Keine Panik! Google ehrt Douglas Adams mit Doodle

Wer heute auf die Startseite der Suchmaschine Google geht, der findet dort eine ganz besondere Version eines so genannten Doodles: Anlässlich des 61. Geburtstags von Kultautor Douglas Adams ist eine "galaktische" Startseite eingerichtet worden. mehr... Google, Doodle, Douglas Adams Bildquelle: Google Google, Doodle, Douglas Adams Google, Doodle, Douglas Adams Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@doubledown: kannst du mich mal bitte aufklären? Ich will google jetzt nicht überfordern ;)
 
@Schrimpes: Google einfach mal nach:
"the answer to life the universe and everything"
 
@Schrimpes: Das ist die Antwort auf die "ultimative Frage des Lebens, des Universums und dem ganzen Rest".
 
@moniduse: muss ich ja doch Google bemühen und elendig lange Texte lesen :( wollte doch nur eine Kurzfassung :D
 
@Schrimpes: Da musst du mal den Film gucken, sehr lustig.
 
@moniduse: Ja, sollte ich wirklich mal ;)
 
@Schrimpes: Die Kurzfassung zu 42 wird etwas schwierig in diesem Fall, da "Deep Thought" für diese Antwort 7,5 Millionen Jahre Bedenkzeit brauchte ^^
 
@jigsaw: Ja, hab jetzt mal bei Wikipedia nachgeschlagen, blieb mir ja nichts anderes übrig ;)
 
@moniduse: Lieber das Buch lesen ;)
 
@moniduse: Ganz ehrlich? Bei dem Film konnte ich fast nicht glauben dass da Adams selbst dran "Schuld" ist. Der hat mit den Büchern so wenig zu tun und ist so wirr zusammengestöpselt. In den 80gern gab es mal ne Fernsehserie der BBC. Die war wesendlich näher am Orginal und damit besser. Ok, die Effekte waren endsprechend aber trotzdem!
 
@klaus4040: Grundsätzlich richtig! In dem Fall allerdings nicht...
 
@OPKosh: Mag sein, bin nicht so der Leser und kannte das vor dem Film auch gar nicht. Für sich genommen find ich ihn dennoch lustig gemacht.
 
@moniduse: Ja, wie war das bei Babylon 5: " Ich halte es mit Mr. Garibaldi. Ich warte auf den Film!" :-) Die Serie ist trotzdem besser! ;-)
 
@doubledown: Sehr empfehlenswert ist übrigens das ungekürzte Hörbuch mit Christian Ulmen... Großartig!
 
42 ist die Antwort auf Alles, die Deep Thought, der allwissende Computer ausgespuckt hat. Kennste "Per Anhalter Durch Die Galaxis" nicht?^^
 
Sehr schöne Werke, definitiv lesenswert. Leider im Deutschen ein wenig anstrengender als im Original.
 
Das ist doch nix! Bing hat süße Panda Bilder mit dazugehörigen informativen Fakten. Berichtet doch mal darüber :D
 
@algo: Ich will endlich süße Kätzchen als doodledingsda :) und das am besten jeden Tag :) (ironie)
 
@Schrimpes: Dann lad dir doch CatBlock - ersetzt Werbung durch Katzenbilder ;-)
 
@Lloyyd: Sowas gibts nicht wirklich oder? :D
 
@Knerd: Doch, war anfangs ein Aprilscherz aber es hat dann weitergelebt :D
@Schrimpes: Chome ;)
 
@Lloyyd: och wie süüüß :)) welchen Browser brauche ich da?? :)
 
@Schrimpes: Besorge dir zuallererst eine volle Pulle Schnaps, diese Bildchen sind doch nur noch besoffen zu ertragen :-)
 
@jigsaw: bis ins Delirium und zurück :)
 
@Schrimpes: * und noch viel weiter :)
 
@Knerd: Möge der Saft mit dir sein :)
 
@algo: davon gibts auch nur noch 2000 Stueck.
 
Nett ist auch, dass auf der Deutschen Seite die Beschreibung der Erde von "Mostly Harmless" als "Einmal Rupert und zurück" übersetzt wurde (der 5te Romantitel im Englischen und Deutschen). Das ergibt natürlich keinen Sinn.
 
ich erkenn den google schriftzug nicht wirklich xD eigtl ist der doch so eingebaut ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte