Video: Streaming viel interessanter als Downloads

Videos sind im Netz längst zu massenhaft genutzten Inhalten geworden. 77 Prozent der Anwender in Deutschland sehen sich entsprechende Angebote zu Unterhaltungs- und Informationszwecken an. mehr... Video, Youtube, Design, Mobile, Redesign, Layout Video, Youtube, Design, Mobile, Redesign, Layout Youtube

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Heute hat jedes Moderne TV Gerät einen W-Lan Empfänger wo man mühelos überall in der ganzen Wohnung per I-net Tv guckn kann.
 
Klar ist Streaming toll. Wenn ich mir aber eine verpasste TV-Sendung auf mein Tablet runterladen will, um sie unterwegs anzuschauen, nutzt mir Streaming auch nichts. Aber gut... dagegen gibt es Mittel. Schade nur, daß man Downloads in den entsprechenden Mediatheken der einzelnen Sender nicht einfach anbietet.
 
@Xerxes999: Da gebe ich dir Recht. Ich fänds auch gut, wenn man die Mediatheken alle vereinheitlichen würde. Noch ist es vielfach so das jede Mediathek mehr oder weniger ihr eigenes Formatsüppchen kocht. Manche Sender haben (noch) garkeinen Zugriff auf die Mediathek, zumindest keinen der adäquat auf dem Smartphone funktioniert (N24 z.B.). Diese ganze Sache so scheint mir, steckt noch hier und da etwas in den Kinderschuhen. Die Sender müßen endlich begreifen das man TV heute auch "anders" schaut wie Glotze an und zappen.
 
@Xerxes999: Für die öffentlichen gibts da aber was: http://vavideo.de/.
Und für TV-Mediatheken allgemein: http://www.chip.de/downloads/StreamTransport_42979152.html
 
@LastFrontier: Ich verwende den JDownloader2. Bei RTLNow funktioniert das fehlerfrei aber immer nur zu Randzeiten (frühmorgens beispielsweise), ansonsten bricht der Download ständig ab.
 
"Streaming viel interessanter als Downloads" Aber nur solange man Internet/Netz hat ;) Dann doch lieber der Download/die Aufnahme ohne DRM um nicht entmündigt zu sein.
 
@marcol1979: Der Haken ist halt daß ausgerechnet die Geräte die nicht zuverlässig eine Internetverbindung haben meist eine sehr geringe Speicherkapazität besitzen. Drei, vier Spielfilme und ein normales Tablet oder Smartphone ist dicht.
 
Jo Streaming ist toll. Mit den ganzen Freeware alternativen, welche max 360/480p anbieten.
 
@iFroyo: Worauf beziehst du dich? Auf Fernsehen oder auf Youtube/Twitch/ähnliches?
 
@hezekiah: Generell, Youtube natürlich nicht.
 
@iFroyo: Ach so. Damit du einfach irgendwas gesagt hast ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen