Galaxy S3 wird 'definitiv' einige S4-Features kriegen

In der Nacht auf heute hat Samsung sein neues Flaggschiff-Smartphone vorgestellt. Das Galaxy S4 bietet natürlich zahlreiche neue Hardware-Features, aber auch einige Verbesserungen der Software. Letztere will man auch S3-Besitzern nachreichen. mehr... Smartphone, Samsung, Samsung Galaxy S4, Galaxy S4, S4, Unpacked Bildquelle: Samsung Smartphone, Samsung, Samsung Galaxy S4, Galaxy S4, S4, Unpacked Smartphone, Samsung, Samsung Galaxy S4, Galaxy S4, S4, Unpacked Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
So wie das S2 fast einem Jahr nach 4.1-Release das Update bekommt? Also in ferner Zukunft, wenn mal Zeit zwischendurch ist?
 
@Knarzi81: Kommt dann wenn die S3 Besitzer aufs S4 umgestiegen sind ;)
 
@Knarzi81: da portiert mal ein hersteller neue funktionen auf 2 jahre alte geräte und es wird immer noch gemeckert. das hast du nirgendswo und komm mir nicht mit apple, die haben auch mehr als 1 jahr gewartet um siri auf die alten geräte verfügbar zu machen.
 
@Odi waN: Ich will ja nichts sagen, aber hätte man sich nicht ein Jahr Zeit gelassen, dann wäre es jetzt nicht 2 Jahre alt. Als 4.1 im letzten Jahr rauskam war es schließlich erst ein Jahr alt.
 
@Knarzi81: jeder weiß das die software schmiede von samsung sehr langsam und nicht gut is. die portieren wenigstens noch neue software auf alte geräte. ich glaube htc und sony nutzer warten heute noch auf die neusten versionen. wenn ich da so mein kumpel sehe mit seinem xperia irgendwas, letztes jahr aufm markt gekommen und er hat immer noch ver 3, applaus......
 
@Odi waN: Version 3.x ist doch ok, ich dümpel Smartphonemäßig immer noch bei Android 2.3 rum...
 
@Odi waN: Ja, HTC hat da mit dem Desire und dem Desire HD auch über den Kunden mitgespielt. Erst das ICS Update versprochen, dann das Versprechen bestätigt und ein Tag später gecancelt. Obwohl es super dank cROMs läuft.
Es hieß irgendwann mal das ein Android Smartphone mindestens 2 Jahre mit Android Updates bedacht wird. Faktisch macht das nur Google selbst mit dem Nexus. Grund genug mir ein zu holen. Die Hardware des S4 ist top, keine Frage, aber nichts das ich mit dem Nexus mache zwingt dieses in die Knie. Ja, ich bin auch Techfetischist, aber dieser Preis gekoppelt mit der Updatepolitik ist mE nicht den mehrpreis wert!
 
@Odi waN: Er hat ein Smartphone von letztem Jahr von Sony mit Android 3,x? Du lügst ;)
 
@Odi waN: blödsinn... samsung sind mit unter die schnellsten wenns um updates geht. und version 3 hat dein kollege sicher nicht. das war ne pure tablet version. Erst android 4 hat die tablet und smartphoneversionen vereint.
 
@Odi waN: Hat er portiert? glaub es gibt noch genug S2 user die immer noch kein Update bekommen haben. Das man dann dazu mehr als ein jahr braucht ist lächerlich. Diese funktionen werden genauso nicht vor ende 2013, wenn überhaupt portiert.
 
@Fanel: samsung hat fleissig verteilt die woche. Wenn vf und tmobile wieder eine extra wurst machen, kann samsung nix dafür. Man darf auch nicht vergessen das es 2 prozessoren gab für das s2 und zu erst wurden alle mit texas cpu bedient und nun der rest. Und 4.1.2 ist noch nicht mal nen halbes jahr alt ;) wieviele 2 jahre alte geräte haben denn bei den anderen herstellern 4.1.2 drauf.?............
 
@Odi waN: ich weiß, ein halbes Jahr ist bei Android quasi Lichtgeschwindigkeit. Ich bekomme mein Update sofort ohne Verzögerung. Sobald das Samsung schafft können wir weiter quatschen. Des weiteren ist Samsung selbst Schuld wenn sie 300 verschiedene Hardwarevarianten anbieten. Als Ausrede lasse ich das nicht gelten. Ich Sage nur das bei Samsung einige Aussage ohne Zeitangabe ein Jahr locker dauern kann. Sie 4.0 Update S2
 
@Knarzi81: Verlass dich nicht auf die Updates von Samsung, HTC usw. Nimm es selbst in die Hand und hau dir irgendeine custom rom drauf. Wirst weit mehr Spaß am Gerät haben über die Zeit. Ist zumindest meine Erfahrung.
 
@nodq: Nö, ich hab mich für WP entschieden. Mache doch nicht mehr die Arbeit für andere.
 
Ich find das Galaxy S3 + 4 Häslich das ist nur meine Persöhnliche Warnehmung aber es ist für meinen Geschmack zu Rund.
 
@Geartwo: Das kommt davon wenn Anwälte die Grenzen für das Design festlegen, damit ja keine klagefreudige Firma einen Ansatzpunkt hat.
 
@floerido: Wie schaffen das die anderen Smartphonehersteller? Du hast quasi gearde bestätigt, dass Samsung nur kopieren kann :D
 
@iPeople: Schaffen die anderen Hersteller es denn? Ist Gaertwos' aussage so aussagekräftig für dich, dass du die reininterpretierte Meinung für voll nimmst?
 
@floerido: und das ist auch richtig so.
 
@Geartwo: Dafür liegt es gut in der Hand wenn nicht besser als eckige Smartphones. Der einzige Nachteil beim Gehäuse des S3 war die sehr glatte und auch rutschige Oberfläche. Beim S4 will man das Problem wohl mit einer speziellen(?) Struktur etwas eindämmen. Weiss jemand grad' ob das Gehäusematerial dasselbe sein wird?
 
@Geartwo: persönlich kommt von "Person" und nicht von "per Sohn". Wie kann man nur so einen Fehler machen? -.-
 
In der Grundschule wurde uns immer wieder eingetrichtert, dass es "bekommen" und nicht "kriegen" heißt...
 
löblich, die community hat auch druck gemacht um einige funktionen vom note2 auf das s3 zu kriegen und dann kam klang heimlich im update genau diese funktionen.
 
Also ich als S3-Besitzer werde das S4 gaaaaanz sicher auslassen. Entweder dann mal auf das S5 warten oder in die anderen Richtungen (Nokia Lumia, iPhone) schielen und dann entscheiden, was mir mehr zusagt. Die Nexus-Geräte sind nicht so das wahre (in meinen Augen), der einzige Android-Hersteller, der was gebacken bekommt, ist Samsung. Wird das nächste Samsung-Device nach dem S4 nix, wechsel ich halt. Bis dahin hat WP sicher seine Position am Markt entweder signifikant ausgebaut oder eben nicht, dann bleibt immer noch Apple - und die geraten ziemlich unter Zugzwang in letzter Zeit und müssen was abliefern, dass ankommt. So oder so, es wird nicht langweilig. Aber solange kann ich das S3 sicher noch sehr gut nutzen, wird ja nicht schlechter, bloß weil ein S4 da ist. Aber was der Quatsch mit der eigenen Konkurrenz im Haus soll bei Samsung, verstehe ich nicht (S3 mit den Softwareupgrades des S4). Mindern sich da nicht die S4-Verkäufe? Minus-Klicker sind zum Minus-klicken da, ich weiß... aber warum eine persönliche Meinung und eine Frage negativ berwertet werden - und dann noch luschenhaft ohne Begründung - ist mir ein Rätsel.
 
@MaikEF: Selbst als S2 Besitzer habe ich das S3 ausgelassen und werde auch das S4 auslassen. Die neuen Geräte bieten einfach kaum Mehrwert. Sicherlich ist das Display größer und hochauflösender, aber das wars dann auch schon mit den wirklich merkbaren Vorteilen (jedenfalls für mich). Vom besseren Prozessor wird man in der Realität kaum was merken. Die Effizienz wird durch das Display aufgefressen, die Akkulaufzeit wird dadurch wohl mehr oder weniger ähnlich (schlecht) bleiben. Die Leistung wird, außer für Zocker, auch nicht unbedingt gebraucht. Sämtliche Programme laufen aktuell auch aufm S2 Perfekt. Die Kamera ist sicherlich etwas besser, taugt aber immer noch nicht um eine "richtige" Kamera zu ersetzen und für unbedeutende Schnappschüsse langt auch die sehr gute Kamera des S2 noch locker. Lediglich die Software-Spielerein bringen irgendwie noch einen Mehrwert, vieles davon ist dann aber halt auch wirklich nur eine nette Spielerei die man sich bei Bedarf so oder so ähnlich auch ausm PlayStore ziehen kann.
 
@terminated: da hast du schon recht aber es kommt wie gesagt immer auf den anwendungsbereich an

ich war viel im internet mit dem browser und nicht auf mobilen seiten da war das mit der geringen auflösung vom s2 echt nervig hab mir nun das note 2 gekauft und alles ist sehr nett man hat durch full hd nun allerdings kein vorteil zu 1200x auflösungen von daher ist ein wechsel für mich auch ausgeschlossen ... allerdings wenn sie es hinbekommen mit em note 3 wie beim s3zu s4 das es gleich groß bleibt aber ein größeres display kommt wäre schon nett =) in bezug auf akku leistung kann ich dir nur sagen ist das s2 ohne crom echt ein schrecken ... allerdings weiß ich nicht wies beim s3 ist das s4 hat halt schon ein netten akku der aber logischerweise nicht ans note 2 kommt mit noch mal 500mA mehr und ganzen 1450mA mehr als das s2 ;)
 
@Tea-Shirt: Naja, mein S2 hat den 2000mA Akku und ich komm damit locker über den Tag. Selbst als Navi beim Motorrad hält der Akku ziemlich lange durch und wenn er mal doch platt geht wird halt ein Ersatzakku reingepackt :) Mit der Auflösung hast du natürlich recht, aber für mich keine Rechtfertigung für ein neues Gerät, vielleicht dann nächstes Jahr :)
 
*gähn*
Warte bis heute auf das angeworbene Kabelloses Ladegerät für mein S3 :-/ Wurde bei Premiere groß beworben, und bis heute nicht ausgeliefert...
 
@Nessy: Leider bei vielen der Gerätehersteller so. Scheinbar bekommt es nur Sony im Moment ganz gut hin.
 
Aber wie sieht es mit der Galaxy Note Reihe aus? Also Note II, 8 und 10.1? Die IR-Fernbedienungsfunktion gibts bei 10.1 zumindest schon. Das mit "Air-View" geht mit den S-Pen, Stay Scroll und Pause müsste man wohl hinbekommen. Wenn es mit der Note Serie geht braucht man fast kein S4.
 
@Blubbsert: Brauchen? Brauchen tutet man es nicht. Man will es! So wie bei den Apple Produkten... ;)
 
Also die S Health-App braucht Samsung NICHT nachzureichen, die gibts schon ganz offiziell seit einem 1/2 halben Jahr.
Auch der Blödsinn mit dem EXTRA Schrittzähler könnt ihr streichen
 
Komisch, wo bleiben denn die ersten Scuff-Gate Berichte? (Bei Apple geht es doch auch immer so schnell) ... http://goo.gl/ejFT9...Wenn es stimmen sollte, scheint Samsungs Galaxy-Plastik auch nicht mehr zu bieten.
 
700€ für ein Telefon?! Aber sonst gehts noch! Auch wenn noch diverser Schnickschnack dabei ist. Aber das ist def. zu teuer!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Galaxy S4 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.