Kickstarter-Rekord: 5 Stunden für eine Million Dollar

Auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter wurde von einem Projekt ein neuer Spendenrekord aufgestellt. Zur Finanzierung eines geplanten Films kamen in gerade einmal fünf Stunden über eine Million Dollar zusammen. mehr... Film, Serie, Veronica Mars Film, Serie, Veronica Mars

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ach... da gäbe es einige Serien, die eine Fortsetzung verdient hätten... Space Above and Beyond z.B....
 
@dodnet: auf jeden fall, auch wenn die serie hier eher unter space 2063 bekannt sein dürfte. aber veronica mars war dennoch eine sehr gute serie, die wie zuviele in den letzten jahre, viel zu zeitig abgesetzt wurde, nur weil wieder eine stupide castingshow einen sendeplatz brauchte
 
@dodnet: Babylon5 - die beste Serie überhaupt :( Aber das ist leider zu spät. Zu viele der Besetzung sind bereits gestorben. Veronica Mars kenne ich nicht mal lol
 
@dodnet: SAAB war zwar eine geniale Serie, aber der Abschluß war perfekt und sollte nicht durch eine Fortsetzung versaut werden. Wäre aber wirklich schön wenn es die mal endlich in 1080p gäbe.
 
@Johnny Cache: Was war denn an dem Ende perfekt? Voll der Cliffhanger, der nach einer Fortsetzung schrie. Leider war Space seiner Zeit weit voraus (vor allem was die Kosten anging) :-/
 
@dodnet: Kein happy end? Wang hinüber, Vansen und Phousse abgestürzt, und nur Hawkes und West bleiben übrig. Von denen einer nicht die geringste Perspektive hat und der andere sein Ziel erreicht, aber nichts davon hat. Für mich ist das deutlich besser als das übliche Friede, Freude, Eierkuchen.
 
@Johnny Cache: Hey, danke! hatte mir die Serie vor kurzem besorgt und schon angefangen. Wenigstens brauch ich jetzt nicht mehr weiterzuschauen... :-/
 
@jigsaw: Der lügt, guck sie weiter ;)
 
@jigsaw: Gern geschehen. Mitdenken hätte aber sicher geholfen. ;)
 
@dodnet: Na gut, dann werde ich dir mal vertrauen ;-)
 
@dodnet: Stargate... und auch Stargate Atlantis!
 
@xerex.exe: Am allermeisten :( Aber auch Stargate Universe hätte zumindest einen würdigen abgang verdient auch wenn es hin zum Ende der 2. Staffel immer besser wurde.
 
@Suchiman: verdammt ... ich mein doch universe ... atlantis fand ich jetzt nicht so den brüller ;)Aber universe hatte echt super potenzial!
 
@xerex.exe: ich würde was für Stargate Universe spenden
 
@dodnet: Firefly!
 
@borbor: Jau... die war auch gut.
 
Wie wärs mit einem "Ein Trio mit vier Fäusten" Film? :)
 
@timohepolis: Das wird nix ohne Roboz, und der ist schon längst auf dem Schrott ^^
 
@timohepolis: Hat ein Trio nicht sechs Fäuste? :o
 
@Cheatha: Das waren zwei schmucke Helden mit Pornobalken und ein Nerd. Jetzt rechne mal die Fäuste zusammen ^^
 
Eine Fringe Fortführung die endlich alle Lücken schließt und die Geschichte weiterführt, würde ich auch finanzieren.
 
@Rikibu: Der rote Faden ist ja beendet, aber abgeschlossene Folgen wie bei Staffel 1-3 wären cool - dann könnten ruhig noch 5 Staffeln gedreht werden ;-)
 
@Rikibu: Ich bin ja mal gespannt auf die Finale Folge am Freitag auf Pro7 um 0:05 *lol*.
 
Tja, zumindest in Deutschland ist die Quoten-Berechnung komplett bescheuert. Vielleicht sollten sie da mal ansetzen und das verbessern, dann würde (wahrscheinlich) dabei auch rauskommen das nicht 80% die Volksverblödung gucken will die nun ausgestrahlt wird... :P
 
@Yamben: Ich enttäusche dich nur ungern. Es sind so viele, die RTL und Co schauen. Finde es ebenfalls traurig. Auf RTL schau ich tatsächlich ich nur Monk (Duck und weg) wenns gerade läuft.
 
@FatEric: Das gibt in Deutschland grade mal 5600 Boxen und ich glaube noch immer nicht das dies den Durchschnitt abdeckt - besonders wo in den letzten Jahren zunehmend das Internet das Verhalten der jüngeren Generation beeinflusst.
 
@Mudder: 5600 reicht völlig.
Zu Bundestagswahlen werden teilweise nur 1000 Leute befragt und die Genauigkeit von Vorhersage und tatsächlichem Ergebnis schwankt selten mehr als 2-3 %. Bei 5600 ist die Genauigkeit deutlich höher und ausreichend.
 
@FatEric: Es gibt mehrere Bericht wie die das "hin und her" rechnen. Da wird es echt affig. Die Boxen können/wollen viele nicht richtig bedienen und das verdreht die Aussage doch heftig am ende. Ich glaube nicht das es so toll hinkommt. Sonst wäre ja das Knisterfeuer von RTL2 (oder wo das war) nicht auch mal das Top Program ab 12Uhr nachts gewesen... ;-) Man ha thalt "macht" wenn man so ein Box hat und wenn ich etwas toll finde schalte ich einfach 7 Leute dazu (ich glaube 8 war das maximum) und schwupp, habe ich schon mal ordentlich das Bild verzerrt... :)
 
@Yamben: Das wäre mal eine Anwendung, wo internetfähige TVs Sinn machen würden.
 
Ja Veronica Mars war recht gut... aber ich persönlich warte immer noch auf einen richtigen Buffy-Film [mit dem Feeling der Serie, nicht wie der alte Film von '92]
 
@Basarab: Ich habe die Serie ja wirklich geliebt, aber wenn jemand Buffy sagt muß ich dennoch immer zuerst an Kristy Swanson denken. Entweder das, oder an die Folge "Once more with love". ;)
 
@Johnny Cache: Once more with "feeling" heist die Folge ;) --- also ich sage ja nicht dass der Film schlecht ist, schon die Hauptrolle ist super besetzt. Aber an die starke Atmosphäre der Serie "Buffy" kommt nichts anderes ran. Sehr liebevoll und ausgefeilt gemacht und richtig gemütlich ausgestattet und gedreht. Zudem lassen sich Serien normalerweise, vor allem momentan, ohne weiteres in eine Schublade stecken: Entweder Holzhammer-Humor, Horror oder Drama... doch bei Buffy bekommt man einen richtig schönen Genre-Mix, wie im Real-Life ;)
 
für so einen müll kommen millionen zusammen aber dort wo es dringend benötigt wird hat man nix übrig.
 
@EU-Sklave: jeder kann ein Projekt starten..tue dir also keinen zwang an..
 
@EU-Sklave: Wo wird es denn dringend benötigt? Hast du mal ein Beispiel?
 
Ne Fortsetzung vom Goldenen Kompass wäre auch schön.
 
@karstenschilder: Ohja, das war auch ein sehr sehenswerter Film. Aber aufgrund der US-Einspielergebnisse an der Kinokasse wurden die beiden Fortsetzungen auf Eis gelegt. Aber Weltweit gesehen war der Film schon ein Erfolg, da er an der Kinokasse die Kosten wieder einspielte (Kosten betrugen 180 Millionen Dollar, in den US-Kinos wurden leider gerade mal 70 Millionen Dollar eingespielt, aber weltweit waren es etwa 300 Millionen Dollar). Quelle: http://www.moviegod.de/kino/meldung/15492/der-goldene-kompass-fortsetzung-das-magische-messer-liegt-auf-eis
 
@seaman: An dem US Ergebnis sind aber auch mal wieder die Fundis schuld, welche zum Boykott aufgerufen hatten, weil der Film zu sehr die Inquisition thematisieren würde.
 
Ich werde wohl nie verstehen warum so geniale Serien wie Veronica Mars bei uns absolut unbekannt sind. Gut, für viele mag de Inhalt zu intellektuell sein, aber wenn schon eine Granate wie Kristen Bell die Hauptrolle hat, sollte man doch denken daß wenigstens ein paar wenigstens wegen ihr einschalten?
 
@Johnny Cache: Naja, 1 Uhr Nachts auf ZDF war halt nicht jedermanns Lieblingssendetermin.
 
@Bridge: Wobei 0100h im öffentlichen Fernsehen schon verdammt früh ist für so gute Sachen. Meistens ist es eher um 0300h oder so.
 
@Johnny Cache: Geniale Serie? - Wirklich? - Ich weiß nicht wie oft die Idee "Sprössling eines Detektivs wird selbst zum Detektiv" bereits bemüht wurde, aber es kommen ein paar Male zusammen. Generell hätte ich es aber auch lieber, wenn es mehr solcher Formate für die heutige Jugend geben würde.
 
@Johnny Cache: Vielleicht wollen die Zuschauer ja keine Granate als Hauptcharakter. Ich z.B. mag es, wenn in Serien/ Filmen eher durchschnittlich aussehende Schauspieler(innen) dabei sind. Können auch ruhig hässlich sein. Erstens ist das realistischer, als nur geile Granaten und zweitens konzentriere ich mich dann mehr auf die Story.
 
Nachdem ich hier einige Kommentare zu "Veronica Mars" gelesen habe, muss ich mir die Serie wohl doch mal ansehen. ;-) Kannte den Titel zwar auch schon vorher bzw. hatte davon hier und da schon des öfteren mal gehört/gelesen, aber wusste bisher nicht worum es eigentlich geht. Habe mir gerade mal den Wikipedia-Artikel durchgelesen und ehrlich gesagt, liest sich das für mich eher wie eine 0-8-15 Detektiv-Serie. Aber gerade wegen Kristen Bell ("nette" Schnecke ;-) ) werde ich mir die Serie doch mal ansehen.
 
Von allen von mir bereits angesehene Serien gehört Veronica Mars für mich zur oberen Klasse und kann locker mit vielen von HBO mithalten. Es dreht sich zwar nur um Highschool/College sowie Detektivjob, ist aber längst nicht Mainstream. Ich freue mich schon auf den Kinofilm.
 
Wann kommt das endlich in DE, hab Ideen en masse aber bin bettelarm ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles