Crytek-Chef: Konsolen Schuld an Crysis-3-Verrissen

Mit einer durchschnittlichen Wertung von 77 Punkten wurde der aktuelle Crytek-Shooter Crysis 3 auf der Seite 'Metacritic' abgestraft. Viel zu wenig, meint Crytek-Chef Cevat Yerli, der überzeugt ist, dass der Titel ein 'Meisterwerk' ist. mehr... Videospiel, Crytek, Crysis 3 Bildquelle: Crytek Videospiel, Crytek, Crysis 3 Videospiel, Crytek, Crysis 3 Crytek

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Tja selbst schuld wer meint alles möglichst billig 1:1 von Konsole auf PC portieren zu können. Konsolen und PCs erfordern nun mal mehr als eine 1:1 Portierung das es in beiden "Welten" gut funktioniert. An der Story allerdings ändert das nichts. Die ist (und war bei Crysis schon immer) mehr als dürftig. Dafür gibts auch keine Ausrede. Mit dem Typen im Anzug konnte ich mich nie richtig identifizieren.
 
@paris: "möglichst billigst portiert" Das meinst du doch nicht ernst. Wie soll man den Crysis 3 auf 6 Jahre alte Hardware portieren. Das ist physikalisch noch nicht mal möglich da genug Rechenleistung rauszuholen.
 
@kadda67: VON Konsole AUF PC ;)
 
@Knerd: Crysis 3 wurde vom PC auf die Konsolen portiert. Yerli meint, dass man durch die Portierung soviel Qualität verloren hat und dieser Verlust eben für die Kritiken verantwortlich ist. Unrecht hat er dabei nicht.
 
@Kevni: Ok, ich hatte mich auf den Kommentar von paris bezogen ;) Und ganz ehrlich ein solcher Port ist ja mal mehr als bescheuert :D
 
@Knerd: Wieso? Die Konsolenspieler wollen auch bedient werden und für die Mehreinnahmen die Crytek dadurch macht war der Aufwand überhaupt nicht hoch. Das man dann aber bei Bewertungen gerade stehen muss hätte Crytek von Anfang an klar sein sollen weshalb ich diese Aussage von Yerli nicht ganz verstehe.
 
@Kevni: Dann hätte man aber eben keinen 1 zu 1 Port machen dürfen. Bei eine Konsole ist kein PC, daher muss damit anders agiert und anders für designed werden. EndWar hat es ziemlich gut gemacht.
 
@Knerd: Individuelle Anpassung kostet unnötig Geld. Die CryEngine sieht doch sicherlich auch auf Konsolen schick aus (im Gegensatz zu anderen Engines für die Konsolen). Yerli bemängelt aber das die schlechte Bewertung von den Konsolentests kommen, anscheinend verlangen manche Konsolenspieler selbige Qualität auf Konsolen wie sie Crysis 3 auf dem PC hat und dies ist technisch einfach nicht möglich. Ich verstehe seine Argumentation aber nicht was er damit bezwecken will, dass die Bewertungen auf Konsolen generell aufgrund der schlechteren Grafik niedriger ausfallen als auf dem PC sollte doch jedem Entwicklerstudio klar sein. Diese Selbstverständlichkeit kann man den Kunden jedoch nicht zumuten, die verlangen immer das "unmögliche" ;)
 
@Kevni: Ja das stimmt, habe Crysis 2 und das Spiel sieht überraschend gut aus. Ansonsten gibt es noch die Unreal Engine, die ist so ziemlich die meist genutze auf der Xbox und das zurecht. Ich will gar keine Bombenmäßighypermegageile Grafik, ich will ein gutes Gesamtpaket. Das bietet mir z.B. Bayonetta oder Alice: Madness Returns. Oder auch Fairytale Fight und Castlevania. Assassin's Creed nicht zu vergessen :) FPS sind keine bei, weil ich FPS nicht mehr sehen kann :D
 
@Knerd: "FPS sind keine bei, weil ich FPS nicht mehr sehen kann :D" - Vorallem nicht auf Konsolen :D
 
@Kevni: Auf dem PC kann ich damit noch weniger anfangen ;) Die einzigen Spiele mit denen ich am PC was anfangen kann sind RPGs á la TQ und Strategiespiele. FPS kann ich von Spielsystem nicht mehr haben ;) Finde TPS bedeutend interessanter. Und da gibt es einige gute. Z.B. die Lost Planet-Reihe. Und FPS spiele ich nur Halo und das auch nur im Multiplayer ;)
 
@Knerd: FPS Spiele ich nur Minecraft und das auch nur mit meinem Hightech-Bogen beim Schweinemetzeln :D
 
@Kevni: Ja, so macht MC Spaß hehe ^^
 
@Kevni: Crysis3 wurde nicht nachträglich portiert sondern schon mit der limitierung der Konsolen im Hinterkopf entwickelt. Bei Crysis1 war es noch so, dass PC das Maß der Dinge war und die Konsolenversion danach halt mit weniger Resourcen funktionieren musste. Bei Crysis3 ist auch die PC Version limitiert eben weil sie auf 6 Jahre alte Konsolen Rücksicht nehmen muss, weil man sich den Schritt ersparen wollte erst PC und dann Konsole zu entwickeln!
 
@paris: flasch! bei crysis 2 war das der fall. da haben sie zuviel an die konsolen gedacht. daher gabs da auch nur nen paar grafikoptionen in de pc-fassung. bei crysis 3 ist der pc wie schon bei teil 1 leadplatform. kam dafür ja auch als erstes. crytek ist ja einer der ersten gewesen, die gesagt haben, die aktuellen konsolen sind zu alt. daher müsse man auch spiele beim port zur komnsole so verschandeln. aber trotzdem. teil 3 sieht wie schon die vorgänger geil aus, aber ist sonst nur mittelmaß...teil 1 ist immernoch der beste. aber gegen die arroganz von yerli kommt man halt nicht an.
 
@Kevni: leider so nicht ganz richtig, denn die kritiker bemängeln zuallererst mal die spielerischen inhalte...der titel trat ja als shooter an, herrausgekommen ist aber leider mehr ein grafikadventure...nichts halbes und nix ganzes und darum mit 77% imho noch überbewertet...dieselben probleme hatte schon crysis zwei, nur noch nicht so krass...wenn sich der herr yerli die damaligen kritiken nicht zu herzen nimmt, dann braucht er sich auch jetzt nicht wundern...
 
@Kevni:
Durch die Portierung büßt man höchsten grafikqualität ein.
Crysis 3 erhält aber keine top wertungen weil es eben ein recht langweiliger shooter ist und die spielzeit unter aller sau noch dazu ist. morgens um 8 aufstehen und im tarnmodus dann ohne einen schuss gemacht zu haben schnell durch rennen und zur mittags essenszeit kann man das spiel wieder deinstallieren.
Dämlich ausrede das ganze auf die Konsolen zu schieben!
 
@tobi14: Habe es bisher noch nicht durchgespielt, daher war meine Meinung nur auf Grafik bezogen. Ich geb dir aber vollkommen Recht wenn die Spielzeit so gering ist. Außerdem muss ich @Laggys Kommentar zustimmen. So betrachtet hat die Grafik relativ wenig mit der Bewertung zutun.
 
@Kevni: Man kann sich nicht hinstellen und sagen, die Konsolen bringens einfach nicht, der Titel ist sooooo geil und auf dem PC nicht zu toppen, andererseits aber eben für die "verteufelten" Konsolen entwickeln. Dann hätte er es eben nur für PC entwickeln lassen sollen und gut. Aber da fehlen ja dann wieder Verkäufe und Kohle...
 
@paris: Die Handlung im ersten Teil war vielleicht nicht weltbewegend, aber gut erzählt und unterhaltsam. Im zweiten Teil war sie einfach nur absurd und lächerlich. Der dritte Teil führt diese alberne Geschichte nun weiter, mit einer vorgespielten Ernsthaftigkeit, die dem Kern des ganzen einfach nicht gerecht wird. Der erste Teil ist und bleibt wohl die Referenz.
 
@paris: Was Yerli damit meint ist wohl, dass man, obwohl der PC lead Plattform war insgesamt das Spiel so designen musste, dass es auch auf Konsolen machbar ist. Und ich bin sicher, dass hiermit nicht die Grafikqualität gemeint ist (die lässt sich ja beliebig herunterschrauben für konsolen) sondern das gesamte Leveldesign incl größe der levels, ausgestaltung und evtl physik die das level sowie das gameplay beeinflusst usw. Konsolen limitieren eben nicht einfach nur die Grafik, sondern auch die Möglichkeiten ein Spiel zu gestalten.
 
@paris: Wer ist denn Metacritik !!! Ein Blatt aus der dunkelsten ecke.
Ich habe es gekauft und finde Spitzenmässig die ganze Story.
Ich lasse mir nicht die Laune und Spaß von irgend einer Zeitung verderben.
Schaue doch bei Gamestar.de vorbei da hast du die ware Qualität dargelegt nämlich mit 92 von 100 Punkten. Englische Zeitung bewertet Deutsches Spiel. Ha ha. Hast du was anderes erwartet.
 
@alois: ich hab mir von Crysis 1 und 2 selbst ein Bild gemacht und meine Kritik zum Hauptcharakter und der Story kommt in erster Linie daher. Ich glaube nicht das sich da so viel geändert hat zu Crysis 1 und 2 und bei mir kam die Story und der Charakter einfach nie besonders an. War für mich alles immer sehr lustlos erzählt.
 
Ich habe Crysis 3 nun halb durch im SP und finde das das einzige was an Crysis 3 schlecht ist, ist der Multiplayermodus, der Singleplayermodus macht so Spaß und ist vom Level Design wirklich der König unter den Spielen. Wenn jetzt noch das Mod-SDK kommt, werden wir noch viel Freude mit den selbst erstellten Karten haben.
 
@L_M_A_O: Ich verstehe auch nicht, was manche haben. Crysis 3 ist auf dem PC wirklich klasse umgesetzt.
 
Tja da haben sich die 20 Millionen Euro mal nicht gelohnt lmao
 
Top Technik kann eben nicht immer mangelnden Inhalt ausgleichen. Wie es richtig gehen kann zeigt Far Cry 3.
 
@kubatsch007: oder Skyrim...dort bekommt man etwas für sein Geld und ist nicht nach zehnt Stunden durch.
 
@elbosso: Ist man bei Far Cry 3 auch nicht, wenn nicht nur auf leicht durchhetzt. Aber willst du ernsthaft einen Schooter mit einem RPG vergleichen?
 
@kubatsch007: Ich bin mir einfach relativ sicher, dass man das Prinzip von Skyrim etwa auch auf Crysis hätte anwenden können und mir ist es lieber, wenn ich ein Spiel intensiv und lange spielen kann und nicht nach einem Wochenende durch bin. Das war mit dem Preis/Leistungs-Vergleich gemeint.
 
@elbosso: Du meinst also aus Crysis einen RPG machen? Ansonsten kann man das Prinzip nicht übertragen.
 
@L_M_A_O: Fallout? ò.Ó Ist doch ein RPG-Shooter. Oder als was würdest du das bezeichnen? Ich mein Cevat Yerli wird's natürlich als Hexenwerk abtun. -Mehr als doppelt so viele Ableger wie Crysis und wird nicht von den Kritikern abgewatscht.
 
Es gibt durchaus Titel, die auf den "alten, müden" Konsolen laufen und mehr als 77 Punkte erhalten.
 
@jigsaw: Zum einen das und zum anderen gibt es Fortsetzungen die durchaus besser bewertet wurden als ihr Debüt, etwa Borderlands 2.
 
Vielleicht sollte er einfach mal die rosarote Brille absetzen? Es ist halt auch so, dass wirklich viele Nachfolger in der Qualität schlechter als die Originale sind. Nur bessere Grafik ist halt nicht alles, auch wenn sich das die Hersteller immer wieder einreden wollen...
 
@dodnet: Ich spiele grad Far Cry den ersten Teil durch. Nach etlichen Jahren mal wieder. Und ich juss festestellen dass es viel besser ist als viele andere Spiele die Jahre später rausgekommen sind.
 
Würde man nicht permanent Rücksicht auf Konsolen nehmen müssen, würde die technische Entwicklung heute wahrscheinlich auch noch ganz woanders sein. Man hätte den Shooter auf dem PC lassen sein, da wäre er richtig aufgehoben gewesen.
 
@Fallen][Angel: Finde ich nicht. Wenn die Hersteller es nicht auf die Kette bekommen neue Konzepte zu entwickeln hat das nichts, aber wirklich rein GAR NICHTS mit den Plattformen zu tun.
 
@Fallen][Angel: Es wird ja kein Studio dazu gezwungen erst für die Konsole zu entwickeln und dann auf den PC zu proteiren ... selber Schuld wenn sie es so herum machen. Die Konsolen dienen immer nur als Ausrede!
 
@Fallen][Angel: oder es wird strickt getrennt: shooter erscheinen entweder exklusiv für pc oder für konsole. dann wäre in beiden lagern auch endlich mal ruhe.
 
@Lindheimer: Halo hat gezeigt das man gute Shooter auch für eine Konsole entwickeln kann. Aber eben NUR dafür.
 
@Fallen][Angel: Als hätte auch nur eine kleine Anzahl der Leute highend Hardware... Im Gegenteil: Der Trend geht doch zu Tablets hin. Die neue und beste Grafikkarte um 500€ hat doch sowieso keiner mehr. Braucht man doch auch nicht. Es kommt nicht immer nur auf die Grafik an.
 
@Matti-Koopa: Aber eben auf das Gameplay und da haste auf Mobilgeräten genau 0, egal ob Android, iOS oder WP. Außerdem gibts richtig gute Grafikkarten schon ab 200€.
 
@Dashy: Es gibt schon Spiele wo das Gameplay gut gemacht ist, Skulls of the Shogun, Contre Jour oder Mirror's Edge fallen mir grade ein, aber es gibt auch Spiele wo einfach nur das Steuerkreuz nachgebaut wurde... Leider ist das AC als Beispiel. Ich finde mit Touch kann man durchaus gute Spiele machen, meistens eher Gelegenheitsspiele aber dennoch ganz gute.
 
@Matti-Koopa: derzeit reicht lowend Hardware um die Grafik der z.B. Xbox zu schaffen. Lowend im Sinne von 200€ PC. Man kann ein Spiele PC wohl kaum mit einem Tablet vergleichen, weder von den Spielen noch an der Leistung. Sicherlich kommt es nicht nur auf die Grafik darauf an, trotzdem nervt es langsam das sich daran kaum was tut, weil man ja auf Konsolen Niveau herum dümpelt. Kleine Levels, schlechte Texturen, wenige Gegner ... das alles ist leider den Konsolen geschuldet.
 
Nennt mich altmodisch, aber seit man Shooter auch konsolentauglich designen muss um überhaupt noch genug Geld reinzuholen, reißen einen die wenigsten Shooter noch vom Hocker. Insofern hat Yerli sogar indirekt Recht, wenn auch nur unfreiwillig. Weil das gilt nach meinem persönlichen Geschmack auch für alle anderen Crysis und Shooter der letzten Jahre...
 
@DuK3AndY: Sehe ich absolut genauso. Was ich an den 77% nicht verstehe: Gamestar, PCAction usw. haben alle für die PC-Version über 90% rausgehauen.
 
@alh6666: Das man die Wertungen bei Gamestar völlig ignorieren kann, weiß sogar schon meine Oma, und die ist 90 Jahre alt.
 
@Skidrow: Naja, Oma, sicher sind über 90 zu viel. Aber unter 75 ist noch ein größerer Witz finde ich. Und ich rede nur von der PC-Version da mir Shooter auf Konsole am A... vorbei gehen...
 
@Skidrow: Gametrailers, die ich persönlich sehr gern mag, geben 90%, ich würde 85 geben... http://www.gametrailers.com/reviews/eip0td/crysis-3-review
 
@alh6666: Für die PC Version mag das auch gelten. Für die Konsolenversion hingegen nicht.
 
@DuK3AndY: Rennspiele und Kampfsportspiele sind für Konsolen geeigenet. Die restlichen Genres solten lieber beim PC bleiben. Armseliges Auto-Aim, damit der Konsolero überhaupt mal was trifft können doch nicht deren Ernst sein.
 
@Traumklang: wenn man keine ahnung hat sollte man lieber nichts sagen. Schonmal ein konsolen spiel gespielt? also wirklich mal paar stunden gespielt und nicht nur ein video angeschaut?
 
Ganzschön ignorant. Viel Spaß beim so richtig auf die Fresse fliegen bei Warface, da zeigt Crytek nämlich auch sehr weltfremde Ansichten.
 
Wenn der Mann nicht in jedem, wirklich jedem Interview über Konsolen herziehen würde könnte man ihn noch ernst nehmen... obwohl... selbst dann...
 
@droL: Weil er der einzige ist der meint das die Stagnation bei den Konsolen die Weiterentwicklung der Spiele aufhält. Gibt wirklich niemand anderen in der SpieleIndustrie der dieser Meinung ist ;) ----- Jetzt wo (endlich) die nächste Generation rauskommt können die ganzen Kritiker in den EntwicklerStudios ja zeigen was sie drauf haben. Nach der ganzen Kritik am Festhalten an der aktuellen Generation (PS3, XBOX360, Wii) müssten für die neuen Konsolen ja absolute Meisterwerke rauskommen.
 
Naja dann wird Crysis 4 auf der nächsten XBOX und der PS4 ja ein richtiger Knaller mit mind. 90 Punkten.
 
vieleicht ist es wirklich nicht so gut wie er meint
vieleicht hat aber auch der User so langsam die Schnautze voll vom 120. Aufguss eines Shooters.
vieleicht sind einfach zu viele Spiele auf dem Markt und die Anstände immer kürzer für eine Fortsetzung.
vieleicht mal neue Ideen entwickeln.
 
würden die Konsole so ausgereizt wie in den Achtzigern Jahren der C64 oder Amiga. Dann würden die heutigen Konsolen das bieten, was die "next gen" Konsolen erst versprechen. !!
 
@brasil2: "Problem" heute ist, die Spiele wurden damals alle in ASM geschrieben. Dadurch waren die sau mäßig schnell. Heute hast du Frameworks außenrum ;)
 
@Knerd: Das klingt FAST so, als wäre das etwas schlechtes. Ich möchte mir gar nicht vorstellen, wie man heute Spiele in einer "Qualität" wie Crysis in ASM programmieren müsste. Die Dinger würden niemals fertig werden und wartbar (Patches) wären auch nicht drin. Ohne Frameworks wäre das alles nicht möglich. Das hat seine Nachteile, aber die Vorteile überwiegen einfach.
 
@Draco2007: Deswegen "Problem" ;) Ich finde das eigentlich super. Dadurch sind die vielen Indiespiele erst möglich geworden :)
 
@Knerd: Und deswegen FAST :p
 
Ja klar. Die Konsolen sind schuld und die Grafik sowieso. Wann lernen gewisse Hersteller endlich mal dass es nicht nur auf neuere und bessere Grafik ankommt sondern um Spielspaß und neue Ideen.
 
@Matti-Koopa: Neue Ideen halte ich für ein Gerücht von Idealisten, oder wie erklärst du es, dass jedes Jahr faktisch das gleiche CoD rauskommt und alle Verkaufsrekorde bricht?
 
@Draco2007: Gut das ist Massenware. Hat sich aber auch zu einer Art "Sport" entwickelt das Spiel. Darum wird das so lange gekauft bis eine Alternative da ist. War ja bei Counter Strike damals ebenso.
 
Naja, an irgendwas muss es ja liegen. Hauptsache nicht am eigen entwickelten Einheitsbrei ! Mich hat Crysis null überzeugt ! Nett anzusehen ist es. Aber wo bleibt der Tiefgang, wo bleiben die Innovationen und wo bitte bleibt ein vernünftiger Multiplayer? Sorry Crytek, aber wenn das so weiter geht, dann wird Homefront 2 ein Disaster ! Optik ist eben nicht alles.. Wirklich schade für das deutsche Studio !
 
@Da_real_Master: Multiplayer ist mir persönlich wayne, was mir wichtig ist, ist eben der Tiefgang, das Gameplay etc. Oder mal was komplett neues :) Wobei ich den Bogen bei Crysis 3 schon sehr geil finde :D
 
@Knerd: Der Bogen ist ne feine Sache und rockt, keine Frage ! Der Rest aber nicht so sehr..
 
@Da_real_Master: Immer wieder dieser "Schrei" nach Tiefgang und Innovation...der Masse ist das doch Scheiss egal...CoD kommt jedes Jahr...jedes Jahr das Gleiche und jedes Jahr ein neuer Verkaufserfolg. Und seien wir mal ehrlich, Spiele werden nicht für Idealisten gemacht, sondern um damit Geld zu verdienen. Und das Geld liegt in der Masse.
 
@Draco2007: Klar, es wachsen ja auch jährlich neue COD Kids heran. Leute, die seit Jahren Shooter zocken, haben zwar auch das aktuelle COD gekauft, zocken das Ganze aber nicht mehr so intensiv, wie es mal war. ! Wenn jemand wie Crytek vom Meisterwerk spricht, dann muss ich doch schmunzeln. Der 1. Farcry Teil war damals ein Meisterwerk. Bis auf optische Brillanz kann Crytek aber nicht mehr überzeugen.
 
@Da_real_Master: Naja die Yerlis etwas "spinnen" sollte ja bekannt sein ^^
 
Also ich weiß echt nicht was die Hardware (Konsole) hier mit der eher mässigen Wertung zu tun haben soll. Gameplay, Story und Multiplayer hängen doch absolut nicht von der Konsole ab. Die Grafik die Crysis 3 Zaubert sieht doch ganz ok aus. Also wieso sollte die Konsole schuld am schlechten Bewertungen sein. Ich glaube der Herr Crytek sollte mal etwas von seinem hohen Roß runterkommen. Ne beeindruckende Engine alleine macht kein gutes Spiel!.
 
@ThreeM: Korrigier mich, aber war Crysis nicht immer nur das Spiel um zu zeigen "Hey schaut euch an wie geil die Grafik der neuen CryEngine ist"?
 
@Knerd: Crysis 3 nutzt aber die "alte" CryEngine 3 von 2011 bzw halt Crysis 2, macht also als Grafikdemo kaum Sinn.
 
@lutschboy: Warum? Die Version die bei Crysis 2 verwendet wird unterscheidet sich stark von der von Crysis 3. Die CE3 Version bei C2 war intern 3.3. Die Version bei Crysis 3 ist 3.5. Die Engine wurde stark in der Performance verbessert und auch sehr viele neue Techniken wurden implementiert.
 
Ein Meisterwerk in der Grafik vielleicht, bei CS2 habe ich es nicht länger als 60min. ausgehalten und bei CS3 waren es 5min. bis es Langweilig wurde.
 
@MR.SAMY: Absolut richtig. Grafisch kann man bei Cryteks Spielen selten was ankreiden. Doch seit dem ersten Far Cry hat mich keines ihrer Spiele mehr gefesselt.
 
Spiele sind nicht spiele.
Ich kenne nur drei gute Spiele aus der letzten Zeit.
Das ist Divinity II - Ego Draconis, was unheimlich phantastisch ist.
FarCry 3.
Skyrim was ein absolutes Meisterwerk ist.
Alle anderen Spiele, das ist meistens nur ein Grafik Spektakel, aber kein Spiel.
Vielleicht sollte dieser Man mal wieder von sein hohen Roß absteigen.
 
@Tim2000: Meine Liste der letzten Zeit wäre: Limbo, Journey, Encharted 3, The walking dead, ME 1-3, World of Goo, Batman - Arkham City, Dishonored, XCOM, FarCry 3, ZombieU, Portal 2, Book of unwritten Tales, Deponia 1 und 2, Edna bricht aus, Skyrim.
Gibt schon gute Spiele in jedem Jahr aber ab und zu muss man schon suchen.
 
So ein quatsch....wusste garnicht das sich Storytelling und Gameplay bei einer konvertierung auch ändern o.O
Grafisch ist das Spiel doch top
 
Technisch top ja. Aber die "Story" wird irgendwann am nahen Ende echt beschissen. Alpha-Ceph und so. Hoffe mal ich schaffe es irgendwie zuende zu spielen. Ist übrigens meine erste Crysis-Erfahrung.
 
Das Gejammer wird in 3 Jahren wieder losgehen, wenn der PC (mal wieder) die bessere Plattform darstellt. Nach Erscheinen der neuen Konsolen sehe ich erstmal für ca. 1-2 Jahre Gleichstand und danach gehts für die Plastik-Spielzeuge bergab und wir PC-Spieler "dürfen" mal wieder darunter leiden. The same procedure...
 
@tommy1977: Glaube nicht das der PC durch die neuen Konsolen den Thron verliert, es ist anders als damals wo wirklich die Konsolen die neuste und beste Hardware hatten. Die aktuellen High-End PCs werden noch über die neuen Konsolen lachen, die Mittelklasse PCs werden aber mit den neuen Konsolen gleichziehen.
 
@L_M_A_O: Erzähl das mal den Publishern! Die werden wieder die meisten Games den Konsolen anpassen und wir werden (wahrscheinlich) entgegen meiner doch optimistischen Prognose eher den Absturz in Sachen technischer Qualität erleben "dürfen".
 
@tommy1977: Mal gucken, denke es wird aber besser als bisher, das beide Konsolen x86 Prozessoren verwenden gibt mir Hoffnung:)
 
@L_M_A_O: Stimmt schon, man sollte abwarten und dann urteilen. Leider belehrt mich die Vergangenheit eines Schlimmeren. Auf der anderen Seite muss man auch die Ansprüche der Spieler beachten. Ich für meinen Teil würde an Krachern wie Crysis 3, Far Cry 3 oder Battlefield 3 keine Freude haben, wenn die Engines nicht das ausspielen könnten, was sie ausmacht, nämlich eine wahnsinns Grafikqualität. Ich denke, dass dieses Argument nicht zu unterschätzen ist und bei vielen gegenteiligen Meinungen ist oftmals Heuchelei dabei, weil der eigene Rechner dies nicht schafft oder man nicht bereit/in der Lage ist, sich die entsprechende Hardware anzuschaffen. Klar, sicher gibt es auch Leute, die sich eine Dacia Logan kaufen...sieht besch*** aus, fährt aber. ;-)
 
Lieber Herr Yeti, auf www.4players.de ist ein wunderbarer Test, dort kann man auch die Kritikpunkte nachlesen. Macht mehr Sinn, als irgendeinen Unsinn zu blubbern.
 
@Skidrow: Das ist doch bei dem normal. Schlimm ist nur, dass jeder kleine Journalist meint das direkt auffassen zu müssen um einen Artikel daraus zu machen. Wie wäre es mit ignorieren?
 
@Skidrow: Kritikpunkte sind immer subjektiv zu betrachten und wenn man den Test liest, geht es hauptsächlich um die schwache KI. Aber was erwartet man denn wirklich von einem Shooter, in dem man aufgrund des Nanosuits den übermächtigen Helden darstellt? Ich finde die KI gar nicht mal sooo mies. Klar, besseres gibt es immer. Aber alles andere macht C3 in meinen Augen richtig oder zumindest besser als viele Konkurrenzprodukte.
 
Leute die einen Shooter wie Crysis, der nach Tastatur und Maus schreit, auf einer Konsole spielen, sind für mich Masochisten. Schade das heute jedes Game auf PC und Konsolen rauskommen muss um einigermasen die Kosten zu decken. PC-only Shooter waren schon geil...damals... ;-)
 
Ich denke, wenn man solche Dinge rein sachlich betrachtet muss man zum Ergebnis kommen, dass es PC Spiele zunehmend schwerer haben werden gegen die Konsolenvarianten zu bestehen. Zum einen werden Konsolen primär zum Spielen gekauft, und somit auch von der spezifischen Klientel. PC´s dienen Käufern in aller Regel multifunkitional und werden nur von einem kleineren Prozentsatz allein des Spielen wegens gekauft. Ergo wird auch nur der Teil der Käufer bereit sein, dem ständig wachsendem Hardwarehunger der Games Tribut zu zollen. Im Falle von Crysis 3 fallen schon mal alle Besitzer älterer DX9/10 Grakas raus. Andererseits sind die Gängeleien der PC Games nur noch lästig. Steam, Origin, Zwangsregistrierung und so weiter. Der "Konsolist" schmeisst die DVD rein und los gehts. Braucht keine "Spieleverbesserungspatches" und keine Hardwarefrickelei. Der PC`ler zahlt auch 70 Euronen und hat mitunter die A..Karte. Und das alles für ein bisschen bessere Grafik. Aber wie gesagt, nur ein Teil der PC Besitzer. Somit wundern mich solche Rankings nicht wirklich mehr.
Opa
 
Jaja, wenn man selbst versagt sind natürlich die anderen Schuld.
Crysis 3 und Meisterwerk... guter Witz.
 
ka wie das spiel auf der konsole ist. würde ich mir auch nicht antun. so ein grafikmonster auf einer 7 jährigen konsole zu kaufen^^ zudem bin ich einer von denen der sich shooter im allgemeinen nie auf einer konsole antun würde.
ich frage mich einfach immer wieder warum sie bei crysis 3 den super multiplayer modus von crysis 1 rausgepatcht haben. das war einmalig und bot extremen spielspass. aber ich glaube die leute heute wollen nur noch 0815 shooter wo man nur ballern im deadmatch auf möglichst kleinster karte muss. ohne gehirn und taktik. cod machts vor und die leute kaufen es jedes jahr.
 
@GIGU: Ja, vor allem der PowerStruggle Modus ist einfach nur episch, es wäre so toll, wenn es den noch geben könnte(Patch, DLC).
 
Crytek hatte nur ein gutes Games und das war FarCry. Crysis Teil 1 sah von der Grafik zwar für damalige Verhältnisse hervorragend aus, aber war langweilig. Und die Fortsetzung war sogar von der Grafik und auch Story her beschissen.
 
@ephemunch: ich fand farcry3 echt top muss ich sagen.
 
@L-ViZ: Far Cry 3 habe ich nicht gezockt - nur 1 + 2. aber Teil 2 und 3 wurden ohnehin von Ubisoft entwickelt. Ich glaube auch mit eigener Engine und nicht Cry-Engine.
 
ich wusste gar nich das die Hardwareleistung im Zusammenhang steht mit der schlechten Geschichte die Crysis 3 erzählt?
selbst mit 10facher Konsolenleistung hätte Crytek wieder nur einen Shooter abgeliefert der stereotypische Charaktere bietet, 5 Gegnerarten (warns überhaupt so viele) und ein lineares Geballer mit viel Bombastgrafik aber inhaltlich NULL Substanz - eben ne Techdemo zum Engineverkauf ankurbeln... Das neue Tomb Raider kann storytechnisch und technisch sehr wohl überzeugen - und das sowohl auf Konsolen und PC... da guggste yerli, was?
 
Naja scheiß gameplay, bleibt eben scheisse. War jemals schon ein Crytek Spiel gut ??
 
@Lon Star: War jemals ein Spiel mit der Cryengine gut?
 
Was hat die Story mit Konsole/PC zu tun? :)
 
Es geht hier auch um die CryEngine womit 1000 andere spiele geschrieben werden. Crysis zeigt nur was ungefähr möglich ist. In anderen Ländern wird das Spiel gelobt nur die Deutschen sagen wieder mimimi.
 
Einfach lachhaft dieser Typ..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles