mehr für Games ausgeben. Das SimCity sowenige Brücke ect. hat wusste ich nicht, ist auch egal, das Spiel macht es nicht kaputt. Außerdem wusste ich nicht einmal das es ein Deutschland pack gibt erst als ich es bestellte sah ich, dass es diese Möglichkeit gab. Die DLC wo es gerade gibt sind nun wirklich nicht nennenswert und bringen in meinen Augen auch keinen Mehrwert und wer dafür 10€ pro pack ausgeben will soll es halt tun. Aber DLCs werden bleiben genau so wie es kam das es keine Anleitungen mehr für Games gibt, Spiele in keinen Kartons mit kostenlosen Extras Verkauft werden und Spiele nur noch über Download zu kaufen sind.
 
@youngdragon: Es geht nicht nur um Spiele für die es DLCs gibt, sondern für die es bereits bei Start DLCs und x-verschiedene Editionen gibt! Du hörst mir nicht richtig zu... . Und du brauchst dich nicht rechtfertigen, ich wollt dir nicht ans Bein pinkeln, dass kam von mir viel zu agressiv rüber. Ich hab ja selbst mit dem Gedanken gespielt SimCity zu kaufen, aber ich wollt weder 80€ ausgeben noch die 50€-Version kaufen mit dem Wissen, dafür ein unvollständiges Spiel zu erwerben... ich find's halt doof. Du hast hingegen die Freiheit zu tun was du willst. Nur hast du halt auch mit dem Kauf EA in seinem DLC- sowie auch DRM-Prinzip bestätigt und gefördert ^^
 
@lutschboy: Das Problem sind doch nicht die Leute die nur das Spiel kaufen, sondern die die noch zusätzlich Geld für die DLC ausgeben. Würden alle nur das Spiel kaufen, egal ob jetzt beschnitten oder nicht, dann würden die Hersteller ganz schnell wieder davon wegkommen.
 
@spitfire2k: Warum sollten sie wieder vollwertige Spiele liefern wenn die Leute auch unvollständige kaufen? Ansonsten geht es hier nicht um was-wäre-wenn-wir-in-einem-alternativuniversum-leben-würden-indem-sich-kunden-nicht-verarschen-lassen sondern darum, dass die Leute nunmal den DLC-Kram fördern - auch indirekt durch den kauf kastrierter Games. Da hilft auch kein Paralleluniversum dass niemals eintreten wird.
 
Eine Frage in die Runde: Lohnt sich der Download von Sim City 4 ? Habe das noch nie gespielt. Alle anderen Games wären nicht wirklich was für mich !
 
@Da_real_Master: Ruckelt auf modernere Computer, wenn man aus der Stadt rauszoomt, da nur ein Kern des CPU genutzt wird... Sonst, SC4 kann man nicht mit diesem hier oder mit SC:S vergleichen. Es geht halt wirklich nur darum, dass man seine Infrastruktur passend zu den Wohn- Gewerbe und Industriegebiete setzt. Alles recht simpler als heute und ich finde es (heute!) eher öde, weil nix los ist. (danke für das Minus. Ich hab das Game früher extrem gesuchtet, weil es zur damaligen Zeit spass machte)
 
@DARK-THREAT: Danke für den Tipp. Hab bereits mit dem Gedanken gespielt, da mich die Kartengröße bei SC5 stark eingrenzt und der Transfer verschiedener Güter zwischen den Städten nicht ganz reibungslos funktioniert. Ich erwarte grafisch keine Wucht, da ein alter Schinken, Spieltiefe und große Freiheit sind aber gute Argumente ;)
 
@DARK-THREAT: Da nur ein Kern genutzt wird? Was ist das für eine Begründung :D Früher wurde auch nur ein Kern genutzt - und der hatte dazu noch weit weniger Power. Liegt wohl eher an irgendwelchen Inkompabilitäten... Wenn du bei SimCity 4 nichts zu tun hattest, dann hast du es falsch gespielt. Der Fokus lag zwar schon stärker auf der Infrastruktur, vorallem schnellen Pendelzeiten, trotzdem musste man zb die Budgets der öffentlichen Gebäude verwalten, sich darum kümmern dass Grundstückspreise steigen, mit den Nachfragen haushalten (nur bei extrem hoher enstanden zb Wolkenkratzer), sich um Umweltverschmutzung kümmern (die auch durch Straßen entstand)... . SimCity 5 hat zwar mehr Mikromanagement beim Ausbau von Gebäuden, aber simpler war es deshalb nicht, im Gegenteil, ich fand's komplexer. In SC4 musste man sich richtig, richtig Mühe geben damit ne Großstadt mit High Tech Industrie entstand und überhaupt dass die Bilanz positiv war, in SimCity 5 hab ich Lets Plays von Leuten gesehen wo ich mir echt dacht dass kann doch nicht wahr sein, ist das Spiel schon so casual und die bauen trotzdem total mieserabel... und was war? Trotzdem standen sie im Geldregen, bekamen High Tech Industrie und Hochhäuser. Nimmt man halt 3 Kredite auf, in SC4 wäre dass die Pleite in SC5 kostet das ja praktisch nix, genau wie Zonen und Abrisse nichts kosten und überhaupt.. das beste fand ich die Katastrophen, bei denen keine öffentlichen Gebäude kaputt gehen können sondern nur solche die eh kostenlos wieder aufgebaut werden ... naja ^^ PS: Kein Minus von mir, ich akzeptier deine Meinung voll und ganz, bin nur anderer!
 
@Da_real_Master: Habs mir 2 mal gekauft 1x bei steam und 1x als normal. Ich muss sagen es hat sich gelohnt :) Man kann sich da soo Kaputt zocken. Es wird auch nie Langweilig ^^
 
@vizalminiteah: Ich warte schon auf meinen Urlaub, der Tag bietet einfach zu wenig Stunden um SC zu zocken, schlimm ;)
 
@Da_real_Master: Oh jaa, da hast du vollkommen Recht :)
 
@vizalminiteah: klingt irgendwie nach: "Das Fernsehprogramm gefällt mir so gut, da habe ich mich gleich zwei mal bei der GEZ angemeldet"
 
@Da_real_Master: Am besten du verlangst dein Geld für SimCity zurück. Das wäre die beste Wahl finde ich. :)
 
@JSM: Find ich nicht. Mir gefällt es sehr gut ! Klar, es gibt Probleme, Onlinezwang usw. Das Game an sich ist jedoch eine Wucht !
 
@Da_real_Master: Genau!Spiel mal 2 Städte dann wirst auch du merken das Simcity nur ein reines Blendwerk ist.Je mehr Zeit man investiert umso dicker wird der Hals.
 
1,1 Millionen, okay.. dann dürften sich EA und Maxis bestätigt sehen und auch in Zukunft werden wir zunehmend Spaß mit Onlinezwang, verpatzten Releases, abstrusen Lügengeschichten etc. haben. Beim nächsten großen Aufreger gibt es zwar wieder riesengroßes Geschrei, aber nach zwei Monaten is eh alles vergessen... kaufen, marsch marsch!
 
@Fratzenmagnet: Ja, solange man eine "Entschädigung" bekommt ist es ja alles wieder gut. (Siehe die ganzen Käufer sogar hier auf WF) Echt traurig sowas.
 
@JSM: Dabei brauchte ich garnicht entschädigt werden. Das Game startete bei mir immer und ich wurde von Serverausfälle seit dem 1. Tag verschont.
 
Ich brauch auch nicht entschädigt zu werden
ich entschädige mich selber in dem ich offline Spiel nicht kaufe wen sie Online erfordern
 
SimCity 4 Deluxe habe ich mir erst vor kurzem für 9,99 Euro gekauft, weil ich erstens mal wieder richtig Lust auf SimCity hatte (ausgelöst durch SimCity 5) und ich keine Lust auf den Online-Zwang sowie diesen ganzen Social-Schwachsinn in SimCity 5 habe. Aber trotzdem hätte ich nichts dagegen, wenn ich im Gegenzug jetzt SimCity 5 kostenlos bekommen würde, weil ich ja schon SimCity 4 Deluxe habe. ;-) Naja, man darf ja mal "träumen". ;-)
 
@seaman: Eigentlich ist das einzige was an den Spiel schlecht ist die kleinen Karten + den Onlinezwang. Von den Möglichkeiten finde ich auch SimCity 4 besser, jedoch hat man später erhebliche Probleme weil das Spiel ab einer gewissen Einwohnerzahl instabil wird und es auch anfängt zu hängen. Auch sind kleine Gebäude hinter den Hochhäusern ein Albtraum + das Autofahren mit Rushhour ist nicht mehr möglich.
 
Bei Amazon.de geben fast alle über 1000 Nutzer die schlechteste Bewertung (1P. von 5P.). Weil die nicht alle sich irren können, ist es ein definitiv schlechtes Spiel und den Preis nicht wert.
Ich möchtes es dann eben auch nicht.
 
hab auch wieder lust auf SimCity bekommen - hab mein gutes altes SimCity 2000 rausgekrahmt - läuft auch, und kostet nichts (mehr). - nichtmal internet braucht man :D // hatte es mich wirklich überlegt, ob ichs kaufe - aber die negativmeldungen habens mir vermießt. Auch der Online-Zwang stört mich pers. (vor allem wenn er von EA kommt...)
 
Weiß jemand von euch ob man dieses "Geschenk" auch weiter verschenken kann z.b. an Freunde?
 
Ich bereue ja schon, dass ich mir das Spiel nicht sofort gekauft habe *grml*
 
Gerne nochmal falls es immer noch nicht alle kapiert haben. EA ist nicht der einzige Publisher der Probleme beim Serverstart hatte. Das hatte auch Diablo3, Anno 2070, WoW P!, SC 2 in der Betaphase und auch in der Hots Betaphase und da gibts noch 1-2 andere Games.

Zum Onlinezwang .. Aussagen sind hier fürn Po weil fast mittlerweile jedes Game irgendwie über Onlineplatformen läuft.

Und zu den Bugs: Die hat wohl jedes Spiel

Und ich kann einige hier nur bestätigen ... Aufregen und Kritisieren ist wohl Volkssport in Deutschland. Alle wissens besser, aber keinner macht es besser. Wohl auch der Grund warum kener bei EA oder Blizzard von euch arbeitet oder ? :) und kommt mir jetz bitte nicht mit dem satz " In dem Laden möchte ich garnicht arbeiten "

Wer kein Bock hat der soll die Spiele meiden und gut ist.

Nochwas zur Entschädigung .. absolut ok und gut !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

SimCity im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles