Samsung veröffentlicht (mieses) Einhorn-Spiel

Anfang des Jahres hat Samsung in einem Werbespot das fiktive Spiel "Unicorn Apocalypse" vorgestellt, man bewarb damals die Business-Tauglichkeit und Sicherheit von Galaxy-Geräten. Nun haben die Koreaner eine echte Version des Spiels veröffentlicht. mehr... Android, Samsung, Spiel, Unicorn Apocalypse Android, Samsung, Spiel, Unicorn Apocalypse

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieht aus wie ein billiger abklatsch von robot unicorn attack
 
@Ripdeluxe: Und genau das ist es auch...
 
@witek: Ob DAS nicht noch Ärger gibt.....
 
@Ripdeluxe: Regenbogen... Erasure... Robot Unicorn Attack ist wohl der große Knaller in Köln? :D
 
@Ripdeluxe: kopieren können sie ja recht gut, bzw schlecht..
 
Wiederspiegelt die Qualität der Geräte.
 
@Menschenhasser: wider so nen komischer kommentar ;)
 
@Matico: Wieso? Er hat doch recht!
 
@hijack: abgesehen von einem Rechtschreibfehler und falscher Satzstellung ja. Und Matico hat drauf hingewiesen aber egal. Sind hier ja nur im Internet ;)
 
@FatEric: Du glaubst doch nicht, dass das vom Gros wirklich erkannt wird? ;)
 
@hijack: Wieder einer der nicht merkt, dass es einen Unterschied zwischen "wider" und "wieder" gibt. Ist nicht mal schwer sich eben jenen zu merken. + an Matico für den guten Humor!
 
@Menschenhasser: Ja die Geräte sind furchtbar schlecht. Ebenso auch HTC, Apple, Motorola, Sony, LG und alle nicht genannten anderen Gerätehersteller! Alles doof außer Mutti! Und der Staat ist auch doof. Und Linux, Windows und MacOS ist auch doof! Alu-Folie ist aber nicht doof - die wiederspiegelt!!!

Wirt noch ein Pils!
 
Also kann man nichts sagen aber softwaremaessig ist Samsung jedenfalls mit gleichbleibender Leistung unterwegs
 
@-adrian-: hat das spiel nicht ein externes entwicklerstudio erstellt? steht ja auch im text oben.
 
@Oruam: Schon, aber da es eine Art Wettbewerb war hat sich Samsung ja offensichtlich diese Version zur Veröffentlichung ausgesucht. Entweder weil sie irgendwie auf diese Art von Qualität stehen, weil sie zum Rest passt, oder ich will gar nicht wissen wie die anderen Versionen aussahen.
 
@Oruam: aber das Kies-Team war die Jury ;)
 
@-adrian-: irgendwo müssen die Praktikanten ja untergebracht werden, bei Samsung ist es halt die softwareabteilung :D
 
sieht aus wie 90% aller smartphone games^^
 
@hellboy666: ...mit einem Einhorn als Vorbote der Apokalypse...mein Patenkind bekommt einen Weinkrampf wenn sie das mitbekommt ^^
 
@hellboy666: Also mein Snake, Minesweeper und Solitair sieht anders aus.
 
@levellord: das sind die anderen 10% ^^
 
"(...)vor allem Business-Konkurrenten wie BlackBerry angegriffen bzw. veräppelt hat(...)" - Erst macht man sich über Apple lustig, dass die das gleiche Design benutzen. Aktuell macht Samsung es nicht anders (S4). Dann griffen die Blackberry an. Wenn BB und Lenovo zusammenarbeiten, wird Samsung schon die Rechnung bekommen. Und jetzt veröffentlichen die auch ei schlecht kopiertes Spiel. Fazit: Kreativ waren die ja noch nie!^^
 
@algo: Die Koreaner haben das Kopieren von den Chinesen kopiert. Und wie bei jeder Kopie, leidet haltet die Qualität der Kopie beim kopieren.
 
Vorallem kann man nicht wählen, ob man ein männliches oder weibliches Einhorn spielen will...
 
@monte: Einhörner als Fabelwesen waren schon immer geschlechtslos ;-)
 
@jigsaw: Also gleich doppelt diskriminierend...
 
@monte: #Aufschrei !
 
GAME OVER - du wirst zu Lasagne verarbeitet... :D
 
Sie tun was sie am besten können....kopieren....und das auch noch richtig schlecht. Adult Swim sollte die Klitsche verklagen.
 
Es mag jetzt vielleicht pathetisch klingen, aber ein Einhorn als Vorbote der Apocalypse auszuwählen grenzt schon an Bösartigkeit, oder aber Dummheit. Steht dieses Wesen doch für das Gute und nicht als Überbringer des Weltuntergangs. Da kann man nur noch mit dem Kopf schütteln.
 
@Zwerg7: kommt drauf an welche fabeln man liest ;)
 
@Zwerg7: den Humor muss man verstehen (und auch mögen), ich finde es ganz witzig was Samsung bei der Kreativ-Werbung (nicht bei den lahmen Anti-Apple-Spots) so zu bieten hat, ist halt Bad Taste die Sache mit den Welpen oder Love me again oder eben nun mit den Einhörnern. Um Längen besser als der Vergleichskäse den die sonst noch finanzieren.
 
Look at my horse, my horse is amazing... ;-)
 
@doubledown: Jetzt brauch ich wieder 'ne Woche, um den Song aussem Kopf zu bekommen. =/
 
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.liquidgameworks.unicornapocalypse

Hier ist der Link dazu!
 
@Hans Meiser: Wie auch in der Story oben zu finden...
 
Die 1-Stern-Wertungen hagelt es aber nur, weil das Game kein Ende hat. Nach ner Minute fällt man in ein Flammenmehr und man sieht nur noch den Punktecounter nach oben zählen.
 
Hat schonmal jemand daran gedacht das es sich hierbei um eine virale Marketing-Strategie handeln könnte? Der Werbespot war eine Parodie, damit ist es dieses Spiel wahrscheinlich auch. Und es hat seinen Zweck mehr als erfüllt, denn obwohl es nur in den USA verfügbar ist, wird sogar in Deutschland davon berichtet und beschert Samsung gratis PR.
 
always i wanna be with you *sing* das original macht schon irgendwie süchtig. ^^
 
@BloodEX: Erasure hat besser Songs.
 
@DARK-THREAT: Da müsst man ein "Achtung Ohrwurm!" Schild aufstellen. ^^
 
Rache der Lasagnefüllung Teil 2 ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte