LG trollt Samsung, 'kapert' Times-Square-Werbung

Die ganze Technik-Welt blickt heute bzw. in der Nacht auf morgen nach New York, wo Samsung sein nächstes Android-Flaggschiff vorstellen wird. Das weiß man auch bei LG und ließ sich eine Aktion einfallen, die man durchaus als (Werbe-)Trollen ... mehr... Samsung, LG, Samsung Galaxy S4, New York, Unpacked, Optimus G, Samsung Galaxy S IV, Times Square Samsung, LG, Samsung Galaxy S4, New York, Unpacked, Optimus G, Samsung Galaxy S IV, Times Square

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
finde ich jetzt nicht weiter schlimm, aber man kann ja aus jeder aktion ein großen wirbel machen
 
Schlecht frei übersetzt wf.
 
@iWindroid8: dir ist schon klar, was "frei" bedeutet?
 
@witek: Würde das aber auch nicht mit "längst" übersetzen.
 
@witek: Falsch ist aber nicht frei. LG's 'now' lässt sich allenfalls als 'bereits' oder 'schon', keineswegs jedoch als 'längst' übersetzen. Is halt einfach so ...
 
@kleister: Nö, einfach deshalb, weil hier der Zusammenhang zum Samsung-Plakat eine entscheidende Rolle spielt. Samsung sagt: "Bereit für...", LG antwortet: Ätsch, unseres ist längst verfügbar...
 
@witek: Das ist absolut richtig, es bezieht sich auf Samsung's 'Seid bereit'. Aber es heisst trotzdem 'jetzt' bzw allenfalls 'Schon, bereits' und keinesfalls 'längst', weil 'längst' (long since; long ago) einen gänzlich anderen Zeitraum / Zeitbezug beschreibt als eben jetzt bzw schon, die nämlich absolut Augenblicks-und nicht Vergangenheitsbezogen sind. Now erlaubt auch in einer freien Übersetzung keine anderen Entsprechungen als (sinngemäss ;) eben, jetzt, sofort, augenblicklich, gerade, soeben. Bereits die Begriffe 'schon und bereits' sind eine eigentlich unzulässige Überdehnung des Begriffes 'Now'. Sinngemäss geht es nicht darum, wie lange schon das eine Gerät verfügbar ist, sondern darum, dass es jetzt und heute, während sich die anderen Kunden auf die 4 vorbereiten sollen, zu haben ist. Was Du schreibst, steht da einfach nicht. Auch wenns eigentlich Pillepalle ist, könnte man berechtigte Kritik ja auch einfach mal annehmen, oder ;)
 
@kleister: Ich nehme gerne Kritik an, das solltest du bereits wissen. In diesem Fall ist das aber Haarspalterei, für die ich weder Lust noch Zeit habe.
 
@witek: Wie Du was übersetzt, sei Dir in der Tat freigestellt, zumal bei Deiner sprachlichen Kreativität. Nur Deine Reaktion in [re:1] auf eine absolut korrekte und berechtigte Kritik zeugt eben nicht von Kritikfähigkeit und wirkt (ungerechtfetigter Weise) herablassend obendrein.
 
@iWindroid8: und was genau? Obwohl es "frei" übersetzt ist, ist es eigentlich ziemlich genau übersetzt...
 
Find ich gut. Hat mir ein Schmunzeln hervorgelockt - im Gegensatz zu Samsung-Werbung, wenn die Anspielungen zur Konkurrenz einbauen...
 
In den USA ist Werbung halt viel lockerer und humorvoller. Finde deutsche Werbung zu 99% langweilig und nervtötend. Ein weiteres Beispiel, wo man nebeneinander wirbt und auf die andere Werbung eingeht: http://www.thebettyfactor.com/wp-content/uploads/2009/05/untitled.jpg Edit: Keine Ahnung, ob das hier auch noch echt ist, oder ob man hier aus Spaß getrickst hat: http://designyoutrust.com/wp-content/uploads/2012/01/GameOver.jpg :D
 
@sushilange2: Naja, ich würde eher sagen, dass in den Staaten viel mehr auf Konkurrenten rumgehakt wird. Aber das ist ja auch kein Wunder, guckt man sich die Politiker an, die genau das vormachen.
 
@sushilange2: Lieber eine neutrale Werbung, die ihre eigenen Vorteile hervorhebt, als andere schlecht zu machen. Das ist ein Charakterzug, den ich absolut nicht leiden kann und ist nichts anderes als eine Vorstufe zum Mobbing. Es gibt schon genug Werteverfall in unserer Gesellschaft, da brauch ich das nicht auch noch in der Werbung, der man sich ja praktisch eh nicht mehr entziehen kann, es sei denn man lebt als Eremit abseits von Allem.
 
@sushilange2: Jau, oder früher beim "Krieg" Sega gegen Nintendo:
"Genesis (US-Name der Megadrive) does what Nintendon't" wenn man den Megadrive mit dem NES vergleicht (Stichwort "Blast Processing") und "Nintendo is what Genesisn't", als Nintendo den Super Nintendo rausgebracht hat.
 
*lach* das ist wenigstens mal originell gemacht ;D
 
@dodnet: Soo einfallsreich ist das jetzt auch nicht.
 
@Hennel: naja die idee ist das eine es wirklich durchzuziehen die andere
 
Apropo Samsung. Ist zwar etwas Off-Topic, aber schon lächerlich, dass Samsung genauso lange braucht das Ativ s voll auszuliefern, wie ein neues Galaxy zu entwickeln. http://wmpoweruser.com/is-samsung-stringing-microsoft-along/
 
@something: Samsung ist einfach zu erfolgreich mit Android. Das mit WP machen sie eher so nebenher, einfach um auch dort vertreten zu sein. Allzu ernst nehmen sie es aber leider nicht. Vielleicht wollen sie auch gar nicht, dass WP erfolgreich wird, denn dort wird mit Sicherheit Nokia weiterhin dominieren (was Samsung bei Android ist, wäre Nokia bei WP). D.h. wenn WP wirklich irgendwann erfolgreicher werden sollte, wird Samsung davon nicht viel abbekommen. Samsung möchte, dass die Sachen so bleiben wie sie sind.
 
@hhgs: Wie soll Samsung es anstellen dass nur wenige Windows Phones verkauft werden?
 
@Mu3rt3: Können sie nicht, aber sie können zumindest dazu beitragen, indem sie es ihrerseits einfach nicht pushen: keine Werbung, keine supertollen Ankündigungen, kein Hype aufbauen, mit maximal einem Smartphone vertreten sein usw usw...
 
All dieser Aufriss nur fürn Sielzeug-Smartphone dessen Funktionen 90% der User nedmal brauchen. :D
 
@Aerith: 90% der iphone nutzer brauchen auch kein iphone........ und dennoch wird da ein viel größerer aufriss gemacht!
 
@Odi waN: Ich denke mal mit "Sielzeug-Smartphone" hat er vermutlich auch das iPhone (also alle Smartphones) gemeint. Du verträgst wohl anscheinend nur iPhone Kritik?! ;)
 
@Odi waN: Ich glaub Samsung und Apple nehmen sich, was den Aufriss angeht, nicht mehr wirklich viel. ;)
 
Um genau zu sein ist es nicht das vierte sondern das 673te Galaxymodell.
...oder zählt Galaxy mini und Co. nicht mehr.
 
@elox: Naja es ist das 4. aus der "Galaxy S"-Reihe
 
@techniknarr: Galaxy S, Galaxy S Plus, Galaxy S Advance, Galaxy S II, Galaxy S II Plus, Galaxy S Duos, Galaxy S III, Galaxy S III mini ....
 
@Shiranai: lol Gefält Mir werbung wird überbewertet
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Galaxy S4 im Preisvergleich